in allen Kategorien
in Computer
in Telekommunikation
in Hifi | Audio
in TV | Video | Foto
in Haushaltselektronik
in Freizeit
Nokia 6500 Slide
Abbildung ggf. abweichend

Nokia 6500 Slide

Hersteller: Nokia
1 Angebote ab 149,99*
Handy
Displaygröße: (2,20")
Effektive Pixel: 3,20 MegaPixel
Dual SIM (2. SIM-Karte): Nein
Komfortfunktionen: Adressdatensätze speichern, Anrufergruppen, Anrufliste, Anrufsperre, Countdown-Funktion, Flugzeugmodus, Kalender, Mehrere Nummern pro Kontakt, Notizbuch, Profile, Serientermine, Sprachspeicher, Stoppuhr, Taschenrechner, Terminplaner, To-Do-Liste, Währungsrechner, Wecker, Weltzeituhr
Handy-Typ: Slider-Handy
Band-Typ: Quadband, UMTS, 850, 900, 1800, 1900
Betriebssystem: Series 40
Hersteller:
Nokia

Tests und Testberichte

Testurteil: ""
Test: Einzeltest: Nokia 6500 Slide
Testurteil: ""
Test: Einzeltest: s: Nokia 6500 Slide
Zitat: Although we do have a wish list of things we´d love to see in the Nokia 6500 slide, such as a multi-tasking capable platform, adjustable backlight and for the key lock to activate when the slider is closed, the Nokia 6500 slide still had us entertained for the duration of our review. From our experience, battery life is good, able to mix regular text messaging, media playback and voice calls over a period of two days on a single charge. Call quality was acceptable when we tested it out. Combined with an updated S40 interface, media capabilities and powerful camera functions, Nokia has successfully made the Nokia 6500 slide a very unique device on its own. The only feature lacking from this mobile phone that may give one pause is the absence of WiFi. All in, the Nokia 6500 slide is a good 3G phone with a decent array of functions that would be worth every single cent spent.
Testurteil: ""
Test: Einzeltest: Nokia 6500 Slide
Zitat: Ein ganz eigener Stil. Das stimmt, allerdings nicht beim 6500 slide. Dafür sind einfach viel zu viele Parallelen zum flippigen 5610 XpressMusic zu erkennen: die gleiche Bauform, eine Kamera (trotz Carl Zeiss-Linse) mit gleichen Bildergebnissen, das gleich
Testurteil: "470 von 700 Punkten"
Test: Einzeltest: Carl Zeiss` Erbe
Zitat: Edel-Slider mit sehr guter Haptik, allerdings mit klaren technischen Schwächen.
Testurteil: "Sehr Gut"
Test: Einzeltest: Mobiltelefon Nokia 6500 slide
Zitat: + Hervorragend integrierte Alltags- und Businessfunktionen + Ausgezeichnete 3,2 MP-Kamera + Sehr guter Musicplayer + Edle Anmutung + Einfache, durchdachte Bedienung + Erstklassiges Display + Gut sortiertes Zubehör - Sprachqualität etwas dumpf - Nur 256 MB
alle Testberichte
Meinungen
Produktdetails
Displaytyp: Farbe, LCD
Grafikstandard: QVGA
Touchscreen: Nein
Auflösung: 240 Pixel x 320 Pixel
Alle Produktdaten anzeigen

