Sony HVL-F60M
Sony HVL-F60M
Farbtemperatur: 3.200 K, Stromversorgung: Akku, Batterie- 1200 Lux/0,5 m Bitte informieren Sie sich beim Händler über den mitgelieferten Blitzschuh., Belichtungswinkel: 0°, 30°, 45°, 60°, 75°, 80°, 90°
Note: 1,9
"gut"
guenstiger.de-Note
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar

Testberichte zu Sony HVL-F60M

 
Zitat: "Der HVL-F60M ist das Flaggschiff in Sonys Blitz-Portfolio und eignet sich für fast jede Aufnahmesituation. Neben der hohen Leitzahl von 60 (bei ISO100, 105mm) lässt sich der Systemblitz durch die helle LED-Leuchte auch zur Ausleuchtung von Videoaufnahmen nutzen. Sehr gut ist die Bedienung per Scrollrad, die Korrekturen einfach ermöglicht. Ein integrierter Diffusor und mitgelieferte Farbfilter ermöglichen Fotos mit natürlichen Farben und weichen Schatten. Neben dem TTL-Modus punktet Sonys Blitzgerät vor allem mit der Kurzzeitsynchronisation und der Möglichkeit, per Stroboskopblitz auch bewegte Objekte..."
 
Zitat: "Der HVL-F60M ist das Flaggschiff in Sonys Blitz-Portfolio und eignet sich für fast jede Aufnahmesituation. Neben der hohen Leitzahl von 60 (bei ISO 100, 105mm) lässt sich der Systemblitz durch die helle LED-Leuchte auch zur Ausleuchtung von Videoaufnahmen nutzen. Sehr gut ist die Bedienung per Scrollrad, die Korrekturen einfach ermöglicht. Ein integerierter Diffusor und mitgelieferter Farbfilter ermöglichen Fotos mit natürlichen Farben und weichen Schatten. Neben dem TTL-Modus punktet Sonys Blitzgerät vor allem mit der Kurzzeitsynchronisation und der Möglichkeit, per Stroboskopblitz auch bewegte Objekte..."
 
Testurteil: "91 %"
Zitat: "Sony HVL-F60M erhält 91% im Test. Mehr Details findest Du im kompletten Blitzgeräte Test auf https://www.vergleich.org/blitzgeraete!"
 
Zitat: "Über das intuitiv zu bedienende Scrollrad passen Sie die wichtigsten Einstellungen des Sony HVL-F60M..."





Beste Produkte
Weitere Tests: Blitzgeräte
DigitalPhoto / Ausgabe 7/2011
Urteil:Sehr gut
Zitat: "+ Einfache Handhabung, sehr robust
+ Sehr helles, stabiles Tageslicht (ca. 6.000 Kelvin)
+ Vergleichsweise geringer Energieverbrauch (150 W)
- Für reinen Fotoeinsatz relativ hoher Preis
- ..."
DigitalPhoto / Ausgabe 3/2017
Urteil:Testsieger! 5 von 5 Sternen
Zitat: "Bedienung (35 %): 5 von 5 Sternen Ausstattung (35 %): 5 von 5 Sternen Verarbeitung (30..."
DigitalPhoto / Ausgabe 9/2014
Urteil:5 von 5 Sternen
Zitat: "Bei unserem siebenstündigen Dauertest des Walimex pro VC-500 Excellence blieb die Farbtemperatur sehr konstant, das Gehäuse recht kühl. Der integrierte Ventilator sorgte dafür, dass der Blitz nicht überh..."
DigitalPhoto / Ausgabe 3/2017
Urteil:5 von 5 Sternen
Zitat: "Bedienung (35 %): 5 von 5 Sternen Ausstattung (35 %): 5 von 5 Sternen Verarbeitung (30..."
DigitalPhoto / Ausgabe 3/2017
Urteil:5 von 5 Sternen
Zitat: "Bedienung (35 %): 4,5 von 5 Sternen Ausstattung (35 %): 5 von 5 Sternen Verarbeitung (..."
DigitalPhoto / Ausgabe 2/2017
Urteil:4,5 von 5 Sternen
Zitat: "Was hat uns bei Kurztest weniger gut gefallen? Wir konnten keinen Testblitz auslösen und hatten probleme beim Einscannen des QR-Codes im Blitzmenü zum Herunterladen des Benutzerhandbuchs. All diese Probleme wurden mit einem Update behoben, das über einen Mikro-USB-Anschluss auf das Blitzgerät gespielt..."
d-pixx / Ausgabe 2/2017
Urteil:Hervorragend
Zitat: "Alles in allem ist der mecablitz M400 ein hervorragender kleiner Blitz, der vielseitig nutzbar ist und noch ein Plätzchen ..."
DigitalPhoto / Ausgabe 01/2019
Zitat: "Metz hat mit dem Metz mecablitz M400 ein Blitzgerät "made in Germany" auf den Markt gebracht, das im Vergleich zu Vorgängern um mehr als 30 Prozent kompakter geworden ist. Daher eignet es sich laut Hersteller insbesondere für spiegellose Kamerasysteme. Der mecablitz M400 leistet eine Leitzahl von 40 (ISO 100. 105 mm) und ist mit dem Auto-TTL-Modus ausgestattet, der vollautomatisch Blitzeinstellungen vornimmt. Kurzzeitsynchronisation sowie blitzen auf dem ersten oder zweiten Verschlussvorhang leistet der M400 ebenfalls. Unterhalb des Blitzkopfes befindet sich eine LED-Videoleichte. Im Falle von S..."
DigitalPhoto / Ausgabe 11/2019
Zitat: "Metz hat mit dem Metz mecablitz M400 ein Blitzgerät "made in Germany" auf den Markt gebacht, das im Vergleich zu Vorgängern um mehr als 30 Prozent kompakter geworden ist. Daher eignet es sich laut Hersteller insbesondere für spiegellose Kamerasysteme. Der mecablitz M400 leistet eine Leitzahl von 40 (ISO400, 105mm) und ist mit dem Auto-TTL-Modus ausgestattet, der vollautomatisch Blitzeinstellungen vornimmt. Kurzzeitsynchronisation sowie blitzen auf dem ersten oder zweiten Verschlussvorhang leisetet der M400 ebenfalls. unterhalb des Blitzkopfes befindet sich eine LED-Videoleuchte. Im Falle von S..."
DigitalPhoto / Ausgabe 9/2015
Urteil:4,5 von 5 Sternen
Zitat: "Bedienung/Alltagstauglichkeit (35 %): 5 von 5 Sternen Ausstattung/Funktionsumfang (35 %): 4,5 von 5 Sternen Verarbe..."