Nichts für Paparazzi (Smartphones (Fototest))
Redaktionelles Fazit von guenstiger.de:
Keine Frage, Kamerahandys sind „in“. Es kommen kaum noch neue Mobiltelefone in die Läden, bei denen dieses Extra fehlt. Doch gerade bei den günstigeren Modellen ist der Spaß an der Kamera begrenzt. Sechs Smartphones wurden auf ihre Kameratauglichkeit hin überprüft und traten in einem direkten Vergleichstest gegeneinander an. Es wurde jedoch auch nach einer eingehenden Testphase keiner der Kandidaten zum Testsieger gekürt. In welchen Kategorien die Bewertung erfolgte, wurde nicht bekanntgegeben.
© guenstiger.de GmbH 2020
getestete Produkte
• Testurteil:
"4 von 5 Kameras"
Apple iPhone 4 (16GB)
ab 180,45 €*
• Zitat:
"Die Fotos kommen der Realität sehr nahe, die Einstellung der Kamera ist leider nur durch Apps möglich. Dafür ist die Kameraautomatik sehr gut un...  "
• Testurteil:
"4 von 5 Kameras"
• Zitat:
"Die Farbwiedergabe ist gelungen, außerdem verfügt das Gerät über eine umfangreiche Ausstattung mit vielen Optionen. Die Bilder werden nachträglich leicht gesätt...  "
• Testurteil:
"3 von 5 Kameras"
• Zitat:
"Griffiges Gehäuse mit Kamera-Feeling. Das Objektiv sitzt zentral, so dass die eigenen Finger weniger leicht ins Bild rutschen können. Mittelmäßige Farbwie...  "
• Testurteil:
"3 von 5 Kameras"
• Zitat:
"Eine gute Kamera mit der höchsten Auflösung von 12 Megapixeln, sehr natürliche Farben und sehr gute Schärfe. Abzüge gibt es für die Bedienung der Fotofunktionen, die mit dem S...  "
• Testurteil:
"2 von 5 Kameras"
HTC Sensation
ab 426,60 €*
• Zitat:
"Im Makrobereich liefert das HTC ziemlich gute Ergebnisse, auch die Einstellmöglichkeiten sind gut. Die Auslöseverzögerung ist ...  "
• Testurteil:
"2 von 5 Kameras"
• Zitat:
"Macht gute Porträts, JPGs werden leider zu stark nachgeschärft. Die Farbwiedergabe ist o.k. Die Auslöseverzögerung ist wie beim HTC mi...  "

Beste Produkte