Zeigt 1-20 von 1158 Ergebnissen
Tennisschläger - Schlägerkopfgröße 626 ...
ab 189,90 *
28 Angebote
Jetzt bewerten
Tennisschläger - Schlägerkopfgröße 626 ...
ab 139,90 *
10 Angebote
Jetzt bewerten
Tennisschläger - Schlägerkopfgröße 632 c ...
ab 97,90 *
8 Angebote
Jetzt bewerten
Tennisschläger - Schlägerkopfgröße 645 ...
ab 77,50 *
1 Angebot
Jetzt bewerten
Tennisschläger - Schlägerkopfgröße 626 ...
ab 152,90 *
10 Angebote
Jetzt bewerten
Tennisschläger - Schlägerkopfgröße 632 c ...
ab 179,90 *
20 Angebote
Jetzt bewerten
Tennisschläger - Schlägerkopfgröße 630 c ...
ab 132,90 *
18 Angebote
Jetzt bewerten
Übergriffband - Set bestehend aus: 60 ...
ab 37,90 *
1 Angebot
Jetzt bewerten
Tennisschläger - Schlägerkopfgröße 645 ...
ab 117,90 *
15 Angebote
Jetzt bewerten
Tennisschläger - Schlägerkopfgröße 645 ...
ab 82,90 *
20 Angebote
Jetzt bewerten
Tennisschläger - Schlägerkopfgröße 625 ...
ab 197,90 *
25 Angebote
Jetzt bewerten
Tennisschläger - Schlägerkopfgröße 625 ...
ab 179,90 *
12 Angebote
Jetzt bewerten
Tennisschläger - Schlägerkopfgröße 664 ...
ab 185,90 *
10 Angebote
Jetzt bewerten
Tenisschläger - Schlägerkopfgröße 660 ...
ab 79,90 *
17 Angebote
Jetzt bewerten
Tenisschläger - Schlägerkopfgröße 632 ...
ab 177,90 *
13 Angebote
Jetzt bewerten
Tennisschläger - Schlägerkopfgröße 626 ...
ab 121,90 *
6 Angebote
Jetzt bewerten
Tennisschläger - Schlägerkopfgröße 632 c ...
ab 99,90 *
6 Angebote
Jetzt bewerten
Tenisschläger - Schlägerkopfgröße 645 ...
ab 129,50 *
13 Angebote
Jetzt bewerten
Tennisschläger - Schlägerkopfgröße 645 ...
ab 123,80 *
21 Angebote
Jetzt bewerten
Tennisschläger - 260 g Gewicht
ab 69,39 *
12 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht

Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Tennis Top Tests

35
guenstiger.de Note: 3,3
befriedigend
38
b>Eigenschaften: Set bestehend aus: 3 Griffbänder
guenstiger.de Note: 3,8
ausreichend
37
guenstiger.de Note: 3,8
ausreichend
9
b>Eigenschaften: - Mit PU-Versiegelung und Biphase-Prozess
guenstiger.de Note: 2,2
gut
31
Tennisschläger - Bespannungsmuster: 16 x 19 - Balance A - Gewicht bespannt: 337 g - Schlägerkopf
guenstiger.de Note: 2,9
befriedigend
7
Tennisschläger - 260 g Gewicht
guenstiger.de Note: 2,1
gut
21
guenstiger.de Note: 2,4
gut
29
b>Eigenschaften: Set bestehend aus: 3 Übergriffe
guenstiger.de Note: 2,9
befriedigend
14
>Eigenschaften: - Naturdarmbesaitung - Dicke: 1,30/ 1,40 mm - Verpackung: 12 Meter Set
guenstiger.de Note: 2,2
gut
6
Eigenschaften: Schlägerkopfgröße: 645 cm², Besaitet, Besaitungsbild: 16x18, Balance: 350 mm, Material: Carbon
guenstiger.de Note: 2,1
gut

Tennis Testberichte

Cougar

mehr...
Sitzt, passt & hat Luft (Berghosen)

mehr...
Stock und Stein (Faltstöcke)

mehr...
Stock und Stein (Teleskopstöcke)

mehr...
Federgewichte (Leichte Gurte)

mehr...
Komplettpaket (Klettern)

mehr...
Schädel-Weh? (Kletterhelme)

mehr...
Alles im Griff (Klettersteigsets)

mehr...
Gib Gummi (Kletterschuhe)

mehr...
Gut abgehangen (Allround-Gurte)

mehr...

Tennis Verbrauchertipps

Tennisprodukte günstig kaufen: Verbrauchertipps

Produkte fuer Tennis Für die Kraft eines Schlägers sind die Rahmenstärke und Rahmenhärte entscheidend: Je härter der Rahmen ist, desto mehr kinetische Energie kann er an den Ball zurückgeben. In den Rahmen sind Saiten gespannt, die schachbrettartig angelegt sind – die Schlagfläche. Ist die Schlagfläche groß, ist auch der sogenannte Sweetspot, die Trefferfläche mit dem geringsten Aufprallschock und Vibrationen, größer. Die Griffstärke bei einem Tennisschläger ist wichtig, da die Finger den Griff optimal umfassen müssen, damit die Hand nicht zu schnell ermüdet.

Worin unterscheiden sich Tennisschläger?

