Koch Media Kicker Manager 2004 PC
Koch Media Kicker Manager 2004 PC
In den über 140 Menüs findet sich neben sämtlichen in diesem Genre üblichen Features auch ein Nationalmannschaftsmodus mit komplett eigenem Bereich - Welt- und Europameisterschaften...
Note: 2,3
"gut"
guenstiger.de-Note
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar

Testberichte zu Koch Media Kicker Manager 2004 PC

 
Testurteil: "Ausreichend (Note 3,7)"
Zitat: "+ Trotz vieler Menüs übersichtliche Bedienung
+ Sehr viele Spielvariationen möglich
- Lieblose Präsentation der Spielszenen
-..."
 
Testurteil: "81%"
Zitat: "Der Thron des Fußball Manager 2004 wackelt zwar nicht, aber bei Ascaron sollte man aufpassen, dass im Schatten der Kreativpause mit dem Kicker Manager nicht ein neuer Fußball Manager aus Deutschland in den Startlöchern steht, der die Gunst der Fan-Gemeinde gewinnt. Zwar hatte ich mit der Verkaufsversion Startschwierigkeiten, doch half das schnell erschienene Update dabei, dass das Spiel letztendlich doch ordnungsgemäß lief. Ich bin seit Jahren Anhänger von Ascarons Anstoss-Reihe, doch so lange diese nicht fortgesetzt wird, werde ich auf den Kicker Manager ausweichen."
 
Testurteil: "Gut"
Zitat: "ProLine und Deep Silver legen mit „Kicker Manager 2004“ einen guten Genrevertreter vor, der aber im Kampf um die Tabellenspitze nicht ganz gewinnen wird. Dafür ist die Präsentation – trotz der hervorragenden Menüs – insgesamt nicht mehr ganz zeitgemäß. Dennoch ist es aber vor allem die klare Menüführung, die Möglichkeit, Aufgaben an CPU-Assistenten zu delegieren (die aber auch nicht immer die intelligentesten zu sein scheinen), die das Spiel von anderen Simulationen abhebt. Insgesamt ein perfektes Spiel für Neueinsteiger, Profis werden allerdings einiges zu bemängeln haben."
 
Zitat: "Pro: + Aufgeräumte Menus
+ Viele Assistenten Contra: - Keine Original-Lizenz
- Schlechter Grafik-Modus "
 
Testurteil: "77%"
Zitat: "Pro: + sehr viele verschiedene Ligen und Länder + detailliertes Finanzsystem + private Charakterentwicklung Contra: - keine animierten Spiele - mehrere kleine Bugs "
 
Testurteil: "80 von 100 Punkten"
Zitat: "Überraschend guter, leicht handzuhabender und umfangreicher Manager, der höhere Wertungsregionen durch die weniger gute Präsentation verfehlt."
 
Testurteil: "83%"
Zitat: "Pros:
+ aufgeräumte Menüs
+ einfache Benutzerführung
+ logisches, umfangreiches Wirtschaftssystem
+ guter Kundensupport
+ minimale Absturzgefahr
+ 52 europäische Länder mit insgesamt 75 Ligen
+ einfach zu bedienender Editor
+ moderate HardwareAnforderungen
+ NationaltrainerKarriere möglich
+ umfangreiche Trainingsmöglichkeiten
+ gut arbeitende Assistenten
+ vorbildliches Handbuch Kontra:
- keine Lizenzen
- Textmodus nicht ausgereift
- teilweise unlogische Statistiken
- wenige vorgefertigte Trainingspläne
- atmosphärisch mit Mangelerscheinungen
- kein LANModus Es geht doch! Der kicker Manager 2004 kann sich zwar wegen kleinerer Mängel nicht ganz als Ablösung für EAs Vorzeige-Manager etablieren, doch eine ernst zu nehmende Konkurrenz und spielenswerte Alternative zum FC Bayern der Manager-Welt bietet der Underdog allemal. Zwar gibt es noch atmosphärische Mängel und Ungereimtheiten im spannenden Textmodus, doch wenn diese wie vorgesehen mit dem demnächst erscheinenden Update ausgeräumt werden, könnte der kM 2004 durchaus zum Höhenflug ansetzen. Das Fehlen jeglicher Lizenzen ist allerdings ein Dorn im Auge jedes Fans, der auch durch den einfach zu bedienenden Editor nur schwer entfernt werden kann - Warten auf die hoffentlich bald erscheinenden so genannten User-Files ist angesagt. Das Wirtschaftssystem ist umfangreicher als bei der Konkurrenz, durchweg logisch nachvollziehbar und gibt euch nahezu alles Vorstellbare in die Hand, um die finanziellen Geschicke eures Vereins zu lenken. Auch die sportlichen Einstellungs-Möglichkeiten sind weitreichend, so dass von dieser Seite ebenfalls viel geboten wird, um den Trainer in euch zu wecken. Unter dem Strich eine lohnenswerte Alternative zur EA-Serie, die allerdings trotz des weitreichenden Mikromanagements noch nicht ganz die atmosphärische Klasse des FM erreicht.Anmerkung: Dieser Test beruht auf dem Update 1.02."
 
