in allen Kategorien
in Computer
in Telekommunikation
in Hifi | Audio
in TV | Video | Foto
in Haushaltselektronik
in Freizeit
Nokia 5310 XpressMusic
Abbildung ggf. abweichend

Nokia 5310 XpressMusic

Hersteller: Nokia
Handy
Displaygröße: (2")
Touchscreen: Nein
Effektive Pixel: 2 MegaPixel
Dual SIM (2. SIM-Karte): Nein
Komfortfunktionen: Adressdatensätze speichern, Anrufergruppen, Anrufliste, Anrufsperre, Countdown-Funktion, Flugzeugmodus, Kalender, Mehrere Nummern pro Kontakt, Notizbuch, Profile, Serientermine, Sprachspeicher, Stoppuhr, Taschenrechner, Terminplaner, To-Do-Liste, Währungsrechner, Wecker, Weltzeituhr
Standby-/Sprechzeit: 300 h / 4,30 h
Handy-Typ: Barren-Handy
Alle Produktdaten anzeigen
Hersteller:
Nokia

Tests und Testberichte

Testurteil: ""
Test: Einzeltest: Nokia 5310
Testurteil: ""
Test: Einzeltest: Nokia 5310 Cell Phone
Zitat: Throughout the entire review process, the Nokia 5310 struck everyone in the office with its tiny size. This was both good and bad - good for exceptional portability, but bad when using the cramped keypad and various small buttons. But we really like dedicated music controls, particularly on phones touted as music-centric devices, and the 5310 does not let us down in this respect. When it comes to playing music, the 5310 does have very good battery life and good software that´s easy to navigate and to create playlists on the go. With headphones and a 1GB microSD card in the box, the Nokia 5310 comes well-equipped to be your music buddy, which is more than can be said for many phones these days. The phone´s audio quality is not bad and should pose no issues in general use. The 5310´s imaging results were not good despite its 2-megapixel sensor, and you´ll only want to capture spur-of-the-moment adventures with it when nothing better is at hand. When it comes to messaging, we don´t like not having a native email client, but texters will be happy with the messaging capabilities that allow you to easily create a text or MMS message at will. Those with large fingers, however, should beware the small keypad that helped the phone earn some of the lowest words-per-minute scores we´ve ever seen. At $49.99 for everything you get with the Nokia 5310, there´s really not too much to complain about in the end. We think that most people will be happy with what they get in the Nokia 5310 XpressMusic for that price.
Testurteil: ""
Test: Einzeltest: Nokia 5310 XpressMusic
Zitat: Wichtigstes Verkaufsargument für das 5310 XpressMusic ist die ultrakompakte Bauweise, schließlich hat Nokia mit dem 6500 classic nur ein einziges Handy mit ähnlichen Proportionen zu bieten. Auch das geringe Gewicht gefällt. Doch das reicht nicht. Das 5310
Testurteil: "77% (ganz ok)"
Test: Einzeltest: Nokia 5310 Xpress Music: kompaktes Musikhandy mit einfacher Ausstattung
Zitat: Pros: + kompakte Bauweise + federleicht trotz Alueinlagen + externe MusikPlayer-Tasten + Zwei Gigabyte als microSD-Karte dabei + strammer Akku Cons: - billiges Kabelheadset - Musikplayer ohne Komfortfunktionen - schlechte Verarbeitung - miese Sprachqualität - dürftige 2-Megapixel-Kamera Wichtigstes Verkaufsargument für das 5310 XpressMusic ist die ultrakompakte Bauweise, schließlich hat Nokia mit dem 6500 classic nur ein einziges Handy mit ähnlichen Proportionen zu bieten. Auch das geringe Gewicht gefällt. Doch das reicht nicht. Das 5310 wirkt einfach zu oberflächlich. Selbst die Musik wird als wichtigste Funktion leider zu knapp abgehandelt, lediglich die musikalischen Grundfunktionen fanden Einzug ins 5310. Besonders die Qualität des Headsets lässt deutlich zu wünschen übrig. Auch bei der Verarbeitung hätten die Finnen noch einmal Hand anlegen müssen. So bekommt der Käufer nur ein durchschnittliches Handy mit akzeptablem Musikplayer, das nur mit seinem schlanken Design punkten kann.
Testurteil: "490 von 700 Punkten"
Test: Einzeltest: Lauschangriff
Zitat: Umfangreich bestückter Funker für Musik-Fans mit kleinen Abzügen bei der technischen Leistung.
alle Testberichte
Meinungen
Produktdetails
Band-Typ: Triband, 900, 1800, 1900
Displaytyp: Farbe, LCD
Auflösung: 240 Pixel x 320 Pixel
Anzahl der Farben: 16.700.000
Alle Produktdaten anzeigen