Beliebte Produkte

Sortieren:
Beste Treffer
inkl. Versand
NOKIA 6500 slide TASTEN-HANDY SMARTPHONE QUAD-BAND BLUETOOTH KAMERA MP3 NEU NEW
149,99
149,99
Versand: frei!
Versand: frei!
Anzeige
Displaygröße:
(2,20")
Displaytyp:
Farbe, LCD
Grafikstandard:
QVGA
Touchscreen:
Nein
Auflösung:
240 Pixel x 320 Pixel
Anzahl der Farben:
16.700.000
Dual Sim
Dual SIM (2. SIM-Karte):
Nein
Funktionen
Interner Speicher:
20 MB
Speicherkartenslot:
Micro-SD
Speicherkartenkapazität:
4 GB
Messaging:
EDGE, E-Mail, E-Mail Push (Blackberry), GPRS, HSCSD, Instant Messaging, JAVA, Push-to-talk, SMS-Chat, Texteingabehilfe, UMTS, Videotelefonie, WAP, MMS, SMS
Multimedia:
AAC-Player, MP3-Player, MP4-Player, Multimedia-Player, Polyphone Klingeltöne, Realtones, Tuner, UKW-Radio, Video Klingeltöne, WMA-Player
Komfortfunktionen:
Adressdatensätze speichern, Anrufergruppen, Anrufliste, Anrufsperre, Countdown-Funktion, Flugzeugmodus, Kalender, Mehrere Nummern pro Kontakt, Notizbuch, Profile, Serientermine, Sprachspeicher, Stoppuhr, Taschenrechner, Terminplaner, To-Do-Liste, Währungsrechner, Wecker, Weltzeituhr
Anruffunktionen:
Anklopfen, Dreierkonferenz, Halten, Makeln
Schnittstellen TK:
Bluetooth, Klinkenstecker (2,5 mm), Micro USB, TV-Out, USB
Bluetooth Version:
2.0
Integriertes Modem:
Ja
GPS:
Nein
Faxfunktion:
Nein
Buchstabengröße änderbar:
Nein
Freisprechfunktion:
Ja
Sprachsteuerung:
Ja
Sprachwahl:
Ja
Kurzwahl:
Ja
Stummschaltung:
Ja
Standby-/Sprechzeit:
320 h / 6 h
SyncML:
Ja
Handy-Typ
Slider-Handy
Kamera
Kamera:
Ja
Effektive Pixel:
3,20 MegaPixel
Kamera-Auflösung:
2.048 Pixel x 1.536 Pixel
Zoom:
8x digital
Frontkamera:
Ja
Subkamera-Auflösung:
352 Pixel x 288 Pixel
Videoaufzeichnung:
Ja
Maße
Maße:
B46,50 mm x H96,50 mm x T16,40 mm
Gewicht:
123 g
Merkmale
Band-Typ:
Quadband, UMTS, 850, 900, 1800, 1900
Betriebssystem:
Series 40
Sonstiges
SAR-Wert:
0,87 W/kg
Zubehör:
Headset, Ladegerät, Speicherkarte 256 MB, USB-Kabel
98 Meinungen gefunden.
Einfach Klasse!
Autor: xtrmhard
|
18.09.2010
Ich habe das Handy gekauft und finde es Klasse! Tolle Kamera und toller MP3-Player. Dieses Handy hat leider nur 21MB intern Speicher. Aber schlimm ist es nicht, denn man kann es mit einer 4 GB Speicherkarte nachrüsten.
Ich find es gut!
Autor: Silke
|
10.09.2010
Ich habe das 6500 Slide seit über einem Jahr und bin super zufrieden. Mein Slider sitzt richtig und mit der Qualität der Bilder und des Musikplayers bin ich vollstens zufrieden. Die Menüführung finde ich auch gut. Bei mir hat sich auch noch kein als Hintergrund ausgewähltes Bild wieder in den Nokia-Hintergrund verwandelt oder noch kein Klingelton verabschiedet. Ich habe noch keine Aussetzer gehabt. Sprachqualität ist auch gut! Es ist zwar ...mehrschwer, aber so hat man wenigstens was in der Hand! ...weniger
1 1/2 Jahre zufrieden, dann nur noch Defekte und Ärger! Auf jeden Fall Finger weg!
Autor: Anke B.
|
19.07.2010
