Apple iPad 16GB
Apple iPad 16GB

Prozessor: Prozessor: Apple A4, Prozessor Modellnummer: Apple A4 , Prozessor-Takt: 1 GHz
Anzeige: Displaygröße in Zoll: 9,70" , Auflösung horizontal: 1.024 Pixel, Auflösung vertikal: 768 Pixel, LED-Hintergrundbeleuchtung
Note: 2,0
"gut"
guenstiger.de-Note
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar

Testberichte zu Apple iPad 16GB

 
Testurteil: "4 von 5 Sternen"
Zitat: "+ Groß
+ Scharfes Display
+ Farbe
- Verwaltung nur über iTunes
- Kein Flash
- Schwer
- Kein Speicher..."
 
Testurteil: "Note 2,77 (Befriedigend)"
Zitat: "+ Sehr hohe Akku-Laufzeit
+ Viele Zusatzprogramme verfügbar
- Nur 16 GB Speicher
- Keine "Flash"-Inhalte..."
 
Testurteil: "4 von 5 Sternen"
Zitat: "Bedientechnisch setzt das iPad sicher Standards, allein die Größe schränkt die Mobilität etwas ein. Außerdem sollte man sich darüber im Klaren sein, dass man seitens der Software stark an den einen Hersteller gebunden ist; selbst wenn ein Großteil der Apps kostenlos zur Verfügung steht, ist das iPad alles andere als ein offenes System. Für den haarscharfen Testsieg in der Spitzenklasse spielt die enorme Akkulaufzeit eine wesentliche Rolle."
 Testsieger! 
Zitat: "Den Vorsprung machen nicht nur Design und Haptik klar. Auch das flüssige..."
 
Zitat: "+ Große Auswahl an Spielen
+ Spiele den Eingabemöglichkeiten angepasst
+ Keine Lüftergeräusche
+ Längste Akkulaufzeit im..."
 
Testurteil: "5 von 5 Sternen"
Zitat: "Das Apple iPad ist mehr als nur ein etwas zu groß geratener PDA. Seine Prozessor- Power und das hochauflösende, hervorragend funktionierende Touchdisplay stellen alle vergleichbaren Produkte in den Schatten. Vergleichbar? Eigentlich gibt es momentan nichts am Markt, was mit dem iPad ernsthaft konkurrieren könnte. Fast kann man das iPad als vollwertigen Rechner nutzen, auf jeden Fall aber uneingeschränkt mobil surfen, gamen, chatten, Bücher und Zeitschriften lesen, Fotos anschauen, Musikhören und noch 10.000 spannende Sachen mehr. Ein Luxus-Spielzeug? Nein: das Apple iPad ist das universellste Werkzeug, die pfiffigste Spielekonsole und das aufregendste Multimedia-Produkt, das mir je in die Finger gekommen ist."
 
Testurteil: "Note 2,56"
Zitat: "+ Sehr lange Akkulaufzeit
+ Dlüssige Bildschirmbedienung
+ Schnelles WLAN-Modul
- Wenige Anschlüsse
- Kein UMTS-Modul
-..."
 
Zitat: "Die Darstellung von Fotos auf dem berührungssensitiven Display is so brillant, wie sie derzeit auf herkömmlichen Monitoren oder elektronischen Bilderrahmen nicht zu finden ist. Allein für die Nutzung von Foto-Anwendungen mag sich eine Anschaffung vielleicht nicht lohnen aber die sonstigen Einsatzmöglichkeiten der genialen Rechenflunder dürften jeden mit einem gesunden Spielbetrieb ausgestatteten Benutzer in ihren Bann ziehen, zumal..."
 
Zitat: "Pro: + hochwertiges Display
+ schnelle und einfache Bedienung
+ extrem lange Akkulaufzeit Contra: - keine Unterstützung für Flash Das iPad ist kein revolutionäres Gerät. Mit ihm kann man nichts machen, was sich nicht auch mit einem Smartphone oder Netbook bewerkstelligen ließe. Aber vieles geht mit dem iPad einfacher und schneller. Surfen im Internet beispielsweise macht auf keinem anderen Gerät so viel Spaß. Auch beim Lesen von elektronischen Büchern, beim Anschauen..."
 
