Nintendo Mario Strikers Charged Football Wii
Nintendo Mario Strikers Charged Football Wii
USK Freigabe: ab 6 Jahren- Onlinefähiges Fußball-Spiel für bis zu 4 Personen
Note: 1,9
"gut"
guenstiger.de-Note
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar

Testberichte zu Nintendo Mario Strikers Charged Football Wii

 
Testurteil: "8 von 10 Punkten (Sehr gut)"
Zitat: "Pro: + gute Übersicht auf dem Feld
+ gelungene Hintergrundmusik
+ passende Soundeffekte
+ präzise Steuerung und leicht zu erlernen Contra: - Detailarmut in Texturen und Charakteren
- unspektakuläre grafische Effekte
- Controllerfähigkeiten werden kaum genutzt
- kurze Turniere Die einzige Schwachstelle des Spiels ist die veraltete Grafik. Der Sound ist sehr stimmig, die Spieler lassen sich gut steuern. Da das Ganze noch ordentlich Spaß macht und fesselt, ist dieses Spiel auf jeden Fall einen Kauf wert. Man sollte jedoch berücksichtigen, dass das Spiel sehr unreal handelt. Fußballfans, die Wert auf korrektes Spiel legen, sind hier nicht gut beraten."
 
Testurteil: "gut (82%)"
Zitat: "Pro: Gewaltiger Umfang Sinnvoller Einsatz der WiiSteuerung Hurra, Wii ist online! Contra: Teils etwas zu wuselig Nichts für Fußball-Puristen Abgedrehter Fußballspaß mit exklusiver Wii-Steuerung, lustigen..."
 
Testurteil: "82%"
Zitat: "Pro: Teils etwas zu wuselig Nichts für Fußball-Puristen Contra: Abgedrehter Fußballspaß mit exklusiver Wii-Steuerung, lustigen Spezialmanövern und Unterstützung der Nintendo Wi-Fi Connection. Gewaltiger Umfang..."
 
Testurteil: "83%"
keine Wertung
 
Testurteil: "gut (82%)"
Zitat: "Egal, wer Bundesligameister ist: Bei uns steht Mario im Endspiel. Und er wird gewinnen.
+ flink und spaßig
+ viele Mätzchen
+..."
 
Testurteil: "Gut (Note 2,15)"
Zitat: "+ Erstes Wii-Spiel mit Online-Modus
+ Einfallsreiches Spielprinzip
- Unspektakuläre Comic-Grafik
-..."
 
Testurteil: "84%"
Zitat: "Bronze-Award Pro: + Schöne Cube-Optik
+ + Gelungener Sound
+ + Online-Modus
+ + Viele Charaktere
+ + Detailierte Arealen
+ + innovatives Gameplay
+ Störende Ruckeleinlagen
+ Manchmal zu schwer
+ Practice etwas abwechslungsarm "
 
Testurteil: "8/10"
Zitat: "Ich empfing das Spiel mit offenen Armen, wurde aber teilweise ziemlich stark enttäuscht. Die Grafik ist kaum über dem Niveau des Vorgängers, streckenweise musste ich mich oft fragen, ob die Entwickler überhaupt etwas in diesem Zusammenhang verbessert haben. Da machen auch die Megaschuss-Videosequenzen nichts wett, die man in späteren Matches eh kaum zu Gesicht bekommt. Auf der anderen Seite hat man allerdings ein äußerst spaßiges Spiel, das im Multiplayermodus so richtig auftrumpft und den ein oder anderen verregneten Tag kräftig verkürzen wird. Sollte euch also die Technik nichts ausmachen, können wir euch den Kauf nur empfehlen."
 
Testurteil: "80%"
Zitat: "Multiplayer-Award Pro: + Gelungene Präsentation im typischen Nintendo-Stil
+ Zahlreiche spielbare Charaktere aus dem Nintendo-Universum
+ Special Moves sorgen für Abwechslung
+ Torwartsteuerung per Wii Remote ist sehr intuitiv
+ Sehr guter Onlinemodus Contra: - Megaschüsse dominieren das Spiel
- Teilweise sehr hektischer Spielablauf "
 
