EA Games Battlefield 3 PC
USK Freigabe: ab 18 Jahren (keine Jugendfreigabe)- Überarbeitete Frostbite 2.0-Engine - Groß angelegter Mehrspielermodus - Zerstörbare Umgebung
Note: 1,7
"gut"
guenstiger.de-Note
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar

Testberichte zu EA Games Battlefield 3 PC

 
Testurteil: "91%"
Zitat: "Theoretisch müsste man Battlefield 3 schon fast getrennt bewerten. Bei der Betrachtung des Einzelspieler-Modi käme der Blockbuster-Ego-Shooter nicht gerade gut bei weg. Das perfekte audiovisuelle Erlebnis ändert leider nichts an der dürftigen und viel zu kurz geratenen Kampagne, bei der jegliche Innovation fehlt. Auch wenn es nicht schlecht ist, etwas halbherzig wirkt es trotzdem. Nur aufgrund der Kampagne sollte das Spiel nicht unbedingt gekauft werden. Da stellt sich halt die Frage, warum überhaupt Szenen der Kampagne auch für die Werbung des Spieles genutzt wurde. Doch eigentlich hätte klar sein dürfen, dass der Fokus ganz klar auf dem Multiplayer-Modus liegt. Und den hat DICE auch wunderbar umgesetzt. Die sehr gute Frostite 2-Engine kommt dort noch mal so richtig zur Geltung. Viele gut gelungene Karten, die dynamisch unter den Folgen des Gefechts leiden dürfe. Zusammen mit den unterschiedlichen Modi und Fahrzeugen ist sowohl für gute Action und eine gute Abwechslung gesorgt. Auch an Origin und Battlenet hat man sich schnell gewöhnt. Viele Schwachpunkte bleiben somit nicht wirklich übrig."
 
Testurteil: "Sehr gut"
Zitat: "Krachender Kugelhagel, lautstark einstürzende Gebüude und das schwere Rollen von Panzerketten: In "Battlefield 3" fühlen Sie sich wie mitten in einer Schlacht. Mal explodiert links von Ihnen eine Granate, dann taucht plötzlich rechts ein Hubschrauber zwischen zwei Gebäuden auf. Noch nie flimmerte Krieg spannender über den Bildschirm! Das liegt auch daran, dass auf den abwechslungsreichen Karten bis zu 64..."
 
Zitat: "Ständig stürzt der Origin-Client ab, was letztendlich das Spiel selbst auch zum Absturz bringt. Nichtsdestotrotz ist Battlefield 3 ein Meisterwerk, denn Grafik, Akustik und Physik schlagen alle Rekorde. Die Frostbite-Engine 2 sorgt sogar dafür, dass sämtliche Objekte voll zerstörbar werden. Von Action und Spannung her kommt die Single-Player-Kampagne nicht an Modern Warfare 3 heran, doch der Multiplayerteil ist deutlich überlegen."
 
Zitat: "Finstere Flure, in denen man nur den schmalen Schein der Gewehrlampe zur Beleuchtung hat. Gegenlicht greller Scheinwerfer, die man im Gegensatz zu vielen Teilen der Kulisse nicht ausschießen kann. Und, am gemeinsten, Dreck auf dem Visier. Die Kombination aus allem ist dann der Gipfel der Nervigkeit - und sorgt zugleich für das realistische "Mittendrin"-Gefühl. Man lernt bei jedem Schritt, dass neunzig Prozent des Soldatenjobs darin besteht, sich erst mal blitzschnell zu orientieren. Dazu der Lärm. Die Schüsse, die Einschläge, die Einstürze. Es knackt überzeugend im Gebälk. Der..."
 
Testurteil: "Note 1,6"
Zitat: "+ Gute Singleplayer Story
+ Fahrzeug im Multiplayer
-..."
 