Beliebte Produkte

Nokia 800 Tough
Nokia 800 Tough
ab 89,99
Nokia 8000 4G
Nokia 8000 4G
ab 82,29
Emporia Euphoria
Emporia Euphoria
ab 52,91
Bea-fon SL160
Bea-fon SL160
ab 17,95
Emporia Pure
Emporia Pure
ab 46,00
Doro Primo 215
Doro Primo 215
ab 30,79
CAT B26
CAT B26
ab 52,90
TelMe C151
TelMe C151
ab 26,38
Für dieses Produkt haben wir gegenwärtig keine Händlerangebote in der Datenbank.
Anzeige
Displaygröße:
(2")
Displaytyp:
Farbe, LCD
Touchscreen:
Nein
Auflösung:
240 Pixel x 320 Pixel
Anzahl der Farben:
16.700.000
Dual Sim
Dual SIM (2. SIM-Karte):
Nein
Funktionen
Interner Speicher:
30 MB
Speicherkartenkapazität:
4 GB
Messaging:
EDGE, E-Mail, GPRS, HSCSD, JAVA, Push-to-talk, SMS-Chat, Texteingabehilfe, WAP, MMS, SMS
Multimedia:
AAC-Player, Bildanzeige, MP3-Player, MP4-Player, Multimedia-Player, Polyphone Klingeltöne, Realtones, Tuner, Video Klingeltöne, WMA-Player
Komfortfunktionen:
Adressdatensätze speichern, Anrufergruppen, Anrufliste, Anrufsperre, Countdown-Funktion, Flugzeugmodus, Kalender, Mehrere Nummern pro Kontakt, Notizbuch, Profile, Serientermine, Sprachspeicher, Stoppuhr, Taschenrechner, Terminplaner, To-Do-Liste, Währungsrechner, Wecker, Weltzeituhr
Schnittstellen TK:
IrDA, Klinkenstecker (3,5 mm), USB
Bluetooth Version:
2.0
GPS:
Nein
Freisprechfunktion:
Ja
Sprachsteuerung:
Ja
Sprachwahl:
Ja
Kurzwahl:
Ja
Stummschaltung:
Ja
Standby-/Sprechzeit:
300 h / 4,30 h
Handy-Typ
Barren-Handy
Kamera
Kamera:
Ja
Effektive Pixel:
2 MegaPixel
Kamera-Auflösung:
1.600 Pixel x 1.200 Pixel
Zoom:
4x digital
Frontkamera:
Nein
Videoaufzeichnung:
Ja
Maße
Maße:
B44,70 mm x H103,80 mm x T9,90 mm
Gewicht:
71 g
Merkmale
Band-Typ:
Triband, 900, 1800, 1900
Sonstiges
SAR-Wert:
1,07 W/kg
Zubehör:
Kopfhörer, Speicherkarte 2 GB, USB-Kabel
44 Meinungen gefunden.
Durchschnittlich
Autor: Michael W.
|
18.01.2008
Das Lob zuerst: Vom Äußeren und von der Verarbeitung her kann das 5310 überzeugen. Auch der Klang des MP3-Players ist gut, die Akkulaufzeit im Gegensatz zu früheren Modellen top. Weniger zufriedenstellend ist die Kamera. Sie liefert weitaus weniger gute Fotos und Videoaufzeichnungen wie z.B. das NOKIA 6300. (vorallem Farbverzerrungen, Unschärfe) Etwas ärgerlich ist, daß der Gehäusedeckel sich nur unter enormen Kraftaufwand offnen läßt, sodaß ...mehran jedesmal Gefahr läuft, diesem technischen Wunderwerk den garaus zu machen. Ich habe einige TV-Mitschnitte auf dem PC über den Video-Manager konvertiert und auf meine 2GB-Speicherkarte übertragen. Ärgerlich nur, daß bei der Widergabe auf dem Handy kein Bild zu sehen ist. Ein weiteres Manko sehe ich in dem doch etwas plärrig klingenden Lautsprecher, ein Minus daß wohl aus der Bauweise des doch recht flachen Gehäuses resultiert. Merkwürdig allgemein finde ich die Tatsache, daß NOKIA bei Problemen besonderer Art den Kunden an einen "Premiumberater" verweist. Der berechnet dann pro angefangener Stunde 30 Euro! ...weniger
Hervorragend
Autor: P. Müller
|
17.01.2008
Es ist super dünn, klein und leicht zu bedienen! Ich finde es nicht zu leise und außerdem kann man ja Vibration einstellen, wenn es in der Tasche ist. Was erwartet ihr bei so einen kleinem Handy? Das das Trommelfell platzt? Habe schon viele Handymarken gehabt aber dies ist genial! Blöd das Nokia jetzt Deutschland verlassen will! Bestimmt Imageschaden!
Beeindruckend!
Autor: Michael W.
|
16.01.2008
Gegenüber dem Nokia 6300 zeigt die Kamera Qualitätsdefitzite. (Geringere Schärfe und Klarheit). Auch bei verruckelten Videoaufzeichnungen wird deutlich, daß ein doch recht einfacher Fotochip eingebaut wurde. Der Lautsprecher klingt beim telen etwas plärrig. Schade, denn sonst ist dieses Handy wirklich gut.