Testurteil: "8.3 / 10"
Zitat: "Pro: + Noch flotteres Gameplay als schon bei "Mario Smash Football"; endlich ein Wi-Fi-Modus; mehr Taktik möglich, da Feldspieler nun besondere Eigenschaften besitzen und frei ausgewählt werden können; sehr viele lustige Arenen; neue Kapitäne die über Spezialfähigkeiten verfügen; Feldspieler können jetzt auch eine gewisse Art von Superschüssen ausführen; Ball lässt sich aufladen und bietet damit mehr Taktik und neue Tormöglichkeiten Contra: Technisch wäre mehr drin gewesen, besonders die Musik ist etwas lahm; Wii-Features werden nur spärlich eingesetzt; die Freude über den Wi-Fi-Modus wird durch ein umständliches Freundescodesystem und Serverprobleme getrübt; nichts für Fans realistischer Fußballspiele wegen Megaschüssen und Hektik "Mario Strikers Charged" ist ein sehr gelungenes Spiel. Die größte Frage ist natürlich, ob es sich lohnt, wenn man bereits den Vorgänger besitzt. Das muss wohl jeder für sich entscheiden, aber Fakt ist, dass es von allem mehr bietet. Es gibt mehr Charaktere, welche nun über neue Fähigkeiten verfügen, wie beispielsweise die Spezialattacken (Mario wächst, Bowser spuckt Feuer usw.). Die normalen Feldspieler wurden um Neuzugänge aufgestockt und können dieses Mal nach eigenem Ermessen auf dem Platz verteilt werden. Sie haben individuelle Fertigkeiten (Tempo, Passen…) und können sogar eine Art Superschuss ausführen. Dadurch, dass man sie nach Wunsch kombinieren und aufs Feld setzen kann, kommt mehr Taktik ins Spiel. Die Wii-Features werden leider nur am Rande genutzt. Um gegnerische Megaschüsse abzuwehren steuert man die Hände des Torwarts, die man mit der Wii-Fernbedienung auf herannahende Bälle zielt. Gefoult wird durch Schütteln der Wii-Remote und Power-Ups werden durch Schütteln des Nunchuks gewechselt. Nette Spielereien, aber nichts besonders Spektakuläres. Es gibt sämtliche (überarbeitete) Schauplätze des Vorgängers und zusätzlich zehn weitere. Das wohl größte Schmankerl bietet aber der Wi-Fi-Modus. Obwohl dieser nicht optimal gelungen ist (umständliches Freundescode-System und Serverprobleme) macht es wahnsinnig viel Spaß, gegen Leute weltweit anzutreten. Das Gameplay ist enorm rasant und noch einen Tick schneller als schon bei "Smash Football". Die Technik ist in Ordnung, allerdings nicht herausragend. Besonders die Musik wirkt ein wenig lahm. Ansonsten kann man auf jeden Fall von einem Hit sprechen, denn mit Freunden (egal ob on- oder offline) macht das Kick-Vergnügen unendlich viel Spaß!"
 
Testurteil: "84%"
Zitat: "Mario Strikers Charged Football ist ein gelungener Nachfolger von Mario Smash Football für den Gamecube. Es wurden nicht nur kleinere Mängel ausgebessert, auch viele sinnvolle Neuerungen fanden den Weg ins Spiel. Darunter der neue Megaschuss mitsamt dem Minispiel zur Abwehr der Bälle und die größere Freiheit bei der Zusammenstellung der Teams. Freispielbare Inhalte, mehrere Schwierigkeitsgrade und ein toller Mehrspieler-Modus halten einige Zeit bei Laune und die Möglichkeit, sich online mit anderen Spielern zu messen ist eine große Bereicherung. Auch der neue, härtere Look tut dem Spiel sehr gut und bringt eine Menge Coolness mit sich. Hier stimmt inzwischen fast alles. Nur ein paar mehr taktische Möglichkeiten und eine längere Karriere wären wünschenswert gewesen. Wer es lieber realistisch hat sollte jedoch die Finger von Mario Strikers Charged Football lassen. Arcade-Fans sollte unbedingt zugreifen!"
 
Testurteil: "86%"
Zitat: "Pros: + Flotteres Gameplay als im Vorgänger
+ Mehr taktische Raffinessen
+ Jetzt auch Onlinekicks möglich Cons: -..."
 
Zitat: "Großes Lob an die Entwickler! Endlich ist es Nintendo gelungen ein Wii-Spiel auf die Beine zu stellen, das sowohl im Single- als auch im Multiplayermodus überzeugen kann. Allein die Atmosphäre, die nun..."
 
