Samsung S8500 Wave
Abbildung ggf. abweichend
Hersteller: Samsung; Smartphone, Handy-Typ: Barren-Handy, Band-Typ: Quadband, 850, 900, 1800, 1900, Betriebssystem: Bada,mehr...
weniger...
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar
1 Angebote ab 62,51€* bis 62,51€*
Lederschutzhülle Samsung GT-S8500 Wave - Perpétuelle - Noir
Versand: frei! 
Derzeit nicht auf Lager Wir geben unser Bestes, w
62,51 *
10.09.2020

Meinungen zu Samsung S8500 Wave



26.06.2012
Autor:
Was soll man sagen....
Hallo, ich will es übersichtlich und schnell zusammenfassen : also + Klasse Farben + schöne Verarbeitung + Preis-Leistung perfekt - für amoled verkratzt es doch schnell - bada app-store nicht gerade billig Resümee: Das Handy ist super, nur seit ich das neue Bada System drauf habe hängt es sich ständig auf und generell hängt es sich oft auf. Für Anfänger ist es ein super Handy! Aber wer wirklich das Smartphone mit einem HTC etc vergleicht ist auf dem falschen Ast. Ich hoff ich konnte euch helfen!


17.01.2012
Autor:
Nur Ärger
Ich war bisher Samsung-Fan und wollte vom F480 auf dieses Modell umsteigen. Nur Ärger!!! Meine SanDisk Speicherkarte, die auf sämtlichen Handys und meinem Rechner problemlos läuft, wurde nicht erkannt und ließ sich auch nicht formatieren (obwohl die Formatierung auf anderen Handys und dem Rechner problemlos geht). Und das nun bereits beim zweiten nagelneuen Handy dieses Typs!!! Das mitgelieferte KIES ließ sich erst gar nicht auf dem Rechner installieren - auch nicht, nachdem ich es mühselig übers Netz runtergeladen hatte. Wenn man vor der eigentlichen Nutzung schon nichts als Ärger hat, verliert man sofort den Spaß. Leider muß man hier wenigstens einen Punkt vergeben, den dieses Gerät unter den genannten Umständen nicht wert ist. Ob noch weitere Macken wie bei den Vorrednern anstehen, das werde ich jedenfalls erst gar nicht ausprobieren. Was daran Handy des Jahres 2011 sein soll, entzieht sich meiner Vorstellungskraft.


02.12.2011
Autor:
Nicht gut
Ich weiß nicht, ob es nur meins ist, das aus der Reihe tanzt aber ich hätte mehr von einem Smartphone und vor allem für den Preis erwartet. Die Weckerfunktion funktioniert nicht regelmäßig. Die Reaktion des Touchscreen ist verzögert, während des Gesprächs legt das Gerät einfach auf...Ich nutze gerne wieder mein altes Handy mit Tasten und Durchhaltevermögen. Und wecken tut es mich auch. Übrigens: Schickt man es zur Reparatur, ist kein professioneller Service zu erwarten. Es wird ein Update gemacht und zurückgeschickt. Das kann ich auch.


27.09.2011
Autor:
Hervorragend
Ich habe das Wave I nun seit Februar und bin absolut zufrieden damit. Robust schnell kompakt tolles Display gute Kamera. Macht das was es soll. Akku haelt brauchbar lange. GPS könnte besser funktionieren. Skype wäre noch schön. Es gibt aber Gerüchte das Bada 2.0 (das wohl bald kommen soll) da was in peto hat. Würde es sofort wieder kaufen.


08.09.2011
Autor:
Ich bin enttäuscht
Erst das Gute: Das Wave hat ein super Display, eine gute Kamera (wenn auch etwas rotstichig bei knappem Licht), und der Touchscreen ist schnell - manchmal etwas zu empfindlich. Schlimm war Kies. Nach jedem Software Updtae von Kies oder dem Wave, erkannten sich die beiden nicht mehr. Kies musste mehrfach neu installiert werden. Aus Outlook synchronisierte Termine werden immer mit dem gleichen drögen Ton signalisiert. Bada lässt da nichts zu. Nur beim erstellen neuer Termine am Wave war ein anderer Alarm einstellbar. Leider wurde ich auch an Termine erinnert, die im Wave bereits gelöscht waren. Unter dem Strich daher für mich als Outlook und Synchronisierungs-Fan leider nicht akzeptabel.
Meinung schreiben
zurücksetzen
Bitte geben Sie Ihre Sterne-Bewertung ab
max. 150 Zeichen
zwischen min. 75 und max. 4.000 Zeichen
Bitte schreiben Sie einen Bewertungstext
Bitte geben Sie mindestens 75 Zeichen ein
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein
So funktioniert es:
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an. Nachdem Sie Ihre Bewertung abgegeben haben, schicken wir an diese Adresse eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn Sie Ihre E-Mail bestätigt haben, können wir Ihre Bewertung bearbeiten. Ihre E-Mail-Adresse ist für andere nicht sichtbar.

Tests und Testberichte zu Samsung S8500 Wave

keine Wertung
 Testsieger! Note 1,83
"+ Sehr gute Bildqualität + Sehr gute Klangqualität + Nimmt Videos in HD-Auflösung (720p) auf - Maximale Lautstärke des Ohrhörers nicht normgerecht Das..."
mehr...
"+ Hohe Geschwindigkeit + Tolles Display + Edles Gehäuse + HD-Videoaufnahme (720p) - Relativ geringe App-Auswahl..."
mehr...
"+ Herausragende Verarbeitungsqualität + Brillantes OLED-Display, das sogar im Sonnenlicht lesbar bleibt + keine störenden Verzögerungen bei der Bedienung dank..."
mehr...
Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Nachrichten zu Samsung S8500 Wave

Schnäppchen der Woche: Samsung S8500 Wave
(10.08.2012)
guenstiger.de präsentiert das Schnäppchen der Woche. Diesmal ist es das Smartphone Samsung S8500 Wave. Das flotte Handy arbeitet mit einem 1-Gigahertz Prozessor und verfügt über 512 Megabyte Arbeitsspeicher. Als Betriebsystem läuft das hauseigene Bada OS, das mittlerweile in der Version 2.0 erhältlich ist und viele Features besitzt. Der interne Speicher beträgt zwei Gigabyte, kann aber durch eine zusätzliche SDHC-Karte um maximal 32 Gigabyte erweitert werden.

