BlackBerry Leap
Abbildung ggf. abweichend
Hersteller: BlackBerry; Smartphone, Betriebssystem: Blackberry OS 10, Prozessor: Qualcomm, Anzahl der Kerne: 4 ,mehr...
weniger...
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar
4 Angebote ab 89,99€* bis 113,38€*
Blackberry Leap Smartphone (12,7 cm/5 Zoll, 16 GB Speicherplatz, 8 MP Kamera)
Versand: 5,95 €
lieferbar - in 2-3 Werktagen bei dir
89,99 *
09.04.2020
BlackBerry Leap (16GB, Shadow Grey, 5", Single SIM, 8Mpx) PRD-60775-034
Versand: frei! 
ca. 6 - 8 Tage
113,38 *
09.04.2020
BlackBerry Leap 16GB Shadow Grey
Versand: 4,88 €
1-2 Tag(e)
116,07 *
09.04.2020
BlackBerry Leap - BlackBerry-Smartphone - 4G LTE - 16 GB - microSDXC slot - GSM - 12,70cm
Versand: frei! 
Lieferzeit 2-3 Werktage
120,93 *
09.04.2020

Meinung schreiben zu BlackBerry Leap
Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet!
zurücksetzen
Bitte geben Sie Ihre Sterne-Bewertung ab
max. 150 Zeichen
zwischen min. 75 und max. 4.000 Zeichen
Bitte schreiben Sie einen Bewertungstext
Bitte geben Sie mindestens 75 Zeichen ein
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein
So funktioniert es:
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an. Nachdem Sie Ihre Bewertung abgegeben haben, schicken wir an diese Adresse eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn Sie Ihre E-Mail bestätigt haben, können wir Ihre Bewertung bearbeiten. Ihre E-Mail-Adresse ist für andere nicht sichtbar.
Ihre Meinung ist gefragt. Mit Produktbewertungen helfen Sie anderen Usern.

Tests und Testberichte zu BlackBerry Leap

"Wertung: 3 von 5 Sternen im Test. Mehr Details auf Smartphonevergleich.de!..."
mehr...
"Das Blackberry Leap arbeitete im Test zufriedenstellend. Der Hersteller hat aber keinerlei Fortschritte gegenüber dem Blackberry Z30 gemacht, das vor immerhin..."
mehr...
Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Nachrichten zu BlackBerry Leap

BlackBerry schreibt wieder Gewinn
(10.10.2017)
Nachdem die Kanadier von Blackberry vor einem guten Jahr ihren Rückzug aus dem Hardware-Markt bekannt gegeben haben, befinden sie sich mittlerweile wieder im Aufwind. Die strategische Neuausrichtung von der verlustbringenden Smartphone-Entwicklung hin zum Softwaregeschäft sorgte dafür, dass im zweiten Quartal 2017 erstmals wieder Gewinne eingefahren werden konnten. Zwar fiel der Umsatz durch den Ausstieg aus dem Hardware-Bereich um gute 100 Millionen US-Dollar auf 238 Millionen, gleichzeitig fielen jedoch Entwicklungskosten weg.

Softwares als neues Kerngeschäft

Mit Dienstleistungen und Software, wie beispielsweise der Entwicklung einer gesonderten Android-Variante für Unternehmens- und Behördeneinsätze, konnte Blackberry im Zeitraum von Juni bis August seinen Umsatz um satte 34 Prozent auf 185 Millionen Dollar steigen. Das entspricht einem Gewinn von 19 Millionen Dollar.

BlackBerry Leap heiß begehrt

Das derzeit beliebteste Modell auf guenstiger.de ist das Smartphone BlackBerry Leap aus dem Jahr 2015. Es begeistert mit einem 5-Zoll-HD-Display und einer acht-Megapixel-Kamera. Bei einem internen Speicher von 16 Gigabyte hält der 2.800-mAh-Akku bis zu 25 Stunden. Die Tastatur lernt, wie der Nutzer schreibt und schlägt häufig genutzte Wörter automatisch vor.
BlackBerry Leap um 39 Prozent reduziert
(16.02.2017)
Mit dem BlackBerry Leap lässt sich gerade ein tolles Schnäppchen schlagen. Aktuell geht das Smartphone schon ab 115 Euro über die Ladentheke, Anfang Dezember kostete das Modell noch 189 Euro. Das ergibt eine momentane Ersparnis von 39 Prozent. Im Gegensatz zu vielen anderen BlackBerry-Geräten besitzt das Leap keine physische Tastatur, sondern ein Fünf-Zoll-Touch-Display mit HD-Auflösung (720 x 1.280 Pixel).

