Nokia Lumia 800
Abbildung ggf. abweichend
Hersteller: Nokia; Smartphone, Handy-Typ: Barren-Handy, Band-Typ: Quadband, 850, 900, 1800, 1900, Betriebssystem: Microsoft Windows Phone 7,mehr...
weniger...
Immer und überall Geld sparen!
Mit unserer App können Sie ganz einfach per Barcode-Scanner unterwegs die Preise vergleichen.
Jetzt herunterladen!
5 Angebote ab 291,22€* bis 528,94€*
Nokia Lumia 800 WP7 schwarz
inkl. Versand: frei! 
Lieferzeit 1-3 Werktage
291,22 *
12.01.2018
Nokia Lumia 800 Smartphone (9,4 cm (3,7 Zoll) AMOLED-Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, Micr
inkl. Versand: frei! 
1 - 2 Werktagen
299,90 *
20.01.2018
299.90 / St.
Nokia Lumia 800 (white) EU Ware deutsch
inkl. Versand: frei! 
Lieferzeit 30-40 Werktage
528,94 *
12.01.2018
Nokia Lumia 800 (matt cyan)
inkl. Versand: frei! 
Lieferzeit 4-6 Werktage
528,94 *
10.01.2018
Nokia Lumia 800 (matt fuchsia)
inkl. Versand: frei! 
Lieferzeit 4-6 Werktage
528,94 *
11.01.2018

Meinungen zu Nokia Lumia 800



15.03.2013
Autor: M. Nebling
Einfach Klasse!
Also um mal hier allen Nörglern den Wind aus den Segeln zu nehmen, für diesen Preis bekommt man definitiv kein besseres Smartphone. Super Display 16 GB reichen für mich, wer mehr will sollte Plasteschrott von anderen kaufen. Akku hält locker einen Tag durch und wenn man sich auf den Handymarkt mal umschaut, bringen viele Smartphones es auch nicht weiter. Und wer zu ungeschickt ist um sogar eine Simkarte einzulegen oder sich ein Klingelton zu erstellen (via APP) der sollte sich nicht mit Smartphones beschäftigen sondern gleich ein Telefon mit extra großen Tasten kaufen. Design und Qualität 1A und das Betriebssystem ist sowas von ausgereift. Ich hatte schon viele Smartphones von HTC über Sony, Samsung, LG, usw. aber alle hatten Android und das wurde mit der Zeit auch träge oder die Qualität stimmte nicht. Klare Kaufempfehlung


09.01.2013
Autor: Johann R.
Ein Jahr Lumia 800
Mittlerweile 650 Telefonstunden und tausende SMS abgeleistet. Bisher 2 (zwei!!) Systemabstürze, zurückzuführen auf zu hohe Temperaturen im Auto. Im Vergleich zu anderen Betriebssystemen schnellstes Internet über Windows Explorer (21,7 MbS-Versorgung und 3 G). Lap mangels Nutzung dicke Staubschicht. Akkulaufzeit bei Vollnutzung von 10 Std. min. bis 48 h max. Nokia-Navi immer aktuell und dank Update ohne Datennutzung auch im Ausland zuverlässig einsetzbar. Das Format ist ein guter Kompromiss von "Hosentaschenformat und Lesbarkeit". Noch ein Tipp: Displayschutzfolie drauf und die dünne Originalschutzhülle verwenden. Bei einem "Malheur" lässt sich das Fon wieder billigst aufhübschen. Bin gespannt, wie lange das Teil durchhält. Die neuen 8 er Phones locken mich bis jetzt nicht. Warum? Die können es nicht besser!