Zitat: "Battlefield 3 ist mehr eine Evolution statt einer kompletten Neuerung. Kundige Spieler werden sich im neusten Ableger aus dem Hause DICE sofort heimisch fühlen und die virtuellen Kämpfe zu Land, per Luft oder auf dem Wasser in der neuen Grafik-Pracht genießen, denn die hauseigene Frostbite 2 Engine macht so ziemlich alles richtig und zeigt auf, was momentan möglich ist. DICE bietet dem Spieler, egal ob kompletter Neuling oder erfahrener Veteran, eine enorme spielerische Freiheit und lässt einem die Wahl offen, wie man auf dem riesigen Schlachtfeld kämpfen möchte. Bis man seine Präferenzen gefunden und das nötige Feintuning in Sachen Waffen und Upgrades erreicht hat, wird sicher viel Zeit vergehen. Eines ist sicher: Ein Multiplayer-Shooter wie Battlefield 3 mit einer atemberaubenden Grafik sucht seinesgleichen."
 
Zitat: "Auch wenn Battlelog und Origin eine erste Umgewöhnung von den Spielern verlangt, entschädigt der Multiplayer-Modus für alle Strapazen: Die Steuerung ist direkt und präzise, die Grafik atemberaubend und die Karten detail- und abwechslungsreich. Der Multiplayer-Modus von Battlefield 3 erfindet das Rad zwar nicht neu, hält dafür aber sinnvolle Neuerungen bereit, die..."
 
Zitat: "Auch wenn Battlefield 3 hier und da an Call of Duty erinnert, bietet der Shooter sein eigenes cineastisches Erlebnis: Der Shooter ist langsamer und dadurch intensiver, aber auch technisch wegweisend. Wenn Sie das Avatar der PC-Spiele statt "nur" Popcorn-Kino..."
 
Testurteil: "94 von 100 Punkten"
Zitat: "+ Inhalt und Abwechslung suchen ihresgleichen
+ Tolles Waffengefühl, massig Schießeisen, viel Ausrüstung
+ Fast jede Spielervorliebe findet Berücksichtigung
+ Toller, vielfältiger Einsatz von Helikoptern, Fahr- und Flugzeugen
+ Überwiegend sehr gelungene Spielbalance
- Hohes Frustpotenzial für Neulinge und Gelegenheitsspieler
- Vergleichsweise..."
 
Testurteil: "87 von 100 Punkten"
Zitat: "+ Atemberaubende Technik - sowohl bei der Grafik als auch beim Ton
+ Tolles Waffengefühl und massig Auswahl an Schießeisen
+ Einige starke, intensive Momente
- Scheuklappen-Intelligenz bei den Computerschergen
- Nicht jeder Höhepunkt reißt auch tatsächlich..."
 
Testurteil: "94%"
Zitat: "+ MASSIV viel Spielinhalt
+ Tolles Balancing und Shootergefühl
+ Herrliche Schauplätze
+ Motivation für Monate
- Hohes Verwirr- und Frustpotenzial
- Abhängigkeit von Battlelog und Origin"
 
Testurteil: "87%"
Zitat: "+ Atemberaubende Technik/Optik
+ Tolles Waffengefühl
+ Starke Momente
- Scheuklappen-KI
- Nicht jeder Höhepunkt reißt auch mit
- Verwirrende Handlungsentwicklung"
 
Testurteil: "Gold Award"
Zitat: "Positiv: + Grafik
+ Sound
+ Umfang des Multiplayer
+ Interessanter Singleplayer Negativ: - Verbindungsprobleme beim Einloggen
- Teils starke Ähnlichkeiten zu COD "
 
Zitat: "Um Distanzen schneller zu überbrücken, stehen diverse Fahrzeuge, Panzer sowie Hubschrauber und Jets zur Wahl. Letztere sind jedoch äußerst schwierig zu steuern und haben aufgrund..."
 
