HTC Wildfire
HTC Wildfire
Handy-Typ: Barren-Handy
Merkmale: Band-Typ: Quadband, 850, 900, 1800, 1900, Betriebssystem: Google Android 2.1, Prozessor-Takt: 528 MHz, Tastaturlayout: Virtuell QWERTZ
Anzeige: Displaygröße in Zoll: 3,20" , Displaytyp: LCD, Grafikstandard: QVGA, Touchscreen, Auflösung horizontal: 240 Pixel, Auflösung vertikal: 320 Pixel
Note: 2,3
"gut"
guenstiger.de-Note
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar

Testberichte zu HTC Wildfire

 
Zitat: "Das HTC Wildfire kann nicht verbergen, dass es als günstiges Einsteigergerät konzipiert wurde. Hinweise darauf sind in erster Linie die geringe Auflösung des Displays und die extrem lange Einschaltzeit, die zumindest zum Teil auf den schwachen Prozessor zurückzuführen ist. Im Betrieb funktioniert das Gerät hingegen nahezu tadellos. Vor allem Foto- und Audiofunktion sind vorbildlich umgesetzt."
 
Testurteil: "Gut (Note 2,2)"
Zitat: "+ Aktuelles Android 2.1
+ Tolle Verarbeitung
- Grob auflösender TFT
- Leichte Verzögerung bei Eingaben"
 
Testurteil: "Gut (2,3)"
Zitat: "Günstigstes gutes Smartphone. Geringe Display-Auflösung taugt nur mäßig für Internet und Zusatzsoftware. Adobe Flash...."
 
Zitat: "+ Multitouch-Display
+ Flüssige Bedienung
+ Sense-Oberfläche
- Nur..."
 
Testurteil: "Sehr gut"
Zitat: "+ Empfangsqualität
+ Prima Display
+ Klasse Darstellung von Internetseiten
+ HSPA/WCDMA, EDGE, WiFi
+ Kompromissloses Email Handling
+ Reaktion des Touchscreens
- Eingewöhnungszeit für Neueinsteiger
- Keine Notizfunktion Die Bedienung des Touchscreen mit HTC Sense verläuft intuitiv und sehr präzise ab. Mit besonderen Merkmalen wie HTC Anrufer-ID-Anzeige mit Facebook-Status des Anrufers und Geburtstagserinnerung, eine integrierte "Flashlight“-Applikation, die das Handy bei Bedarf zu einer Taschenlampe macht, oder die Klingeltonlautstärke des Handys automatisch reduziert, wenn es in die Hand genommen wird wurde das Wildfire zusätzlich ausgestattet. Es könnte dadurch für den ein oder anderen sicherlich zum treuen Freund oder Kollegen für Business- und Communities- Anwendungen werden."
 
Testurteil: "2,2 (Gut)"
Zitat: "Das Wildfire bietet viel Leistung fürs Geld. Mit dem kleinen, grob aufgelösten Display und dem teils niedrigen Tempo..."
 
Testurteil: "gut"
Zitat: "Ein funktionsreiches, preisgünstiges Smartphone mit erträglichen..."
 
Testurteil: "75%"
Zitat: "Pro: + reichhaltige Ausstattung
+ integriertes Radio
+ guter Webbrowser
+ GPS-Navigation
+ Android Betriebssystem
+ günstiger Preis
+ gutes Gehäuse Contra: - langsame Steuerung
- schwacher Prozessor
- niedrige Display-Auflösung "
 
Zitat: "Das Wildfire ist unbestritten ein optisch sehr ansprechendes Smartphone, das sehr gut in der Hand liegt. Als Geschenk eignet es sich aufgrund seines ansprechenden Äußeren ganz besonders für Frauen. Wer damit vor allem telefonieren, Kurznachrichten versenden, ab und zu seine Mails checken und vor allem Facebook und Twitter im Auge behalten will, Websites dagegen nur gelegentlich öffnen will, für den kann das Wildfire ein durchaus brauchbarer und vor allem günstiger Einstieg in die Welt der Android-Smartphones sein. Zumal man mit HTC Sense in den..."
 