Elegant
Autor: Reza B.
|
03.01.2008
Das stimmt, der Lautsprecher könnte lauter sein, aber abgesehen davon tolles Handy und elegant
Entäuschend
Autor: Luigi G.
|
26.12.2007
Habe mir das 5310 gekauft, aber kommt überhaupt keine Freude auf. wenn jemand anruft, hört man es fast nicht, wenns in der Jacke steckt oder auf dem Sofa liegt und das, obwol das volumen auf Maximum eingeschtellt ist. Der LS ist ja auch ziemlich dämlich positioniert. auf der Rückseite. habe mit einigen anderen Natel verglichen und keines war auch annähernd so leise wie dieses!
Traumhaft
Autor: DSA
|
03.12.2007
Was soll ich saegn, ich muss/will mich den anderen Berichten bedingungslos anschließen. Hatte vorher das 6300 und habe deshalb an mein Nachfolgehandy hohe Anforderungen gestellt! Diese wurden absolut erfüllt, top Verarbeitung und sehr gutes Design, es liegt durch seine flache Bauweise traumhaft in der Hand. Die Tastatur hat einen sehr guten Druckpunkt! Für Leute die wie ich zwischen 6500 Classic und diesem Modell schwanken, kann ich nur ...mehrmpfehlen, kauft das 5310!! :o) ...weniger
Bin einfach nur begeistert
Autor: Onkel Hein
|
29.11.2007
Moin zusammen habe mir in den letzten Tagen mal spontan das Nokia 5310 gekauft und muss sagen das ist das beste Handy was ich ja hatte. ich hatte schon vom 6234,6280,e50,5140 usw. Das Menü ist fast so wie beim 6280 und 6234 bloß besser. Es ist sehr gut verarbeitet hat ein sehr gutes display und es liegt gut in der Hand und in die hasentasche fällt es auch so rein. Desweiteren finde ich das Synchroniesieren mit dem Handy Top einfach anstöpseln ...mehrder über Bluetooth und ab dafür. Was auch nicht schlecht ist das man einfach einen 3,5 klinkenstecker einstöpseln kann.Bei mir war im Lieferumfang eine 2gb Speicherkarte und das normale Zubehör enthalten. Also muss man nicht mehr eine zusätzliche Karte bestellen danke Nokia. Das einzigste was mir ein wenig Sorgen macht sind Glaubig die Standbyzeiten. aber mal abwarten bis jetzt ist noch alles roger. Deswegen von mir auch 5 Sterne. ...weniger
Superklasse
Autor: werner
|
28.11.2007
Leicht-Top Verarbeitung-Super Music Sound. Exzellentes Preis-Leistungsverhältnis.
Spitzenmäßig....
Autor: Doris
|
18.11.2007
mir fallen nur Vorteile ein : - liegt gut in der Hand, - leicht und sehr dünn, - angenehm großes Display, - Tasten gute größe (also nicht zu klein auch für Männerhände), - inclusive 2 GB SD Karte guten Speicher, - Menüführung wie immer von Nokia klasse, - schneller Start des Musikplayers, - würde es jederzeit wieder kaufen, bin super zufrieden
Genial
Autor: Thomas S
|
04.11.2007
Habe lange auf was Passendes gewartet, das mein 6610i ablösen kann und bin mit dem 5310 fündig geworden. Das Händi liegt genial in der Hand, alles wirkt sehr solide, das Display ist ausgezeichnet, die Tastatur ist gross genug und vermittelt ein sehr gutes Tippgefühl. Die Menüs sind logisch aufgebaut und man kann fast alles nach eigenen Wünschen anordnen und zusammenstellen. Datenkabel und eine 2GB micro-sdkarte wurden bei mir mitgeliefert, ...mehruch das finde ich sehr gut. Die Verbindung zum PC funktioniert, das Händi meldet sich auf Wunsch als nomaler Speicherstick an und man kann seine MP3s, Hintergrundfotos etc. per Dateimanager hin- und herschieben. Mit der Kamera/Fotofunktion habe ich bisher zu wenig gemacht um etwas zu schreiben. Nach einer Woche intensiver Nutzung bin ich begeistert gebe 5 Sterne. ...weniger

