Es gibt noch viel zu tun (Bodenstaubsauger)
Redaktionelle Zusammenfassung von guenstiger.de:
Getestet wurden insgesamt 17 Staubsauger. Testsieger wurden mit der Gesamtnote 1,6 der S 849 plus mit Elektrodüse von Miele und der Siemens VS 08 G2020 dynapower mit VZ 145 EB. Den zweiten Platz mit der Note 1,9 belegte der Fakir S250 supertronic mit ESB 28. Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis im Test hatte der Siemens VS 08 G2020 der deutlich günstiger als der Miele war und zudem im Bereich Saugen am besten bewertet wurde. Ebenfalls noch eine „gute“ Bewertung erhielten zwei der günstigsten Staubsauger im Test: Der AEG System Pro P3 Flexi und der Quelle Privileg. Zudem rieten die Tester zum Kauf von Elektrodüsen zur Verbesserung der Saugleistung auf Teppichboden. Getestet wurde in insgesamt vier unterschiedlichen Kategorien. Mit 45 Prozent der Gesamtnote am stärksten gewichtet wurde der Bereich Saugen. Hier nahmen die Tester die Leistung beim Saugen auf Hartboden, Teppich, Ritzen, und Wänden, sowie die Faseraufnahme vom Teppichboden unter die Lupe. Mit 30 Prozent der Gesamtnote etwas schwächer gewichtet wurde der Bereich Handhabung. Hier nahmen die Tester unter anderem die Griffe, Schalter und Anzeigen, aber auch die Bedienungsanleitung näher in Augenschein. 20 Prozent der Gesamtnote entfielen auf den Bereich Umwelteigenschaften. Die Haltbarkeit wurde mit fünf Prozent gewichtet.
© guenstiger.de GmbH 2019
Redaktionelles Fazit von guenstiger.de:
Testsieger sind der S 849 plus mit Elektrodüse von Miele und der Siemens VS 08 G2020 dynapower mit VZ 145 EB. Beide wurden von den Testern insgesamt mit der Note 1,6 bewertet. In den Bereichen Saugen und Haltbarkeit hatte der Siemens leichte Vorteile, im Bereich Umwelteigenschaften schnitt der Miele stärker ab. Der Siemens war allerdings deutlich günstiger als sein Konkurrent.
© guenstiger.de GmbH 2019
getestete Produkte
• Testurteil:
"Gut (2,0)" -  Testsieger! 
• Zitat:
"Mit Standartdüse getestet: Unter den guten Saugern der teuerste. Grundgerät nur mit Elektrodüse erhältlich. Bei relativ vollem Sta...  "
• Testurteil:
"Gut (2,0)" -  Testsieger! 
• Zitat:
"Mit Standartdüse getestet: Bei gleichen Gesamturteilen im Preis deutlich günstiger als das Miele-Gerät. Baugle...  "
• Testurteil:
"Gut (2,1)"
• Zitat:
"Benötigt keine Staubbeutel. Aber beim Entleeren des Staubbehälters kann leicht Staub aufwirbeln. R...  "
• Testurteil:
"Gut (2,2)"
• Zitat:
"Unter den guten Saugern einer der günstigsten, beim Saugen auf Teppichen allerdings nur "befriedigend". Eines...  "
• Testurteil:
"Gut (2,2)"
• Zitat:
"Preisgünstig, aber auf Teppichen nur "befriedigende" Saugleistung, Faseraufnahme a...  "
• Testurteil:
"Gut (2,3)"
Fakir S250 supertronic
ab 240,46 €*
• Zitat:
"Mit Standarddüse getestet: Sauger mit dem höchsten Stromverbrauch im Test. Kein Hepa-Filter, aber mit Mikrovliesfilter sehr gutes Rückhal...  "
• Testurteil:
"Gut (2,4)"
Nilfisk-ALTO GM 80
ab 339,90 €*
• Zitat:
"Saugen auf Hartboden und Faseraufnahme nur "befriedigend". Mit 5,7 Litern größter Staubbehälter. Aufbewahrung ...  "
• Testurteil:
"Befriedigend (2,6)"
• Zitat:
""Befriedigende" Saugleistung auf Teppich- und Hartboden, "ausreichend" bei der Faseraufnahme. Handliches Gerät. Re...  "
• Testurteil:
"Befriedigend (3,0)"
• Zitat:
"Mit Airbox getestet: Billigster Sauger im Test. Kann mit Staubbox oder -beutel betrieben werden. Staubrückhaltevermögen beim Beutel un...  "
• Testurteil:
"Befriedigend (3,1)"
• Zitat:
"Lautes Gerät. Braucht keinen Staubbeutel. Staubentwicklung beim Entleeren. Auswaschbar...  "
• Testurteil:
"Ausreichend (3,6)"
• Zitat:
"Mit Standard-Düse gete...  "
• Testurteil:
"Ausreichend (3,6)"
• Zitat:
"Bei allen Geräten im Test waren Kohlebürsten frühzeitig verschlissen. Staubrückhaltevermögen trot...  "

Beste Produkte