Teufel One S Test
Abbildung ggf. abweichend
ab 194,00 *
Jetzt bewerten
Lautsprecherart: Kompaktlautsprecher, Lautsprecher-Prinzip: 2-Wege
System: Nennbelastbarkeit: 5 W, Musikbelastbarkeit: 35 W, Wirkungsgrad (Empfindlichkeit): 102 dB bei 1 Watt/1 Meter, Bluetooth, WLAN
Note: 2,6
"befriedigend"
guenstiger.de-Note
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar

Testberichte zu Teufel One S

 
Zitat: "+ Stationstasten
- Zähe Bedienung
-..."
 
Testurteil: "Gut (Note 2,4)"
Zitat: "Klang (55%): 2,5 Quellen und Anschlüsse (30%): 2,1 Bedienung (13%): 3,4 Mobilität (2%): 4,5 Zwischennote (100%):..."
 
Testurteil: "Gut (Note 2,4)"
Zitat: "Klang (55%): 2,5 Quellen und Anschlüsse (30%): 2,1 Bedienung (13%): 3,4 Mobilität (2%): 4,5 Zwischennote (100%):..."

Angebote unserer Partner-Shops
Teufel One S WLAN Streaming Lautsprecher, Schwarz 105390001
Versand: 4,86 €
Lieferzeit 1-3 Tage
194,00 *
26.10.2020
Teufel One S 105390002
Versand: 4,86 €
Lieferzeit 1-3 Tage
194,00 *
26.10.2020
Teufel Teufel ONE S Multiroom-Lautsprecher
Versand: frei! 
lieferbar - in 2-3 Werktagen bei dir
219,51 *
26.10.2020
Teufel Teufel ONE S Multiroom-Lautsprecher
Versand: frei! 
lieferbar - in 2-3 Werktagen bei dir
219,51 *
26.10.2020




Beste Produkte
Weitere Tests: Lautsprecher
Heimkino / Ausgabe 2-3/2015
Urteil:spitzenklasse (Note 1+)
Zitat: "+ Hervorragender Klang
+ Exzellente Verarbeitung
+ Univer..."
HiFi Vision / Ausgabe 19/2018
Urteil:5 von 5 Sternen
Zitat: "+ Hervorragender Klang
+ Exzellente Verarbeitung
+ Univer..."
Audio / Ausgabe 2/2013
Urteil:High-End-Klasse (95 Punkte)
Zitat: "+ Neutraler, unangestrengter Klang mit enormer Spielfreude und fein..."
fairaudio.de / Ausgabe 03/2013
Zitat: "Er ist ein ungemein alltagstauglicher Allrounder, der mit jeder Musikrichtung sehr gut klar kommt. Ein bisschen wie ein Steinway-Flügel, auf dem man auch alles spielen kann, während ich auf einem Vertreter von Yamaha eher Jazz und auf einem Bösendorfer oder Schimmel eher klassische Musik verorten würde. Trotz der für eine Standbox zierlichen Abmessungen gefallen die FS 407 besonders durch einen tief hinab reichenden und gut kontrollierten Bassbereich. Aber ebenso durch sehr feinaufgelöst und trotzdem seidig klingende Höhen und durch eine messerscharfe Dynamik."
HiFi Vision / Ausgabe 18/2013
Urteil:5 von 5 Sternen
Zitat: "+ Perfekte Verarbeitung
+ Tiefe Bassabstimmung
+ Hervorragende..."
Hifi Test / Ausgabe 2/2013
Urteil:Referenzklasse (Note 1)
Zitat: "+ Perfekte Verarbeitung
+ Tiefe Bassabstimmung
+ Hervorragende..."
av-magazin.de / Ausgabe 12/2012
Urteil:sehr gut - überragend
Zitat: "Pros: + Highlight Elac hat für die beiden Modelle der neuen Linie 400 bewährte Chassis-Technologien mit einigen Modifikationen versehen, selbst der hervorragende JET-Bändchen-Hochtöner konnte tatsächlich nochmals hörbar verbessert werden. Das Gesamtkonzept des ansprechend gestalteten, wohnraumfreundlichen FS 407 markiert einen klaren Fortschritt, seine klangliche Abstimmung ist ein Volltreffer. Denn die Performance des FS 407 kann man nur brisant nennen: Die gebotene Kombination von extremem Auflösungsvermögen, Agilität und Ausgewogenheit dürfte in seiner Preisklasse nicht zu toppen sein."
HiFi Lautsprecher Test / Ausgabe 1/2014
Zitat: "Mit einem Preis von 3.700 Euro ist die FS 407 zugegebenermaßen nicht gerade günstig, ist aufgrund ihrer überragenden Verarbeitung und ihrer perfekten Bestückung aber jeden einzelnen Cent wert. Berücksichtigt man die außergewöhnlich gute Klangqualität dieses hübschen Duos, erweist sich die Preisgestaltung sogar als extrem fair und macht die Elacs fü..."
HiFi Vision / Ausgabe 12/2014
Urteil:5 von 5 Sternen
Zitat: "+ Perfekte Verarbeitung
+ Tiefe Bassabstimmung
+ Hervorragende..."
hifitest.de / Ausgabe 4/2013
Urteil:5 von 5 Sternen
Zitat: "Mit einem Paarpreis von 3.700 Euro ist die FS 407 zugegebenermaßen nicht gerade günstig, ist aufgrund ihrer überragenden Verarbeitung und ihrer perfekten Bestückung aber jeden einzelnen Cent wert. Berücksichtigt man die außergewöhnlich gute Klangqualität dieses hübschen Duos, erweist sich die Preisgestaltung sogar als extrem fair und macht die Elacs für anspruchsvolle Musikfreunde zum neuen Objekt der Begierde, auf das man gern hinspart."