Nicht zu heiß (Fritteusen)
Redaktionelle Zusammenfassung von guenstiger.de:
Getestet wurden 17 Fritteusen, drei davon waren Baugleichheiten. Ein Gerät verfügt über einen rotierenden Frittierkorb, sechs über eine Kaltzone. Zwei Fritteusen wurden mit „gut“, sechs mit „befriedigend“, zwei mit „ausreichend“ und sieben mit „mangelhaft“ bewertet. Testsieger Siemens TG 32001 punktet vor allem mit sehr guter Temperatureinstellung und guter Temperaturkonstanz. Die Außenhaut erhitzt sich vergleichsweise wenig, der Frittiertopf kann herausgenommen werden. Die Handhabung ist praktisch, das Gerät verfügt über eine Kaltzone. Die Philips Comfort HD 6110 ist schon für die Hälfte des Siemens-Preises zu haben. Sowohl beim Frittieren als auch beim Erhitzen von Öl und bei der Handhabung bietet das Gerät befriedigende Leistungen. Da in keiner der Anleitungen Hinweise zur Reduzierung der Acrylamidbildung gefunden wurden, erhielten alle 17 Fritteusen bei der Zubereitungsempfehlung ein „mangelhaft“. Bei der Bewertung fiel die Note für das Erhitzen von Öl mit 35 Prozent am meisten ins Gewicht. Getestet wurden die Temperaturkonstanz sowie der Zeit- und Energiebedarf. Die Handhabung hatte einen Anteil von 30 Prozent, dabei wurde das Einfüllen, Frittieren und Entnehmen untersucht. Das Frittieren selbst wurde mit 25 Prozent in die Gesamtnote miteinberechnet, Außentemperatur am Gerät und Zubereitungsempfehlung kamen auf jeweils 5 Prozent.
© guenstiger.de GmbH 2019
Redaktionelles Fazit von guenstiger.de:
Beste Fritteuse ist mit der Note 2,4 die Siemens TG 32001. Sowohl bei diesem Gerät als auch bei der baugleichen Bosch TFB 3201 lässt sich die Temperatur verlässlich einstellen. Beide Geräte werden in der Bedienung mit „gut“ bewertet. Nur die Hälfe kostet die Philips Comfort HD 6110 (Note 3,1), trotzdem überzeug das Gerät mit einer insgesamt befriedigenden Leistung.
© guenstiger.de GmbH 2019
getestete Produkte
• Testurteil:
"Gut (2,4)" -  Testsieger! 
• Zitat:
"Temperatureinstellung sehr gut, -konstanz gut. Außen im Vergleich am wenigsten heiß. Frittiertopf herausnehmbar. Ha...  "
• Testurteil:
"Befriedigend (2,8)"
• Testurteil:
"Befriedigend (2,9)"
• Zitat:
"Erlaubt Gargut-Kontrolle. Glasschüssel wird aber gefährlich heiß. Kabelaufbewahrung unhandlich, Gerät unprakti...  "
• Testurteil:
"Befriedigend (3,1)"
• Testurteil:
"Befriedigend (3,3)"
Kenwood DF380
ab 114,06 €*
• Testurteil:
"Befriedigend (3,5)"
• Zitat:
"Braucht weniger Öl: Korb rotiert schräg im Fett. Stellt Temperatur zu niedrig ein. Mit Timer, Ölabflussschlauc...  "
• Testurteil:
"Befriedigend (3,5)"
• Testurteil:
"Ausreichend (4,1)"
• Zitat:
"Sehr kompakt. Sehr exakte Temperatureinstellung, aber schlechte Temperaturkonstanz. Mit Topf zum Rausnehmen und Kal...  "
• Testurteil:
"Ausreichend (4,4)"
• Testurteil:
"Mangelhaft (4,6)"
Tefal FF1000
ab 39,99 €*
• Testurteil:
"Mangelhaft (4,6)"
• Testurteil:
"Mangelhaft (4,7)"
• Testurteil:
"Mangelhaft (4,7)"
• Testurteil:
"Mangelhaft (5,0)"

Beste Produkte