Nubert nuPro X-3000
Nubert nuPro X-3000
...
Note: 1,2
"sehr gut"
guenstiger.de-Note
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar

Testberichte zu Nubert nuPro X-3000

 
Testurteil: "Sehr gut (Note 1,3)"
Zitat: "Wer enorm vielseitige statt turmhohe Boxen will, findet mit den Nubert nuPro X-3000 schlicht..."
 
Testurteil: "spitzenklasse (Note 1,1)"
Zitat: "+ Sehr guter Klang, Verbindung per Funk
+ Zahlreiche..."
 
Zitat: "Insgesamt „schmeckt“ die nuPro X-3000 mit ihrer kraftvollen, plastischen und lebendigen wie flüssigen Spielweise für mich mehr nach Allrounder als nach dezidiertem Studiomonitor. Sie scheint mir „musikalischer“ abgestimmt als ihre Kolleginnen der nuPro-A-Serie. Lässt sich aber – und das ist dann doch wieder ganz der pragmatische Nubert-Ansatz – problemlos bei Bedarf als Nahfeld-Abhöre betreiben. Legt man jetzt noch zugrunde, dass hier nicht nur ein klangstarkes Lautsprecherpaar, sondern auch gleich zwei kraftvolle Class-D-Verstärker nebst DACs geliefert und klanglich verschiedenste Hörertypen zufriedengestellt werden, dann dürfte die Nubert nuPro X-3000 in Sachen Allround-Kompetenz derzeit nur wenig Konkurrenz kennen. Im Umfeld ihrer aktiven Wettbewerberinnen darf sie als angenehm und souverän abgestimmter Lautsprecher gelten."
 
Testurteil: "Note 1,1"
Zitat: "Nubert bietet mit seiner Kombination aus Aktivlautsprechern nuPro X-3000 und Yamahas WXAD-10 ein echt starkes Klangpaket und damit Musikgenuss auf allerhöchstem Niveau. Ein Muss für jeden Musikliebhaber!
+ Sehr guter Klang, Verbindung per Funk
+ Zahlreiche..."
 
Testurteil: "Sehr gut (Note 1,1)"
Zitat: "+ Zeitlos elegantes Design
+ Super Bedienung auf drei Wegen
+ Viele Möglichkeiten für Hobby- und Profi-Anwender
+ Drahtlose Verbindung zwischen den Boxen
+ Extrem fein aufgelöster und harmonischer Klang"





