Asus E35M1-M Pro
Asus E35M1-M Pro

Speicher: Max. Anzahl DIMM DDR3: 2 , Speichertyp: DDR3, Speichertaktung: 1.333 MHz
Weitere Chipsätze: Grafikkarte OnBoard, LAN-Chip: Realtek RTL8111E , LAN-Geschwindigkeit: 10 Mbit (IEEE 802.3), 100 Mbit (IEEE 802.3u), 1000 Mbit (IEEE 802.3ab), Audio-Chip: ChipRealtek ALC887-VD2 , Grafik-Chip: AMD Radeon HD 6310 , Audio-Kanäle: 7.1 (Surround)
Note: 3,3
"befriedigend"
guenstiger.de-Note
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar

Testberichte zu Asus E35M1-M Pro

 
Zitat: "Trotz kleiner Nachteile ist das M35M1-M PRO mit seiner umfangreichen Ausstattung ein attraktives Board für..."
 
Zitat: "AMD hat mit der E-Serie bzw. speziell dem E350 eine interessante Lösung für günstige, leise und stromsparende Rechner ins Angebot aufgenommen. Doch denkt man daran, wie lange es schon den Intel Atom gibt, ist der Abstand zwischen E350 und Atom D330 erschreckend gering. Punkten kann aber die Anschlussvielfalt. Dank PCI Express 2.0 ist USB 3.0 kein Thema, SATA mit bis zu 6 Gbit/s ist ebenfalls dabei. Allerdings dürfte dieser kaum ausgenutzt werden, da in einem günstigen Rechner selten eine absolute High-End SSD zum Einsatz kommt. Ebenfalls ein wichtiges Argument für AMD dürfte die Möglichkeit sein, zwei Monitore gleichzeitig digital ansteuern zu können. Eine sehr gute Alternative zu den Intel Atom Prozessoren stellt der E350 aber auf jeden Fall dar. Sowohl die E350 APU von AMD als auch das ASUS E35M1-M PRO haben somit die Auszeichnung als Hartware Reaktionstipp verdient!"
Weitere, fremdsprachige Tests
 
Testurteil: "befriedigend" ⇔ Original: "3 out of 5 stars"
Zitat: "... Pro: + Excellent 2D video feature set [...]
..."
 
Zitat: "... zijn: AMD zet met de Zacato een flexibel en [...]
..."





Beste Produkte
Weitere Tests: Celeron Motherboards
pcwelt.de / Ausgabe 5/2001
Urteil:4 Punkte
Zitat: "Shuttle hat mit der Spacewalker AK31 eine empfehlenswerte Platine im Angebot, die DDR-SDRAM unterstützt. Für die Leistu..."
Hardwareluxx / Ausgabe 7/2004
Urteil:Excellent Hardware
Zitat: "Positive Aspekte: gute Performance gute Stabilität gute RAM Kompatibilität Support von Cool´n´Quiet sehr gute Ausstattung Negative Aspekte: hoher Preis mäßige Overclockingeinstellungen hohe Geräuchkulisse mäßiger BIOS-Umfang "
PC Action / Ausgabe 10/2006
Urteil:Note 1,63
Zitat: "+ Sehr guter Preis
+ Lautlose Kühlung
- Wenig Ausstattung"
PC games / Ausgabe 1/2006
Urteil:Note 1,46
Zitat: "Pro:

+ Preis-Leistungs-Verhältnis
+ Lautlose Kühlung
+ Läuft absolut stabil Contra..."
PC games Hardware / Ausgabe 12/2005
Urteil:Note 1,46
Zitat: "+ Preis-Leistungs-Verhältnis
+ Lautlose Kühlung
+ Läuft absolut stabil
-..."
PC games Hardware / Ausgabe 9/2005
Urteil:Note 1,50
Zitat: "Das K8NF-9 bietet eine sehr gute Spieleleistung und offenbart in den Stabilitätstest keine Schwächen. Die USB-2.0-Leistung liegt mit seiner Datentransferrate von 35,1 MByte/s zudem auf Topniveau. Bei den Tests des Gigabit-Netzweradapters erzielt das K8NF-9 erstklassige Werte von 99 Mbyte/s im Sendebetrieb und 113 MByte/s bei der Empfangsrate. Der Nforce4-Chip wird unter Last jedoch 47,6 Grad Celsius heiß. Das Platinenlayout ist gelungen. Das BIOS bie..."
PC games Hardware / Ausgabe 6/2005
Urteil:Note 1,50
Zitat: "Pro:

+ Hohe Spieleleistung
+ Sehr stabil
Contra:

- Hohe Ch..."
PC games Hardware / Ausgabe 5/2005
Urteil:Testsieger! Note 1,50
Zitat: "+ Hohe Spieleleistung
+ Sehr stabil
- Hohe Chipsa..."
ocinside.de / Ausgabe 11/2005
Zitat: "Das Gigabyte GA-K8NF-9 Sockel 939 PCI Express Mainboard bietet neben der guten Grundausstattung eine prima Performance, umfangreiche Übertaktungsoptionen und ein g..."
PC Professionell / Ausgabe 8/2005
Urteil:Testsieger! Preissieger! Gut (89,2 von 100 Punkten)
Zitat: "Der Testsieger gefällt durch die umfangreiche Ausstattung mit WLAN-Karte. Auch der Preis ist mit 150 Euro günstig."