Test: Samsung Galaxy J7 (2016)
Redaktionelles Fazit von guenstiger.de:
Eine von unserer Redaktion geschriebene Beurteilung existiert derzeit noch nicht.Wir bemühen uns so schnell wie möglich diese nachzuliefern.Vielen Dank für Ihr Verständnis.
getestete Produkte
• Testurteil:
"84%"
• Zitat:
"Pro:
+ stabiles Gehäuse
+ Android 6.0.1
+ kontrastreiches AMOLED-Display
+ hohes Systemtempo
+ Spiele laufen flüssig
+ erhitzt sich kaum
+ auswechselbarer Akku
+ sehr lange Akkulaufzeit Contra:
- langsam im WLAN
- Kein Helligkeitssensor
- Kein Fingerabdrucksensor
- Mäßige Sprachqualität
- Frontkamera nur durchschnittlich
- Bildschirmflackern Mit dem Galaxy J7 (2016) hat Samsung sein 5,5 Zoll großes Mittelklasse-Smartphone dezent, aber effektiv überarbeitet. Ein Highlight der 2016er-Ausgabe ist das Metallgehäuse, was dem Smartphone eine gegenüber seinem Vorgänger hochwertigere Haptik und mehr Stabilität verleiht. Auch die Leistung hat mit dem Wechsel vom Achtkern-SoC Snapdragon 615 auf den Samsung Exynos 7870 Octa und dem RAM-Upgrade von 1,5 auf 2 GB einen Zahn zugelegt. Ein weiterer Pluspunkt: Mit Android 6.0.1 Marshmallow statt vormals Android 5.1 setzt die Neuauflage auch auf das aktuellere Betriebssystem.  "

Beste Produkte