Tamron SP 70-200 mm F/2,8 Di VC USD Test
Abbildung ggf. abweichend
ab 1.280,40 *
 (3)
19 

Optik: Optischer Aufbau (Elemente): 23 Elemente , Optischer Aufbau (Gruppen): 17 Gruppen , Blendenbereich Tele von: F32 , Blendenbereich Tele bis: F2,80 , Brennweite ab: 70 mm, Brennweite bis: 200 mm, Naheinstellgrenze: 1,30 m, Vergrößerung: 1:8 , Lichtstärke: 2,80
Eigenschaften: Anzahl der Blendenlamellen: 9 , Bildstabilisator, Objektivantrieb: Ultraschallmotor (USM), Filtergewinde: 77 mm
Note: 1,6
"gut"
guenstiger.de-Note
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar

Testberichte zu Tamron SP 70-200 mm F/2,8 Di VC USD

 
Testurteil: "92,20%"
Zitat: "+ Tolle Auflösung pber den gesamten Zoombereich, beste Bildquialitöt bei Blende f/8
+ Features wie interens Fokussystem, Bildstabilisator und Ultraschallmoto..."
 
Testurteil: "90,44%"
Zitat: "Die Auflösung ist bereits bei Offenblende f/2,8..."
 
Testurteil: "92,20%"
Zitat: "+ Tolle Auflösung über den gesamten Zoombereich, beste Bildqualität bei Blende f/8
+ Features wie internes Fokussystem, Bildstabilisator und..."
 
Testurteil: "92,29%"
Zitat: "Auflösung: 80,50 % Verzeichnung: 100..."
 
Testurteil: "92,29%"
Zitat: "Auflösung: 80,50 % Verzeichnung: 100..."
 
Testurteil: "92,29%"
Zitat: "Auflösung: 80,50 % Verzeichnung: 100,00..."
 
Testurteil: "92,29%"
Zitat: "Auflösung: 80,50 % Verzeichnung: 100..."
 
Testurteil: "Sehr gut"
Zitat: "Das Tamron ist wuchtig und sehr gut ausgestattet. Es liefert insgesamt einen hervorragenden Bildeindruck, sehr scharfe Aufnahmen und..."
 
Testurteil: "63 Punkte"
Zitat: "Ein Telezoom mit Bildstabilisator von Tamron, das bereits offen mit einer gleichmäßigen Schärfe bis an den Rand überzeugen kann. Bei der kürzesten Brennweite bringt Abblenden ein kleines Plus, bei den längeren Brennweiten hebt Abblenden den Kontrast wie die Auflösung deutlicher an. Dabei bleibt die Abbildungsqualität über das Bildfeld sehr gleichmäßig. Neben der..."
 
Testurteil: "75,5 Punkte"
Zitat: "Für 450 Euro mehr liefert Tamron ein 70-200mm-Zoom mit einer Blendenstufe mehr Licht als das Nikon 4/70-200, doch schlägt die Blende 2,8 auch beim Gewicht zu Buche. Bei der kürzesten Brennweite führt Abblenden zu einer noch etwas schärferen und kontrastreicheren Mitte, aber auch leicht größerem Randabfall, jedoch auf höherem Niveau. Im Fall der zweiten Brennweite bringt Abblenden über das ganze Bildfeld ein Plus bei Kontrast und Auflösung, zudem sinkt der Randabfall. Für..."
 
Testurteil: "92,29%"
Zitat: "Auflösung: 80,50 % Verzeichnung: 100..."
 
Testurteil: "70,5 Punkte"
Zitat: "Getestet an..."
 
Testurteil: "Hervorragend"
Zitat: "Alles in allem ein hervorragendes 3x-Telezoom mit einer nutzbaren hohen Lichtstärke. Zusammen mit dem 24-70 VC ein (gewichtiges..."
 
Testurteil: "79,5 Punkte"
Zitat: "Die neue Topversion des Teles hat Tamron mit einem Stabilisator ausgerüstet und optisch neu berechnet. Damit ist schon bei offener Blende unter den meisten Bedingungen die Abbildungsqualität sehr gut. Bei der mittleren Brennweite..."
 
Testurteil: "Sehr gut"
Zitat: "Fotografen, die trotz zoomfähiger Linsenkonstruktion eine möglichst hohe Bildqualität fordern, liegen mit dem neuen Objektiv der SP-Serie von Tamron richtig. Allerdings hat diese Qualität auch..."
 
