Handy oder Navi? (Navigationsgeräte)
Chip
Ausgabe 8/2010
, € 4,99
Redaktionelles Fazit von guenstiger.de:
Immer mehr Smartphones bieten mittlerweile eine Navigations-Funktion an und wollen so separaten Navigationsgeräten den Rang ablaufen. Verschiedene Handys mit Navigations-Funktion und Navigationsgeräte mussten nun im Test gegeneinander antreten und zeigen, was in ihnen steckt. Das beste Gesamtergebnis erzielten dabei das TomTom Go 950 Live und das Nokia X6 mit Ovi Maps. Die Kriterien dieses Tests gaben die Experten allerdings nicht bekannt.
© guenstiger.de GmbH 2019
getestete Produkte
• Testurteil:
"sehr gut"
• Zitat:
"Die Online-Funktionen des TomTom Go 950 Live bieten Vielfahrern einen echten Mehrwert. Das Preis-Leistungs-...  "
• Testurteil:
"sehr gut"
• Zitat:
"Zu Fuß oder im Auto - Ovi Maps macht auf dem großen Touchscreen des Nokia X6 richtig Spaß. U-Bahn-Fahrten...  "
• Testurteil:
"Gut"
Garmin nüvi 1240
ab 87,99 €*
• Zitat:
"Das Garmin nüvi 1240 ist sofort nach dem Auspacken noch einfacher zu bedienen als Nokia-Handy. Dennoch bietet ...  "
• Testurteil:
"gut"
Nokia E52
ab 271,62 €*
• Zitat:
"Das kleine, nicht touchfähige Display macht die Bedienung des Nokia E52 schwieriger als beim Garmin-Navi. Die Navigation...  "
• Testurteil:
"gut"
• Zitat:
"Das TomTom-Car-Kit und die Vollversion der Navigon-App machen das iPhone zum vollwertigen, komfortablen Navi. Allerd...  "
• Testurteil:
"gut"
• Zitat:
"Das Falk F12 ist ein umfangreich ausgestattetes, komfortables Navi, das besonders auf Auslandsreisen nützliche Infos bereithält. D...  "
• Testurteil:
"gut"
• Zitat:
"Der ALK CoPilot macht Android- und Windows-Smartphones oder das iPhone zu gut ausgestatteten Navis, die nicht nur im U...  "
• Testurteil:
"gut"
• Zitat:
"Im Großstadtverkehr behalten Sie mit dem großen Display des Garmin nüvi 1490Tpro den Überblick. Zu Fuß punktet es mit N...  "

Beste Produkte