25.08.2012
Autor: Roland
Klasse Windowsphone!
Schlechte Meinungen zum Lumia kann ich ehrlich gesagt nicht ganz nachvollziehen! Zum Handy: Klasse Verarbeitung, klasse Display, perfekte Haptik, ... Zum OS: Meiner Meinung nach das momentan ausgereifteste Handy-Betriebssystem ... Preis-Leitung gut, Akku vollkommen in Ordnung (Hallo?? Das ist ein Smartphone! Konkurrenz nur teilweise besser!)... Dreht mal die Helligkeit etwas zurück!! Dann klappts auch mit dem Nachbarn - ähhh - Akku! Nachteil(e): Bisher Fehlanzeige! Kaufen!!!


22.05.2012
Autor: Markus
Absolut empfehlenswert!
Als das Lumia 800 gelauncht wurde, war ich einer der ersten, der es in Händen hielt und nutzte - die Freude war nur von kurzer Dauer! Zuviele Fehlerchen und Unzulänglichkeitchen, die sich in der Summe zu einem "No Way" entwickelten! 2 Wochen später wars verkauft! Inzwischen habe ich mich mit diversen Androiden gespielt und rumgeärgert (von wg. tolles Galaxy S2, Sensation, P990...) - teilweise lamgsam, fehlerhafte Software....Was tun? Ich wagte es mir nochmals das Lumia 800 zuzulegen und bekam kurz nach dem Start des Handys gleich 2 Updates von Nokia verbraten, und siehe da... Das Lumia 800 hat sich in den vergangenen Monaten softwaremäßig weiterentwickelt. Ich bin begeistert und dachte erst das könne nicht sein - vom schwarzen Entlein zum goldenen Schwan - nja, so ähnlich zumindest! Die Windows Oberfläche und die Bedienung bedarf etwas Eingewöhnung - aber danach ist die Bedienung dieses Handys kinderleicht! Gerade für Grobmotoriker ist die Windows Oberfläche wesentlich besser geeignet als die filigrane Android Oberfläche! Wie man dabei danebentippen kann und Fehlbedienungen tätigen kann ist mir ein Rätsel! Es empfiehlt sich prinzipiell die Bedienungsanleitung vor Erst-Inbetriebnahme durchzulesen - dann kann auch nichts klemmen, abbrechen... Die fehlende Frontkamera ist verschmerzbar (Skypen tu ich zu Hause am PC), der fehlende Wechselspeicher geht gerade mal so durch (andere Hersteller beginnen nun auch mit diesem Blödsinn), der nicht austauschbare Akku (Laufzeit seit letztem Update ähnlich anderer Smartphones) ist ebenfalls eine aufkommende Unsitte (Reparatur bei Akkuwechsel!) und die Qualität der geschossenen Bilder sollte via Softwareupdate noch etwas verbessert werden! Trotzdem: Das Nokia Lumia 800 ist in meinen Augen das z.Zt. beste Smartphone für alle, die ihr Telefon zum Telefonieren, Interneten... nutzen wollen Als Gamer-Handy und Foto/Video Kamera - Handy ist es nur bedingt tauglich! Und noch ein großer PlusPunkt: Nokia´s Karten und Navi - Software ist kostenlos und absolut top! Fazit: Top und beim jetzigen Preis sehr empfehlenswert! Tip: Das neue Nokia Lumia 900 ist im prinzip baugleich mit dem Lumia 800 - nur größer und mit Frontkamera! Lohnt sich da der Aufpreis?
Meinung schreiben
*Mindestens 5 Zeichen
*Ihre Meinung sollte mindestens 76 Zeichen umfassen
Bewertung abgeben

Tests und Testberichte zu Nokia Lumia 800

"Wertung: 4 von 5 Sternen im Test. Mehr Details auf handyohnevertrag.net!..."
mehr...
"+ Farbkräftiges Display + Nokia-Apps + Brauchbare Kamera - Kurze Laufzeit..."
mehr...
"Handling: 82 Internet: 93 Multimedia: 84 Telefon/Akku: 79 Appstore: 84..."
mehr...
"Perfekt vernetzt: Wer seine sozialen Netzwerke stets im Blick haben möchte, findet mit diesem Phone der Finnen die beste Lösung...."
mehr...
"Spieleangebot Kostenlos: schlecht bis 5 Euro: zufriedenstellend bis 20 Euro: schlecht über 20 Euro: sehr schlecht Spiele-Nachschub:..."
mehr...