Meinung schreiben

Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet!
zurücksetzen
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein
max. 150 Zeichen
Zwischen min. 75 und max. 8.000 Zeichen
Es gelten die Nutzungsbedingungen
So funktioniert es:
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an. Nachdem Sie Ihre Bewertung abgegeben haben, schicken wir an diese Adresse eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn Sie Ihre E-Mail bestätigt haben, können wir Ihre Bewertung bearbeiten. Ihre E-Mail-Adresse ist für andere nicht sichtbar.
Ihre Meinung ist gefragt. Mit Produktbewertungen helfen Sie anderen Usern.
tigerImage

Tests und Testberichte Nokia 5310 XpressMusic

Testurteil: ""
Test: Einzeltest: Nokia 5310
wirelessinfo.com
Ausgabe 9/2008
Testurteil: ""
Test: Einzeltest: Nokia 5310 Cell Phone
Zitat: "Throughout the entire review process, the Nokia 5310 struck everyone in the office with its tiny size. This was both good and bad - good for exceptional portability, but bad when using the cramped keypad and..."
pcwelt.de
Ausgabe 6/2008
Testurteil: ""
Test: Einzeltest: Nokia 5310 XpressMusic
Zitat: "Wichtigstes Verkaufsargument für das 5310 XpressMusic ist die ultrakompakte Bauweise, schließlich hat Nokia mit dem 6500 classic nur ein einziges Handy mit ähnlichen Proportionen zu bieten. Auch das geringe ..."
AreaMobile
Ausgabe 4/2008
Testurteil: "77% (ganz ok)"
Test: Einzeltest: Nokia 5310 Xpress Music: kompaktes Musikhandy mit einfacher Ausstattung
Zitat: "Pros: + kompakte Bauweise + federleicht trotz Alueinlagen + externe MusikPlayer-Tasten + Zwei Gigabyte als microSD-Karte dabei + strammer Akku Cons: - billiges Kabelheadset - Musikplayer ohne Komfortfu..."
mobilezeit
Ausgabe 5-6/2008
Testurteil: "490 von 700 Punkten"
Test: Einzeltest: Lauschangriff
Zitat: "Umfangreich bestückter Funker für Musik-Fans mit kleinen Abzügen bei der technischen Leistung."
Computer Bild
Ausgabe 5/2008
Testurteil: "Befriedigend (Note 2,59)"
Test: Telefon-Joker
Zitat: "+ Viele Musikformate abspielbar + 2-Gigabyte-Speicherkarte mitgeliefert - Keine Fotoleuchte - Kein UMTS"
mobile-review.com UK
Ausgabe 12/2007
Testurteil: ""
Test: Einzeltest: Nokia 5310 XpressMusic
mobilport.hu
Ausgabe 11/2007
Testurteil: "80%"
Test: Einzeltest: Nokia 5310 XpressMusic - zene laposkúszásban