Testurteil: "85%"
Zitat: "Positiv: + simples Bedienkonzept
+ schnell
+ gute Akkulaufzeit
+ scharfes Display
+ schickes Design
+ umfangreiche Ausstattung Negativ: - hoher Anschaffungspreis
- keine Flash-Unterstützung
- Bindung an iTunes
- wenige unterstützte Multimedia-Formate Ohne Frage: Das Apple iPad ist ein revolutionäres Gerät, dass mobilen Computern aller Kategorien künftig ordentlich Dampf machen dürfte. Vor allem die unglaublich einfache Bedienung ist das größte Aushängeschild: Menschen, die mit dieser Art Technik bislang nicht in Berührung gekommen sind, finden durch das iPad einen mühelosen Einstieg ins Internet."
 
Testurteil: "Gut (Note 2,2)"
Zitat: "Faszinierendes Multimedia-Pad, jedoch mit noch viel Spielraum nach oben."
 
Testurteil: "Spitzenklasse (Note 1)"
Zitat: "+ Reaktionsschnelles Display / hohe Auflösung
+ Prozessor-Leistung / Multitaskingfähig
+..."
 
Zitat: "Das iPad bietet mit seiner bisher nicht gekannten Funktionalität viel Spaß und erfüllt sogar Office-Funktionen. Der Preis lässt..."
 
Testurteil: "Note 4,05"
Zitat: "+ Surfen im Internet wird durch die einfache Bedienung zum Vergnügen
+ Hervorragende Bildqualität
+ Gute Tonwiedergabe
+ Sehr lange Akkulaufzeit
- Kein Bildschirm im 16:9-Format
- Flash-Elemente nicht darstellbar
-..."
 
Zitat: "Zumindest bei Wohnzimmerlicht macht das iPad ab 500 Euro viel Spaß - als Surfgerät fürs Sofa ebenso wie als vielseitiges Multimedia-Spielzeug. Unterwegs kommt echtes Surfvergnügen erst beim teureren iPad 3G ab 600 Euro mit UMTS-Modem und GPS auf. Allerdings stört beim iPad bei ungünstigen Lichtverhältnissen das spiegelnde..."
 
Zitat: "+ Sehr leuchtstark
+ Beeindruckende Arbeitsgeschwindigkeit
- Spiegelungen
- Keine..."
 
Testurteil: "Sehr gut (Note 1)"
Zitat: "+ Sehr schnell
+ Fantastische Handhabung
+ Vielseitig
- Anfällig für Fingerabdrücke Apple hat mit dem iPad ein beeindruckendes Gerät hervorgebracht und eine der eigenen Direktiven eindrucksvoll umgesetzt: Das iPad vermittelt das Gefühl, als stehe nichts mehr zwischen dem Anwender und den Inhalten. Man "vergisst" das iPad mitunter einfach, wenn man es..."
 
Testurteil: "5,5 von 6 Punkten"
Zitat: "+ Fantastisches Display
+ Intuitive Bedienung
+ Innovative Apps
- Anfällig für Fingerabdrücke Ob man dem iPad eher kritisch gegenübersteht oder nicht, man muss auf jeden Fall anerkennen, dass Apple ein beeindruckendes Gerät hervorgebracht hat. Das liegt meistens weniger an der Hardware als an der durchdachten Gestaltung der Apps darauf. Sie orientieren sich stark an der Realität, wie man anhand..."
 
Testurteil: "Note 2,0"
Zitat: "+ Tolle Bildqualität
+ Helles Display
+ Sehr gute Touchscreen-Bedienung
+ Schnell einsatzbereit
+ Bluetooth
+ Akkulaufzeit
- Schmieranfälliges Display
- Kaum Schnittstellen
- Keine Speichererweiterung möglich
- Akku nicht austauschbar
- iTunes-Zwang
- Kein Flash-Support"
 