Nutzer fragen Nutzer zu Nokia Lumia 800

Stellen Sie anderen Nutzern eine Frage zu diesem Produkt.
Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Nachrichten zu Nokia Lumia 800

Update für Nokia Lumia 800
Autor: NB (19.12.2012)
Nokia arbeitet derzeit daran, ein Update des Betriebssystems des Lumia 800 auszurollen. Das Smartphone soll mit Windows 7.8 ausgestattet werden, eine Aktualisierung auf Windows 8 ist allerdings nicht in Sicht.

Einige Smartphones haben das Update bereits erhalten. Wann die Aktualisierung für alle Lumia 800 abgeschlossen sein wird, ist jedoch noch nicht klar. Nokia gab bekannt, dass neue Geräte im Handel bereits mit Windows 7.8 ausgestattet seien.

Mit der neuen Software verfügen die Handys nach erfolgreicher Installation über skalierbare Live Tiles. Darüber hinaus werden Themes und Kacheln in 20 Farben angeboten. Der Lockscreen kann zudem auf Wunsch das Bing-Photo des Tages anzeigen.



Nokia Lumia 800 auf guenstiger.de ab 220 Euro

Das Lumia 800 verfügt über ein 3,7 Zoll großes AMOLED-Display, das mit 480 x 800 Pixeln auflöst. Im Inneren arbeitet ein Prozessor von Qualcomm, der mit 1,4 Gigahertz taktet. Die Hauptkamera schießt Bilder mit acht Megapixeln und der interne Speicher beträgt 16 Gigabyte. Dieser kann per MicroSD zusätzlich erweitert werden. Der Akku verspricht eine Leistung für 335 Stunden im Standby-Modus und 9,50 Stunden Gesprächszeit. Insgesamt misst das Handy 20 x 16,50 x 12,10 Millimeter und wiegt 142 Gramm. Aktuell wird es auf guenstiger.de ab 220 Euro angeboten.
Nokia Lumia 800 in Großbritannien ausverkauft
(25.11.2011)
Laut ZDNet.de ist das Windows-Phone Lumia 800 von Nokia in Großbritannien bereits ausverkauft. Das Portal stützt sich auf eine Mitteilung aus dem Boy Genius Report (BGR). Demnach habe sich das Smartphone in Großbritannien besser verkauft als alle anderen Handys des Herstellers. Wie hoch die Verkaufszahlen waren, nannte das Unternehmen allerdings nicht.

„Auch wenn es unsere Politik ist, außerhalb unserer Quartalszahlen keine Verkaufszahlen für einzelne Produkte zu nennen, glauben wir doch, dass es einige voreilige Verkaufsanalysen über das Lumia 800 gab", heißt es bei Nokia. So ging der Pacific-Crest-Analyst James Faucette von insgesamt 500.000 verkauften Geräten in diesem Quartal aus. Auch Pierre Ferragu von Bernstein Research soll sich dieser Prognose angeschlossen haben. Beide sahen keine „bahnbrechenden Neuerungen“ beim neuen Gerät. BGR berichtet, dass Großbritannien stets ein wichtiger Absatzmarkt für Nokia gewesen sei. Ob ähnlich starke Erfolgsmeldungen aus anderen Ländern folgen werden, bleibt abzuwarten.

Einige Lumia 800-User haben sich über verkürzte Akkulaufzeiten beschwert, wodurch nun zwei neue Softwareupdates erfolgen sollen. Ein erstes Update soll bereits im Dezember erhältlich sein. Dieses ist darauf ausgerichtet, die Akkulaufzeit zu verlängern. Der zweite Patch kommt voraussichtlich im Januar 2012. Dieser wird laut Nokia den Ladevorgang optimieren. Das Lumia 800 kam am 15. November in den Handel wird derzeit im Internet für rund 380 Euro angeboten.