Zitat: "A Nokia 5310 személyében egy divatos, vékony zenemobilt kapunk, amely gyönyöru kijelzojével és könnyu kezelhetoségével megnyero darab. Ráadásul a 2 megapixeles kamera is megfelelo, nem butították le egy kis ..."
hardwarezone.com
Ausgabe 11/2007
Testurteil: ""
Test: Einzeltest: s: Nokia 5310 XpressMusic
Testurteil: "4 out of 5 stars"
Test: Einzeltest: Nokia 5310 XpressMusic Review

Nachrichten zu Nokia 5310 XpressMusic

Nur 9,9 Millimeter flach: Nokia 5310 XpressMusic
11.06.2007
Nokia hat das Mobiltelefon Nokia 5310 XpressMusic vorgestellt, das über drei spezielle Musiktasten mit eingravierten Symbolen und einen speziellen Audio-Chip verfügt. Laut Hersteller beträgt die Musikwiedergabezeit bis zu 20 Stunden.

Zur Ausstattung des Handys gehört zudem ein LCD-Aktivmatrix-Farbdisplay mit 5,1 Zentimeter Displaydiagonale und 16,7 Millionen Farben bei einer Auflösung von 240 x 320 Pixel. Ein Umgebungslichtsensor soll eine verbesserte Ablesbarkeit des Displays beitragen. Der integrierte Player unterstützt die Formate MP3, MP4, AAC, eAAC+ und WMA. Die Musikwiedergabe erfolgt dabei über das im Lieferumfang enthaltene Musik-Headset oder über den integrierten Lautsprecher.

Das Nokia 5310 XpressMusic ist ebenfalls mit einer 2-Megapixel-Kamera mit vierfachem Digitalzoom ausgerüstet und ist Internetfähig.

*Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten. Verfügbarkeit und ggf. Abholpreis beim Händler erfragen. Die angezeigten Preise können sich seit der letzten Aktualisierung beim jeweiligen Händler geändert haben. Unser Angebot umfasst nur Anbieter, die für Ihre Weiterleitung an den Shop eine Klick-Provision an uns zahlen.
Diese Webseite verwendet Cookies für bestimmte Funktionen, Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung. Weitere Informationen zu Cookies und personalisierter Werbung hier.Verstanden!
Zu teuer?
Jetzt Preisalarm setzen!
Preisalarm

Wir benachrichtigen Sie, sobald das ausgewählte Produkt zu Ihrem Wunschpreis erhältlich ist.
Wir benachrichtigen Sie, sobald das Produkt im Preis fällt.
1. Wunschpreis eingeben
Bitte geben Sie Ihren Wunschpreis ein
Aktueller Preis 0 €*
Inkl. Versandkosten
3.
Zukünftig zum Preisalarm auch andere exklusive Deals und interessante Infos per E-Mail erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Zukünftig zum Preisalarm auch andere exklusive Deals und interessante Infos per E-Mail erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
loadingImage
x-pixel