Doppelkeks (Handy)
Redaktionelles Fazit von guenstiger.de:
Längst sind Handys mit Touchscreen nicht mehr nur vielbeschäftigten Topmanagern vorbehalten. Stattdessen existieren immer mehr dieser Mobiltelefone im mittleren Preissegment. Die Experten haben in diesem Test mit den LG-Geräten GS500 Cookie plus und GS290 Cookie fresh zwei solcher Exemplare genauestens auf Herz und Nieren überprüft. Knapper Sieger wurde das LG GS500 Cookie Plus. Die Bewertung der Handys erfolgte zum einen nach Standardfunktionen, wie Hardware, Handhabung und Ergonomie, Ausstattung sowie Akustik, zum anderen nach Multimedia-Funktionen, wie Foto- und Videokamera, Mediaplayer und Speicher.
© guenstiger.de GmbH 2019
getestete Produkte
• Testurteil:
"Befriedigend (Note 2,5)"
• Zitat:
"Das Cookie plus für 159 Euro hat das schlankere und hochwertiger wirkende Gehäuse, bietet schnelle Datenübertragung und dank Lagesensor eine etwas praktischere Handhabung - und das für einen Preisunterschied von gerade mal 30 Euro mehr. Trotz der kleinen Einschränkungen zeigt auch das Cookie fresh (129 Euro) gute Leistungen. Obwohl beide Geräte die "Testnote: gut" knapp verpassen, sind sie mit ihren einwandfrei funktionierenden Touchscreens als trendige Mobiltelefone gut zu gebrauchen. Lediglich im Bereich Multimedia hinken sie hinter teureren Handys her. Wer das zusammen mit dem proprietären Betriebssystem verschmelzen kann, ist mit den beiden Mobiltelefonen nicht schlecht beraten.  "
• Testurteil:
"Befriedigend (Note 2,7)"
• Zitat:
"Das Cookie plus für 159 Euro hat das schlankere und hochwertiger wirkende Gehäuse, bietet schnelle Datenübertragung und dank Lagesensor eine etwas praktischere Handhabung - und das für einen Preisunterschied von gerade mal 30 Euro mehr. Trotz der kleinen Einschränkungen zeigt auch das Cookie fresh (129 Euro) gute Leistungen. Obwohl beide Geräte die "Testnote: gut" knapp verpassen, sind sie mit ihren einwandfrei funktionierenden Touchscreens als trendige Mobiltelefone gut zu gebrauchen. Lediglich im Bereich Multimedia hinken sie hinter teureren Handys her. Wer das zusammen mit dem proprietären Betriebssystem verschmelzen kann, ist mit den beiden Mobiltelefonen nicht schlecht beraten.  "

Beste Produkte