Testurteil: "Gut (Note 2,38)"
Zitat: "+ Kratzfester Bildschirm
+ Mehrfingergesten möglich
+ Flotte Bedienung
+ Recht lange Akkulaufzeit
+ GPS-Navigation (via Internet)
- Sehr lange Einschaltdauer
- Sehr..."
 
Testurteil: "86,50%"
Zitat: "+ Gute Bedienung
+ Verarbeitung
+ Sprachqualität
+ Betriebssystem
- Keine HD-Videofunktion
- Prozessorgeschwindigkeit
- Freisprechqualität bei größerer Lautstärke
- Display-Auflösung Das HTC Wildfire ist ein hervorragendes Smartphone für diejenigen, welche zum ersten mal den Smartphone-Sektor betreten. Das Telefon bietet einen guten Funktionsumfang, kommt mit mehr als ausreichendem Zubehör daher und weiß durch Ergonomie und dem klasse agierenden Android 2.1 Betriebssystem zu gefallen. Einzig die geringe Display-Auflösung und die zeitweise unzureichende Prozessorgeschwindigkeit sorgen manchmal für ein wenig Frust. Alles in allem ist das HTC Wildfire ein gut abgestimmtes..."
 
Testurteil: "Gut"
Zitat: "Für preisbewusste Smartphonekäufer ist das HTC Wildfire eine sehr gute Wahl."
 
Testurteil: "Gut (386 von 500 Punkten)"
Zitat: "Ob sich das Wildfire, wie der Name suggeriert, wie ein Lauffeuer ausbreiten wird, bleibt abzuwarten. Wir können jedenfalls festhalten, dass der Netzwerk-Experte nicht soziale, sondern auch grundlegende Business- und Multimedia-Kompetenzen aufweist - und das zu einem ausgesprochen fairen..."
 
Zitat: "+ Akkulaufzeit (für ein Smartphone)
+ gute Gesprächsqualität
+ sehr gute Verarbeitung
- Niedrige Bildschirmauflösun"
 
Zitat: "Wer schon mal für Weihnachten sparen will, ist mit dem HTC Wildfire gut bedient. Der UVP liegt bei 279 Euro UVP – damit ist das HTC Wildfire das günstigsten Handy in diesem Vergleichstest. Zum Surfen im Internet oder Facebook-Status aktualisieren ist das Wildfire bestens geeignet. Großes Plus bei internet Besuchen: Das HTC Wildfire unterstützt auch Flashlite, so dass Flashseiten ohne Murren dargestellt werden. Und wer zur Abwechslung mal nicht den MP3-Player anschmeißen will, kann auf ein eingebautes UKW-Radio zugreifen. Abstriche muss der Nutzer beim Display und bei der Prozessorleistung machen - das ist für den günstigeren Preis jedoch zu..."
 
Testurteil: "Gut (361 von 500 Punkten)"
Zitat: "Das HTC Wildfire bietet verdammt viel Ausstattung für vergleichsweise wenig Geld, auch ohne Vertrag. Allerdings ist die Auflösung des Displays miserabel, die Fotos werden an den Rändern oft unscharf und die Software trödelt mitunter erheblich. Da ist Kompromissbereitschaft gefordert!"
 
Testurteil: "gut (361 von 500 Punkten)"
Zitat: "Drei große Mankos birgt das HTC Wildfire: Die Auflösung des Displays ist lausig, die Software reagiert mitunter träge und die Fotos ernten trotz fünf Megapixel aufgrund heftiger Unschärfen ein „Mangelhaft“. Auf der anderen Seite bietet das Smartphone mit GPS-Navigation, WLAN, UMTS, HSDPA, Office-Software, Push-Mail und UKW-Radio nahezu alles, was man sich nur wünschen kann – und das zu einem vergleichsweise wirklich günstigen Preis, auch ohne Vertrag. Außerdem klingt der Musikplayer super. Nicht zuletzt sorgt HTC mit seiner Oberfläche Sense für Komfort. Summa summarum überwiegen also die Vorzüge, weshalb mancher Sparfuchs beide Augen zudrücken dürfte, wenn es um die Nachteile geht. Selbst wenn es sich bei diesem Wildfire eher um ein beschauliches Lagerfeuer handelt."
 
