Fujifilm FinePix F50fd
Abbildung ggf. abweichend
Hersteller: Fujifilm; Digitalkamera, Effektiv 12 MegaPixel, Auflösung: 4.000 Pixel x 3.000 Pixel, Zoom: 3x optisch,mehr...
weniger...
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar
2 Angebote ab 161,94€* bis 167,51€*
FujiFilm FinePix F50fd Digitalkamera (12 Megapixel, 3-fach opt. Zoom, 6,9 cm (2,7 Zoll) Di
Versand: frei! 
Derzeit nicht auf Lager Wir geben unser Bestes, w
161,94 *
01.07.2020
FujiFilm FinePix F50fd Digitalkamera (12 Megapixel, 3-fach opt. Zoom, 6,9 cm (2,7 Zoll) Di
Versand: frei! 
Derzeit nicht auf Lager Wir geben unser Bestes, w
167,51 *
20.06.2020

Meinungen zu Fujifilm FinePix F50fd



18.04.2009
Autor:
Nicht wirklich Klasse
Ich habe mir für unterwegs und um immer eine Kamera dabei zu haben die Fuji FinePix F50fd gekauft. Ich habe sie jetzt 1 Woche und habe schon sehr viele Bilder aufgenommen. Über deren Qualität ich nicht begeistert bin. Hatte vor der F50 die Nikon p5000 getestet und muss sagen, dass die Fuji nicht mit der Nikon mithalten kann. Die Fuji f50fd überzeugt duch sehr gute Verarbeitung, schnellen Autofokus und weil sie so klein und handlich ist. Die Bildqualität ist einfach nur schlecht. Die Farben sind blass und die gewünschte Schärfe ist oft nicht vorhanden. Nachaufnahmen sind eine Katastrophe trotz großem Sensor. Werde die Kamera heute noch zurück schicken. Vergebe jedoch 3 Sterne, da man bei dem Preis nicht wirklich meckern kann :)


25.03.2009
Autor:
Prima Kamera
Habe mir die Kamera gekauft nachdem meine geliebte Fuji A820 nun doch schon in die Jahre gekommen ist. Mehrer Testurteile bescheinigen der F50fd eine solide Leistung zum ansprechenden Preis. Habe die Kamera jetzt selber 2 Wochen und bin damit sehr zufrieden. Sie liegt gut in der Hand, hat ein großes Display mit einer guten Auflösung. Den ersten großen Test haben wir direkt in einer Sporthalle gemacht. Alle Bilder sind gut geworden, dank auch dem intrigierten Bildstabisolator. Das der Blitz schwach ist kann ich nicht bestätigen. Einziger Kritikpunkt ist das USB-Datenkabel, der Anschluss an der Kamera ist kleiner als die Standardanschlüsse gängiger anderer Geräte, somit erhöht sich das Kabel aufkommen in der Schublade. Sonst kann ich jedem Hobby Fotografen diese Kamera empfehlen.


27.02.2009
Autor:
Super Preis-Leitung
Habe meiner Frau diese Kamera geschenkt und muß sagen, dass es für den Preis nichts vergleichbares gibt. Die 12 MG sind nicht nachteilig und die Gesichtserkennung und der Verwacklungsschutz hervorragend. Habe als Haus-u. Hof Fotograf unserer Karnevalssitzungen, wegen Ausfall der Canon Spiegelreflexk. mit sehr gemischten Gefühlen die Fuji 50fd eingesetzt und kann nur sagen, Wahnsinn was diese Kamera mit Blitz im Nah- u. Distanzbereich schaffte, einfach toll. Der Akku hat rd.280 Bilder mit viel Blitzfotos gehalten. Zu dem jetzigen Preis kann ich die Fuji Finepix 50fd nur empfehlen.


