Kleine Bürodrucker (Multifunktionsdrucker)
Redaktionelles Fazit von guenstiger.de:
Tinte oder Laser ist die erste Frage, wenn man ein Gerät für das kleine Büro sucht. Ein Tintenstrahldrucker ist günstiger in der Anschaffung und in aller Regel auch beim Drucken. Aber ein Laserdrucker hat gerade für Büroanwendungen den Vorteil, dass die Ausdrucke dokumentenecht sind und nicht verwischen, wenn sie feucht werden. In einem Test traten vier Multi-Funktionsdrucker mit Laser- oder LED-Druckwerk gegeneinander an. Testsieger wurde Dells 2155cdn. Die genauen Testkriterien waren Leistung, Ausstattung, Handhabung und Verbrauch/Ergonomie.
© guenstiger.de GmbH 2020
getestete Produkte
• Testurteil:
"2,6 (Befriedigend / 4 von 6 Punkten)" -  Testsieger! 
• Zitat:
"+ Sehr schneller Drucker
+ Sehr guter Textdruck
+ Kein nachlaufender Lüfter
+ Scanner mit CCD-Scanzeile
+ Papierfach erweiterbar
- Wuchtiges Gerät
- Toner an der Seite austauschb...  "
• Testurteil:
"2,6 (Befriedigend / 4 von 6 Punkten)"
• Zitat:
"+ Schneller Drucker und Scanner
+ Sehr guter Schriftdruck
+ Günstige Schwarz-Weiß-Druckkosten
+ Papierfach erweiterbar
- Laute Druckgeräu...  "
• Testurteil:
"2,9 (Befriedigend / 4 von 6 Punkten)"
• Zitat:
"+ Kompakt
+ Sehr gute Mac-Unterstützung
+ Internet-Services
+ Kein nachlaufender Lüfter
- Langsamer Drucker und Scanner
- Hohe Druckkosten
- Kein Duplex-Druck
- Ger...  "
• Testurteil:
"3,1 (Befriedigend / 4 von 6 Punkten)"
Samsung CLX-3185FW
ab 454,61 €*
• Zitat:
"+ Kompakt
+ Kein nachlaufender Lüfter
+ Gute Mac-Unterstützung
- Langsamer Drucker und Scanner
- Hohe Druckkosten
- Mäßige Druck-, Scan- und Kopierqualität
- Kein Duplex-Druck
-...  "

Beste Produkte