Testurteil: "70 von 100 Punkten"
Zitat: "Wer ein Android-Handy sucht und nicht allzu viel Geld ausgeben will, macht mit dem HTC Wildfire einen guten Fang. GPS, WLAN und HSDPA werden voll unterstützt, so dass einem flotten Spaziergang ins Internet nichts im Wege steht. Für Facebook-Fans und E-Mail-Dauernutzer ist das HTC Wildfire ebenfalls das richtige Tool. Abstriche muss der Nutzer beim Display und..."
 
Testurteil: "Note 2,50"
Zitat: "Wer ein Android-Handy sucht und nicht allzu viel Geld ausgeben will, macht mit dem HTC Wildfire einen guten Fang. GPS, WLAN und HSDPA werden voll unterstützt, so dass einem flotten Spaziergang ins Internet nichts im Wege steht. Für Facebook-Fans und E-Mail-Dauernutzer ist das HTC Wildfire ebenfalls das richtige Tool. Abstriche muss der Nutzer beim Display und..."
 
Testurteil: "Gut (Note 2,3)"
Zitat: "Hier dürften selbst eingefleischte Tastatur-Liebhaber schwach werden."
 
Zitat: "Vor einem Jahr wäre das Wildfire toll gewesen. Heute ist es ein durchschnittliches Android-Phone, dessen 8,1-Zentimeter-LCD-Bildschirm mit 320 x 240 Pixeln etwas grobkörnig wirkt. Auch der Touchscreen..."
 
Zitat: "Nun wird HTC endlich auch preisaggressiv. Das HTC Wildfire ist angesichts des gesamten Leistungspakets ziemlich preiswert, besitzt jedoch einige Schwachpunkte wie den eher langsamen Prozessor, geringen internen Speicherplatz und das mittelprächtige Display. Wer damit leben kann, erhält ein vollwertiges Android-Smartphone, das zudem vorzeigbar und handlich ist. Von der Ausstattung her ist es vergleichbar mit dem einem Jahr alten HTC Hero, für das mittlerweile auch ein Update auf Android 2.1 verfügbar ist. Das HTC Hero kostet derzeit allerdings noch knapp 300 Euro ohne Vertrag."
 
Zitat: "Das HTC Wildfire ist angesichts des gesamten Leistungspakets ziemlich preiswert, besitzt jedoch einige Schwachpunkte wie den eher langsamen Prozessor, geringen internen Speicherplatz und das mittelprächtige Display. Wer damit leben kann, erhält ein vollwertiges Android-Smartphone, das zudem vorzeigbar und handlich ist"
 
Zitat: "Als Musikspieler gefällt das Wildfire mit ausgewogenem Klang und breiter Formatunterstützung. Für weniger als 300 Euro erhält man mit dem Wildfire ein brauchbares und abgesehen..."
 
Testurteil: "Gut (Note 2,2)"
Zitat: "+ Tolle Verarbeitung
+ Wiedergabe von Flashinhalten
+ Aktuelles Android 2.1
- Grob auflösender TFT
- Leichte Verzögerung bei Eingaben"
 
Testurteil: "85% (sehr gut)"
Zitat: "Pro: + Günstiger Preis
+ Gute Ausstattung
+ Android 2.1 mit Sense-Oberfläche Contra: - Niedrige Display-Auflösung
- Etwas schwacher Prozessor
- Trotz WLAN im Internet langsam Bei Amazon kostet das HTC Wildfire gerade einmal 260 Euro, trotzdem kommt es mit einer technischen Vollausstattung, die im Vergleich mit Topmodellen nur an wenigen Stellen abgespeckt wurde. Das macht es besonders für jüngere Menschen interessant. Wir sagen, ob sich der Kauf lohnt."
 
Testurteil: "78,8%"
Zitat: "Positiv: + Handlich und kompakt
+ Android 2.1
+ Fairer Preis
+ WLAN, HSDPA, aber... Negativ: - ... lahmer Browser
- Arbeitstempo etwas träge Hübscher Handschmeichler mit neuerem Android-OS. Hinkt jedoch in puncto..."
 