Tennisschläger werden in vier unterschiedliche Kopfgrößen eingeteilt: Midsize (MS, Fläche bis ca. 630 cm²), Midsize Plus (MSP, Fläche von ca. 630 - 675 cm²), Oversize (OS, Fläche von ca. 650 - 740 cm²), Oversize Plus (OSP, Fläche von über 700 cm²). Da mit kleineren Kopfgrößen eine bessere Ballkontrolle zu erreichen ist, verwenden viele Profispieler diese Varianten. Schläger mit sehr großer Fläche haben meistens viel Kraft und sind somit ideal für ungeübte Spieler, die ihre Schlagkraft nicht aus einer langen Ausholbewegung ziehen können. Die meisten Tennisschläger haben 18 Längssaiten und bis zu 21 Quersaiten. Mit weniger Längssaiten hat der Schläger mehr Spin, mit mehr Saiten mehr Präzision. Bei der Bespannung gilt: Je härter der Schläger bespannt ist, desto mehr Ballkontrolle und desto weniger Kraft hat man im Schlag. Schlägergriffe gibt es in mehreren Formen und Umfängen. Das um die Griffschale gewickelte Griffband passt sich der Hand an und saugt den Schweiß auf. Insgesamt gibt es sieben verschiedene Griffstärken: L 1: 105 mm = 4 1/8 Inches, L 2: 108 mm = 4 1/4 Inches, L 3: 111 mm = 4 3/8 Inches, L 4: 114 mm = 4 1/2 Inches, L 5: 118 mm = 4 5/8 Inches, L 6: 121 mm = 4 3/4 Inches, L 7: 124 mm = 4 7/8 Inches. Beim Gewicht eines Tennisschlägers ermöglicht eine große Masse, dass das „Racket“ ruhiger in der Hand liegt und sich Flugbälle sicherer spielen lassen. Darunter leidet aber andererseits die Manövrierfähigkeit. Die normale Länge eines Tennisschlägers beträgt ca. 68,5 cm. Jedoch gibt es auch „Rackets“ in Überlänge (bis 71,5 cm).

Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

Wesentliche Unterschiede bei Rahmenformen sind nicht bekannt, weshalb man sich darüber keine besonderen Gedanken machen muss. Wichtiger ist der Griff: Er darf weder zu dünn noch zu dick sein. Beim Umfassen sollte der Raum zwischen kleinem Finger und Ballen fingerbreit sein. Wenn Sie zusätzlich ein Überband (Overgrip) über das Basisband wickeln, das zusätzlich Feuchtigkeit aufnimmt, empfiehlt es sich gegebenenfalls, den Griff eine Nummer kleiner zu wählen. Generell als Faustregel könnte Folgendes gelten: eine kleinere Schlägerfläche hat weniger Power, einen kleineren Sweetspot, aber eine höhere Präzision. Ein dünnerer Rahmen besitzt weniger Power, weniger Präzision, jedoch eine bessere Längenkontrolle. Ein leichterer Rahmen hat ebenfalls weniger Power, braucht wenig Kraft und flattert relativ schnell. Auch ein grifflastiger Schläger besitzt weniger Power, ist aber manövrierfreudiger. Um Gesundheits-Risiken zu minimieren, sollte der Schläger nicht zu schwer oder kopflastig sein, die Materialen vibrationsgedämpft und die Bespannung Ihrer Spielstärke und dem Trainingszustand Ihrer Armmuskulatur entsprechen. Als Anfänger wählt man lieber eine Bespannung, die nicht zu hart ist. Darm- oder hochwertige Kunststoffsaiten sind elastischer, dämpfen Vibrationen besser und schonen so Arm und Schulter. Nach spätestens 5 Jahren oder nach ca. 100 neuen Bespannungen sollte man einen Tennisschläger ersetzen.

News aus der Redaktion
  • 20.07.2018
    Rowenta ist der beliebteste Ventilator

    20.07.2018
    55 Zoller zum Spitzenpreis
  • 18.07.2018
    Nokia 3.1 ab sofort in Deutschland erhältlich

    18.07.2018
    Neuer intelligenter LG-Speaker
  • 17.07.2018
    Prime Day 2018: Günstige Saugroboter

    17.07.2018
    Prime Day 2018: Sparen bei Fitness-Trackern
  • 16.07.2018
    Prime Day 2018: Schnäppchen für Kaffeeliebhaber

    16.07.2018
    Prime Day 2018: Preiskracher aus dem Konsolenbereich
  • 16.07.2018
    Prime Day 2018: Smartphone-Highlights

    16.07.2018
    Prime Day 2018: Top-Fernseher stark reduziert
  • 13.07.2018
    Prime Day im Preis-Check: So viel können Käufer wirklich sparen

    12.07.2018
    Aldi Nord bietet supergünstiges Seniorenhandy an
  • 12.07.2018
    Kleinstes, leichtestes und dünnstes Surface vorgestellt

    11.07.2018
    Lumix-Digitalkamera ist die beliebteste
  • 10.07.2018
    Neuestes Smartphone aus dem Hause Cat phones ab sofort verfügbar

    09.07.2018
    Amazon Prime Day geht in die Vorrunde: Produkte bereits jetzt schon reduziert
  • 05.07.2018
    Top 3 der Bluetooth-Lautsprecher

    05.07.2018
    Deutschland-Trikots fallen immer weiter im Preis
  • 02.07.2018
    Gefragtester Staubsaugerroboter für 777 Euro

    27.06.2018
    Alcatel 3V ab sofort erhältlich
  • 26.06.2018
    Profi Cook 1059 ist beliebtester Grill

    25.06.2018
    Aktueller Renner unter den Tablets
  • 25.06.2018
    Moto G6 im Preisverfall