Gekauft im Jan. 2008. Nach 1 1/2 Jahren fingen die Probleme an. Das Handy löschte selbstständig Klingeltöne, Fotos, sämtliche selbst erstellten Ordner samt Inhalt, alles war weg. Problemschilderung bei T-Mobile Hotline, Antwort: Im Shop reklamieren. Die Hotline bot mir aus Kulanz an, wegen dem ganzen Ärger, mich 3 Monate eher aus dem Vertrag zu entlassen. Dann habe ich mein Handy neu programmiert in der Hoffnung dass jetzt alles gut geht. Von ...mehrwegen!!!! 4 Monate später löschte sich automatisch die festinstallierte Funktion des Taschenrechners vom Handy. Im T-Punkt Shop wurde mir sofort ein Austauschhandy angeboten. Und nun geht der Spießrutenlauf los!!!! Das Austauschhandy fing nach 3 Wochen an zu spinnen. MMS wurden gelöscht, Gespräche einfach abgebrochen, Handy schaltete sich selbst aus und ging schlecht wieder an. Da die Garantie am 10 Jan. 2010 drohte abzulaufen, habe ich das Handy Ende Dez. 2009 zum Tausch in den Shop zurückgebracht. Was für ein Ärger!! Der Shop hat das Handy nicht angenommen mit dem Hinweis, ich müsste den Fehler nachweisen. Wie soll ich einen Fehler nachweisen, wenn das Handy alles weggelöscht hat? Nach etlichen Diskussionen mit dem Verkäufer ging ich mit defektem Handy wieder nach Hause. Die Hotline von D1 konnte das Handeln des Verkäufers nicht verstehen und verwies mich auf einen anderen T-Punkt Shop. Die schickten das Handy sofort ein. Nach ca. 2 Wochen bekam ich es wieder. Nach 1 Monat wies das Handy die gleichen Macken auf und noch eine oben drauf, es erkannte die Speicherkarte nicht. Insgesamt wurde das Handy 4-mal vom Shop eingetauscht. Die schickten mich dann zum ursprünglichen T-Punkt Shop zurück, wo ich das Handy gekauft hatte, mit der Bitte um Wandlung. Nach etlichen Telefonaten teilte man mir dann mit, keine Wandlung, nur Austausch des Handys. Na bitte wenigstens etwas. Als das Austauschhandy da war, wurde gleich an Ort und Stelle festgestellt, dass das Handy einen mechanischen Defekt hatte. Also wieder ausgetauscht. Das näch ...weniger
Verschleisst extrem schnell...
Autor: Carsten
|
05.02.2010
Ansich ein schickes und handliches Handy das Nokia 6500 slider. Nur kann es keine H.264 MP4 Videos wirklich flüssig abspielen. Jar Spiele scheitern meistens am zu geringen internen Speicher selbst wenn dieser komplett frei ist oder Programme werden nach dem 1. Spiel extrem langsam. Der Chromfarbene Cursorring verschleisst extrem schnell. Das gleiche gilt für den Schiebemechanismus der sich auch noch mit der Zeit unangenehm lockert. Die ...mehrTastenbeleuchtung schaltet sich in unregelmäßigen Abständen einfach aus und das Handy muss erst wieder lahmarschig aus und wieder eingeschaltet werden damit diese wieder auf Tastendruck funktioniert. Das starten des Handys dauert extrem lange, einige Programme sind selbst dann noch nicht bereit. Beim öffnen der rückseitigen Akku Abdeckung vergisst das Handy das gespeicherte