Testurteil: "79%"
Zitat: "+ Flotteres Gameplay als im Vorgänger
+ Mehr taktische Raffinessen
+ Jetzt auch Onlinekicks möglich
-..."
 
Testurteil: "Sehr gut"
Zitat: "„Mario Strikers: Charged Football“ ist ein durch und durch gelungenes Spiel, das ich wirklich jedem Spieler ans Herz legen kann, der entweder Mario oder Fußball (oder beides) mag. Die Steuerung funktioniert wunderbar, das Gameplay kombiniert Action mit Taktik und die Präsentation ist klasse. Nur ist der Dauerspaß nicht ganz so hoch, wenn man immer nur alleine spielt, aber dafür gibt es ja den Online-Modus, den ich bald nachträglich teste."
 
Testurteil: "82%"
Zitat: "Pros:
+ online spielbar
+ klasse Animationen
+ präzise Steuerung
+ explosive Kulissen
+ jede Arena mit Eigenheiten
+ herausfordernde KI
+ herrlich gemeine Items
+ spektakuläre Spezialschüsse
+ gemeine Abwehrattacken
+ coole Fangesänge
+ endlich mehr Teamtaktik
+ kooperativ spielbar
+ wöchentliche OnlineSaison
+ neuer Herausforderungsmodus Kontra:
- spielt sich wie Mario Smash Football 1.5
- kann zur Grätsch& Explosionsorgie ausarten: wo ist der Ball?
- unausbalancierte Superschüsse
- keine Doppelpässe oder Trickfinessen
- Torwart in 1on1 kaum zu schlagen
- kein Speichern im Pokalmodus
- zu wenig Spieltaktik möglich Das ist das erste Online-Spiel für Wii. Und das ist Arcade-Fußball der explosiven Sorte!"
 
Testurteil: "8 von 10 Punkten"
Zitat: "Pros: + klasse Präsentation
+ gelungene Steuerung
+ spaßige Items
+ gutes Tutorial
+ Online-Modus Cons: - etwas bunt und teilweise schnell „Alles perfekt" - so kann man kurz und knapp Mario Strikers Charged Football beschreiben. Von den Spielmodi und dem Spielprinzip an sich, über die Charaktere und die Steuerung bis hin zur Prä-sentation und der Nintendo-typischen Verrücktheit scheint einfach alles stimmig zu sein bei dem Titel. Einzig und allein, der teils etwas hektische Spielablauf zwingt einen hin und wieder doch mal eine Pause zu machen. Ich war bisher nie ein Fan von Sportspielen. Auch wenn der Titel kein klassischer Sporttitel ist, er hat es geschafft, dass ich mit Begeisterung Fußball spiele. Wenn auch nur virtuell...aber vielleicht schafft der Titel es ja noch, dass ich es bald auch real tue. Danke, Nintendo für diesen Titel und mehr davon!"
 
Testurteil: "8.8 / 10"
Zitat: "Pros: + klasse Präsentation
+ gelungene Steuerung
+ spaßige Items
+ gutes Tutorial
+ Online-Modus Cons: - etwas bunt und teilweise schnell "
 
Testurteil: "90%"
Zitat: "Gold-Award Pro: + Geniale Grafik + Geniale Steuerung + Online Modus Kontra: - Keine eigenen Tracks abspielbar - hm… keine Original Lizenzen? - Kein Kommentator? Als ich die ersten Bilder zu Mario Strikers Charged Football gesehen habe, war ich nicht sonderlich beeindruckt. Als ich das Teil jedoch zum erstenmal gespielt habe, kam ich nicht mehr davon los. Einmal mehr beweist Nintendo, dass sie wissen wie sie ein suchterzeugendes Spiel entwickeln können, welches wohl für eine lange Zeit..."
Weitere, fremdsprachige Tests
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "91%"
Zitat: "... things to do Online play is great Gets really hard later [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "7.5/10"
Zitat: "... during megastrike shots is pretty cool Lots of different attacks and weapons to [...]
..."
 
Testurteil: "sehr gut" ⇔ Original: "4.75 out of 5 stars"
Zitat: "... the end of the day, Mario Strikers Charged is [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "7.5 (good)"
Zitat: "... The Good: + Entertaining multiplayer, both offline and [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "7.5 (good)"
Zitat: "... choose from, each with unique megastrike shots Goaltending minigame during megastrike shots is pretty cool Lots of different attacks and weapons to use. [...]
..."
 