Zitat: "Apple selbst spricht von einem „magischen und revolutionären Gerät“. Diese Aussage ist natürlich übertrieben, allerdings fasziniert das iPad durchaus. So bequem und einfach lässt es sich zuhause mit kaum einen anderem Gerät im Internet surfen oder E-Mails lesen. Und genau dafür ist das iPad prädestiniert - als stets und sofort verfügbare Surfstation für die Couch daheim. Der Bedienkomfort ist sehr gut, die „Hemmschwelle“ des schnellen Nachschauens im Internet fällt einfach weg – hier kann kein Notebook, Netbook oder Smartphone mithalten. Die Einschränkungen beim Browsen durch den fehlenden Flash-Support oder die nur rudimentäre Java-Unterstützung bleiben natürlich ein Defizit. Das Gros der Internetseiten ist über den Safari-Browser jedoch ohne Einschränkungen gut konsumierbar. Die Display-Auflösung von 1024 mal 768 Bildpunkten reicht hier vollkommen aus.Über Remote Control eignet sich das iPad via entsprechenden Apps zudem gut für die Steuerung des eigenen PCs oder Firmenrechners. So lässt sich auf dem iPad beispielsweise Windows 7 bei der 1024er Auflösung ansprechend mit den Fingern bedienen.Mit einer Laufzeit von bis zu 10 Stunden beim Surfen im Internet muss man sich auch keine Gedanken machen, ob der Akku den ganzen Tag über ausreicht. Der Ladevorgang sollte allerdings über Nacht erfolgen, zirka sieben Stunden sind ganz schön lange. In hellen und beleuchteten Räumen oder im Freien stört auch die starke Spiegelung des iPad-Displays. Für das iPad genügt übrigens WLAN vollkommen, auf 3G lässt sich gut verzichten. Denn das Gerät wird das Zuhause in den seltensten Fällen verlassen. Wer..."
 
Testurteil: "Befriedigend (Note 2,78)"
Zitat: "+ Brillante Bildschirmqualität
+ Handlich und leicht
+ Schnelle Startzeit
+ Lange Akkulaufzeit
+ Gute Ausstattung
- Keine USB-Anschlüsse für externe Geräte (etwa Speicher)
- Keine Kamera
- Kein Multitasking (derzeit..."
 
Zitat: "Auch die Bewerbung als „magisches“ Produkt etwas übertrieben ist, Apple hat ein beeindruckendes Gerät hervorgebracht, das man nicht mehr aus der Hand legen möchte. Das liegt einerseits am Gerät selbst, das sich einfach hervorragend und hochwertig anfühlt. Mehr noch aber hat die Begeisterung mit der bis ins Detail durchdachten Gestaltung der Apps zu tun. Diese orientieren sich stark an der lebensweltlichen Realität, wie..."
 
Testurteil: "5,5 von 6 Punkten"
Zitat: "+ Hochwertige Verarbeitung
+ Intuitive Bedienung
+ Brillanter Bildschirm
+ Umfangreiches Software-Angebot
- Schwer bei langem, freihändigen Gebrauch Auch wenn die Bewerbung als „magisches“ Produkt etwas übertrieben ist, Apple hat ein beeindruckendes Gerät hervorgebracht, das man nicht mehr aus der Hand legen möchte. Das liegt einerseits am Gerät selbst, das sich einfach hervorragend und hochwertig anfühlt. Mehr noch aber hat die Begeisterung mit der bis ins Detail durchdachten Gestaltung der..."
 
Testurteil: "7.3 von 10 Punkten"
Zitat: "Pro: + gute Ausstattung
+ hohe Performance
+ WLAN nach 802.11n
+ lange Akkulaufzeit
+ Zugriff auf App Store und iTunes Contra: - kein Multitasking
- keine Flash-Unterstützung
- kein Videoausgang
- sperrig
- Fingerabdrücke auf dem Display
- schwer
- Augen ermüden im Vergleich zu E-Ink-Lösungen schneller Apple hat beim iPad vieles richtig gemacht: Die lange Akkulaufzeit, das schnelle Antwortverhalten, die einfache Bedienung und die große Auswahl optimierter Anwendungen überzeugen. Defizite sind die fehlende Kamera, der fehlende Kartenleser, das hohe Gewicht sowie das stark spiegelnde Display. Ob der Einsatz als Surf- und Multimedia-Tablet die Investition von mindestens 500 Euro rechtfertigt, sollte man kritisch prüfen."
 