Testurteil: "7.6 von 10 Punkten"
Zitat: "Pro: + Android 2.1 samt Zugang zum Market
+ WLAN und UMTS mit HSDPA
+ GPS
+ Adressbuch führt Kontakte zusammen
+ sieht hochwertig aus
+ Multitouch
+ guter Webbrowser mit Flash Lite Contra: - niedrige Displayauflösung
- reagiert gelegentlich träge Mit dem Wildfire hat HTC ein günstiges und gut ausgestattetes Android-Smartphone auf den Markt gebracht. Es sieht gut aus, ist qualitativ hochwertig und lässt sich einfach bedienen. Der Touchscreen könnte allerdings besser auflösen."
 
Testurteil: "Sehr gut (7,6)"
Zitat: "Was uns gefällt:
+ Android 2.1 samt Zugang zum Market
+ WLAN und UMTS mit HSDPA
+ GPS
+ Adressbuch führt Kontakte zusammen
+ sieht hochwertig aus
+ integriertes Radio
+ Multitouch
+ guter Webbrowser mit Flash Lite Was uns nicht gefällt:
- niedrige Displayauflösung
- reagiert gelegentlich träge Das HTC Wildfire sieht aus und fühlt sich an wie eine Mischung aus Nexus One und HTC Desire - nur in klein. Und das ist eine gute Sache, denn nach günstig oder billig sieht dieses Android-Smartphone nicht aus. Uns stört allerdings die geringe Display-Auflösung - hier kann das Google-Betriebssystem einfach nicht in seiner vollen Pracht glänzen. Aber in Anbetracht der guten Ausstattung und des hervorragenden Preises können wir das durchaus verzeihen."
 
Testurteil: "sehr gut (7,6)"
Zitat: "+ Android 2.1 samt Zugang zum Market
+ WLAN und UMTS mit HSDPA
+ GPS
+ Adressbuch führt Kontakte zusammen
+ Sieht hochwertig aus
+ Integriertes Radio
+ Multitouch
+ Guter Webbrowser mit Flash Lite
- Niedrige Displayauflösung
- Reagiert gelegentlich träge Das HTC Wildfire sieht aus und fühlt sich an wie eine Mischung aus Nexus One und HTC Desire - nur in klein. Und das ist eine gute Sache, denn nach günstig oder billig sieht dieses Android-Smartphone nicht aus. Uns stört allerdings die geringe Display-Auflösung - hier kann das Google-Betriebssystem einfach nicht in seiner vollen Pracht glänzen. Aber in Anbetracht der guten Ausstattung und des hervorragenden Preises können wir das durchaus verzeihen."
 
Testurteil: "4 von 5 Sternen"
Zitat: "+ Anständige Gehäuseverarbeitung
+ Erfreulich kleiner Preis
+ Sehr angenehme Haptik
+ Optischer Sensor statt Scrollbällchen
+ Bequeme Anbindung an Social-Networking-Dienste
+ Pralles Ausstattungspaket mit HSDPA, WLAN und GPS
- Sensortasten empfänglich für..."
 
Testurteil: "Gut (69 von 100 Punkten)"
Zitat: "Konzept: gut Telefonfunktion: gut SMS: gut Bildfunktionen: gut Music Player: gut Internet:..."
 
Testurteil: "Sehr gut (81%)"
Zitat: "Pro: + preiswert
+ gute Verarbeitung
+ Android Betriebssystem Contra: - etwas langsam
- bietet nur ein TFT Display HTC bietet mit dem Wildfire ein kleine ordentliches Smartphone mit üppiger Ausstattung für relativ wenig Geld an. Das Android Betriebssystem erlaubt uns die Verwendung von etlichen Apps. Lediglich wünschten wir uns ein besseres Display - was für den geringen Preis aber nicht umzusetzen ist. Was in Sachen Arbeitsgeschwindkeit fehlt, macht das Handy mit der gut umgesetzten Telefonfunktion wett."
 