BlackBerry 10 Betriebssystem

Zur Sicherung privater Daten kommen ein Verschlüsselungssupport und ein integrierter Malwareschutz zum Einsatz. Als Prozessor wählte der Hersteller einen Qualcomm 8960, dem zwei Gigabyte RAM zur Seite stehen. Ausgeliefert wird das Modell mit Blackberry 10 OS. Für die Stromversorgung ist ein 2.800-mAh-Akku zuständig.

Während auf der Rückseite des Smartphones eine Acht-Megapixel-Kamera verbaut wurde, schießt die Frontcam Fotos mit zwei Megapixeln. Sämtliche Aufnahmen können anschließend in dem 16 Gigabyte großen internen Speicher abgelegt werden (um bis zu 128 Gigabyte erweiterbar). Bei einem Gewicht von 170 Gramm misst das BlackBerry Leap 72,80 x 144 x 9,50 Millimeter.

MWC: Smartphone Blackberry Leap kommt ohne Tastatur
Autor: NB (04.03.2015)
Blackberry hat sein neues Smartphone namens Leap der Öffentlichkeit präsentiert. Das Gerät verfügt über einen fünf Zoll großen Touchscreen – eine Hardwaretastatur wurde nicht verbaut. Die Auflösung des Displays liegt bei 1.280 x 720 Pixeln und entspricht damit High Definition.

Im Inneren des Blackberry Leap arbeitet ein S4 Plus MSM 8960 von Qualcomm. Der Prozessor besteht aus zwei Kernen, die mit jeweils 1,5 Gigahertz takten und von zwei Gigabyte RAM unterstützt werden. Der interne Speicher umfasst 16 Gigabyte. Eine Erweiterung per MicroSD Card ist laut golem.de möglich.

Auf der Rückseite des Smartphones befindet sich eine Kamera, die mit acht Megapixeln aufnimmt. Sie besitzt einen LED-Blitz und kann Videos in Full-HD filmen. An der Front gibt es außerdem eine Knipse mit zwei Megapixeln.

WLAN unterstützt das Blackberry Leap nach 802.11 b/g/n und Bluetooth 4.0 ist auch mit an Bord genauso wie LTE. Der Akku hat eine Nennladung von 2.800 mAh. Als Betriebssystem läuft die OS-Version 10.3 des Herstellers. Im April soll das Smartphone in den Handel kommen. Sein Preis liegt bei 275 US-Dollar.

News aus der Redaktion
  • 09.04.2020
    Schnäppchenalarm bei 65-Zoller von Samsung

    08.04.2020
    Großer Gefrierschrank jetzt 30 Prozent günstiger
  • 07.04.2020
    Größter Nachfrage-Boom bei Home Office-Equipment

    06.04.2020
    Mini-Lautsprecher für Musik unter der Dusche
  • 03.04.2020
    Huawei P40-Serie vorbestellen und Geschenke sichern

    01.04.2020
    Singer-Nähmaschine gehört zu unseren Top 10 Produkten
  • 31.03.2020
    Webcams für kleines Geld

    30.03.2020
    Gefragte 65-Zoll-Fernseher unter 600 Euro
  • 28.03.2020
    Unser aktuell günstigster Brotbackautomat

    27.03.2020
    Das neue MacBook Air von Apple ist ab sofort erhältlich
  • 25.03.2020
    Nudelmaschinen für jeden Geldbeutel

    24.03.2020
    Hand- und Oberflächenreiniger gegen Viren und Bakterien
  • 23.03.2020
    Huawei-Smartwatch zum Hammer-Preis

    20.03.2020
    Ideal ausgestattet im Home Office
  • 20.03.2020
    Zu Hause basteln und spielerisch lernen

    18.03.2020
    Beliebte kabellose In-Ear-Kopfhörer unter 100 Euro
  • 17.03.2020
    Ideale Helferlein beim Frühjahrsputz

    15.03.2020
    Wäsche waschen und trocknen mit einem Gerät
  • 12.03.2020
    Diese klassische PlayStation ist besonders preiswert

    11.03.2020
    24 Prozent Preisverfall bei 55-Zoller von Samsung
  • 10.03.2020
    Gefragtester Staubsauger-Roboter mit Wischfunktion

    09.03.2020
    Gesichtsreinigungsbürsten für den perfekten Teint
  • 06.03.2020
    Mega-Schnäppchen-Alarm beim Google Pixel 4