HTC Desire HD
Abbildung ggf. abweichend
Hersteller: HTC; Smartphone, Handy-Typ: Barren-Handy, Band-Typ: Quadband, 800, 850, 900, 1800, Betriebssystem: Google Android 2.2,mehr...
weniger...
Anzeige
Versand: frei!
561.51 / St.
561,51 *
Preis inkl. MwSt.
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar
1 Angebote ab 561,51€* bis 561,51€*
HTC Desire HD Smartphone (T-Mobile Branding, 10,9 cm (4.3 Zoll) Touchscreen, 8MP Kamera, A
Versand: frei! 
unbekannt
561,51 *
18.01.2020
561.51 / St.

Meinungen zu HTC Desire HD



22.08.2012
Autor:
Leider mein letztes HTC
Mein fünftes und letztes HTC Mobiltelefon. Die eigentlich gute Hardware (die Akkulaufzeit ist unschön, aber in den Griff zu bekommen) kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Salamitaktik bei der Ankündigung des OS-Updates auf Android 4.x von HTC eine unhaltbare ist. Das Gerät wird mit Android 2.3.5 mittelfristig nicht mehr mit aktuellen Apps zu nutzen sein. Andere Verbesserungen von ICS oder JB bleiben für Otto Normalverbraucher außen vor.


20.08.2012
Autor:
Das war mein letztes HTC, das verspreche ich!
Erst wurde ein Update auf Android 4.0 versprochen und dann die Zunge rausgestreckt. Wir kriegen jetzt doch kein Update. Angeblich aus technischen Gründen. Aber das hätte ja bereits im Vorfeld geklärt werden können. Fest steht, dass die Ankündigung da war. Frechheit!


03.06.2012
Autor:
Hammer Handy
Super Handy...super zufrieden!


23.05.2012
Autor:
eigentlich ein super smartphone, aber...
...es gibt Dinge, die ich nicht akzeptieren will. Einmal die sehr kurze Akku-Laufzeit. Wenn ich unterwegs bin, dann schaue ich automatisch nach Stromquellen. Das habe ich mir bereits als automatisches Verhalten angewöhnt. Dann habe ich das Problem, dass ich beim Anschluss ans KFZ-Ladegerät IMMER die nicht ausschaltbare Meldung angezeigt bekomme, das ich gefälligst die kostenpflichtige Lizenz zu HTC-Navigation erwerben soll, das empfinde ich als Spam und ist ein Eingriff in meine Persönlichkeitsrechte. Ich kann das nicht akzeptieren, weil ich definitiv diese Navigation nicht nutzen will. Ich gebe deshalb HTC als Vertreiber des Produkts die schlechtest mögliche Note wegen SPAM.


21.05.2012
Autor:
HTC Desire HD
Ich bin mit dem HTC Desire HD unzufrieden. Das Gerät habe ich vor ca 1 Woche erhalten und es ist inzwischen 2 mal grundlos ausgegangen und ließ erst nach Akkuentnahme neustarten. Wenn es sich in den nächsten Tagen ändert, muss ich wohl das HTC zurück geben.


14.04.2012
Autor:
GENIAL!!
Das geräte ist einfach genial!! Ich liebe es und würde es nie mehr hergeben!! :DD


25.12.2011
Autor:
Brilliant!!
Ich habe das desire HD jetzt seit mehr als 3 wochen. Es ist mein erstes HTC und auch mein erstes Android smartphone. Ich bin total zufrieden. Paar tage nach dem ich das handy bekommen habe, kam auch schon das update; Android 2.3.5 und die HTC Sense 3.0 einfach nur genial. Ich kenne mich gut mit dem technischen sachen aus und ich bin komplett von dem desire hd überzeugt. Es ist robust, der akku hält wie bei allen anderen smartphones 1 tag, der touchscreen ist sehr gut. Totale kauf empfehlung! 5sterne gehen an den 'Iphone Killer'.


21.10.2011
Autor:
Super geiles Handy!!!
Ich habe das Desire HD jetzt schon über 1 Jahr und bin mehr als zufrieden!! Der riesen Bildschirm und diese Auflösung ist der hammer. Ich kann das Handy nur weiterempfehlen!!