12.08.2008
Autor:
Top Digi-Cam zum Minipreis
Seit gestern stolzer Besitzer der F50fd. Ich bin begeistert, top Bilder in gestochen scharfer Qualität, kein Rauschen. Automatik Modus sogar innen mit einem super Bild, in gänzlicher Dunkelheit reicht der Blitz, um Motive ins rechte Licht zu rücken, einfach nur empfehlenwert! Die Auslösezeit ist kaum mit einem Konkurrenzprodukt zu vergleich, drücken, knipsen und freuen.


14.07.2008
Autor:
Einfach toll!
Ich habe diese Kamera bekommen, nachdem ich vorher den entsprechenden Wunsch geäußert habe und mir diesbezüglich auch viele Testberichte durchgelesen habe. Obwohl die Testberichte fast alle die Kamera empfehlen und die Bildqualität als sehr gut einstufen, wird doch meistens auf das relativ schlechte Rauschverhalten und den "placebo"-Bildstabilisator hingewiesen. Ich habe mich trotzdem für die Kamera entschieden ;). Als ich die Kamera das erste Mal in der Hand hatte und die ersten Fotos machte, war ich nun doch etwas enttäuscht von der Bildqualität. Das Bildrauschen schien tatsächlich recht störend zu sein und scharfe Partyfotos bei schwachem Licht mit aktiviertem Bildstabilisator genauso unmöglich wie ohne. Nach diesem enttäuschenden Ersteindruck schnappte ich mir 2 ältere Kameras (Nikon Coolpix und Sony Cybershot) und fotografierte verschiedene Motive jeweils mit allen 3 Modellen. Beim Vergleich der entstandenen Fotos war ich überrascht: Die älteren Modelle zeigten ein mindestens genauso schlechtes Rauschverhalten (meistens sogar schlimmer), was mir früher aber nie aufgefallen war. Fazit: Nicht von Testberichten in der Meinung beeinflussen lassen! Was allerdings definitiv stimmt: Wer die Bilder mit der Skalierung 100% am PC betrachtet, wird auf den Fotos der F50d mehr Bildrauschen entdecken als mit älteren Kameras. Warum? Weil ältere Kameras keine 12 Megapixel haben, und bei 12 Megapixel die kleinen Details viel größer dargestellt werden können - auch die verrauschten Pixel! Nun zum Bildstabilisator: Auch hier war ich zuerst enttäuscht, da er scheinbar keine Auswirkung hatte. Als ich jedoch began, die Kamera als "Lupe" zu verwenden wenn auf der Uni der Prof wieder mal am Ende der Tafel angekommen war und nur mehr ganz klein was hinzukritzen konnte, gelangen mir am Anfang nur unscharfe Fotos. Ein erneuter Versuch mit dem Bildstabilisator lieferte plötzlich scharfe Fotos. Er funktioniert also doch, der Bildstabilisator - allerdings darf man sich nicht erwarten, dass plötzlich Fotos in lichtschwacher Umgebung ohne Blitz dank Bildstabilisator scharf werden - eher ist es eine kleine Unterstützung, kein Wundermittel ;) Mein gesamtes Fazit: Ich bin mit der Kamera inzwischen total zufrieden, auch wenn ich es am Anfang nicht war. Ich hab mir vorher die Testberichte durchgelesen und dachte nach den ersten Fotos, wie recht die Testberichte doch hatten. Später fiel mir auf, dass die entstandenen Fotos im Vergleich zu anderen Kameras trotzdem sehr gut aussehen und niemanden die 100%-Skalierung der 12 Megapixel interessiert. Und der Bildstabilisator funktioniert auch - nur ist er halt nur eine Unterstützung für den Fotografen, kein Wunderding.
Meinung schreiben
zurücksetzen
Bitte geben Sie Ihre Sterne-Bewertung ab
max. 150 Zeichen
zwischen min. 75 und max. 4.000 Zeichen
Bitte schreiben Sie einen Bewertungstext
Bitte geben Sie mindestens 75 Zeichen ein
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein
So funktioniert es:
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an. Nachdem Sie Ihre Bewertung abgegeben haben, schicken wir an diese Adresse eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn Sie Ihre E-Mail bestätigt haben, können wir Ihre Bewertung bearbeiten. Ihre E-Mail-Adresse ist für andere nicht sichtbar.