Zitat: ""Ein Luxus-Spielzeug? Nein: das Apple iPad ist das universellste Werkzeug, die pfiffigste Spielkonsole und das aufregenste Multimedia-Produkt,..."
 
Zitat: "Pro: + großer, kapazitiver Multitouch-Touchscreen
+ schickes Design
+ innovative eBook-Anwendung inklusive Shop
+ kompatibel zu den meisten App-Store-Anwendungen Contra: - nicht kompatibel zu iTunes LP
- kein USB-Port
- zu groß zum Herumtragen Das iPad ist ganz praktisch, um auf der Couch im Internet zu surfen oder um zusammen Urlaubsfotos und -Videos anzusehen. Auch Gelegenheitsspieler könnten daran Gefallen finden. Ob viele bereit sind, dafür ein weiteres Gerät anzuschaffen, muss sich aber erst noch zeigen."
 
Testurteil: "Gut (Note 2,3)"
Zitat: "Keine Frage, das iPad ist ein ausgezeichnetes Gerät und dominiert den Tablet-Markt nicht ohne Grund. Aber eignet es sich auch als eBook Reader? Die Frage lässt sich nicht ganz so einfach beantworten. Als Negativpunkte gegenüber dedizierten eBook Readern sind die kurze Akkulaufzeit , das hohe Gewicht und die LCD-Technik zu nennen. Alle drei dieser Punkte wiegen wirklich schwer und können (nicht müssen!) dem Lesevergnügen einen deutlichen Knick verleihen. Es hängt im Wesentlichen davon ab, wie und wo man das Gerät nutzen will. Im Freien, unter der Sonne, wird man z.B. massive Probleme haben. Auch das hohe Gewicht kann je nach Sitz-, Liege- und Halteposition Probleme machen. Zu beachten gilt darüber hinaus, dass viele Personen Probleme mit langen Lesesessions auf LCDs haben (tränende oder trockene Augen). Diesen Nachteilen stehen aber auch viele Vorteile gegenüber: Eine optisch ansprechende, gut anpassbare Buchapplikation mit guter Integration des Bookstores und guter Lesbarkeit komplexer PDF-Dateien . Umfangreiche multimediale Fähigkeiten und eine für diesen Einsatzzweck wiederum gute Akkulaufzeit. Ein Display mit ausgezeichneter Farbwiedergabe und Betrachtungswinkel. Umfangreiche Erweiterungsmöglichkeiten dank des Appstores. Und so weiter. Wie gut das iPad also als eBook Reader geeignet ist, hängt von vielen Faktoren ab. Wenn man die wichtigsten nennen müsste, dann wären es wohl die Lesehäufigkeit und die Art der Dokumente. Liest man eher selten, dafür aber meist komplexe PDF-Dateien, dann ist das iPad als eBook Reader sehr gut geeignet. Liest man allerdings eher oft und lange, sowie reine Textromane, so wird man mit einem eBook Reader wie dem Sony PRS-650 oder Amazon Kindle vermutlich eher glücklich. Aufgrund der guten Buchapplikation und des tollen Funktionsumfangs, sowie der vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten, erhält das iPad in unserem Test als eBook Reader die Note Gut (2,3)."
 
Testurteil: "Gut (Note 2,3)"
Zitat: "Wie gut das iPad also als eBook Reader geeignet ist, hängt von vielen Faktoren ab. Wenn man die wichtigsten nennen müsste, dann wären es wohl die Lesehäufigkeit und die Art der Dokumente. Liest man eher selten, dafür aber meist komplexe PDF-Dateien, dann ist das iPad als eBook Reader sehr gut geeignet. Liest man allerdings eher oft und lange, sowie reine Textromane, so wird man mit einem eBook Reader wie dem Sony PRS-650 oder Amazon Kindle vermutlich eher glücklich."
Weitere, fremdsprachige Tests
 
Testurteil: "sehr gut" ⇔ Original: "5/5"
Zitat: "... Pro: + Beautifully [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "8.0 / 10"
Zitat: "... battery [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "8.0 out of 10"
Zitat: "... processor making switching between apps a breeze. The screen size is perfect and brilliant for video playback and the thought of infinite apps ensures that you can never get bored and the attractive design simply tops it all ..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "4 out of 5 stars"
Zitat: "... Pro: + Great [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "4/5"
Zitat: "... Is it worth it? Put it this way. If you never [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "4 out of 5 stars"
keine Wertung
 
Zitat: "... answer what exactly is the iPad. But it will [...]
..."
 