Beste Produkte
Weitere Tests: Lautsprecher
Audio / Ausgabe 2/2013
Urteil:High-End-Klasse (95 Punkte)
Zitat: "+ Neutraler, unangestrengter Klang mit enormer Spielfreude und fein..."
fairaudio.de / Ausgabe 03/2013
Zitat: "Er ist ein ungemein alltagstauglicher Allrounder, der mit jeder Musikrichtung sehr gut klar kommt. Ein bisschen wie ein Steinway-Flügel, auf dem man auch alles spielen kann, während ich auf einem Vertreter von Yamaha eher Jazz und auf einem Bösendorfer oder Schimmel eher klassische Musik verorten würde. Trotz der für eine Standbox zierlichen Abmessungen gefallen die FS 407 besonders durch einen tief hinab reichenden und gut kontrollierten Bassbereich. Aber ebenso durch sehr feinaufgelöst und trotzdem seidig klingende Höhen und durch eine messerscharfe Dynamik."
HiFi Vision / Ausgabe 18/2013
Urteil:5 von 5 Sternen
Zitat: "+ Perfekte Verarbeitung
+ Tiefe Bassabstimmung
+ Hervorragende..."
Hifi Test / Ausgabe 2/2013
Urteil:Referenzklasse (Note 1)
Zitat: "+ Perfekte Verarbeitung
+ Tiefe Bassabstimmung
+ Hervorragende..."
av-magazin.de / Ausgabe 12/2012
Urteil:sehr gut - überragend
Zitat: "Pros: + Highlight Elac hat für die beiden Modelle der neuen Linie 400 bewährte Chassis-Technologien mit einigen Modifikationen versehen, selbst der hervorragende JET-Bändchen-Hochtöner konnte tatsächlich nochmals hörbar verbessert werden. Das Gesamtkonzept des ansprechend gestalteten, wohnraumfreundlichen FS 407 markiert einen klaren Fortschritt, seine klangliche Abstimmung ist ein Volltreffer. Denn die Performance des FS 407 kann man nur brisant nennen: Die gebotene Kombination von extremem Auflösungsvermögen, Agilität und Ausgewogenheit dürfte in seiner Preisklasse nicht zu toppen sein."
HiFi Vision / Ausgabe 12/2014
Urteil:5 von 5 Sternen
Zitat: "+ Perfekte Verarbeitung
+ Tiefe Bassabstimmung
+ Hervorragende..."
HiFi Lautsprecher Test / Ausgabe 1/2014
Zitat: "Mit einem Preis von 3.700 Euro ist die FS 407 zugegebenermaßen nicht gerade günstig, ist aufgrund ihrer überragenden Verarbeitung und ihrer perfekten Bestückung aber jeden einzelnen Cent wert. Berücksichtigt man die außergewöhnlich gute Klangqualität dieses hübschen Duos, erweist sich die Preisgestaltung sogar als extrem fair und macht die Elacs fü..."
hifitest.de / Ausgabe 4/2013
Urteil:5 von 5 Sternen
Zitat: "Mit einem Paarpreis von 3.700 Euro ist die FS 407 zugegebenermaßen nicht gerade günstig, ist aufgrund ihrer überragenden Verarbeitung und ihrer perfekten Bestückung aber jeden einzelnen Cent wert. Berücksichtigt man die außergewöhnlich gute Klangqualität dieses hübschen Duos, erweist sich die Preisgestaltung sogar als extrem fair und macht die Elacs für anspruchsvolle Musikfreunde zum neuen Objekt der Begierde, auf das man gern hinspart."
AreaDVD / Ausgabe 2/2013
Urteil:Masterpiece
Zitat: "Pro: + Räumlichkeit auf Referenzniveau
+ Glasklarer, filigraner und sehr dynamischer Hochtonbereich
+ Exzellente, facettenreiche Stimmwiedergae
+ Erstklassiger Tiefgang und enorme Bass-Präzision
+ Tadelloser Wirkungsgrad
+ Verarbeitung bis ins letzte Detail einem Masterpiece würdig
+ Für die Leistung geringer Kaufpreis Contra: - Nicht allzu viel Auswahl bei den Gehäusefarben Die DALI EPICON 6 ist ein Lautsprecher zum Verlieben - schon die Optik begeistert, und die Verarbeitung ist bis ins letzte Detail perfekt. Auch die technische Konzeption versprüht enorme Hochwertigkeit. Ganz gleich, ob Frequenzweiche, Magnet-Antriebssystem oder Lautsprecherkabel-Anschlussterminal - überall wurde mitgedacht, um einen über alle Maßen mitreißenden, authentischen Klang zu ermöglichen. Und diesen offeriert die EPICON 6 wie kaum ein anderer Lautsprecher in dieser Preisklasse: Räumlich, impulstreu, brillant - auch Gegensätze bringt die EPICON zusammen und sorgt dafür, dass man ihr perfekt mit voller Hingabe zuhören kann, ebenso aber ist es auch möglich, sie z.B. bei einer Festivität im Hintergrund laufen zu lassen, ohne dass die Box jemals stören würde. Natürlich wird der überwiegende Teil der stolzen Besitzer den Lautsprecher fordern und ihm bewusst zuhören - feinste Strukturen, überragende Stimmdarstellung und enormer Tiefgang versetzen auch den sehr versierten Musikliebhaber immer wieder in Erstaunen."
Audio / Ausgabe 1/2014
Urteil:High-End-Klasse (100 Punkte)
Zitat: "+ Betont offener und lebhafter Klang auch bei zivilen Pegeln
+ Vielschichtiger Bass ..."