Einzeltest: 17 All-Mountain-Fullys , Best of - Die besten Bikes 2010: Hardtails, Racefullys, Tourer, All-Mountains, Enduros
getestete Produkte
• Testurteil:
"Überragend" -  Preissieger! 
• Zitat:
"Was uns gefällt: + Sehr agiles Handling
+ Perfekte Ausstattung
+ Äußerst breitbandig
+ Fahrwerksreserven Das Nerve ist ein All-Mountain aus einem Guss – leicht, agil, über­legen ausgestattet, mit satten Fahrwerksreserven und voller Fahrspaß.  "
• Testurteil:
"Überragend" -  Testsieger! 
• Zitat:
"Was uns gefällt: + Erstaunlich satt bergab
+ Perfektes Handling
+ Leicht, spritzig, rassig Was uns nicht gefällt: - Kleine Discs in Größe M Das neue Stumpi ist das perfekte Bike für jeden Tag – flink auf dem Trail, sportlich bergauf und mit überraschender Potenz bergab. Top!  "
• Testurteil:
"Überragend" -  Testsieger! 
• Zitat:
"Was uns gefällt: + Perfektes Handling
+ Gelungene Kinematik
+ Super ausgestattet
+ Extrem vielseitig Alles richtig gemacht! Das ­Slide holt in jedem Bereich Topnoten, ist ein perfekt ausbalanciertes All-Mountain. Hauchdünner Testsieger.  "
• Testurteil:
"Sehr gut"
• Zitat:
"Was uns gefällt: + Handling sehr akkurat
+ Vielseitig, ausbalanciert
+ Gelungene Ausstattung Was uns nicht gefällt: - Hoher Dämpferdruck Handling und Geometrie des Granite Chief überzeugen voll. Dazu glänzt die überlegt gewählte Ausstattung des klassischen AM-Fullys.  "
• Testurteil:
"Sehr gut"
• Zitat:
"Was uns gefällt: + Fahrwerksanpassung
+ Leicht, effizient, flink
+ Sehr vielseitiges Bike Was uns nicht gefällt: - Zu komplexes Setup Ob Trailsurfen, technische Tour oder gar Marathonrennen – das Genius glänzt als Generalist, vereint quasi drei Bikes in einem Fully.  "
• Testurteil:
"Sehr gut"
• Zitat:
"Was uns gefällt: + Sattes AM-Fahrwerk
+ Handling ausbalanciert
+ Im Downhill exzellent Was uns nicht gefällt: - Parts teils weniger edel Ausbalanciert, fahrspaßig, mit tollem Fahrwerk – das R.X1 glänzt als gewiefter Allrounder, ist auch im Groben eine wahre Versicherung.  "
• Testurteil:
"Sehr gut"
• Zitat:
"Was uns gefällt: + Leicht, spritzig, effizient
+ Sehr gefälliges Handling
+ Fahrwerk harmonisch Was uns nicht gefällt: - Tick zu „tourige“ Parts It‘s Flowtime! Mit dem flinken, leichten Zesty macht Trailsurfen mächtig Laune, aber auch flotte Marathonzeiten sind drin. Gelungen!  "
• Testurteil:
"Sehr gut"
• Zitat:
"Was uns gefällt: + Laufruhig, verlässlich
+ Bergauf antriebsneutral
+ Klug gewählte Parts Was uns nicht gefällt: - Hinterbau recht straff Ein Bike wie der große Bruder – voll da, wenn‘s brenzlig wird. Das V.XM punktet mit Laufruhe und optimaler All-Mountain-Solidität.  "
• Testurteil:
"Sehr gut"
• Zitat:
"Was uns gefällt: + Sehr fahrsicher, stabil
+ Viele Reserven bergab
+ Gelungene Ausstattung Was uns nicht gefällt: - Bergan weniger spritzig Ein treuer Freund auf allen (groben) Wegen! Das edle Stereo trumpft auf mit Laufruhe, Solidität und erstklassiger Ausstattung.  "
• Testurteil:
"Sehr gut"
• Zitat:
"Was uns gefällt: + Leicht, aber laufruhig
+ Sehr traktionsstark Was uns nicht gefällt: - Weniger spritzig/agil
- Kurbel, schmale Reifen Auch in der 140er-Klasse erfreut das BMC mit traktionsstarker Kinematik und hoher Laufruhe. Viel Bergab-Potenz trotz Leichtgewicht.  "
• Testurteil:
"Sehr gut"
• Zitat:
"Was uns gefällt: + Bergab die Nummer 1
+ Perfekt ausbalanciert
+ Fahrwerk schluckfreudig Was uns nicht gefällt: - Etwas zu zäher Vortrieb Rock it! Das Reign bietet pures Downhill-Glück und zeigt sich als Mini-Enduro – bleibt dabei aber dennoch voll klettertauglich.  "
• Testurteil:
"Sehr gut" -  Preissieger! 
