AVM Fritz! Box Fon WLAN 7330 Test
Abbildung ggf. abweichend
ab 104,99 *
 (2)

LAN: Unterstützte WLAN-Standards: 802.11b, 802.11g, 802.11n, LAN-Geschwindigkeit: 10 Mbit (IEEE 802.3), 100 Mbit (IEEE 802.3u), 1000 Mbit (IEEE 802.3ab), Datenübertragungsrate: 1.000 Mbit/s, Datenübertragungsrate WLAN: 300 Mbit/s
Funktionen: IPv6
Note: 2,0
"gut"
guenstiger.de-Note
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar

Testberichte zu AVM Fritz! Box Fon WLAN 7330

 
Testurteil: "90 % gut"
Zitat: "Wertung: 4.5 von 5 Sternen im Test. Mehr Details auf Routertest.net!"
 
Testurteil: "100%"
Zitat: "Pro: + Gute Sichershy;heit "
 
Testurteil: "2,9 (Befriedigend)"
Zitat: "Die FritzBox 7330 besitzt die typischen AVM-Qualitäten bei reduzierter Ausstattung..."
 
Testurteil: "Gut (Note 2,41)"
Zitat: "Wer eine günstige Fritz Box mit zeitgemäßer Ausstattung und Telefonanlage sucht, liegt mit der Fritz Box 7330 (ab rund 130 Euro) richtig. Wem Tempo und viele Anschlüsse - etwa für ISDN und VDSL - wichtig sind, der..."



Pro/Contra-Bewertungen zum Produkt


27.02.2012
Autor: Henrik
Einfach nur Klasse diese Fritzbox 7330. Die Einrichtung war kinderleicht. Man kann vielfältige Einstellungen vornehmen, egal ob bei WLAN, System, DECT oder Anrufbeantworter. Ganz einfach im Browser fritz.box eingeben, schon steht einem ein ganz tolles Einstell-Menu zur Verfügung. Die Fritzbox 7330mehr...


12.01.2012
Autor: Elton E.
Ich habe die Box nun seit einem Monat und bin wirklich sehr zufrieden damit. Alle Kabel eingestöpselt und die Box dann eingeschaltet. Zugangsdaten eingeben war ein Kinderspiel, sogar mein regionaler Anbieter war in der Liste. Kurz darauf war die Box sofort online, danach habe ich dann erstmal diemehr...




Beste Produkte
Weitere Tests: WLAN Router
Chip / Ausgabe 10/2018
Urteil:100,0 von 100,0 Punkten
Zitat: "Durchschnittlicher Download-Datendurchsatz mit Broadcom-Chip (Praxis-Bedingungen): 330 Durchschnittlicher Download-Datendurchsatz mit Intel-Chip (Praxis-Bedingungen): 377 Durchschnittlicher Download-Datendurchsatz mit Broadcom-Chip (Optimal-Bedingungen): 461 Durchschnittlic..."
Chip / Ausgabe 11/2016
Urteil:Sehr gut (1,3)
Zitat: "Beim Thema Installation und Konfiguration ist der Netgear R8500 ein Vorbild für andere: Einsteiger finden sich dank der intuitiven Prozedur leicht zurecht und in kurzer Zeit steht die Verbindung via ac-WLAN. Und das in sehr guter Qualität: Unter Praxisbedingungen messen wir einen überdurchschnittlich guten Datendurchsatz ..."
Chip / Ausgabe 9/2017
Urteil:91,0 von 100,0 Punkten
Zitat: "Ausstattung (30%): 89 Performance (30%): 95 Funktionalität (30%): 87 Installation und K..."
Hardwareluxx / Ausgabe 2/2016
Zitat: "+ Dual-Band-WLAN
+ 4x Gigabit-Ethernet
+ 2x USB (1x USB 3.0, 1x USB 2.0)
+ Software bietet zahlreiche Optionen
+ Bei geringem Abstand gute WLAN-Leistung
- Wenig übersichtliche Software
- Zu großes Gehäuse mit schlechter Oberflächenwahl"
Chip / Ausgabe 8/2016
Urteil:93,4 von 100,0 Punkten
Zitat: "Ausstattung (30 %): 83 Performance (30 %): 99 Funktionalität (30 %): 97 Installation & K..."
Chip / Ausgabe 9/2017
Urteil:91,1 von 100,0 Punkten
Zitat: "Ausstattung (30%): 79 Performance (30%): 99 Funktionalität (30%): 94 Installation und K..."
SFT / Ausgabe 4/2018
Urteil:Sehr gut (Note 1,3)
Zitat: "+ Umfangreiche Einstellungen
+ Gut anpassbare Software
+ Sehr gute Signalverteilung
+ Ping- und Bandbreitenoptimier..."
Hardwareluxx / Ausgabe 5/2018
Zitat: "+ Sehr gute WLAN-Leistung (sowohl 802.11 ac als auch 802.11 n)
+ LEDs lassen sich abschalten
+ DumaOS sowohl funktionsstark als auch eingängig
+ 2x USB 3.0
+ Fairer Preis
- Gaming Optik"
PC games Hardware / Ausgabe 7/2018
Zitat: "Dank des DumaOS ist der Router auf die Bedürfnisse eines Gamers ideal zugeschnitten, sodass durchaus ein leichter Vorteil be..."
HardwareInside / Ausgabe 6/2018
Urteil:9,2
Zitat: "Gold Award Pros:
+ aggressives Gaming-Design
+ Geo-Filter und QoS-Settings für herausragende Gaming-Performance
+ gute WLAN-Reichweite
+ sehr gute Menüoberfläche mit vielen Visualisierungen Cons:
- unangenehme Kanten am Gehäuse Routing at it´s best. Mit Ausnahme der kleinen Startschwierigkeiten haben wir nichts zum Meckern gefunden. Der Netgear Nighthawk Pro Gaming XR500 macht seinen Job wirklich ziemlich gut. Geo-Filtering ist ein cooles und nützliches Feature, aber die wirklichen Stärken sind die QoS-Settings und die Priorisierung von Spiele-Datenpaketen, mit einem spürbaren Unterschied bei der Latenz. Wer die Optik mag, wird mit dem XR500 sicherlich rundum glücklich. Für den Nachtfalken und lagfreies Gaming werden 259€ fällig, was angesichts der gebrachten Leistung, ein angemessener Preis ist. Wir verleihen hier mit gutem Gewissen den Gold-Award. Die volle Punktzahl gibt es nur deswegen nicht, da in Sachen Geschwindigkeit noch Luft nach oben ist. Allerdings wird für den Luxus von noch mehr Geschwindigkeit und z.B. Tri-Band dann auch noch mal ein ordentlicher Aufpreis fällig."