Nett-Book (MacBook Air)
Redaktionelles Fazit von guenstiger.de:
Apple hat zweie neue Modelle seines besonders dünnen MacBook Airs auf den Markt gebracht. Beide sind noch flacher und mit leistungsstärkerer Hardware ausgestattet als der Vorgänger. So arbeiten die Geräte nun mit schnellen Flash-Festplatten und ausdauernden Akkus. Im Test mussten das MacBook Air 13,3 Zoll und das MacBook Air 11,6 Zoll gegeneinander antreten, um ihr Können zu beweisen. Ein Testsieger ging daraus jedoch nicht hervor und auch über die genauen Testkriterien schwiegen sich die Experten aus.
© guenstiger.de GmbH 2019
getestete Produkte
• Zitat:
"Es beherbergt ein Display mit nur 11,6 Zoll Diagonale und 1366 mal 768 Bildpunkten, sodass man mit Mac OS X noch gut arbeiten kann, die Inhalte aber etwas kleiner als gewohnt dargestellt werden. Anders als das große Modell hat es keinen SD-Kartenslot spendiert bekommen. Bei...  "
• Zitat:
"Das MacBook Air 13" ist noch einmal ein Stück flacher geworden, die wenigen Schnittstellen verstecken sich nicht mehr unter einer Bodenklappe, sondern sind auf die Seitenwände gewandert. Wie beim Pro werden unteres Gehäuse und Display-Deckel aus Aluminium-Blöcken gefräst und sind deshalb sehr robust. Die Akkulaufzeite...  "