Testurteil: "70%"
Zitat: "Pros: + Einfacher Editor
+ Vielfältige Trainingsmöglichkeiten Cons: - Keine Originallizenzen
- Technisch relativ schwach "





Beste Produkte
Weitere Tests: Sport
PC games / Ausgabe 6/2015
Urteil:89 von 100 Punkten
Zitat: "+ Fantastische Grafik
+ Herausragende Helmkamera und Kurvenblick
+ Gute Soundkulisse
+ Tolles Fahrverhalten
+ Sehr gut steuerbar mit Gamepad und Lenkrad
+ Sehr umfangreiche Auswahl an Strecken und Autos
+ Gute bis sehr gute KI-Gegner
+ Dynamisches Wetter
+ Dynamischer Tag-und-Nacht-Wechsel
+ Viele Konfigurationsmöglichkeiten
+ Nachvollziehbare Tuning-Optionen
+ Überwiegend kurze Ladezeiten
+ Großartiger Mix aus Spiel und Simulatio..."
Computer / Ausgabe 9/2015
Urteil:Sehr gut
Zitat: "Neben zu- und abschaltbaren Fahrhilfen, wechselnden Wetterverhältnissen und einem üppigen Fuhrpark glänzt die Simulation mit guter Fahrphysik und cleveren Gegnern. Lediglich das Schadensmodell ist an einigen Stellen nicht nac..."
c't / Ausgabe 13/2015
Zitat: "Idee: gut Spaß: sehr gut Umsetzung: sehr gut Dauermotiv..."
Computer Bild Spiele / Ausgabe 7/2015
Urteil:sehr gut (Note 1,28)
Zitat: "Derzeit erreicht kein anderes Rennspiel in so vielen Aspekten ein derart hohes Niveau wie „Project Cars“. Dazu zählt natürlich die tolle Grafik; die Anzahl der Boliden wirkt zwar gering - dafür sind sie extrem unterschiedlich und bieten eine ungeheuer anspruchsvolle Fahrphysik. Kurz: „Project Cars“ ist spielerisch stärker als „rFactor 2“ und „Assetto Corsa“ – und bietet mehr Simulation als „Gran Turismo“ und „Forza Motors..."
SFT / Ausgabe 11/2018
Urteil:Sehr gut (Note 1,4)
Zitat: "+ Tolle Präsentation
+ Neues Abschluss-Timing-Feature
+ Guter Abschluss der "The Journey"-Story
- Gameplay weni..."
PC games / Ausgabe 11/2018
Urteil:87 von 100 Punkten
Zitat: "+ Optisch ansprechende Präsentation mit Champions- und Europa-League
+ Abschlusstiming-Feature sorgt für noch spektakulärere Torraumszenen
+ Zusätzliche Anstoß-Modi
+ Flüssiges Spielgefühl dank neuer Animationen
+ Noch mehr taktische Anpassungsmöglichkeiten
+ Guter Abschluss der "The Journey"-Story...
- ...die hier und da aber etwas langatmig ausfällt ..."
Computer Bild Spiele / Ausgabe 11/2018
Urteil:Sehr gut (Note 1,3)
Zitat: "Um Probleme und Haken in "FIFA 19" zu finden, muss man schon recht lange suchen und sehr genau hinschauen. Beim Geschehen auf dem Platz mag die Fußball-Simulation trotz vieler Verbesserungen "PES 2019" noch nicht ganz auf Augenhöhe begegnen. Das macht "FIFA 19" allerdings mit seiner dichten, authentischen Stadionatmosphäre, dem riesigen Angebot an Lizenzen und Spielmodi locker wieder wett! Zudem verbessert sich "FIFA" in vielen zentralen Bereichen wie der Spieldynamik und präsentiert ein erheblich authentischeres Kolliosionssystem, von dem der Spieler insbesondere bei den Zweikämpfen profitiert. Erfreulich ist auch, dass weiterhin der Frauenfußball fest im Programm ist. Noch mag man nicht ganz so viele Weltklassespielerinnen auf Anhieb wiedererkennen, wie es bei deren männlichen Kollegen der Fall ist. Aber dennoch ist und bleibt "FIFA" ein Vorzeigeobjekt, das in Zeiten der #Me..."
Computer Bild / Ausgabe 22/2018
Urteil:Sehr gut (Note 1,3)
Zitat: "Um Probleme und Haken in "FIFA 19" zu finden, muss man schon sehr genau hinschauen. Beim Geschehen auf dem Platz mag die Fußball-Simulation dem Konkurrenten "PES 2019" vielleicht noch nicht ganz auf Augenhöhe begegnen. Das macht "FIFA 19" aber mit seiner realistischen Stadionatmosphäre sowie dem riesigen Angebot an Lizenzen und Spielmodi locker wieder wett! Zudem verbessert sich "FIFA" in vielen zentralen Bereichen wie der Spieldynamik und präsentiert ein erheblich authentischeres Kollisionssystem, von dem der Spieler insbesondere bei den Zweikämpfen profit..."
PC games / Ausgabe 10/2012
Urteil:90 von 100 Punkten
Zitat: "+ Massig Lizenzen aus aller Welt
+ Variableres Offensiv-Spiel durch verbesserte KI-Routinen
+ Sehr realistische Laufwege
+ Durchdachte Änderungen bezüglich der Dribblings und Freistöße
+ Kinderkrankheiten der Player-Impact-Engine beseitigt
+ Grafisch voll auf der Höhe der Zeit
- Im Vergleich zu PES etwas arcadiger und hektischer
- Manche Aktionen in Ausnah..."
PC Action / Ausgabe 11/2012
Urteil:90%
Zitat: "+ Massig Lizenzen aus aller Welt
+ Variableres Offensivspiel
+ Sehr realistische Laufwege
+ Durchdachte Detailverbesserungen
+ Impact-Engine verbessert
+ Grafisch auf der Höhe der Zeit
- Etwas arcadiger / schneller als PES
- Manche Aktionen etwas zu stark
- Deutscher Kommentar unpassend"