getestete Produkte
• Testurteil:
"6 von 10 Punkten"
HCM Kinzel Tenzi
ab 12,19 €*
• Zitat:
"Irgendwie erinnert Tenzi an Das Spiel von Reinhold Wittig , bei dem auch die Spieler gefragt waren sich eigene Spielregeln mit dem gegebenen Material einfallen zu lassen. Denn auch wenn man Tenzi als nur ein schnelles Würfelspiel kennenlernt, die in den Regeln gelisteten Varianten zeigen den Weg eigene Regeln zu kreieren oder zumindest bestehende zu verändern. Und siehe da, ein reichlich bekannter Onlinehändler bietet auch schon ein Kartenset namens 77 Ways to play Tenzi an. Also wer sich mit etwas Phantasie und Erfindergeist auf vier Sets mit je zehn Würfel einer Farbe einlassen will, der hat einen guten Grundstock, der nicht mal so viel mehr kostet als sich die Würfel so zu kaufen. Wer allerdings nur am Basisspiel und vielleicht den Erweiterungen kleben bleibt, dem wird wohl bald langweilig, aber er sollte sich darüber nicht aufregen, denn immerhin stehen die gesamten Grundregeln schon außen auf der Verpackung.  "

Aktuellere Tests dieser Kategorie
Monoploly und Risiko: Spiele-Klassiker in neuem Gewand (Brettspiele)
Zwei Brettspiele wurden in einem Test genau unter die Lupe genommen. Keiner der beiden ging als...
Beste Produkte im Test:
Winning Moves Risiko: The Walking Dead: "Sehr gut" • Winning Moves Monopoly - The Legend of Zelda Collector's Edition: "Befriedigend"
mehr...
Beste Produkte