Hintergrundbild und sämtliche Klingeltöne selbst wenn weder die mickrige 1GB Speicherkarte noch der Akku entfernt wird. Wäre das Handy robuster was den "Abrieb" am Cursorring und des Schiebemechanismus angeht und hätte es keine Fehler was die Tastaturbeleuchtung angeht, (Nein es gibt zur Zeit kein Firmwareupdate von Nokia das dieses Problem entfernt) dann würde ich 4 Sterne vergeben wegen zu geringer Prozessorleistung. So aber ist das Handy eine mittlere Katastrophe oder einfach nur ein "Staubfänger". ...weniger
Sehr gute Kamera und sehr schlechte Sprachqualität
Autor: Olita
|
10.01.2010
Sehr gute Aufnahmen mit kräftigen Farbtönen. Dafür ist die Sprachqualität unakzeptabel: blecherne, durch Metallgehäuse veränderte Stimmen.
Schickes Handy mit Abstrichen
Autor: Ute
|
19.12.2009
Sehr schicker Slider mit netten Features wie z.B. Kalendereinträge und Schnellzugriffe im Display. Solide Verarbeitung, gute Kamera, leichte Bedienbarkeit. Allerdings ist das Handy relativ schwer. Dicke Minuspunkte gibt es leider für die schlechte Tonqualität und die fragile und umständlich zu bedienende Speicherkartenhalterung. Das hat Nokia schon besser hinbekommen.
Nokia 6500 Slide kein TV-Ausgang
Autor: Buschi P.
|
10.09.2009
Habe das Handy im August 2009 gekauft, weil es einen Fernsehausgang hat. Als wir das Handy bekamen stand auf dem Deckel "TV-Ausgang nicht unterstützt". Nokia wirbt immer noch mit dem TV-Ausgang. Bei Nokia weiss auch keiner warum es den nicht mehr gibt. Das Kabel war auch nicht mehr dabei, habe es inzwischen. Wird das Kabel angeschlossen, kommt die Meldung TV-Ausgang, aber auf dem Fernseher kommt kein Bild.
Nokia 6500 slide Probleme
Autor: M. Driesch
|
19.06.2009
Kann das nur bestätigen, habe das Handy jetzt seit einer Woche nagelneu und die gleichen Probleme: Geht einfach aus und nur schwer wieder an (trotz vollem Akku).
Finger weg!!!
Autor: Ich
|
20.04.2009
Habe das Handy seit einem halben Jahr und jetzt ist es zum 3. Mal in Reparatur. Die Speicherkarte wird nicht erkannt, Softwareabstürze immerzu, beim Telefonieren störendes Knarzen und Rauschen etc. pp.
vielleicht Abhilfe
Autor: Chris
|
28.02.2009
Hallo! Das Problem hatte ich auch. Wenn 6500 Slide ein fach alleine ausgeht, überprüf doch mal die Speicherkarte. Meine hat das zeitliche Gesegnet. Dann der Hammer, das Ass erkannte die neue Karte nicht. Im Internet fand ich dann eine Seite, wo genau das Problem bestand. Der Akku Deckel hat in der Innenseite neben dem Objektiv Fenster einen kleinen Pin. Dieser Pin taucht beim schließen des Deckels in einen Mircoschalter neben der Speicherkarten ...mehrHalter. Bekommt dieser Mircoschalter keine Kontakt, erkennt er nicht die Speicherkarte. Bitte seit vorsichtig beim biegen dieses Pins. Abbrechen könnte ihn zwar nicht, aber der Kontakt des Mircoschalters kann beschädigt werden, wenn man mit Rohe Gewalt daran geht. Viel Glück!!! ...weniger