• Zitat:
"Was uns gefällt: + Sensibelstes Fahrwerk
+ Handling agil und exakt
+ Robust, steif, stabil Was uns nicht gefällt: - Schwerer Rahmen Komfortabler und noch stabiler als im Vorjahr – das AMR+ ist und bleibt ein Vorreiter seiner Klasse. Der tolle Preis sichert den Kauftipp!  "
• Testurteil:
"Gut"
• Zitat:
"Was uns gefällt: + Rundum leichtes Paket
+ Flott, flitzig, superagil Was uns nicht gefällt: - Zu wenig AM-Reserven
- Hinterbau sehr straff Als sehr agiles Trailbike und „Marathon Plus“ ist das RZ gelungen. Aber auch gegen die leichte AM-Konkurrenz lässt es Federn.  "
• Testurteil:
"Gut"
• Zitat:
"Was uns gefällt: + Innovatives Konzept
+ Geschickter Kletterer Was uns nicht gefällt: - Kein Vortriebskünstler
- Bremse viel zu schwach It´s magic! Das wandlungsfähige Cadabra ist Klettermaxe wie Mini-Enduro. Mit besseren Parts (Bremse!) wäre es locker „sehr gut“.  "
• Testurteil:
"Gut"
• Zitat:
"Was uns gefällt: + Gelungener Hinterbau
+ Tourer mit Reserven Was uns nicht gefällt: - Schwer, bergauf zäh
- „Unrunde“ Front Das Thunder blitzt als gemütlich-robustes Touren-AM auf, mit feinem Hinterbau. Die Geometrie wirkt indes nicht ganz harmonisch.  "
• Testurteil:
"Gut"
• Zitat:
"Was uns gefällt: + Extrem variable Geo
+ Satter, softer Hinterbau Was uns nicht gefällt: - Gabel nur Durchschnitt
- Teils schwache Parts Das Edison fasziniert als Vario-Kunstwerk und beglückt mit sattem Hinterbau. Wegen Schwächen bei Gabel und Parts nur „gut“.  "
• Testurteil:
"Gut"
• Zitat:
"Was uns gefällt: + Laufruhig, fahrsicher
+ Robuste, starke Parts Was uns nicht gefällt: - Etwas schwer(fällig)
- Hinterbau sehr straff Mit laufruhigem Handling und stabilen Parts ist das XRA ein AM, wie es sein soll! Der leider zu straffe Hinterbau kostet knapp das „sehr gut“.  "

Aktuellere Tests dieser Kategorie
Anschubhilfe (Elektrorad)
Elektrofahrräder haben den großen Vorteil, dass sie jede Steigung ohne Probleme nehmen und auch...
Beste Produkte im Test:
Giant Twist Elegance CS • Kettler Hybritec Obra City • KTM eFun • Matra Sports I-Step City • Gepida Reptila 1000 Pedelec
mehr...
Eingebauter Rückenwind (Elektrofahrräder)
Elektrofahrräder können in hügeligen Gegenden ein echter Segen sein und erfreuen sich derzeit...
Beste Produkte im Test:
KTM eFun: "Gut (70 von 100 Punkten)" • Flyer L5: "Gut (67 von 100 Punkten)" • Kettler Hybritec Obra City: "Gut (66 von 100 Punkten)" • Matra Sports I-Step City: "Gut (66 von 100 Punkten)" • Genesis E-Mover 2: "Durchschnittlich (58 von 100 Punkten)" • Giant Twist Elegance CS: "Durchschnittlich (58 von 100 Punkten)" • Gepida Reptila 1000 Pedelec: "Durchschnittlich (56 von 100 Punkten)" • Schachner City Bike: "Durchschnittlich (52 von 100 Punkten)"
mehr...
Mit eingebautem Rückenwind (Pedelecs)
Fahrräder mit elektrischem Antrieb sind dabei, ihr angestaubtes Image zu verlieren. Die sogenannten...
Beste Produkte im Test:
Riese & Müller Jetstream: "Sehr gut (Note 1,2)" • Flyer i:SY Eco: "Sehr gut (Note 1,3)" • Kalkhoff Agattu XXL Pedelec C: "Sehr gut (Note 1,3)" • Hercules Sport SL Lite: "Sehr gut (Note 1,4)" • Winora Mionic de Luxe Alivio: "Sehr gut (Note 1,4)" • Schachner City Bike: "Gut (Note 2,0)" • Heinzmann Estelle Tour: "Gut (Note 2,3)" • Pegasus LiTec 1: "Gut (Note 2,3)" • Victoria Münster: "Gut (Note 2,3)" • SI-Zweirad Alu-Rex: "Befriedigend (Note 3,5)"
mehr...
Beste Produkte im Test:
Bergamont Dolce 5.0 • Focus Variado • Cube Peloton 2010 • Quantec Race SL Shimano Compact • Giant Defy 2 • Stevens Stelvio • Trenga DE SLR 5 • Canyon Roadlite 6.0 • Cannondale CAAD8 Sprint
mehr...
Ohne Grenzen (All-Mountain-Bikes)
Wer sich im Sommerurlaub auf das Fahrrad schwingen will und dabei einen Mix aus Asphalt, Waldwege...
Beste Produkte im Test:
Cube AMS 125 The One: "Sehr gut (94,7%)" • Rose Granite Chief 8: "Sehr gut (94,3%)"
mehr...
Beste Produkte