Zitat: "... a funky alternative to a low-cost laptop for [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "4"
Zitat: "... play [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "4 out of 5 stars"
Zitat: "... We love: + Just as enchanting as the day it first [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "3.75 out of 5 stars"
Zitat: "... no USB [...]
..."
 
Testurteil: "sehr gut" ⇔ Original: "92%"
Zitat: "... Pros: + [...]
..."
 
Zitat: "... this Wi-Fi device a great portable video [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "80%"
Zitat: "... being the erratic Wi-Fi reception. However, [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "7/10"
Zitat: "... Unlike the iPhone, however, it doesn´t traverse the boundary between early adopters and the mass market. Most people probably wouldn´t know what to do with [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "9/10"
keine Wertung
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "Silver-Award"
Zitat: "... snazzier when developers start creating [...]
..."
 
Zitat: "... Pro: + Beautiful [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "4 out of 5"
Zitat: "... The good: + There´s no denying that the [...]
..."
 
Testurteil: "ausreichend" ⇔ Original: "5/10"
Zitat: "... popping [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "8/10"
Zitat: "... [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "72%"
Zitat: "... Now, I am sure that many of you will read [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "5 out of 6 stars"
Zitat: "... It´s no laptop replacement, but the ... ..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "3.50 out of 5 stars"
Zitat: "... battery [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "8 Good"
Zitat: "... delivery system Fun e-book interface Great media [...]
..."
 
Testurteil: "sehr gut" ⇔ Original: "9.5/10"
Zitat: "... with WiFi [...]
..."
 
Zitat: "... to get one. For those who know what they will [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "4.5 out of 5 stars"
Zitat: "... Pro: + Ultra modern design, very easy to set up and use, gorgeous and responsive touch screen, [...]
..."
 
Zitat: "... Pros: + [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "4 out of 5 stars"
Zitat: "... Stellar video [...]
..."
 
Testurteil: "0/10"
Zitat: "... media. You already know how to use it. Thousands of apps will make it more useful and [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "8/10"
Zitat: "... The Good: + Best-in-class [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "4.0 out of 5"
Zitat: "... Pros: + Solid and speedy [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "4.0 out of 5 stars"
Zitat: "... the planet have us pretty worked [...]
..."
 
Testurteil: "sehr gut" ⇔ Original: "5/5"
keine Wertung
 
Zitat: "... Pros: + We´ll tell you when it´s [...]
..."
 
Zitat: "... now, we´re not sold on either the Apple iPad [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "7,0/10"
keine Wertung
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "5/6"
Zitat: "... Pluss: + Svært [...]
..."
 
Zitat: "... tablet. Czysty, intuicyjny interfejs, łatwa [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "7/10"
Zitat: "... interface zorgen ervoor dat de iPad de status [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "4 de 5 étoiles"
Zitat: "... [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "4 de 5 étoiles"
Zitat: "... [...]
..."
 
Testurteil: "sehr gut" ⇔ Original: "92%"
Zitat: "... Pros: + Yenilikçi [...]
..."
 
Testurteil: "sehr gut" ⇔ Original: "92%"
Zitat: "... Pros: + [...]
..."
 
Zitat: "... Cupertino to całkiem inaczej by go [...]
"



Pro/Contra-Bewertungen zum Produkt


22.06.2012
Autor: Uwe B.
Sehr gutes Teil! Benutze es sehr häufig als Fotostreamer und für Musikgenuss. Updates lassen sich sehr gut herunterladen und installieren. Es macht wirklich Spaß damit Fotos in verschiedenen Modi zu machen.