Testurteil: "5.4 von 6 Punkten"
Zitat: "Alles in allem hat HTC mit dem Wildfire ein an Funktionen reiches Gerät in kompaktem Gewand zu einem attraktiven Preis auf den Markt gebracht. Die innovative Bedienung, wie sie schon von den größer dimensionierten HTC-Androiden Legend oder Desire bekannt ist, wurde durch ein paar Extras ausgebaut, welche absolut Sinn machen. Was den Implementierungsgrad von HTC Sense anbelangt, sind überhaupt keine Abstriche zu den Spitzenmodellen aus der HTC-Familie zu machen. Unterschiede gibt es allerdings bei der Steuerung. Beispielsweise wurde der Wildfire mit Sensortasten ausgestattet, die unserer Ansicht nach etwas zu sensibel auf Eingaben reagieren. Als weitere Schwachstelle ist die Kamera anzuführen. Auch schien uns unser Testkandidat nicht ganz so hochwertig verarbeitet zu sein (Spaltmaße), wie wir es von HTC gewohnt sind. Abgesehen von diesen Mankos erhalten sich auf der Suche nach einem preiswerten Smartphone befindliche Handy-Nutzer mit dem Wildfire ein solide ausgestattetes Gerät mit einem der größten Applikationsmärkte im Schlepptau, das in jede Hosentasche passt und insbesondere für die Nutzung von mobilem Internet gemacht ist. Einsteiger in das Smartphone-Segment sollten jedenfalls berücksichtigen, dass ein Tarif ohne integriertem Datenvolumen dafür nur die halbe Miete ist."
 
Zitat: "Das HTC Wildfire bietet viel für seinen Preis, es kostet deutlich weniger als Highend Geräte, doch außer der Auflösung und dem Prozessor gibt es kaum weitere Abstriche die man hinnehmen muss. Man kann einwandfrei das GPS benutzen um mit dem integriertem Google Maps zu navigieren und man kann schnell bei Tageslicht relativ gute Schnappschuss Fotos mit der 5 Megapixel Kamera aufnehmen. Das Design ist sehr ansprechend gestaltet und ist eine Mischung aus dem Nexus One (Farbe und Onscreen Tasten) und dem HTC Desire (Form und Trackball). Die Auflösung des Bildschirms jedoch ist grade im vergleich zu den großen Geräten wie dem Nexus One und dem Desire ein großer negativ Punkt. Texte sind oft nicht optimal zu erkennen und auch einige Apps funktionieren nicht. Einige Apps werden im Markt garnicht erst als vefügbar gezeigt, da noch nicht alle Hersteller ihre Apps auf die immer mehr aufkommenden Geräte mit QVGA Auflösungen angepasst haben. Der Prozessor limitiert die Nutzung von Apps zusätzlich, da aufwändige Berechnungen das Wildfire doch in die Knie zwingen. Für Leute die vor allem Facebook und Twitter mobil nutzen wollen ist das HTC Wildfire trotzdem ein gutes Gerät, denn es bietet viel für wenig Geld. Wenn man nicht grade die besten 3D Spiele spielen möchte sondern sich auch mit ein paar Puzzles, Denk- oder Arcadespielen zufrieden gibt kann man auch die ein oder andere Minute mit spielen Überbrücken. Ich kann mir vorstellen, dass grade das Wildfire für Android Einsteiger oder für dem enthusiastisch Android Fanboy als zweit Gerät ein gutes Smartphone darstellt."
Weitere, fremdsprachige Tests
 
Testurteil: "befriedigend" ⇔ Original: "3 out of 5"
Zitat: "... The good: + The HTC Wildfire sits at the [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "8.5 / 10"
Zitat: "... [...]
..."
 
Testurteil: "befriedigend" ⇔ Original: "3.0 out of 5 stars"
Zitat: "... price tag and offers a 5-megapixel camera and full wireless [...]
..."
 
Zitat: "... [...]
..."
 
Testurteil: "befriedigend" ⇔ Original: "3 out of 5 stars"
Zitat: "... Sense UI improves default Android 2.1 UI functionality [...]
..."
 