Testurteil: "sehr gut" ⇔ Original: "5.0/5"
Zitat: "... Editors Choice Pros: Offers an insanely addictive and fun multiplayer experience. Invite your friends over and watch the hilarity [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "8/10 (Great)"
Zitat: "... You´ll love: + Improves upon [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "9/10"
Zitat: "... online is [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "7.2 out of 10"
Zitat: "... Shallow and frequently frustrating but the [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "80%"
Zitat: "... Vijandigheid siert niet alleen de mens maar [...]
..."
 
Testurteil: "75"
Zitat: "... Football geweldig vinden omwille van de [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "8.5 / 10"
Zitat: "... een humorvol spel dat in de verte wel wat [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "80%"
Zitat: "... Pluspunten : [...]
..."
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "7/10 Godt"
Zitat: "... Rørleggeren Mario har for lengst bevist at [...]
..."
 
Testurteil: "befriedigend" ⇔ Original: "60%"
keine Wertung
 
Testurteil: "gut" ⇔ Original: "7.8 / 10"
Zitat: "... zal dan ook niet zo snel een crack worden in [...]
..."
 
Zitat: "... Pluspunten: [...]
..."



Pro/Contra-Bewertungen zum Produkt


22.07.2008
Autor: Till
Zuerst einmal muss man sagen, dass das Spiel wirklich Spaß macht, vor allem, wenn man zu mehreren ist. Das Spiel ist leicht zu erlernen, aber schwer zu meistern. Trotzdem hat es extrem nervige Eigenschaften. Z.B. wird der Spielfluss ständig von herumfliegenden Einzelteilen unterbrochen, diemehr...




