Einzeltest: Xelibri 5
getestete Produkte
• Testurteil:
"53%"
• Zitat:
"Unter dem Markennamen „Xelibri“ brachte der Elektronikkonzern Siemens in seiner ersten Kollektion vier und später, in der zweiten, noch mal vier Handys auf den Markt, also insgesamt acht. Im Frühjahr 2003 war der Startschuss für die Neulinge gefallen. Wobei sie bereits vorab unter der Adresse www.xelibri.de zu bestaunen und unverbindlich zu bestellen waren ( diese Seite gibt es nun aber nicht mehr. Tippt man die Adresse ein, so wird man an die Hauptseite von Siemens weitergeleitet ). Mit ihrem außergewöhnlichen Design zogen und ziehen sie noch heute Blicke auf sich. Ihre Zielgruppe sollten modebewusste Handyliebhaber sein, die bereit sind, für das passende Handy zum Outfit zwischen €199-€399 ( ohne Vertrag bei Markteintritt) hinzublättern. Die ersten 4 Modelle erschienen mit einem Monochromdisplay, die weiteren vier hatten dann bereits schon ein Farbdisplay. Leider schaffte Siemens es nicht, die Handywelt von seiner neuen Marke zu überzeugen. Auch der zweite Versuch, mit leichten Verbesserungen des Handyumfangs, brachte nicht den erhofften Erfolg. So außergewöhnlich, wie ihr Design, so selten gibt es Abnehmer für die teuren Schmuckstücke ohne viel Funktionalität. Das Fazit liegt auf der Hand, Siemens mobile hat sich dafür entschieden, die Marke bereits nach der zweiten Kollektion einzustellen, wie ein Sprecher gegenüber dem Handelsblatt verkündete. Als Designerhandy für den Luxusliebhaber an den Markt gegangen, findet sich das Xelibri heute auf dem Wühltisch einiger Discounter und anderer Anbieter für Spotpreise wieder. Umso spannender ist, wie die designstarken Handys im inside-handy-test abschneiden. Im Test befinden sich die Modelle der zweiten Kollektion. ( Xelibri 5-8 )  "

Aktuellere Tests dieser Kategorie
Die neuen Superlative (Smartphones)
Ob die neuen iPhones zu den Superlativen gehören, wurde in diesem Test genau überprüft. Beide...
Beste Produkte im Test:
Apple iPhone 6 Plus (16GB): "Gut (421 von 500 Punkten)" • Apple iPhone 6 (16GB): "Gut (399 von 500 Punkten)"
mehr...
iPhone 6 gegen den Rest der Welt (Smartphones)
Der Smartphone-Markt ist heiß umkämpft. Mit den neuen iPhones wird wieder die Frage gestellt, wer...
Beste Produkte im Test:
Sony Xperia Z3 Compact: "1,1 (Sehr gut)" • Sony Xperia Z3: "1,1 (Sehr gut)" • HTC One M8 16GB: "1,1 (Sehr gut)" • Samsung Galaxy S5 16GB: "1,1 (Sehr gut)" • Apple iPhone 6 (128GB): "1,1 (Sehr gut)" • LG Electronics G2 16GB: "1,2 (Sehr gut)" • Samsung Galaxy Note 3 32GB: "1,2 (Sehr gut)" • Apple iPhone 6 Plus (128GB): "1,2 (Sehr gut)"
mehr...
Passt genau! (Smartphone)
Der Smartphone-Markt ist so groß wie nie. Es gibt für jeden Typen ein passendes Modell. Nur ist es...
Beste Produkte im Test:
Apple iPhone 6 Plus (128GB): "Gut (Note 2,25)" • Samsung Galaxy Note 4: "Gut (Note 2,3)" • Samsung Galaxy S5 16GB: "Gut (Note 2,37)" • Apple iPhone 6 (128GB): "Gut (Note 2,43)" • Samsung Galaxy Note 3 Neo 16GB: "Gut (Note 2,44)" • LG Electronics G3 32GB: "Gut (Note 2,45)" • Samsung Galaxy Alpha 32GB: "Gut (Note 2,48)" • Sony Xperia Z3: "befriedigend (Note 2,51)" • Nokia Lumia 1520: "befriedigend (Note 2,52)" • Sony Xperia Z3 Compact: "befriedigend (Note 2,52)"
mehr...
Das XXL-Duell (Spitzen-Phablets)
Wenn die Technik der Smartphones schon nix Neues bietet, dann kommen einfach noch größere Modelle...
Beste Produkte im Test:
Samsung Galaxy Note Edge: "Gut (Note 2,35)" • Google Nexus 6 32GB: "befriedigend (Note 2,58)"
mehr...
Einfache Bedienung mit schnellem Zugriff im Notfall... (Seniorenhandys)
Mit einem Seniorenhandy wird es auch den älteren Menschen leicht gemacht unterwegs mobil zu sein....
Beste Produkte im Test:
Emporia Talk Comfort Plus: "Sehr gut (92,6%)" • Emporia Telme C155: "Sehr gut (92,3%)" • AEG Voxtel M320: "Sehr gut (92,0%)" • Tiptel Ergophone 6070: "gut (91,9%)" • Emporia Eco: "gut (91,0%)" • TelMe C145: "Gut (90,9%)" • Olympia Joy: "Gut (90,6%)" • Doro PhoneEasy 508: "Gut (90,2%)" • TechniSat TechniPhone ISI : "Gut (89,8%)" • OK OMP110: "Gut (82,7%)"
mehr...
Beste Produkte