Zitat: "... HTC has produced a super good value [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "3.75 out of 5 stars"
Zitat: "... with poor viewing [...]
..."
 
Zitat: "... the full suite of Android features, but it [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "4.5/5"
Zitat: "... for an expensive $900 Smartphone. Compared to the new iPhone 4 there are not too many features in the $999 that are worth an additional [...]
..."
 
Testurteil: "ausreichend" ⇔ Original: "2.5 out of 5 stars"
Zitat: "... camera, and good call [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "7.5 out of 10 (Good)"
Zitat: "... Pros: + Interesting design and solid build [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "4 stars out of 5"
Zitat: "... The Wildfire is basically a Desire Lite, with [...]
..."
 
Zitat: "... HD2 - a scaled down and more affordable [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "4 out of 5 stars"
Zitat: "... Pro: + HTC [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "5 out of 6 stars"
Zitat: "... [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "85%"
Zitat: "... low price to the exceptional HTC Sense user [...]
..."
 
Zitat: "... and a data transfer application for switching [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "4"
Zitat: "... Pro: + App [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "4 out of 5 stars"
Zitat: "... [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "4/5"
keine Wertung
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "4 out of 5 stars"
Zitat: "... [...]
..."
 
Testurteil: "befriedigend" ⇔ Original: "6/10"
Zitat: "... The Good: + [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "4 out of 5 stars"
Zitat: "... some great features. Though it looks a lot [...]
..."
 
Testurteil: "befriedigend" ⇔ Original: "4 out of 6 stars"
Zitat: "... The HTC Wildfire brings the looks of the [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "4 out of 5 stars"
Zitat: "... We love: + Lovely [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "3.5 out of 5 stars"
Zitat: "... can see pretty much the whole [...]
..."
 
Testurteil: "sehr gut" ⇔ Original: "5 out of 5 stars"
Zitat: "... plus a superbly responsive capacitive [...]
..."
 
Zitat: "... the Wildfire compared to 576 MB RAM on the [...]
..."
 
Zitat: "... HTC will use a budget-conscious handset [...]
..."
 
Testurteil: "sehr gut" ⇔ Original: "5 out of 5 stars"
keine Wertung
 
Zitat: "... Urządzenie to ma jednak sporą szansę na [...]
..."
 
Zitat: "... jobbat kellett volna előkotorni a raktárból, [...]
..."
 
Testurteil: "befriedigend" ⇔ Original: "3 de 5 étoiles"
Zitat: "... Pro: + Interface HTC [...]
..."
 
Zitat: "... HTC Wildfire een toestel dat een hoop mensen [...]
..."
 
Testurteil: "mangelhaft" ⇔ Original: "2/6"
Zitat: "... Pro: + Grei [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "3,5 / 5 csillag"
Zitat: "... egyetlen pontra, a kijelzőre koncentrált [...]
"
 
Testurteil: "befriedigend" ⇔ Original: "3 de 5 étoiles"
Zitat: "... allumage [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "4 van 5 sterren"
Zitat: "... [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "75/100"
Zitat: "... 1 gebaseerde smartphone functioneert erg vlot [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "75%"
Zitat: "... 1 gebaseerde smartphone functioneert erg vlot [...]
..."
 
Zitat: "... Hogyan is foglalhatnánk össze a Wildfire-t? [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "Buono (7.0)"
Zitat: "... ai social [...]
..."
 
Zitat: "... Pro: + licht en [...]
..."



Pro/Contra-Bewertungen zum Produkt


13.03.2012
Autor: Timmy
Mit dem Wildfire bin ich zufrieden! Der Preis stimmt und die Leistung ist vollkommen okay. Was man beachten sollte, ist, dass man jeweils das GPS sowie die W-Lan- oder Mobile Internetfunktion ausschaltet, wenn man sie nicht braucht! Ansonsten ist es natürlich nach 24 Stunden leer. Langsam istmehr...


