Kreidler e-Florett 3.0
Kreidler e-Florett 3.0
Elektro-Roller - 4 KW max. Leistung - Max. 45 km/h - 268 kg Zulässiges Gesamtgewicht - Akkuart: Lithium-Eisenphosphat - 60 V Nennspannung - 6 h Ladedauer - Maße: H103 cm x L179 cm - Gewicht:...
Note: 3,6
"ausreichend"
guenstiger.de-Note
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar

Testberichte zu Kreidler e-Florett 3.0

 
Testurteil: "Befriedigend (Note 3,3)"
Zitat: "Wie einfach, sicher und komfortabel ist die alltägliche Bedienung? (Testparcours)(34 %): Note 2,94 Wie gut sind Ausstattung und Fahrleistung? (53 %): Note 3,39 Wie hoch ist die Qualität? (7 %):..."





Weitere Tests: Motor-Roller
Motoretta / Ausgabe 139/2011
Zitat: "Der Vorreiter der 400er Kategorie macht auch heute noch als typischer Reisevertreter eine gute Figur. Mehr als genügend Stauraum, üppige Platzverhältnisse für die Besatzung und ein guter Windschutz sind seine Qualitäten. Stabil, neutral und behäbig ist das Fahrverhalten, zur Not grei..."
Motoretta / Ausgabe 123/2009
Zitat: "+ Bequeme Sitzhaltung
+ Knackige ABS-Bremsen
+ Gute Straßenlage
- Hohe Einkuppeldrehzahl
- Laute Motorenger..."
Motoretta / Ausgabe 124/2009
Zitat: "+ Bequeme Fahrerhaltung
+ Knackige ABS-Bremsen
+ Gute Straßenlange
- Hohe Anfahrdrehzahl
- Laute Motorenger..."
Motoretta / Ausgabe 149/2012
Urteil:71 von 90 Punkten
Zitat: "+ Agiles Fahrwerk
+ Potenter Antrieb
+ Gute ABS-Bremsen
+ Großes Platz- und Stauraumangebot
+ Gute Verarbeitung
- Hoher Preis
- Wind..."
Guter Rat / Ausgabe 8/2008
Zitat: "Eleganter ..."
Motoretta / Ausgabe 136/2011
Zitat: "Die in Indien beim KTM-Partner Bajaj produzierte Duke 125 ist auf jeden Fall ein richtiges Spaßmobil, leicht beherrschbar, wendig und spurstabil, ohne den Fahrkomfort zu vernachlässigen. Auch deshalb dürften sich nicht nur junge Fahrer für da..."
ADAC Motorwelt / Ausgabe 9/2011
Zitat: "+ Prima Fahrverhalten
+ Erwachsenes Fahrgefühl
+ Gute Verarbeitung und Ausstattung
- Kein..."
plusxaward.de / Ausgabe 8/2011
Zitat: "Plus X Award
+ Plus X Award für High Quality und Design
+ High-End für Einsteiger
+ Kiska-Design abseits des Mainstreams
+ KTM-Philosophie auch in der kleinsten Klasse Gerald Kiska stylte die KTM Duke 125 exakt so aufregend wie die „ausgewachsenen“ Varianten der Duke-Serie und stellte den Knüller der 2011er-Generation der 125er-Klasse auf die Räder. Hervorragende Verarbeitung und edle Komponenten bringen KTMs Ready-to-Race-Philosophie auch in die Nachwuchs-Klasse, die wie die Großen auch nach den hochwertigen Maschinen in Orange lechzt."