Yamaha CD-S300
Abbildung ggf. abweichend
Hersteller: Yamaha; CD-Player, Wiedergabemedien: Audio-CD, CD-R, CD-RW, MP3-Wiedergabe, WMA, Übertragungsbereich: 2 Hz - 20 kHz,mehr...
weniger...
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar
22 Angebote ab 199,90€* bis 230,99€*
Yamaha CD-S300 CD-Player silber
Versand: 3,95 €
voraussichtlich verfügbar ab 29.08.2019
199,90 *
20.08.2019
YAMAHA CD-S300 CD Player in Schwarz
Versand: 4,99 €
4-5 Werktage
199,99 *
20.08.2019
Yamaha »CD-S300« CD-Player (USB-Anschluss für iPod und andere Geräte am Bedienfeld)
Versand: 5,95 €
lieferbar in 3 Wochen
203,00 *
20.08.2019
Yamaha CD-S300 CD-Player schwarz
Versand: 5,95 €
Sofort lieferbar, Lieferzeit max. 1-3 Werktage
204,00 *
20.08.2019
Yamaha CD-S 300 CD Spieler silber
Versand: frei! 
Sofort lieferbar, 1 - 3 Tage
204,90 *
20.08.2019
Yamaha CD-S 300 silber CD-Player
Versand: frei! 
1-2 Werktage
205,00 *
20.08.2019
Yamaha CD-S 300 schwarz CD-Player
Versand: frei! 
1-2 Werktage
205,00 *
20.08.2019
Yamaha CD-S 300 *schwarz*
Versand: frei! 
sofort Lieferbar
205,00 *
20.08.2019
Yamaha CD-S 300 *silber*
Versand: frei! 
sofort Lieferbar
205,00 *
20.08.2019
Yamaha CD-S300 CD-Spieler, silber
Versand: frei! 
sofort lieferbar
205,00 *
20.08.2019
Yamaha CD-S300 CD-Spieler, schwarz
Versand: frei! 
sofort lieferbar
209,80 *
20.08.2019
Yamaha CD-S300 CD-Player MP3-Wiedergabe USB (Schwarz) CD-S300 Black
Versand: frei! 
Sofort lieferbar
209,99 *
20.08.2019
Yamaha CD-S300 CD-Player MP3-Wiedergabe USB (Silber) CD-S300 Silver
Versand: frei! 
Sofort lieferbar
209,99 *
20.08.2019
Yamaha CD-S 300 schwarz
Versand: frei! 
1-1
209,99 *
20.08.2019
Yamaha CD-S 300 silber
Versand: frei! 
1-1
209,99 *
20.08.2019
Yamaha CD-S 300 CD Spieler schwarz nicht zutreffend
Versand: frei! 
Sofort lieferbar, 1 - 3 Tage
210,99 *
20.08.2019
Yamaha CD-S 300 Bl CD-Player schwarz
Versand: frei! 
24 Stunden
219,00 *
19.08.2019
219.00 / St.
Yamaha »CD-S300« CD-Player (USB-Anschluss für iPod und andere Geräte am Bedienfeld)
Versand: 5,95 €
lieferbar - am nächsten Werktag bei dir
229,46 *
20.08.2019
Yamaha CD-S 300 S silber
Versand: 4,99 €
Sofort Lieferbar - Lieferung bis in die Wohnung mö
230,99 *
20.08.2019
Yamaha Cd-S 300 silber CD-Spieler
Versand: 9,99 €
Lieferzeit 1-3 Werktage
242,50 *
20.08.2019
Yamaha CD-S 300 B schwarz
Versand: 4,99 €
Sofort Lieferbar - Lieferung bis in die Wohnung mö
247,99 *
20.08.2019
Yamaha CD-S 300 Si CD-Player silber
Versand: frei! 
1 - 2 Werktagen
249,00 *
20.08.2019
219.00 / St.