Tests und Testberichte zu Fujifilm FinePix F50fd

"Die Fujifilm FinePix F50fd platziert sich bei der Bildqualität mit hoher Auflösung, geringen Artefakten und moderater Verzeichnung ganz weit vorne - Ausstattung und..."
mehr...
"Lediglich der Auflösungsverfall zum Bildrand machte der Kamera zu schaffen - immerhin beschränkte er sich auf den Weitwinkel-Bereich...."
mehr...
"+ Beste Auflösung und beste Gesichtserkennung im Test, komplettes gedrucktes Handnuch - Hohes Bildrauschen schon bei ISO 100..."
mehr...
"Gute Bilder, doch die zwölf Megapixel sind teilweise etwas hinderlich...."
mehr...
Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Nachrichten zu Fujifilm FinePix F50fd

12-Megapixel-Digitalkamera Fujifilm FinePix F50fd jetzt verfügbar
(17.10.2007)
Die von Fujifilm Ende Juli 2007 angekündigte FinePix F50fd ist nun im Handel verfügbar. Die handliche Digitalkamera vereint alle derzeit wesentlichen Eigenschaften, die man von einer modernen Kompakten erwartet werden: Für eine große Auflösungsreserve sorgt der zwölf Megapixel starke Super-CCD-HR-Bildsensor, der Bildmaterial für extrem große Ausdrucke und Ausschnittsvergrößerungen bereitstellt.

Die notwendige Abbildungsleistung der Optik liefert ein Fujinon-Objektiv mit dreifachem optischen Zoom und ins Kleinbildformat umgerechneten Brennweiten von 35 bis 105 Millimeter. Für eine hohe Bildqualität und Schärfe bei schlechten Lichtbedingungen sind zwei Systeme zur Bildstabilisierung integriert.
News aus der Redaktion
  • 03.07.2020
    Ventilatoren für eine kühle Brise

    02.07.2020
    Entsafter und Standmixer für vitaminreiche Getränke
  • 01.07.2020
    Aktuell beliebte Smartphones von Samsung

    30.06.2020
    Preisknaller bei Samsung-Fernseher
  • 29.06.2020
    Mit diesen Gadgets wird jede Party zum Hit

    26.06.2020
    Diese elektrischen Lunchboxen sind besonders praktisch
  • 24.06.2020
    Swimmingpools für Badespaß im eigenen Garten

    22.06.2020
    Inspiration für die Sommerferien
  • 19.06.2020
    Elegante Smartwatch von Huawei zum Hammer-Preis

    17.06.2020
    Hochbeete für einfaches Gärtnern
  • 16.06.2020
    Rasentrimmer von Makita gehört zu unseren Top-10-Produkten

    15.06.2020
    Eis selber machen mit diesen preiswerten Eismaschinen
  • 12.06.2020
    Alles rund ums Thema Fußball

    11.06.2020
    Samsung mit neuen Notebooks am Start
  • 10.06.2020
    Aktuell der Hit: Staubsauger-Roboter mit Wischfunktion

    09.06.2020
    Neues Flaggschiff von Sony vorbestellbar
  • 08.06.2020
    Jetzt bei diesem XL-Fernseher sparen

    05.06.2020
    Praktischer Grill mit drei unterschiedlichen Funktionen
  • 04.06.2020
    Fahrradtaschen für jeden Zweck

    03.06.2020
    Beliebte Inline-Skates von K2 und Rollerblade
  • 02.06.2020
    Schnäppchenalarm bei Sennheiser-Kopfhörern

    01.06.2020
    Diese Massagegeräte sind ideal für eine Massage to go
  • 28.05.2020
    Notebooks unter 500 Euro