15.10.2011
Autor:
Total genial
HTC weiß wie man Handys baut, Preis Leistung passen sehr gut. Einmal HTC und es ist nicht mehr leicht zu einen anderen Hersteller zu wechseln, sieht gut aus, kann sehr viel, liegt gut in der Hand, macht gute Fotos, schnell im Internet......
Meinung schreiben
zurücksetzen
Bitte geben Sie Ihre Sterne-Bewertung ab
max. 150 Zeichen
zwischen min. 75 und max. 4.000 Zeichen
Bitte schreiben Sie einen Bewertungstext
Bitte geben Sie mindestens 75 Zeichen ein
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein
So funktioniert es:
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an. Nachdem Sie Ihre Bewertung abgegeben haben, schicken wir an diese Adresse eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn Sie Ihre E-Mail bestätigt haben, können wir Ihre Bewertung bearbeiten. Ihre E-Mail-Adresse ist für andere nicht sichtbar.

Tests und Testberichte zu HTC Desire HD

"Das HTC Desire HD ist einer von drei Kandidaten mit echtem Monsterdisplay: 4,3 Zoll in der Diagonalen bedeuten einen kräftigen Zugewinn an Fläche. Mit 280 cd/m2..."
mehr...
"Das HTC Desire S schafft den Spagat zwischen vergleichsweise großem Touchscreen und kompakter, handlicher Bauweise. Die Ausstattung ist so gut wie vollständig,..."
mehr...
"Sehr gut für Internet und E-Mail. Recht schweres Android-Smartphone mit hochauflösendem Touchscreen (berührempfindlicher Bildschirm). Kamera macht gute Fotos. Gute..."
mehr...
"Das Handy leuchtet die Fotos sehr ausgewogen aus, enttäuscht aber sonst - vor allem Verzeichnungen und Farbverfälschungen fallen auf...."
mehr...
"Verfälschte Aufnahmen: Das Handy leuchtet die Fotos sehr ausgewogen aus, enttäuscht aber sonst - vor allem Verzeichnungen und Farbverfälschungen fallen auf...."
mehr...
"Recht schweres Android-Smartphone mit hochauflösendem Touchscreen. Sehr gut für Internet und E-Mail. Kamera macht gute Fotos. Gute Anleitung. Akku nur befriedigend...."
mehr...
Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Nachrichten zu HTC Desire HD

Desire HD und Desire Z: HTC stellt neue Top-Smartphones vor
(16.09.2010)
Gestern hat HTC auf einer Pressekonferenz in London mit dem Desire HD und dem Desire Z seine neuen Smartphones der Oberklasse offiziell vorgestellt.

HTCs Top-Modell Desire HD kommt in einem schwarzen Aluminiumgehäuse daher. Der 4,3-Zoll-Super-LCD-Touchscreen löst mit 480x800 Bildpunkten auf. Im Gegensatz zum Vorgänger besitzt das Desire HD nunmehr Softkeys unter dem Display. Angetrieben wird das Luxus-Smartphone von der Qualcomm-Snapdragon-CPU 8255, die auf einen Gigahertz getaktet ist. Ihr stehen 768 Megabyte Arbeitsspeicher zur Seite. Eine acht-Megapixel-Kamera ist für die Fotos zuständig. HD-Videos kann der Nutzer mit bis zu 720p drehen. Diese werden auf dem 1,5 Gigabyte großen internen Speicher abgelegt. Sollte dieser einmal voll sein, kann er per microSD-Karte auf bis zu 32 Gigabyte erweitert werden. Wer Multimedia mobil genießen möchte, kann dies laut Herstellerangaben sogar mit Dolby/SRS Surround-Sound.

Das Desire Z wird von HTC als flachster Android-Slider angepriesen. Es verfügt über eine Hardwaretastatur, die sich unter das Display schieben lässt. Dieses ist 3,7 Zoll groß und schafft eine Auflösung von 480x800 Pixeln. Auch im Inneren des Desire Z geht es gemütlicher zu als beim Desire HD: Zusammen mit 512 Megabyte RAM arbeitet hier ein auf 800 Megahertz getakteter Qualcomm-Prozessor. Auch die fünf-Megapixel-Kamera des Desire Z kann HD-Filme mit 720p aufnehmen. Sie lassen sich intern auf vier Gigabyte Speicher lagern. Dessen Kapazität kann ebenfalls mit microSD-Karten auf bis zu 32 Gigabyte aufgestockt werden.

