FIFA 10 vs. PES 2010 (PS3-Spiel)
Redaktionelles Fazit von guenstiger.de:
Jedes Jahr entfacht immer wieder aufs Neue der Kampf zwischen FIFA und Pro Evolution Soccer. Während manche Käufer einfach nach Testberichten und Meinungen gehen, um sich zwischen den Spielen zu entscheiden, haben beide Lager auch ihre treuen Fans. FIFA 10 und PES 2010 traten nun im direkten Vergleich gegeneinander an und mussten zeigen, was sie wirklich können. Das bessere Gesamtergebnis erhielt dabei FIFA 10. Bewertet wurden die Spiele in den Kategorien Präsentation, Umfang, Gameplay, Multiplayer und Lizenzen.
© guenstiger.de GmbH 2019
getestete Produkte
• Testurteil:
"89%"
EA Sports Fifa 10 PS3
ab 15,49 €*
• Zitat:
"+ Überragende Präsentation, von einer realen Übertragung nicht mehr allzu weit entfernt
+ Umfassendes Lizenzpaket, das beinahe alle Wünsche abdeckt
+ Gewaltiger Umfang und nahezu perfekte Onlinemodi garantieren Langzeitmotivation
- Wenige Torvariationen und stark geskriptete Keeper-Paraden nerven tierisch
- Flanken komplett nutzlos - Fußball ohne echtes Flügelspiel, wo gibt's denn sowas???
- Lupfertore und Strafraumläufe à la Lionel Messi gelingen viel zu leicht.  "
• Testurteil:
"86%"
• Zitat:
"+ Runderneuertes Gameplay schafft den Spagat zwischen spaßig flott und authentisch
+ Beeindruckende Optik, starke Lichteffekte, beinahe fotorealistische Spielergesichter
+ Taktik- und Strategieregler beeinflussen stark die Spielweise eures Teams
+ Meisterliga- und Become-a-Legend-Modi verbessert und aufpoliert
- nicht alle Teams original - wir wollen die Bundesliga, und zwar ohne Editoraufwand!
- Lauf- und Dribbel-Animationen nicht ganz so flüssig und rund wie bei FIFA 10  "

Beste Produkte