Testurteil: "Ausgezeichnet (92%)"
Zitat: "Pro: + Teamplay-Fokus
+ überragende Grafik
+ großartiger Sound
+ motivierendes Ränge erkämpfen
+ 64 Spieler auf dem PC
+ funktionierendes Battlelog... Contra: - ... mit Schönheitsfehlern
- kleinere Balancing-Probleme im Mehrspieler-Modus Zu Battlefield 3 lässt sich eines sagen: Großartig. Klar, die Mannen von DICE wagen keine Innovationssprünge, aber das wird auch der größte Konkurrent nicht machen. Die Kampagne ist sehr solide, aber erst der Mehrspieler-Modus zeigt die richtigen Stärken. Dieser reicht an den Mehrspieler-Modus von Battlefield 2 heran, was auch an der hervorragenden Atmosphäre liegt. Der Sound bringt mein Soundsystem zum Erschüttern und die grafische Leistung sorgt dafür, dass meine Rechnerleistung endlich richtig angesprochen wird. Ohne Zweifel: Battlefield 3 ist auf dem PC für mich schon jetzt der Ego-Shooter des Jahres."
 
Testurteil: "88 von 100 Punkten"
Zitat: "Abseits der Origin-Thematik, auf die ich im Test mit Absicht nicht weiter eingehe, da das eh ein eher heikles Thema ist und mit dem eigentlichen Spiel auch nicht gar so viel zu tun hat, ist Battlefield 3 ein sehr gelungener Titel. Der Singleplayer ist zwar nicht allzu lang, mit ein paar Bugs behaftet und spielerisch „nur“ grundsolide, dafür macht BF3 erwartungsgemäß im Multiplayer eine Bombenlaune und ist nebenbei, bei entsprechender Hardware wohlgemerkt, eine neue Grafikreferenz, auch wenn einige der Lichteffekte etwas übertrieben wirken. Dafür gibt es von uns den Award - wenn auch wegen des eher mageren Singleplayers nur knapp."
 
Testurteil: "9.0/10"
Zitat: "Pros: + fantastische Grafik
+ grandioser Multiplayer-Modus
+ Battlelog
+ es gibt viel zum Freischalten
+ bis zu 64 Spieler gleichzeitig (nur PC)
+ Coop-Missionen Cons: - Kampagne hatte mehr Potenzial
- QuicktimeEvents (Kampagne)
- BalancingProbleme bei Fahrzeugen Battlefield 3 ist auf jeden Fall der erwartete Top-Titel geworden, den man erwartet hat. Die Kampagne hätte zwar etwas mehr Potenzial gehabt und spielt sich eher wie der Konkurrent Call of Duty, aber ist auch nicht der Kern des Spiels. Der Fokus liegt ganz klar auf dem Multiplayer-Modus, der es wirklich in sich hat und momentan nur noch mit ein paar Balancing-Problemen zu kämpfen hat. Das wird mit der Zeit aber sicherlich noch behoben und im Dezember kommt dann ja schon das erste Multiplayer-Addon Back to Karkand mit neuen Waffen und Maps. Der Multiplayer-Modus wird die nächsten Wochen und Monate aber auf jeden Fall noch unterhalten, denn so schnell wird das Spiel nicht langweilig und Battlefield 3 ist auf jeden Fall ein Top-Kandidat für das Spiel des Jahres."
 
Testurteil: "Sehr gut"
Zitat: "„Battlefield 3“ bietet für Kenner der Serie wohl nicht viel Neues. Dennoch ist das Spiel in jedem Falle nicht nur aufgrund der erstklassigen Präsentation ein absolutes Highlight des Jahres. Insbesondere mit dem Einzelspielermodus schlägt „DICE“ einen eher ungewöhnlichen Weg ein und verzichtet dabei gänzlich auf Elemente, die das Prinzip von „Battlefield“ eigentlich erst ausmachen. Zwar wird diese Solo-Kampagne in den nächsten Jahren wohl keinen bleiben Eindruck hinterlassen. Trotzdem dürfte diese selbst bekennende „Call of Duty“-Fans überzeugen, da jene sehr stark am Konkurrenztitel angelehnt ist und deshalb auf eine identische Art und Weise überzeugt. Abgerundet wird das Spielerlebnis einmal mehr vom kolossalen Mehrspielermodus, welcher dank des weiter verbesserten Anpassungssystems über mehr Tiefgang verfügt und deshalb auch über eine längere Zeit hinweg sehr motivierend ist. Ob „Battlefield 3“ nun im Duell um die Shooter-Krone den Sieg davontragen wird, bleibt vorerst noch abzuwarten. Wer jedoch auf fette Onlinematches mit intensiven Kämpfen steht und darüber hinaus gerne im Vehikel unterwegs ist, kann schon jetzt bedenkenlos zugreifen!"
 
