Halbe Kraft voraus! Mit 150 Mbit/s ins WLAN (WLAN-Router (150 Mbit/s))
Redaktionelles Fazit von guenstiger.de:
Wem die schnellen 802.11n-WLAN-Router zu teuer sind, kann alternativ auch zu einem N-150-Gerät greifen. Diese sind oftmals den 300-Mbit-Modellen in Sachen Geschwindigkeit nicht unterlegen. Acht 150-Mbit-WLAN-Router kamen nun zum Test zusammen und mussten ihr ganzes Können unter Beweis stellen. Den Testsieg erzielte dabei der Belkin F6D4630-4 und als Preistipp wurde der Level One WBR-6003 ausgezeichnet. Datenrate, Funktionsumfang, Reichweite und Konfiguration waren die Kriterien dieses Tests.
© guenstiger.de GmbH 2020
getestete Produkte
• Testurteil:
"gut (Note 2,2)" -  Testsieger! 
• Zitat:
"Schneller Router, dem jedoch eine automatische Kanalwahl ...  "
• Testurteil:
"Gut (Note 2,35)" -  Preissieger! 
LevelOne WBR-6003
ab 29,90 €*
• Zitat:
"Preiswerter Router mit konstant guter Datenrate, auch über...  "
• Testurteil:
"Gut (Note 2,45)"
• Zitat:
"Einzige Schwäche des Routers: Über Etagen hinweg sinkt die...  "
• Testurteil:
"befriedigend (Note 2,6)"
Asus RT-N10
ab 43,54 €*
• Zitat:
"Sehr günstiger Router, dem aber Autokanalwahl und Fern...  "
• Testurteil:
"befriedigend (Note 2,65)"
Digitus DN-7049-1
ab 46,13 €*
• Zitat:
"Für 802.11g-Betrieb und für kurze Distanze optimaler und prei...  "
• Testurteil:
"befriedigend (Note 2,7)"
• Zitat:
"Klassischer Allrounder für den Aufbau von kleinere...  "
• Testurteil:
"Befriedigend (Note 2,9)"
• Zitat:
"Sehr kompakter WLAN-Router mit zufriedenstellend...  "
• Testurteil:
"befriedigend (Note 3)"
• Zitat:
"Einziger N-150-Router mit zwei externen Antennen aber lei...  "