Meinungen zu Yamaha CD-S300



25.09.2012
Autor: RaHPe
Gutes und weniger Gutes...
Seit ein paar Wochen steht der CD-S300 in silber bei mir im Audio-Turm. Zwischenzeitlich haben sich Vorzüge aber auch Schwachpunkte gezeigt. Zunächst die guten Seiten: Verpackung, Vollständigkeit und Aussehen des Geräts waren ok. Die Oberfläche ist anspechend, und die Aufteilung der Frontplatte gestattet logischen Bedienungsablauf, soweit man auf Direkteingabe von Tracknummern verzichtet; die kann nur über die Fernbedienung erfolgen. Gäbe es für die USB-Buchse noch eine einfache Abdeckung im Frontplattendesign, sähe das Gerät noch besser aus. Ebenso ist unverständlich, warum die Gerätefüße so hoch sind; sie bestehen aus Vollkunststoff und bergen keinerlei mechanische Dämpfer. Außerdem ließe sich das Gerät insgesamt bei anderer konstruktiver Anordnung der Elektronikbauteile flacher gestalten, was das Aussehen noch gefälliger machen würde. Jetzt ist der Turm in der Schrankwand höher als nötig. Hervorzuheben ist der EIN-AUS-Schalter, der auch wirklich ein solcher ist. Somit ist im ausgeschalteten Zustand eine Leistungsaufnahme von Null Watt sichergestellt. Das Gerät gibt sich mit CDs fast aller Formate zufrieden: Audio-CD, CDR, CDRW (auch mit komprimierten Formaten, wie MP3 in gängigen Abtastraten, WMA), Audio-Text-CD, CD's mit Gesamtspieldauer bis 97 Minuten und Mini-CDs (rechteckige Formate wurden noch nicht ausprobiert). Auch CDs, die mit käuflichen, ganzflächigen Aufklebern versehen sind, machen, wenn diese Etiketten sachgerecht aufgebracht wurden, keine Schwierigkieten. Über eine CD mit einen synthetischen Gleitsinus von 10 Hz bis 20kHz wurden die Frequenzgänge der Analog- und Digital-Ausgänge gemessen. Selbst bei Vollaussteuerung waren die Frequenzgänge, bis auf wenige Zehntel dB, gerade. Kritiken über zu präsente Wiedergabe sind nicht gerechtfertigt. Laufzeitverzerrungen konnten nur auditiv beurteilt werden: es sind keine hörbar. Die Audio-Spannungen an den Analogausgängen sind allerdings so hoch, dass markenfremde Anschlussgeräte Probleme bekommen können. CD-Textwiedergabe in der Anzeige ist möglich, jedoch werden nicht alle Textrubriken berücksichtigt, und die berücksichtigten werden nicht vollständig angezeigt. Der Benutzer sollte bestimmen können, wann der Text wieder vom Display verschwindet. Bei diesem Gerät sind die fest eingestellten Anzeigezeiten jedenfalls erheblich zu kurz. Und nun Nachteiliges: In die Subchannels jeder Audio-CD (auch ohne Text) können Indices programmiert sein. Sie werden bei diesem Gerät nicht berücksichtigt, d. h.: sie werden weder angezeigt noch ist eine Selektion möglich. Sehr schade! Es gibt Geräte in dieser Preisklasse, die können das, und selbst bei meinem mindestens 20 Jahre alten CD-Spieler werden die Indices schon angezeigt! Die Digitalausgänge (optisch, elektrisch) produzieren über Verstärker und Lautsprecher Knackse mittlerer Lautstärke beim Einschalten des CD-Spielers, bei Trackselektion, Pause, Stopp, Skip und Scan. Offensichtlich wird bei jedem dieser Vorgänge der SP/DIF-Datenstrom unsynchron. In diesem Punkt fällt mein Urteil vernichtend aus. Im Zeitalter digitaler Audioverarbeitung bis zum Leistungsverstärker vor dem Lautsprecher ist das unakzeptabel, auch in dieser Preisklasse! Am USB-Eingang werden nur Audiodaten von iPod und Konsorten akzeptiert (MP3 und WMA), keine WAV- oder CDA-Dateien. Wer sich mit dem komprimierten Gedudel nicht zufrieden gibt, für den ist der Eingang wertlos. Die CD-Lade ist zwar sehr flach, bei gebotener Sorgfalt beim Einlegen gibt es aber keine Schwierigkeiten. Allerdings wäre es sehr schön, wenn eine offenstehende Lade nach dem Ausschalten des Geräts wieder einziehen würde. Das wäre mit sehr geringen technischen Mitteln machbar. Die Folie mit den Tastenbezeichnern auf der Fernbedienung hatte bereits im Neuzustand Blasen, die selbst nach manuellem Anpressen und kurzzeitigem Verschwinden immer wieder auftreten. Qualitätskontrolle nach ISO-9000 ff wird nicht großgeschrieben.
Meinung schreiben
max. 150 Zeichen
zwischen min. 75 und max. 4.000 Zeichen
Bitte schreiben Sie einen Bewertungstext
Bitte geben Sie mindestens 75 Zeichen ein
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein
Bewertung abgeben*
zurücksetzen
Bitte geben Sie Ihre Sterne-Bewertung ab
Die guenstiger.de GmbH darf mir Nachrichten per E-Mail senden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
Bitte akzeptieren Sie die Bewertungs-Bedingungen

Tests und Testberichte zu Yamaha CD-S300

"+ Super Ausstattung, analytischer Klang. - Einen Tick zu hell in der Abstimmung...."
mehr...
Beliebte Produkte aus dieser Kategorie
News aus der Redaktion
  • 20.08.2019
    Schnäppchenalarm beim 65-Zoll-TV von Samsung

    19.08.2019
    Das können das neue Galaxy Note 10 und Galaxy Note10+
  • 17.08.2019
    Kinoerlebnis für zu Hause

    16.08.2019
    Gefragte Kaffeemaschinen für leckeren Kaffeegenuss
  • 15.08.2019
    Jetzt das Samsung Galaxy Tab S6 vorbestellen

    14.08.2019
    Rasieren leicht gemacht
  • 13.08.2019
    Apple-Smartphones unter 500 Euro

    12.08.2019
    Fischfinder für glückliche Angler
  • 10.08.2019
    Beliebte Notebooks von HP

    09.08.2019
    Spaß in der Küche mit dem Multikocher von Russell Hobbs
  • 08.08.2019
    Alles für die Katz

    07.08.2019
    Tisch mit Soundbar und Getränkekühler in Einem
  • 06.08.2019
    Huawei kommt mit neuen Honor-Produkten daher

    05.08.2019
    Hammer-Preis beim 65-Zoll-TV von Sony
  • 04.08.2019
    Top 3 Kopfhörer von Bose

    02.08.2019
    Babyhängematte für das Wohl der Kleinsten
  • 02.08.2019
    Tolle Bilder mit gefragter Sony Kompaktkamera schießen

    02.08.2019
    Grillen bei jedem Wetter mit dem WMF-Tischgrill
  • 01.08.2019
    KitchenAid: Die idealen Helferlein in der Küche

    01.08.2019
    Spielekonsolen für wenig Geld
  • 31.07.2019
    Smarte Fernseher unter 500 Euro

    31.07.2019
    Bollerwagen für jeden Geldbeutel
  • 30.07.2019
    Bose SoundLink Lautsprecher besonders beliebt