Testurteil: "89%"
Zitat: "Tops: + Umwerfende Grafik
+ Sehr atmosphärisch
+ Viele Höhepunkte in der Kampagne
+ Gute Synchronsprecher
+ Toller Mehrspieler-Part
+ Bis zu 64 Spieler am PC
+ Zerstörung dank Frostbite Engine 2.0
+ Fokus auf Teamplay
+ Vieles zum Freischalten
+ Motivierendes Level-System
+ Große und gut gestaltete Karten Flops: - Langweilige und durchschnittliche Story
- Kampagne recht kurz
- Gelegentlich frustrierende Stellen
- Battlelog ist eigentlich unnötig
- Kaum musikalische Untermalung Ist Battlefield 3 ein sicherer Kandidat für das Spiel des Jahres? Höchstwahrscheinlich nicht. Ist es das "Beste Multiplayer-Spiel des Jahres?" Vermutlich, definitiv aber, wenn man nicht nur gerne als Fußsoldat herumrennt, sondern auch vor Fahr- und Flugzeugen nicht zurückschreckt. Spätestens hier werden sich die Geschmäcker dann zwischen BF3 und MW3 scheiden, wobei ich zu letzterem noch nicht viel sagen kann. Fest steht aber: Wer sich Battlefield 3 zulegt, kriegt den besten, schönsten und spektakulärsten Teil der Reihe und darf sich auf hitzige Gefechte auf teilweise riesigen Karten freuen!"
 
Testurteil: "Gut (Note 1,95)"
Zitat: "+ Super-Atmosphäre
+ Irrer Sound
+ Harte Action
- Etwas wirre Story
- Für Anfänger..."
 
Testurteil: "89%"
Zitat: "Gold-Award, Grafik-Award, Sound-Award, Multiplayer Pro: + Wahnsinnig gute Optik
+ Spitzensound
+ Tadelloses Gunplay
+ Hervorragendes Mapdesign (Metro ausgenommen)
+ Höchst motivierender Mehrspielermodus
+ Teamorientierte Schlachten
+ Zerstörbare Umgebung
+ Tolles Effektgewitter
+ Etliche Waffen und Vehikel
+ Nicht nur Kills werden belohnt Contra: - Einzelspieler-Kampagne fehlt Eigenständigkeit
- Teils instabiler Netzcode
- Unvermittelte Spielabbrüche
- Koop-Modus mit wenig Spieltiefe
- Kein VoiceIP für Squads
- Battlelog nicht überall ausgereift
- Kampagne mit einigem Leerlauf
- Fehlende native Pad-Unterstützung
- Sehr kurze Spielzeit der Kampagne "
 
