T-Com Speedport W921V
T-Com Speedport W921V

LAN: Unterstützte WLAN-Standards: 802.11b, 802.11g, 802.11n, LAN-Geschwindigkeit: 10 Mbit (IEEE 802.3), 100 Mbit (IEEE 802.3u), 1000 Mbit (IEEE 802.3ab), Gigabit-LAN-Ports: 4x , Datenübertragungsrate: 1.000 MB/s, Datenübertragungsrate WLAN: 300 Mbit/s
Sicherheit: Verschlüsselung: 64bit AES, 128bit AES, WEP, WPA, WPA2
Note: 2,4
"gut"
guenstiger.de-Note
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar

Testberichte zu T-Com Speedport W921V

 
Zitat: "Bedienung: gut Sicherheit:..."
 
Testurteil: "71 von 100 Punkten"
Zitat: "Router-Funktionen (max. 30): 24 Durchsatz (max. 20): 13 Sicherheit (max. 20): 13 Bedienung (max. 20): 14 Ausstattung (max. 10): 7"
 
Testurteil: "Befriedigend (2,8)"
Zitat: "Mit 200 Euro ist der T-Mobile Speedport W921V zwar einer ter teureren WLAN-Router, er setzt sich dafür aber mit überdurchschnittlicher Ausstattung von vielen Konkurrenten ab. Wichtigster Pluspunkt ist das integrierte VDSL-Modem, über das sonst nur wenige Modelle verfügen. Auch..."
 
Testurteil: "70,6%"
Zitat: "Pro: + Funkt gut in WLAN-n
+ Gutes Bedien-Interface
+ Viele Schnittstellen Contra: - Etwas schwach mit WLAN-g-Gegenstellen
- Stromverbrauch im Standby
- Unterstützt im Moment keine externen Modems (Außer UMTS per USB) Der Telekom Speedport W 921V ist ein Router mit brauchbaren Datenübertragungsraten und vielen praktischen Features. Er ersetzt Ihre Telefon-DECT-Station und dient auch als Datenzentrale im Netzwerk und als Multimedia-Server. Da das Web-Interface schön aufgeräumt ist, finden sich auch Netzwerk-Anfänger schnell..."





Beste Produkte
Weitere Tests: WLAN Router
Chip / Ausgabe 10/2018
Urteil:100,0 von 100,0 Punkten
Zitat: "Durchschnittlicher Download-Datendurchsatz mit Broadcom-Chip (Praxis-Bedingungen): 330 Durchschnittlicher Download-Datendurchsatz mit Intel-Chip (Praxis-Bedingungen): 377 Durchschnittlicher Download-Datendurchsatz mit Broadcom-Chip (Optimal-Bedingungen): 461 Durchschnittlic..."
Chip / Ausgabe 11/2016
Urteil:Sehr gut (1,3)
Zitat: "Beim Thema Installation und Konfiguration ist der Netgear R8500 ein Vorbild für andere: Einsteiger finden sich dank der intuitiven Prozedur leicht zurecht und in kurzer Zeit steht die Verbindung via ac-WLAN. Und das in sehr guter Qualität: Unter Praxisbedingungen messen wir einen überdurchschnittlich guten Datendurchsatz ..."
Chip / Ausgabe 9/2017
Urteil:91,0 von 100,0 Punkten
Zitat: "Ausstattung (30%): 89 Performance (30%): 95 Funktionalität (30%): 87 Installation und K..."
Chip / Ausgabe 8/2016
Urteil:93,4 von 100,0 Punkten
Zitat: "Ausstattung (30 %): 83 Performance (30 %): 99 Funktionalität (30 %): 97 Installation & K..."
Hardwareluxx / Ausgabe 2/2016
Zitat: "+ Dual-Band-WLAN
+ 4x Gigabit-Ethernet
+ 2x USB (1x USB 3.0, 1x USB 2.0)
+ Software bietet zahlreiche Optionen
+ Bei geringem Abstand gute WLAN-Leistung
- Wenig übersichtliche Software
- Zu großes Gehäuse mit schlechter Oberflächenwahl"
Chip / Ausgabe 9/2017
Urteil:91,1 von 100,0 Punkten
Zitat: "Ausstattung (30%): 79 Performance (30%): 99 Funktionalität (30%): 94 Installation und K..."
SFT / Ausgabe 4/2018
Urteil:Sehr gut (Note 1,3)
Zitat: "+ Umfangreiche Einstellungen
+ Gut anpassbare Software
+ Sehr gute Signalverteilung
+ Ping- und Bandbreitenoptimier..."
Hardwareluxx / Ausgabe 5/2018
Zitat: "+ Sehr gute WLAN-Leistung (sowohl 802.11 ac als auch 802.11 n)
+ LEDs lassen sich abschalten
+ DumaOS sowohl funktionsstark als auch eingängig
+ 2x USB 3.0
+ Fairer Preis
- Gaming Optik"
PC games Hardware / Ausgabe 7/2018
Zitat: "Dank des DumaOS ist der Router auf die Bedürfnisse eines Gamers ideal zugeschnitten, sodass durchaus ein leichter Vorteil be..."
HardwareInside / Ausgabe 6/2018
Urteil:9,2
Zitat: "Gold Award Pros:
+ aggressives Gaming-Design
+ Geo-Filter und QoS-Settings für herausragende Gaming-Performance
+ gute WLAN-Reichweite
+ sehr gute Menüoberfläche mit vielen Visualisierungen Cons:
- unangenehme Kanten am Gehäuse Routing at it´s best. Mit Ausnahme der kleinen Startschwierigkeiten haben wir nichts zum Meckern gefunden. Der Netgear Nighthawk Pro Gaming XR500 macht seinen Job wirklich ziemlich gut. Geo-Filtering ist ein cooles und nützliches Feature, aber die wirklichen Stärken sind die QoS-Settings und die Priorisierung von Spiele-Datenpaketen, mit einem spürbaren Unterschied bei der Latenz. Wer die Optik mag, wird mit dem XR500 sicherlich rundum glücklich. Für den Nachtfalken und lagfreies Gaming werden 259€ fällig, was angesichts der gebrachten Leistung, ein angemessener Preis ist. Wir verleihen hier mit gutem Gewissen den Gold-Award. Die volle Punktzahl gibt es nur deswegen nicht, da in Sachen Geschwindigkeit noch Luft nach oben ist. Allerdings wird für den Luxus von noch mehr Geschwindigkeit und z.B. Tri-Band dann auch noch mal ein ordentlicher Aufpreis fällig."