Die sind etwas Besonderes - 4 OLED-Fernseher (OLED-TVs)
Redaktionelle Zusammenfassung von guenstiger.de:
Vier OLED-TVs mussten in einem Test zeigen was sie in ihnen steckt. Dazu wurden sie in den Kategorien Bild- und Tonqualität, Anschlüsse, Zusatzfunktionen, Bedienung genau unter die Lupe genommen. Im Anschluss wählten die Experten den Panasonic TX-55FZW804 zum Testsieger und Preis-Leistungssieger.
© guenstiger.de GmbH 2019
getestete Produkte
• Testurteil:
"Gut (Note 1,8)" -  Testsieger!  -  Preissieger! 
Panasonic TX-55FZW804
ab 1.378,00 €*
• Zitat:
"Bei seinem günstigsten OLED-Modell spart Panasonic am Ton, für mehr als zwei nach unten gerichtete Lautsprecherchen im Rahmen und entsprechend dünnen KLang reicht das nicht. Das Budget wanderte dafür in die Ausstattung mit reichlich Anschlüssen einschließlich analoger Eingänge etwa für ältere Spielekonsolen, einen SD-Karten-Einschub für Fotos und d...  "
• Testurteil:
"Gut (Note 1,8)"
LG Electronics OLED55E8
ab 1.215,00 €*
• Zitat:
"LG schnürt mit seinem mittleren OLED-Modell ein richtig rundes Paket: Bei gleich guter Bildqualität ist der Ton merklich besser als bei den günstigeren OLED-TVs, eine Soundbar ist beim E8 überflüssig. Die Unterschiede gegenüber den teureren Modellen sind dagegen überschaubar. Die Ausstattung ist mit doppelten Empfängern für USB-Aufnahmen unabhängig...  "
• Testurteil:
"Gut (Note 2)"
Philips 55OLED803
ab 1.185,00 €*
• Zitat:
"Der günstigste OLED-Fernseher von Philips ist sichtbar besser als sein Vorgänger: Der OLED803 erriehc tdie höchste Maximalhelligkeit und lässt schon normale TV-Sendungen sehr brillant aussehen. Zudem gelingt ihm das Hochskalieren auf seine UHD-Auflösung sehr gut. Die Ausstattung umfasst nun doppelt Empfänger die USB-Aufnahmen unabhängig vom laufend...  "
• Testurteil:
"Gut (Note 2)"
Sony KD-65AF8
ab 2.039,00 €*
• Zitat:
"Weniger geht nicht - vom Sony sieht man praktisch nur den Bildschirm. Der Rahmen ist hinter dem Frontglas quasi nicht vorhanden. die Lautsprecher sitzen hinter dem Bidlschirm. Mit ihrer speziellen Konstruktion nutzen sie den Bildschirm als Lautsprechermembran - mit beachtlich gutem, sich sehr gleichmäßig ausbreitendem Klang. Am Bild gibt es nichts ...  "

Beste Produkte