Testurteil: "91%"
Zitat: "Na gut, den großen "Aha!"-Effekt bietet Battlefield 3 Kennern der Reihe nicht. Dennoch ist es genau das, was sich Freunde der Serie gewünscht haben: Brachial, pompös und riesengroß. Der Multiplayer-Modus stellt das aktuelle Nonplusultra dar und wird über die nächsten Monate hinweg locker bei der Stange halten – sofern ihr genügend Zeit mitbringt, denn der Einstieg kann gerade Neulingen doch schon recht schwer fallen. Battlefield 3 ist eines der wenigen Spiele, in denen der Teamaspekt wirklich exzellent unterstrichen und gefördert wird. Nur als Team hat man Aussicht auf Erfolg. Die vielen sinnvollen Neuerungen sorgen zudem dafür, dass man sich ausgezeichnet ins Spiel einbringen kann, egal für welche Klasse man sich auch entscheidet. Dass es sich hier dazu noch um das optisch wohl imposanteste Spiel dieser Art handelt, muss ich an dieser Stelle sicher kaum noch erwähnen. Der Singleplayer-Modus ist angesichts des kolossalen Mehrspielererlebnisses schon fast schon nicht der Rede, aber dennoch seine kurze Spielzeit wert. Ergänzt wird das Ganze noch von einem Coop-Modus, der sich als motivierender herausstellt, als zunächst angenommen. Wer Wert auf einen Multiplayer der Extraklasse legt und gerne im Team unterwegs ist, hat vermutlich schon längst zugeschlagen. Allen anderen sei dieses Spiel ohne jeden Zweifel ans Herz gelegt. Besser kann es kaum noch werden."
 
Testurteil: "88%"
Zitat: "Pro: + grandiose Grafik
+ tolle Animationen
+ gut inszenierte Kampagne
+ viel Abwechslung
+ enorm detaillierte Umgebungen
+ sehr faire Rücksetzpunkte
+ tolle Sound-Kulisse
+ sehr gute deutsche Sprecher
+ viel Atmosphäre
+ zerstörbare Objekte en masse
+ sehr gutes Level-Design
+ Licht als taktisches Element
+ hohe Spielerzahl im Mehrspielermodus (PC)
+ sehr gelungene Spielmodi
+ motivierendes Unlockund Levelsystem
+ sehr hübsche und umfangreiche Mehrspielerkarten
+ viele verschiedene Waffen und Fahrzeuge
+ Teamplay wird belohnt
+ auch ungeübte Shooter-Spieler können Punkte machen Contra: - sehr kurze Kampagne
- schwache KI
- klischeehafte Handlung
- flache Quick-Time-Events
- ungeschickte Levelgrenzen
- simple Fahrzeug- und Jetsequenzen
- sporadische Scriptfehler
- Konsolengrafik deutlich schwächer
- ein paar Trial-&-Error-Passagen
- Textur-Pop-ups (X360+PS3)
- Tearing (PS3)
- leicht verzögerte Steuerung (PS3)
- Koop-Levels überzeugen nicht
- Karten-Layout könnte besser sein
- Hitboxen auf längere Entfernung unpräzise (PS3+X360)
- keine VoIP-Squad-Funktion (PC)
- noch Balancing-Schwächen im Mehrspielermodus
- Battlelog mehr hinderlich als nützlich Eines muss mal von vornherein klar sein: Battlefield 3 ist, wie zu erwarten war, vor allem ein Mehrspielertitel. Die kurze und etwas klischeehafte Solokampagne ist unterhaltsam, aber bestenfalls eine nette Dreingabe, ebenso wie der dünne Koop-Modus, der wohl kaum jemanden hinter dem Ofen hervorlocken wird. Entsprechend lässt Battlefield 3 bei „Rush“ und „Eroberung“ die Muskeln spielen und garniert die bereits hinlänglich bekannten Spielmodi mit einigen sinnvollen Neuerungen. Mit bis zu 64 Spielern auf dem PC in den wunderschön gestalteten Umgebungen anzutreten, hat seinen ganz eigenen Reiz und motiviert dank cleveren Level- und Unlock-Systems auch weniger geübte Shooter-Spieler dazu, sich gründlich auszutoben. Ein Haar in der Suppe ist, dass DICE für meinen Geschmack etwas zu oft die Spieler durch Engpässe auf den Karten und zu dicht beieinander liegende Missionsziele ins Massenkampfkorsett zwängt. Ein anderes Haar in der Suppe ist das Battlelog, das, losgelöst vom eigentlichen Spiel, als Startplattform im Web-Browser agiert und den Einstieg in eine Mehrspielersitzung umständlicher gestaltet, als es nötig wäre. Auf den Konsolen ist das Erlebnis hingegen etwas anders, dank der herunterskalierten Karten und der deutlich geringeren Spielerzahl kommt das wuchtige Schlachtfeldgefühl trotz sehr guter Spielbarkeit leider nur ansatzweise herüber. Generell gibt es beim Mehrspielermodus aber auch noch etwas Nachbesserungsbedarf. Zu nennen wären unter anderem fehlendes Voice-over-IP auf dem PC, kleinere Balancing-Probleme von Waffen und Fahrzeugen sowie die leicht verzögert wirkende PS3-Steuerung. Technisch zeigt Battlefield 3 vor allem auf dem PC jeglicher Konkurrenz sehr deutlich, wo der Hammer hängt, und setzt sich als klare Referenz fest. Die Konsolenversionen haben aufgrund der mittlerweile veralteten Technik natürlich deutliche Nachteile, speziell was Texturen, Schatten und Objektdetails angeht, sehen aber im Vergleich zur Plattformkonkurrenz immer noch sehr gut aus. Unterm Strich ist Battlefield 3 damit ein handwerklich sehr guter, extrem unterhaltsamer Mehrspieler-Shooter, der über Monate motivieren kann - mit etwas Nachbesserungsbedarf und einem vernachlässigbaren Einzelspieleranteil. Für eine 90er-Wertung reicht es in diesem Stadium allerdings nicht ganz."
 