22.03.2011
Autor: lillit r.
ich habe es seid drei wochen und kann es schon nicht mehr aus den fingern lassen. Cooles teil !!!!!
Nachrichten zum Produkt
  • 13.07.2010
    guenstiger.de bringt neue App für das iPad

    28.05.2010
    Deutscher Verkaufsstart des iPads
  • 09.03.2010
    Apples iPad kommt Ende April

    08.02.2010
    Konkurrenz fürs iPad? Amazon kauft Touchscreen-Spezialisten
  • 02.02.2010
    iPad: Citrix will Windows 7 aufs Apple-Tablet bringen

    01.02.2010
    Tablet-PCs: Google beobachtet Marktgeschehen und wartet ab
  • 28.01.2010
    iPad: Das Warten hat ein Ende





Beste Produkte
Weitere Tests: Tablet PC
SFT / Ausgabe 2/2012
Urteil:Sehr gut (Note 1,2)
Zitat: "+ Geniales Tastaturdock
+ Überragende Leistung dank Tegra-3-Prozessor
+ Großes Anwendungspaket vorinstalliert ..."
PC Pr@xis / Ausgabe 4/2012
Urteil:sehr gut (Note 1,4)
Zitat: "Schnell, elegant, vielseitig: Das Transformer Prime setzt sich mühelos an die Spitze..."
PC Magazin / Ausgabe 5/2012
Urteil:Sehr gut
Zitat: "Mit dem Transformer Prime bekommt man das derzeit wohl beste Android-Tablet auf dem Markt. Mit dem Dock kann es sogar ein Notebook ersetzen, wenn man auf Windows verzichten kann."
PC go / Ausgabe 6/2012
Zitat: "Die Bildschirmauflösung ist mit 1024 x 600 Pixeln etwas niedriger als bei den Mitstreitern. Dennoch liefert das Galaxy Tab brillante und scharfe Bilder, die selbst bei ungünstigem Blickwinkel noch gut erkennbar sind. Die Bedienung des Samsung-Tablets, das ebenfalls noch mit der alten Android-Version 3.2 ausgeliefert wird, läuft flüssig und schnell."
notebookinfo.de / Ausgabe 1/2012
Urteil:Sehr gut
Zitat: "Das Apple iPad muss den Tablet-Thron für das ASUS Eee Pad Transformer Prime räumen. Dafür sorgt neben der starken Leistung der Nvidia Tegra 3 Plattform auch das perfekt ausgeleuchtete Super IPS+ Display und die lange Akkulaufzeit. In Kombination mit dem dazugehörigen Tastatur-Dock steigern sich nicht nur das mobile Durchhaltevermögen sondern auch der Schreibkomfort und das Anschluss-Portfolio. Hinzu kommen eine sehr gute Verarbeitung und der Einsatz von hochwertigen Materialien, optisch gut angerichtet. ASUS hat alles dafür getan, um dem am 12. Januar erscheinenden Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“ Update eine perfekte Hardware-Grundlage zu schaffen. Wer sich dem Apple iOS abwenden kann und an Android 4.0 Gefallen findet, der sollte zum Asus Eee Pad Transformer Prime greifen. Wie die Konkurrenten auf diesen Vorstoß reagieren, werden wir in den nächsten Monaten erfahren."
SFT / Ausgabe 6/2019
Urteil:Sehr gut (Note 1,3)
Zitat: "+ Sehr gute Verarbeitung
+ Farbenprächtiges, detailreiches Display
+ Extrem performant und ausdauernd
- Kein Face ID
- Qual..."
Chip / Ausgabe 11/2019
Urteil:Sehr gut (1,3)
Zitat: "+ Display (35%): 1,0
+ Leistung (25%): 1,0
+ Akku (20%): 1,7
+ Auss..."
MacLife / Ausgabe 6/2019
Urteil:Note: 1,5
Zitat: "+ Tolles Display, Smart Connector, schnell
- Mäßiges Kamerasystem, unterstützt n..."
Chip / Ausgabe 12/2019
Urteil:Sehr gut (1,3)
Zitat: "+ Rasend schnell, überragendes Display, hervorragende Verarbeitung
- Hoher Aufpreis gegenüber Basismodell, lange Ladezeit, keine IP-Zertifizierung
+ Display (35%): 1,2
+ Leistung (25%): ..."
Chip / Ausgabe 11/2019
Urteil:Sehr gut (1,2)
Zitat: "+ Display (35%): 1,1
+ Leistung (25%): 1,0
+ Akku (20%): 2,2
+ Auss..."