Des Weiteren verfügen beide Smartphones über GPS, WLAN, HSDPA, Bluetooth 2.1 sowie den Multimedia-Standard DLNA. Letzterer ermöglicht das Streaming von Musik und Video von einem anderen DLNA-fähigen Gerät auf das Smartphone. Ab Oktober soll das sowohl das Desire HD als auch das Desire Z in Europa erhältlich sein. Beide erscheinen mit Android in der Version 2.2. Preise nannte HTC bislang nicht.

Gerüchte um neue HTC Smartphones
(11.08.2010)
HTC strebt mit seinen jüngsten Modellen, dem HTC Desire und dem HTC Legend, derzeit die Marktführerschaft in Europa an. Diese sind im April erschienen und verhelfen dem taiwanesischen Hersteller zur weiteren Steigerung der ohnehin sehr guten Verkaufszahlen. Dennoch: HTC will scheinbar nichts dem Zufall überlassen und den Erfolg noch weiter ausbauen. So sind jetzt Videos von zwei neuen Modellen auf YouTube aufgetaucht.

Bei dem ersten Modell könnte es sich um das HTC Desire HD handeln, der offizielle Nachfolger des Desire. Im Vergleich zum Vorgänger soll das Desire HD mit einem größeren Display ausgestattet sein. Neben dem 4,3-Zoll-Touchscreen soll es auch über eine acht Megapixel-Kamera verfügen. Wie der Name des Smartphones schon sagt, sind Aufnahmen in HD-Qualität mit bis zu 720p möglich. Außerdem wartet das Gerät mit einer automatischen Gesichtserkennung, Surround Sound SRS und einem Gehäuse aus Aluminium auf. Als Betriebssystem will HTC angeblich das aktuelle Android-Froyo einsetzen. Des Weiteren verzichtet HTC nun auf den bekannten Trackpoint und auch die Hardware-Tastatur musste Softkeys weichen. Wer nicht auf altbewährte Tasten verzichten möchte, muss zum HTC Desire Z greifen. Neben einer zusätzlich ausschiebbaren Tastatur, ist es mit einem Super-LCD-Touchscreen ausgestattet, der die bislang verwendeten AMOLED-Displays ersetzt.

Das zweite Smartphone, um das sich die aktuellen Gerüchte ranken, ist das HTC Schubert. Außer der im Video erkennbaren Tatsache, dass das Smartphone im Gegensatz zur Desire-LED über einen Xenon-Blitz verfügt und sich in einem Ganzkörper-Alu-Gehäuse präsentiert, ist bislang nur das Betriebssystem bekannt. Das Schubert wird im November eines der ersten Mobiltelefone sein, die mit Windows neuem Phone 7 ausgestattet sein werden.

News aus der Redaktion
  • 23.01.2020
    MediaMarkt-Aktion: diese TV-Schnäppchen lohnen sich

    22.01.2020
    Drei Alternativen zum Dyson-Akkustaubsauger
  • 21.01.2020
    Apple iPhone Xs im Preisverfall

    20.01.2020
    Heimkino-Systeme für das ideale Entertainment
  • 20.01.2020
    Fenstersauger zur schnellen und einfachen Reinigung

    17.01.2020
    Brotbackautomaten aus jeder Preisklasse
  • 17.01.2020
    Schnäppchenalarm bei kabellosen JBL-Kopfhörern

    16.01.2020
    Zitruspresse für frischen Saft
  • 16.01.2020
    Überwachungskameras für ein sicheres Zuhause

    15.01.2020
    Diese XXL-Smartphones sind gerade besonders beliebt
  • 14.01.2020
    50-Zoll-Fernseher im Preissturz

    14.01.2020
    Heimtrainer bei Lidl im Angebot
  • 13.01.2020
    Schaukelpferde aus Holz und Plüsch

    11.01.2020
    Gefragtester Touchscreen-Monitor
  • 10.01.2020
    Saugroboter von iRobot für jedes Budget

    09.01.2020
    Heizstrahler für kalte Tage
  • 09.01.2020
    Action-Cams unter 300 Euro

    08.01.2020
    Riesige Auswahl an Küchengeräten
  • 07.01.2020
    33 Prozent sparen bei Playstation-VR-Set

    07.01.2020
    4-in-1-Drucker für jeden Geldbeutel
  • 06.01.2020
    Diese Smartwatches sind bei uns der Hit

    06.01.2020
    Gefragteste Kopfhörer von Bose für unter 150 Euro
  • 03.01.2020
    Reiskocher und Dampfgarer in einem Gerät