Testurteil: "90%"
Zitat: "Pro: + Unglaubliche Grafikeffekte und Animationen
+ Toller Soundtrack und Boxen berstender Sound
+ Fair platzierte Speicherpunkte
+ Riesiges Waffenarsenal mit Unterschieden
+ Abwechslungsreich und super inszeniert
+ Gelungene und spannende Story
+ Multiplayer Modus mit unbeschreiblicher Schlachtfeldstimmung Contra: - Relativ dumme Gegner
- Fehlende Innovation in der Story
- Viele gescriptete Ereignisse "
 
Testurteil: "9 von 10 Punkten"
Zitat: "Pro: tolle Animationen
+ Lichtund Partikeleffekte
+ Explosionen
+ schicke Schauplätze
+ zerstörbare Umgebung
+ druckvoller Klang
+ Surround-Sound
+ deutsche Sprachausgabe
+ abwechslungsreiche Missionen
+ gute Action
+ Fahrzeuge
+ Mittendrin-Gefühl
+ Klassensystem (MP)
+ Fahrzeugeinsatz (MP)
+ gut designte Maps (MP)
+ massige Upgrades und Belohnungen (MP)
+ spannende Matches (MP) Contra: gelegentliche Ruckler
- matschige Texturen
- öde Quicktime
- Events
- kurze Kampagne
- keine wirklichen Überraschungen
- maue KI Bevor wir mit unserer Lobeshymne auf dem Multiplayer starten, möchten wir eine ernst gemeinte Frage stellen: Warum zur Hölle hat DICE Kapazitäten in einen Solopart gesteckt? Das actionreiche Abenteuer rund um ein paar US-Soldaten ist zwar nicht schlecht inszeniert, kommt aber nicht an das Michael Bay-ähnliche Call of Duty: Modern Warfare 3 heran. Im Multiplayerbereich hingegen spielt das schwedische Entwicklerteam die gewohnten Stärken aus. Ohne zu übertreiben sind wir der Meinung, dass Battlefield 3 die bisher beste Mehrspieler-Action bietet. Vor allem der geniale Sound sorgt für eine packende Schlachtfeld-Atmosphäre. Kein Wunder also, dass wir für diesen Titel liebend gerne eine Kaufempfehlung aussprechen. Christoph meint: Intensive Multiplayer-Erfahrungen!"
 