28.07.2011
Autor: Eike K
Für mich ist das HTC Wildfire das beste Smartphone, was ich jemals besessen hatte! Es ist schnell, sieht Hammer aus und man kann es wirklich super personalisieren! Das oft bemängelte Display finde ich persönlich voll ausreichend, surfen geht gut. Guter Empfang, gute Sprachqualität! Akku hält beimehr...
Nachrichten zum Produkt
  • 18.05.2010
    HTC bringt Social-Media-Handy auf den Markt





Beste Produkte
Weitere Tests: Smartphones
SFT / Ausgabe 11/2018
Urteil:Sehr gut (Note 1,1)
Zitat: "+ Extrem hochwertig verarbeitet
+ Brilliantes, farbstarkes Display
+ Blitzschnelle Performance
+ Smart HDR wirkt wunder
+ iOS 12 ist rund wie noch nie"
Tablet-PC / Ausgabe 1/2019
Urteil:Note 1,2
Zitat: "+ Sehr gute Kamera
+ Enorme Akkulaufzeit
+ Sehr hoher Preis
+ Qualität (50%): (1,1)
+ Bedienung (30%): (1,0)..."
Chip / Ausgabe 08/2019
Urteil:Gut (1,6)
Zitat: "+ Leistung (20%): 1,0
+ Ausstattung (20%): 1,7
+ Akku (20%): 2,4
+ Display (20%): 1,..."
SFT / Ausgabe 10/2018
Urteil:Sehr gut (Note 1,1)
Zitat: "+ Pfeilschneller Prozessor
+ Massig Speicher
+ Erstklassige Dual-Kamera
+ Praktische, neue Stiftfunktionen
- Kaum Unterschiede zum S9 Plus/ Note 8"
SFT / Ausgabe 10/2018
Urteil:Sehr gut (Note 1,1)
Zitat: "+ Pfeilschneller Prozessor
+ Massig Speicher
+ Erstklassige Dual-Kamera
+ Praktische, neue Stiftfunktionen
- Kaum Unterschiede zum S9 Plus/ Note 8"
Computer Bild / Ausgabe 2/2019
Urteil:Testsieger! Gut (Note 1,9)
Zitat: "+ Überragendes OLED-Display
- Kamera schwächelt be..."
Connect / Ausgabe 3/2014
Urteil:5 von 5 Sternen
Zitat: "+ Exklusives Design
+ Hochwertige, edel präsentierte Materialien
+ Leistungsfähige Gerätebasis mit Qualcomm-Dual-Core1,5-GHz-Prozesson
+ Quad-Band-LTE, a/b/g/n-Wi-Fi
+ 4,2“-HD-Display
+ 64-GB-Flash
+ Micro-SD-Slot
+ NFC
- Sehr hoher Pr..."
Connect / Ausgabe 4/2014
Urteil:Sehr gut (425 von 500 Punkten)
Zitat: "+ Exklusives Design mit hochwertigen, edel präsentierten Materialien
+ Starke Gerätebasis mit QualcommD-ual-Core-Prozessor (1,5 GHz)
+ 64 GB interner Speicher, etwa 53 GB verfügbar, per MicroSD erweiterbar
+ Exzellente LTE-Funkeigenschaften
+ Umfassende Connectivity mit Quad-Band-LTE, a/b/g/n-WLAN, Bluetooth und NFC
+ Sehr kommunikationsfreudig dank Blackbe..."
c't / Ausgabe 25/2018
Zitat: "Das OnePlus 6T bietet sehr viel Spitzengruppen-Feeling, und das für einen recht günstigen Preis - auch wenn der Vorteil mit jedem Modell geringer ausfällt. Die kleineren Schwachpunkte lassen sich dabei kompensieren: die fehlende IP-Zertifizierung durch Vorsicht und Schutzhüllen, der fehlende SD-Slot durch den gro..."
SFT / Ausgabe 12/2018
Urteil:Sehr gut (Note 1,3)
Zitat: "+ Neues, modernes Notch-Display
+ Gesteigerte Akkulaufzeit
+ Nach wie vor schnelle Performance
+ Fingerabdruckscanner im Display
- Fingerabdruckscanner hat kaum Vorteile gegenüber der klassischen Variante"