Das 3,3 Zoll große Super-AMOLED-Touchdisplay zeigt 480 x 800 Pixel. Zur Datenübertragung unterstützt das Samsung S8500 Wave WLAN, HSDPA, UMTS sowie Bluetooth 3.0. Darüber hinaus besitzt das Smartphone einen 3,5 Millimeter Klinkenstecker sowie einen Micro-USB-Anschluss. Fotos schießt das Gerät mit einer Fünf-Megapixel-Kamera auf der Rückseite. Videos werden hingegen mit 1.280 x 720 Pixel aufgenommen. Mit dem integrierten GPS-Receiver kann der Anwender außerdem seinen Standort lokalisieren und sich zum gewünschten Ort lotsen lassen.

Samsungs S8500 Wave kostete noch am Anfang rund 250 Euro. Derzeit listet guenstiger.de das Smartphone ab rund 170 Euro. Nicht nur Einsteigern ist das Gerät zu empfehlen, auch erfahrene Nutzer werden mit den Funktionen des Betriebssystems Bada Freude finden. Darüber hinaus ist das Preis-Leistungsverhältnis besonders gut. Das Gerät ist laut guenstiger.de ein absolutes Schnäppchen auf dem derzeitigen Smartphone-Markt.

Samsung bringt erstes Handy mit Bada-OS auf den Markt
(15.02.2010)
Auf dem Handy-Markt ist mittlerweile auch das verwendete Betriebssystem entscheidend. Neben Windows Mobile, Googles Android, Nokias Symbian und dem iPhone-OS gibt es nun noch ein weiteres: Bada. Samsung bringt jetzt das erste Smartphone mit diesem Betriebssystem auf dem Markt.

Das Samsung S8500 Wave verfügt über eine reichhaltige Ausstattung. Das Display des Smartphones ist 3,3 Zoll groß und mit einem Super-AMOLED-Touchscreen ausgestattet. Dieser soll eine noch schärfere und kontrastreichere Auflösung liefern, was insbesondere bei der Videowiedergabe ins Gewicht fallen soll. Außerdem soll das Display das Sonnenlicht dadurch weniger reflektieren und noch flacher sein als mit herkömmlichen AMOLEDs.

Als Benutzeroberfläche kommt auf dem Samsung S8500 Wave TouchWiz 3.0 zum Einsatz. Damit kann der Homescreen komplett personalisiert und Schnellzugriffe festlegt werden. Die Oberfläche vereint zudem das Telefonbuch mit SMS-, E-Mail- und Instant-Messaging-Funktionen. Auch Informationen aus sozialen Netzwerken sind über TouchWiz abrufbar. Damit alles flüssig läuft, wurde dem Samsung Wave ein 1-GHz-Proszessor eingebaut. Der 2-GB-Speicher des Geräts ist mit Mikro-SD-Karten erweiterbar. Fotos können mit der 5-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz aufgenommen werden. Das Aluminiumgehäuse des Handys ist knapp elf Millimeter dick.

Samsung will das S8500 Wave gegen Ende April 2010 auf den Markt bringen. Der Hersteller stellt für Bada auch ein Software Development Kit zur freien Verfügung.

News aus der Redaktion
  • 30.10.2020
    Preiswerte Fitnessgeräte fürs Home-Workout

    29.10.2020
    Samsung Galaxy A51 ist unser beliebtestes Produkt
  • 28.10.2020
    50-Zoller von Samsung im Preisverfall

    27.10.2020
    Spiele fürs Weihnachtsfest jetzt preiswerter ergattern
  • 26.10.2020
    Black-Friday-Analyse: Käufer zahlen oft zu viel

    23.10.2020
    Neue Samsung-Kopfhörer zum Schnäppchenpreis
  • 22.10.2020
    Stylische Retro-Popcornmaschine für knuspriges Popcorn

    21.10.2020
    Diese Waffeleisen versüßen die kalten Tage
  • 20.10.2020
    OnePlus startet den Verkauf seines neuen High-End-Flaggschiffs

    19.10.2020
    iPhone 11 fällt im Preis
  • 16.10.2020
    Keine kalten Füße mehr dank dieses Gadgets

    15.10.2020
    Alles rund um die perfekte Handpflege
  • 14.10.2020
    Das iPhone 12 ist endlich da!

    12.10.2020
    Euer perfektes Heimkino dank diesem Mini-Beamer
  • 09.10.2020
    Jetzt 750 Euro sparen bei diesem Fernseher

    08.10.2020
    Noise-Cancelling-Kopfhörer für den kleinen Geldbeutel
  • 06.10.2020
    So kommt ihr mit dem Rad trocken durch den Regen

    05.10.2020
    Neue Smartphones vorbestellen und Geschenke sichern
  • 02.10.2020
    Neues Samsung-Flaggschiff extra für die Fans

    01.10.2020
    Dieser eBook-Reader von Pocketbook ist gerade der Hit
  • 30.09.2020
    Aldi-Kopfhörer als Highlight der Woche

    29.09.2020
    Jetzt sparen: Preisalarm bei Samsung-Phone
  • 28.09.2020
    So viel könnt ihr am Amazon Prime Day wirklich sparen