Nokia präsentiert das Lumia 800 mit Windows Phone Mango
(26.10.2011)
Derzeit findet die Nokia World 2011 in London statt. Wie erwartet, stellte der Hersteller sein neuestes Smartphone-Flaggschiff vor. Es nennt sich Lumia 800 und arbeitet mit dem neuen Microsoft OS Windows Phone 7 alias Mango. Das Gerät war zuvor in Gerüchten unter dem Namen Nokia 800 oder Sea Ray bekannt. Anders als die Bezeichnung, änderte sich an der Hardware im Vergleich zu früheren Informationen nichts mehr. Im Inneren taktet ein Single-Core Prozessor mit 1,4 Gigahertz und dazu wurden 512 Megabyte Arbeitsspeicher integriert. Das 3,7-Zoll-AMOLED-Display besitzt eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln.

Darüber hinaus stehen dem Nutzer 16 Gigabyte interner Speicher zur Verfügung, der jedoch nicht über MicroSD-Karten erweitert werden kann. Das Smartphone besitzt eine Acht-Megapixel-Kamera sowie einen HD-Camcorder. Zur Datenübertragung unterstützt es WLAN-n, Bluetooth 2.1 und A-GPS. Das Nokia Lumia 800 ist 116,5 x 61,2 x 12,1 Millimeter groß und wiegt 142 Gramm. Mit dem neuen Betriebssystem Windows Mango erhält das Handy neben dem aktuellen Internet Explorer 9 und einiger Social Media-Features auch HTML-5-Unterstützung.

Als Software sollen die kostenlose Navigation „Nokia Drive“ sowie „Nokia Music“ und ein XBox Live Hub vorinstalliert sein. Laut Hersteller wird das Lumia 800 Mitte November im deutschen Handel erscheinen und rund 499 Euro (UVP) kosten.

News aus der Redaktion
  • 19.01.2018
    Nintendo Labo: Bastelspaß für die Nintendo Switch

    18.01.2018
    Microsofts IntelliMouse ist zurück
  • 17.01.2018
    Huawei P Smart mit Cashback-Aktion

    17.01.2018
    Amazon Echo Spot: Kompakt und mit Display
  • 16.01.2018
    HTC U11+ mit lichtdurchlässigem Glas

    16.01.2018
    Smarter Ultra-HD-TV bei Aldi
  • 12.01.2018
    Allview V3 Viper erhältlich

    10.01.2018
    CES 2018: Asus präsentiert ZenFone Max Plus
  • 09.01.2018
    Neue Xperia-Modelle von Sony

    08.01.2018
    Nokia 6 (2018) offiziell vorgestellt
  • 05.01.2018
    Sennheiser HD 660 S mit verbessertem Klang

    04.01.2018
    MediaMarkt-Aktion: Bis zu 500 Euro Prämie kassieren
  • 03.01.2018
    Kontaktgrill von Tefal 28 Prozent reduziert

    03.01.2018
    Neuer Fitness-Tracker von Garmin
  • 29.12.2017
    ThinQ von LG

    28.12.2017
    Uhrenradio von Medion bei Aldi Nord
  • 27.12.2017
    Medion Lifetab für 150 Euro

    22.12.2017
    20 Prozent sparen beim HTC 10 evo
  • 21.12.2017
    2018er-Version des LG K10 auf der CES

    21.12.2017
    Kopfhörer von Teufel 13 Prozent günstiger
  • 21.12.2017
    Neue Gaming-Collection von Asus

    19.12.2017
    55-Zoller von Samsung 22 Prozent günstiger
  • 19.12.2017
    Samsung Galaxy A8 und A8+ vorgestellt