Beste Produkte
Weitere Tests: Nintendo Wii-Spiele
looki.de / Ausgabe 7/2007
Urteil:90%
Zitat: "Wundert Euch bitte nicht über das bewusst knapp gehaltene Review: Viel hat sich am weiterhin großartigen Resident Evil 4 auch in der Wii-Fassung wahrlich nicht geändert. Charaktere, Handlung, Waffen, KI – alles ist beim Alten geblieben. Gut, die Steuerung ist anders. Wenn auch anfangs etwas ungewöhnlich, im Endeffekt aber dennoch überzeugend. Wirklich cool finde ich allerdings das Messerschwingen mit einem deftigen Wiimote-Streich, ansonsten macht die Umsetzung leider nur wenig Gebrauch von den Besonderheiten der Konsole. Muss es aber auch nicht: Mit Resident Evil 4: Wii-Edition bekommt man einen klasse Suvirval-Trip serviert, der neben den Extras der PS2-Fassung auch ein gutes Handling und kleinere grafische Verbesserungen gegenüber den älteren Versionen inne trägt. Daumen hoch für diese Umsetzung!"
Videogameszone.de / Ausgabe 7/2007
Urteil:92%
Zitat: "Pros: + Technisch durchweg hohes Niveau
+ hoher Wiederspielwert
+ gelungene Wii-Steuerung Cons: - „N..."
nintendo-online.de / Ausgabe 9/2007
Urteil:8/10
Zitat: "Auch auf dem Wii schlagen sich Leon S. Kennedy, Ashley Graham und Ada Wong hervorragend gegen die böse Plage. Trotzdem reichen die leichten grafischen Verbesserung und der Einsatz der Wii-Steuerung für mich nicht mehr aus, um mich nach diversen Stunden mit der GameCube- und Playstation 2-Version noch einmal auf die Suche nach der Präsidententochter zu machen. Warum Capcom der Wii-Edition nicht noch einige kleinere Bonusmissionen spendiert hat, bspw. in der Rolle des Hubschrauberpiloten, ist für mich unverständlich. Diejenigen, die noch nicht in die Welt von Resident Evil 4 eingetaucht sind, sollten unbedingt zugreifen, alle anderen sollten lieber die Entwicklung von Obscure II im Auge behalten."
gamersplus.de / Ausgabe 8/2007
Urteil:90%
Zitat: "Bullet-Award Pro: + noch immer tolle Präsentation
+ Wii-Steuerung
+ 15 Stunden Gruselspannung Contra: - nichts Neues Ich muss ehrlich sagen, dass ich lieber Resident Evil 5 in meinen Händen halten würde, aber auch die spielerisch einwandfreie Wii-Version von Teil vier kann sich natürlich sehen lassen. Klar, die Optik beeindruckt nicht mehr so wie vor zwei Jahren, aber das Spiel ist und bleibt ein absoluter Hit. Hinzu kommt die zwar zunächst gewöhnungsbedürftige, aber dann voll funktionsfähige Steuerung, sowie die PS2-Boni, die Nintendo-Jüngern bis jetzt verwehrt blieben. Ein gelungenes Best-of zu einem fairen Preis. Mein Tipp: Zuschlagen!"
spieletester.com / Ausgabe 7/2007
demonews.de / Ausgabe 7/2007
Urteil:8 von 10 Sternen
Zitat: "Kaufen? Nicht kaufen? Ausleihen? Nicht ausleihen? Ja? Nein? Vielleicht? Oder auch nicht? Eventuell doch? Keine Ahnung? Ja, mir ist langweilig! Denn mal im Ernst: Was habt ihr von ´Resident Evil 4 Wii Edition´ erwartet? Ein grafisch besseres Spiel? Wohl kaum, denn selbst auf PS3 oder Xbox 360 hätte es maximal eine höhere Auflösung gegeben, alles andere wäre viel zu aufwendig zu realisieren gewesen. Eine fummeligere Steuerung? Nie im Leben, denn das Konzept mit dem getrennten Laufen/Zielen schreit doch geradezu nach Wiimote und Nunchuk. Das Ding ist brillant, genau wie vor zwei Jahren. Grafisch mag es Federn gelassen haben, aber spielerisch beweißt es seinen ´All-Time Classic´-Status. Solltet ihr wirklich noch kein ´Resident Evil 4´ besitzen, dann müsst ihr langsam aber mal zugreifen (außer ihr seid noch keine 18 oder ihr mögt ´solche´ Spiele grundsätzlich nicht, doch dann würdet ihr einer Kaufempfehlung meinerseits eh nicht folgen... hoffe ich). All jene, die eine der älteren Versionen besitzen, müssen einen Neukauf allein in Anbetracht der Wii-Steuerung entscheiden, welche sich natürlicher und direkter anfühlt, aber zu keinem revolutionär besseren Feeling führt. Und an all jene, welche mehr als eine ´Resident Evil 4´ Umsetzung im Schrank stehen haben: Euch brauche ich gar nix zu sagen, denn ihr habt doch die Wii-Version eh schon längst gekauft…"
gamerwelten.com / Ausgabe 10/2011
Urteil:80%
Zitat: "Pro: Resident Evil 4 in HD
+ tiefgehende Story
+ Trophie und Achievementsupport
+ klassische Steuerung
+ wie gewohnt top Atmosphäre Contra: - HD kann nicht wirklich überzeugen
- deutsche Version wie so oft leider Cut
- Steuerung veraltet Resident Evil 4 HD wird seinem Namen leider nicht gerecht. Obwohl an einigen Ecken die HD Zange angesetzt wurde, finden sich dennoch haufenweiße Stellen wo dies nicht der Fall ist. Der Titel Resident Evil 4 Next Gen Port wäre zutreffender gewesen. Die Steuerung wurde aus dem Jahr 2005 übernommen, wodurch sie heutzutage nicht mehr überzeugen kann, Fans der Serie aber am Herzen liegen wird. Hier hätte Capcom optional die Steuerung getrost an die Neuzeit anpassen können. Alles in Allem unterscheidet sich die HD Version nicht wirklich vom Original, sodass wir leider etwas enttäuscht von dem Titel waren."
Wii Magazin / Ausgabe 03/2008
Urteil:sehr gut (94%)
Zitat: "+ Bis dato grafisch bestes Wii-Spiel
+ Fanboy-Fest ohne Grenzen
+ Smash Bros., wie ihr es kennt und liebt
-..."
Computer Bild Spiele / Ausgabe 7/2008
Urteil:Sehr gut (Note 1,48)
Zitat: "+ 37 bekannte Helden
+ Online Modus
+ Witzige Extras
- Sehr hektisch
- Wii-Steuerung..."
cynamite.de / Ausgabe 7/2008
Urteil:Spielspass 9/10
Zitat: "Trotz des verbesserten Single-Playermodus macht Super Smash Bros. immer noch mit Freun..."