Testurteil: "8.5/10"
Zitat: "Redaktionstipp Pro: + Cineastische Kampagne
+ Taktische Auseinandersetzungen
+ Grandioser Mehrspielerspass
+ Optischer Leckerbissen
+ 64-Spieler-Support (PC)
+ Ultra-Grafikeinstellungen (PC) Contra: - Häufige Passivität während der Kampagne
- Nur 32 Spieler (Konsole)
- Origin-Zwang (PC)
- Server-Browser ausgelagert (PC)
- Technische Probleme (PC) Als ich mich an Battlefield 3 herangewagt habe, begann ich zuallererst mit der Kampagne. Diese zeigte sich von einer mehr als soliden Seite. Viele bomastische Situationen, die ausserordentlich cineastisch dargeboten werden, sorgten bei mir für grosse Augen. Letztlich blieb für mich persönlich allerdings der fade Beigeschmack, mich viel zu oft als Statist zu fühlen. Am Ende war es aber der Mehrspielerpart, der mich immer und immer wieder vor die Konsole gelockt hat. Das Aufwerten der Klassen ist unglaublich motivierend. Nach und nach wird man als Spieler immer besser und kann sich dank der freigeschalteten Waffen und Ausrüstungsgegenstände dann auch zunehmend effektiv..."
Weitere, fremdsprachige Tests
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "4 stars out of 5"
Zitat: "... A visually impressive but fairly generic [...]
..."
 
Testurteil: "sehr gut" ⇔ Original: "5/5"
Zitat: "... [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "A-"
Zitat: "... powering it. Get a good PC and enjoy some of [...]
..."
 
Zitat: "... I can only hope that these problems are fixed [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "Recommended"
keine Wertung
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "85%"
Zitat: "... Recommended [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "3.50 out of 5 stars"
Zitat: "... is [...]
..."
 
Zitat: "... the game almost always looks great; some [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "90%"
keine Wertung
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "4.5 out of 5 stars"
Zitat: "... The Good: + Incredible [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "8.5 (great)"
Zitat: "... The Good : + Deep and varied multiplayer competition [...]
..."
 
Zitat: "... here useful for your Battlefield 3 gaming [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "9.0 / 10"
keine Wertung
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "8.0/10"
Zitat: "... Pro : + trzy bardzo ładne mapy , zlokalizowane na terenach wiejskich [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "7.0/10"
Zitat: "... najważniejszych [...]
..."
 
Testurteil: "befriedigend" ⇔ Original: "6.0/10"
Zitat: "... ale ciekawie zaprojektowane [...]
..."
 
Zitat: "... i innych pomniejszych elementów (jak kiepska [...]
..."
 
Zitat: "... Plus: + masa broni, [...]
..."
 
Zitat: "... [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "9.0/10"
Zitat: "... Pro: + Audiovisueel meesterwerk Gebalanceerde hoeveelheid content Vertrouwde en nieuwe gameplay-elementen Nog altijd [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "8.5/10"
Zitat: "... kampania dla pojedynczego [...]
..."
 
Zitat: "... gry wieloosobowej [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "91%"
Zitat: "... De singleplayer van Battlefield 3 is te [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "7.0/10"
Zitat: "... gebruik van Quick Time Events Te scripted en lineair voor een Battlefield-game …en een paar downs …maar wel [...]
..."
 
Zitat: "... Pro: + Grafisch [...]
..."





