Ryzen-Quartette (Prozessoren)
Redaktionelles Fazit von guenstiger.de:
Eine von unserer Redaktion geschriebene Beurteilung existiert derzeit noch nicht.Wir bemühen uns so schnell wie möglich diese nachzuliefern.Vielen Dank für Ihr Verständnis.
getestete Produkte
• Zitat:
"Die Vierkernprozessoren Ryzen 3 3100 und 3300X für 110 beziehungsweise 130 Euro überraschen durch ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und setzen Intels Mittelklasse-CPUs für 160 bis 230 Euro gehörig unter Druck. Für reine Office-Rechner eignen sie sich mangels GPUs nur bedingt, stattdessen sind sie prädestiniert für den Bau preiswerter Gaming-PCs,...  "
• Zitat:
"Die Vierkernprozessoren Ryzen 3 3100 und 3300X für 110 beziehungsweise 130 Euro überraschen durch ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und setzen Intels Mittelklasse-CPUs für 160 bis 230 Euro gehörig unter Druck. Für reine Office-Rechner eignen sie sich mangels GPUs nur bedingt, stattdessen sind sie prädestiniert für den Bau preiswerter Gaming-PCs,...  "
• Zitat:
"Die Vierkernprozessoren Ryzen 3 3100 und 3300X für 110 beziehungsweise 130 Euro überraschen durch ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und setzen Intels Mittelklasse-CPUs für 160 bis 230 Euro gehörig unter Druck. Für reine Office-Rechner eignen sie sich mangels GPUs nur bedingt, stattdessen sind sie prädestiniert für den Bau preiswerter Gaming-PCs,...  "
• Zitat:
"Die Vierkernprozessoren Ryzen 3 3100 und 3300X für 110 beziehungsweise 130 Euro überraschen durch ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und setzen Intels Mittelklasse-CPUs für 160 bis 230 Euro gehörig unter Druck. Für reine Office-Rechner eignen sie sich mangels GPUs nur bedingt, stattdessen sind sie prädestiniert für den Bau preiswerter Gaming-PCs,...  "
• Zitat:
"Die Vierkernprozessoren Ryzen 3 3100 und 3300X für 110 beziehungsweise 130 Euro überraschen durch ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und setzen Intels Mittelklasse-CPUs für 160 bis 230 Euro gehörig unter Druck. Für reine Office-Rechner eignen sie sich mangels GPUs nur bedingt, stattdessen sind sie prädestiniert für den Bau preiswerter Gaming-PCs,...  "
• Zitat:
"Die Vierkernprozessoren Ryzen 3 3100 und 3300X für 110 beziehungsweise 130 Euro überraschen durch ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und setzen Intels Mittelklasse-CPUs für 160 bis 230 Euro gehörig unter Druck. Für reine Office-Rechner eignen sie sich mangels GPUs nur bedingt, stattdessen sind sie prädestiniert für den Bau preiswerter Gaming-PCs,...  "

Beste Produkte