Meinung schreiben

Sei der Erste, der das Produkt bewertet!
zurücksetzen
Bitte gib Deine E-Mail-Adresse ein
max. 150 Zeichen
Zwischen min. 20 und max. 8.000 Zeichen
Es gelten die Nutzungsbedingungen
So funktioniert es:
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse an. Nachdem Du Deine Bewertung abgegeben hast, schicken wir an diese Adresse eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn Du Deine E-Mail bestätigt hast, können wir Deine Bewertung bearbeiten. Deine E-Mail-Adresse ist für andere nicht sichtbar.
Deine Meinung ist gefragt. Mit Produktbewertungen hilfst Du anderen Usern.
tigerImage

Tests und Testberichte Nokia 6500 Slide

Testurteil: ""
Test: Einzeltest: Nokia 6500 Slide
hardwarezone.com
Ausgabe 8/2011
Testurteil: ""
Test: Einzeltest: s: Nokia 6500 Slide
Zitat: "Although we do have a wish list of things we´d love to see in the Nokia 6500 slide, such as a multi-tasking capable platform, adjustable backlight and for the key lock to activate when the slider is closed, ..."
pcwelt.de
Ausgabe 6/2008
Testurteil: ""
Test: Einzeltest: Nokia 6500 Slide
Zitat: "Ein ganz eigener Stil. Das stimmt, allerdings nicht beim 6500 slide. Dafür sind einfach viel zu viele Parallelen zum flippigen 5610 XpressMusic zu erkennen: die gleiche Bauform, eine Kamera (trotz Carl Zeiss..."
mobilezeit
Ausgabe 3-4/2008
Testurteil: "470 von 700 Punkten"
Test: Einzeltest: Carl Zeiss` Erbe
Zitat: "Edel-Slider mit sehr guter Haptik, allerdings mit klaren technischen Schwächen."
AreaDVD
Ausgabe 1/2008
Testurteil: "Sehr Gut"
Test: Einzeltest: Mobiltelefon Nokia 6500 slide
Zitat: "+ Hervorragend integrierte Alltags- und Businessfunktionen + Ausgezeichnete 3,2 MP-Kamera + Sehr guter Musicplayer + Edle Anmutung + Einfache, durchdachte Bedienung + Erstklassiges Display + Gut sortiertes Z..."
AreaMobile
Ausgabe 12/2007
Testurteil: "83% (gut)"
Test: Einzeltest: Nokia 6500 slide: stählerner 3,2-Megapixler mit Carl Zeiss-Optik
Zitat: "Pros: + elegantes Design + hochwertiges Metallgehäuse + 3,2-Megapixel-Kamera mit Carl Zeiss Optik + Videos in VGA-Auflösung + TV-Ausgang Cons: - Zifferntasten schlecht erfühlbar - mitgelieferte microSD..."
mobile-review.com UK
Ausgabe 12/2007
Testurteil: ""
Test: Einzeltest: Nokia 6500 slide
CNET.com.au
Ausgabe 11/2007
Testurteil: "7.1/10"
Test: Einzeltest: Nokia 6500 Slide
Zitat: "The good: Stylish looks Good range of features 3.2-megapixel camera The bad: Frustrating to use Better 3G phones on the market The Nokia 6500 Slide is an attractive 3G phone, but despite features like video..."
mobilport.hu
Ausgabe 10/2007
Testurteil: "84%"
Test: Einzeltest: Nokia 6500 Slide - tömör multimédia
Zitat: "Nagyon masszív készülék, nehéz lesz tönkretenni, ha valaki erre vágyna. Multimédiában ha nem is viszi a prímet, de igen jó a felszereltsége úgy zene, ahogy fotós szempontból. Annak, aki egy jó kezelofülettel..."
Testurteil: "4 out of 5 stars"
Test: Einzeltest: Nokia 6500 Slide Review

Nachrichten zu Nokia 6500 Slide

Nokia präsentiert Slider-Handy 6500
12.08.2007
Mit dem 6500 Slide bringt Nokia ein Handy auf den Markt, das mit einer 3,2-Megapixel-Kamera und zwei LED-Blitzlichtern ausgestattet ist. Das Mobiltelefon ist UMTS- und WAP-fähig und unterstützt zudem ebenfalls den Quadband-Betrieb. Das 6500 Slide verfügt über einen 20 Megabyte großen internen Speicher, welcher über microSD-Karten aber auf bis zu vier Gigabyte erweiterbar ist.

Das Handy bietet Bluetooth sowie einen USB-Anschluss. Die Kamera-Funktion ist zusätzlich mit einem achtfach digitalen Zoom ausgerüstet. Für die Datenübertragung arbeitet das 6500 Slide unter anderem mit EDGE. Für die Akkulaufzeit gibt Nokia bis zu sechs Stunden Gesprächszeit und 320 Stunden Standby-Zeit an. Das 6500 Slide misst 96,5 x 46,5 x 16,4 Millimeter und wiegt 123 Gramm.

*Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten. Verfügbarkeit und ggf. Abholpreis beim Händler erfragen. Die angezeigten Preise können sich seit der letzten Aktualisierung beim jeweiligen Händler geändert haben. Unser Angebot umfasst nur Anbieter, die für Ihre Weiterleitung an den Shop eine Klick-Provision an uns zahlen.
Zu teuer?
Jetzt Preisalarm setzen!
Preisalarm

Wir benachrichtigen Dich, sobald das ausgewählte Produkt zu Deinem Wunschpreis erhältlich ist.
Wir benachrichtigen Dich, sobald das Produkt im Preis fällt.
1. Wunschpreis eingeben
Bitte geben Sie Ihren Wunschpreis ein
Aktueller Preis 149.99 *
Inkl. Versandkosten
3.
Zukünftig zum Preisalarm auch andere exklusive Deals und interessante Infos per E-Mail erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Zukünftig zum Preisalarm auch andere exklusive Deals und interessante Infos per E-Mail erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
loadingImage
x-pixel