Beste Produkte
Weitere Tests: Action
PC games / Ausgabe 4/2013
Urteil:91 von 100 Punkten
Zitat: "+ Spannende, tolle, witzige, traurige, verwirrende und vor allem lange nachklingende Geschichte
+ Gelungener, knackiger und durchweg launiger Shooter-Part
+ Abwechslungsreife Vigor-Kräfte
+ Wunderschön, etwas kulissenhafte Wolkenstadt Columbia
+ Fantasievolle Gegner und Schauplätze...
- Langweiliges Upgrade-System
- Fantasielose Waffenauswahl
- Wenig Beschäftigungsmöglichkeiten in Columbia; Erforsche..."
SFT / Ausgabe 5/2013
Urteil:Sehr gut (Note 1,4)
Zitat: "+ Fantastisches Design
+ Vielschichtige Story mit netten Wendungen
+ Geniale Atmosphäre
- Wenig zu entdecken
- S..."
c't / Ausgabe 9/2013
Zitat: "Idee: sehr gut Spaß: sehr gut Umsetzung: gut Dauerm..."
Computer / Ausgabe 7/2013
Urteil:Sehr gut
Zitat: "Klasse: In einer atmosphärisch dichten Handlung verpackt das Spiel ernste Themen wie Ra..."
demonews.de / Ausgabe 3/2013
Urteil:9 von 10 Sternen
Zitat: "Pro: + Lichteffekte und Soundkulisseteilweise übertriebene Gewaltdarstellung sind atemberaubend
+ Lebendige Stadt mit umherwuselnden NPCs
+ Grandioses Finale Contra: - Teilweise übertriebene Gewaltdarstellung
- Immer wieder dieselben NPCs, eine Stadt voller Zwillinge
- Fehlende Speichermöglichkeiten Bioshock: Infinite schaffte es, mich nach anfänglicher Skepsis doch noch in den Bann zu ziehen. Selten war ich nach einem Ende so verblüfft, dass mir die Worte gefehlt haben. Trotz einiger kleinerer Mängel muss ich sagen, dass Bioshock: Infinite mich in ganzer Linie überzeugt hat und der Sprung weg von Rapture gelungen ist. Ein erstklassiger Shooter!Mir bleibt nur noch eins zu sagen: Danke Irrational Games & 2K Games für dieses Erlebnis."
Computer Bild / Ausgabe 21/2013
Urteil:sehr gut (Note 1,18)
Zitat: "Da gibt's nichts dran zu rütteln: "GTA 5" ist das Spiel des Jahres. Eine lebendige, authentische Umgebung, die Rennspiel, Sportspiel, Strategiespiel, Shooter und Rollenspiel vereint. Klar, man muss das Gangsterambiente mögen und den Schimpfwortzähler..."
Computer Bild Spiele / Ausgabe 6/2015
Urteil:sehr gut (Note 1,13)
Zitat: "Jeder Tag des Wartens hat sich ausgezahlt. Die PC-Umsetzung von „GTA 5“ ist viel mehr als eine vorschnelle Portierung der Next-Gen-Version. Auf dem Testrechner lief das Spiel gestochen scharf, dazu jederzeit flüssig und mit nie dagewesener Weitsicht. Mankos der Last- und Next-Gen-Versionen wie Popups, Kantenflimmern und Framerate-Probleme gehören damit endlich der Vergangenheit an. Aufgrund der vorbildlichen Anpassung an die weite PC-Welt läuft das Spiel auch auf schwächeren Systemen überraschend gut. Mit viel Liebe zum Detail hat Rockstar das technisch bisher ..."
Computer Bild / Ausgabe 10/2015
Urteil:sehr gut (Note 1,13)
Zitat: "Rockstar Games ist mit der PC-Fassung von "Grand Theft Auto 5" das bisher technisch sauberste und schönste Open-World-Spiel gelungen. Knackig scharfe 4K-Grafik, konstant 60 Bilder pro Sekunde und sogar neue Spielelemente. Sieht so ..."
Computer Bild Spiele / Ausgabe 12/2016
Urteil:sehr gut (Note 1,45)
Zitat: "Der Multiplayer von "Battlefield 1" schmeißt Sie in epische Gefechte, in denen sich Ihnen enorm viele Möglichkeiten bieten. Die Infanterieklassen inklusive der Elite-Soldaten, die Fahrzeuge, die Karten, die Spielmodi - alles zusammen macht die Online-Partien extrem facettenreich. Und sehr atmosphärisch, wei..."
Computer / Ausgabe 1/2017
Urteil:Sehr gut
Zitat: "Die Inszenierung, sowie die Grafik- und Soundqualitäten sin..."