Testurteil: "Super (5 von 5 Sternen)"
Zitat: "Das semiprofessionelle Tamron SP 2,8/70-200 mm VC zeigt klasse Leistungen im Test. Die einzige größere Schwäche liegt in der Randabdunklung am Vollformatsensor."
 
Zitat: "Das Handling des Vorserienmodells gefiel uns gut, sowohl Zoom- als auch Fokussierring laufen geschmeidig. Zum manuellen Fokussieren stehen über 100 Grad Drehwinkel zur Verfügung. Die Testbilder an der Canon EOS 5D Mark III zeigen eine hohe Schärfe und feine Details, es waren auch keine Farbsäume zu entdecken."
Weitere, fremdsprachige Tests

Angebote unserer Partner-Shops
Tamron 70 - 200 mm / F 2,8 SP DI VC Usd für Canon
Versand: frei! 
1-3 Tag(e)
1.280,40 *
11.11.2019


Pro/Contra-Bewertungen zum Produkt


05.06.2014
Autor: TOM
Zwei Jahre lang habe ich mit dem ach so famosen 70-200-er VRII von Nikon und der D800 fotografiert und war immer wieder mit dem früh einsetzenden Randabfall von Schärfe und Kontrast unzufrieden, während die Schärfe im Zentrum bei allen Blenden/Brennweiten hervorragend war. Weil sich das Hauptmotiv,mehr...


19.03.2014
Autor: Ingo Z.
Das Objektiv ist laut Testberichten dem Canon EF 2.8 70-200 L II ebenbürtig. Das kann ich nicht beurteilen, da ich das neue Canon nicht habe. Jedoch bin ich mit dem Tamron sowas von zufrieden, dass ich kein anderes möchte. Schon bei Offenblende sehr gut, zwichen 5.6 und 8 dann im Maximum. Der AFmehr...




Beste Produkte
Weitere Tests: Tele-Objektiv
DigitalPhoto / Ausgabe 8/2014
Urteil:93,92%
Zitat: "Auflösung: 86,05 % Verzeichnung: 94,28 %..."
d-pixx / Ausgabe 3/2017
Urteil:Hervorragend Doppel Plus
Zitat: "Alles in allem ein mittleres Tele, das noch ein bisschen besser ist, als das 1,4/85 mm Art. Und das ist ei..."
DigitalPhoto / Ausgabe 7/2017
Urteil:94,23%
Zitat: "+ Konkurrenzlose Tele-Festbrennweite mit großartiger Abbildungsleistung bereits ab Offenblende f/1,8
+ Extrem weiches Bokeh durch lange Brennweite ..."
DigitalPhoto / Ausgabe 12/2016
Urteil:93,10%
Zitat: "+ Lichtstarkes Standardzoom! Offenblende f/1,8 im gesamten Brennweitenbereich
+ Feine Hintergrundunschärfe (Bokeh) unter anderem durch neun Blende..."
DigitalPhoto / Ausgabe 6/2017
Urteil:93,19%
Zitat: "Ein Lichtstarkes Telezoom, das nicht nur Porträtfotografen begeistern wird. ..."
d-pixx / Ausgabe 2-3/2016
Urteil:hervorragend plus
Zitat: "Alles in allem ist das neueste Objektiv der Art-Serie wieder ein Top-Zoom. Was man sich wünscht..."
d-pixx / Ausgabe 1/2019
Urteil:Hervorragend
Zitat: "Alles in allem wieder ein Top-Objektiv, dieses Mal aus der..."
DigitalPhoto / Ausgabe 04/2019
Urteil:92,79%
Zitat: "+ Sehr gute Abbildungsleistung: Die Auflösung ist über den gesamten Zoombereich top
+ Professionelle Laborergebnisse in Verzeichnung und Vignettierung..."
DigitalPhoto / Ausgabe 08/2019
Urteil:92,79%
Zitat: "+ Sehr gute Abbildungsleistung: Die Auflösung ist über den gesamten Zoombereich top
+ Professionelle Laborergebnisse in Verzeichnung und Vignettierung
+..."
Fotomagazin / Ausgabe 9/2004
Urteil:Super (5 von 5 Sternen)
Zitat: "Spezialobjektiv mit robuster Metall-Kunststofffassung und Innenfokussierung. Ohne Defocus-Einstellung exzellente Schärfe und Brillanz bei allen gemessenen Blenden im gesamten Bildfeld."