Gastroback 40126 Juicer Pro
Abbildung ggf. abweichend

Gastroback 40126 Juicer Pro

Hersteller: Gastroback; Entsafter,mehr...
weniger...
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar
9 Angebote ab 132,99€* bis 159,99€*
Gastroback 40126
Versand: frei! 
1-2
132,99 *
20.09.2019
Gastroback Design Juicer Pro
Versand: frei! 
Lieferzeit ca. 2-3 Werktage
132,99 *
20.09.2019
Gastroback 40126 Design Juicer Pro Entsafter
Versand: 4,99 €
Lieferung in 1-3 Werktagen
138,90 *
16.09.2019
GASTROBACK #40126 Design Juicer Pro, Zentrifugal-Entsafter, großer Einfüllschacht Ø 75 mm,
Versand: frei! 
24 Stunden
144,77 *
12.09.2019
Gastroback Design Juicer Pro 40126
Versand: 4,99 €
Ware ist bestellt
146,44 *
20.09.2019
Gastroback 40126 Design Juicer Pro Entsafter silber/schwarz
Versand: 5,95 €
Lieferzeit 3-5 Werktage
149,85 *
20.09.2019
Gastroback Entsafter Design Juicer Pro, 950 W, silber 29938441
Versand: frei! 
vorrätig – am nächsten Werktag bei Ihnen
159,99 *
20.09.2019
Gastroback Entsafter Design Juicer Pro, 950 W
Versand: 5,95 €
lieferbar - in 2-3 Werktagen bei dir
159,99 *
20.09.2019
Gastroback 40126 Design Juicer Pro Edelstahl-Schwarz Entsafter 950 Watt
Versand: frei! 
Lieferzeit 1-3 Werktage
165,90 *
20.09.2019

Meinungen zu Gastroback 40126 Juicer Pro



29.12.2011
Autor:
Schaumschläger mit wenig Saft
Ich hab das Teil seit 1 Jahr. Die Saftausbeute ist mangelhaft, Trester ist nass (50% der Frucht), der Saftrest besteht zu ca. 60% aus Schaum, den man zwar löffeln kann, aber ich wollt den ja trinken. Mittelerweile weiss ich, dass das bei den Zentrifugalentsaftern halt so ist. Da hilft nur eine Saftpresse.


25.09.2010
Autor:
Gastroback 40126 : Gutes Gerät + sehr teure Reparaturen!
Habe mehrere Wettbewerbsprodukte gekauft (z.B. Philips und andere), mit deren Arbeitsweise und Reinigung ich absolut unzufrieden war. Erst mit dem Gastroback 40126 konnte ich schnell und ohne Probleme auch größere Obstmengen für Marmelade, Gelee und Saft verarbeiten. Mit der Arbeitsweise bin ich sehr zufrieden. Allerdings sollte der Motor länger als 2 Jahre halten und dann nicht so viel in der Reparatur kosten!!! Wofür ein Neugerät annährend erhältlich ist. Das ist von Gastroback sehr ungeschickt!! Ein Gerät wird meist auch über den Service empfohlen - oder auch nicht. Und deshalb einen Punkt Abzug in der Bewertung. Ansonsten ist im Vorbericht alles sehr genau beschrieben! Und trotzdem: Ich habe mir wieder einen Gastroback 40126 gekauft. Ich kenne mit Abstand kein technisch besseres Gerät zu diesem Preis!


22.12.2008
Autor:
Deutlich besser. Aber dennoch laut und gefährlich!
Habe mich, nach reiflichem Lesen von Tests und einem erfolglosem Billig-Entsafter, zu dem Kauf entschieden und bin mittelprächtig zufrieden. Hier meine Bewertung im Einzelnen: -Verpackung, Beschreibung und Anleitung: 5-Sterne. Besser geht es nicht. Das Gerät ist sehr gut verpackt, wenn auch alles einzeln in "Tütchen", was nicht sein müsste. Die Anleitung sollte man unbedingt vorher lesen!!! Hier gibt es wertvolle Hinweise zur Handhabung und Säuberung und auch gute Rezepte, die sich nicht nur auf "süße" Säfte beschränken sondern auch Gemüsesäfte beschreiben. -Saftpressen: Ich will hier nur aus meiner Erfahrung berichten. Das Entsaften geht mal gut bis sehr gut, mal weniger gut vonstatten. Härteres und faseriges Obst oder Gemüse (Karotten, Fenchel, Sellerie) zieht der Gastroback des öfteren nicht automatisch nach. Hier kommt der ominöse "Stempel" ins Spiel, mit dem man das Pressgut - und nun sinngemäßes Zitat der Anleitung- "leichter Druck auf die Ware“ ausgeübt werden soll, damit die Presse immer mit Pressware versorgt wird. "Leicht" ist relativ. Je nach Pressgut wird man dann schon nervös und geht dann trotz der 950 Watt und anderslautender Anweisung gemacher an. Wenn man viel nachpresst oder der Pressvorgang nicht wie von selbst läuft, bleibt auch die Saftausbeute recht gering und der Trester nass und stückelig (die Ware fliegt dann schnurstracks fast ungepresst in den Trester). Trotz aller Hin und Her: ich bin der Meinung, dass der Gastroback insgesamt doch ein rauer Bursche in Sachen Lärm ist und leiser sein müsste. Aber ich habe hier keinen direkten Vergleich... Den Saft bewerte ich jedoch als gut bis sehr gut. -Reinigung und Pflege. Wichtig!!! So habe ich mir das nicht vorgestellt. Im Klartext: einmal pressen: mindestens 10 Minuten Reinigung! Die mitgelieferte Bürste reinigt das Filter- und Zerkleinerungssieb sehr gut. Das ist aber aufwändig. Der Tresterbehälter lässt sich durch bloßes Ausspülen leicht reinigen. Man benötigt nicht mal die auch hier öfter vorgeschlagenen Müllbeutel oder Tüten als Einsatz. Doppelt Mist: der Saftbehälter ist mit ergonomischen Griffen versehen, die die innenseitige Reinigung durch ihre vielen Rundungen und Kurven zu einer echten Tortur machen. Also wandert das Ding bei mir nach dem Ausspülen in die Spülmaschine. Dort steht aber schon der riesige Oberdeckel... Ich will nicht übertreiben: aber der Unterkorb meiner Spülmaschine ist damit bereits gut gefüllt... Wird also bei täglichem Einsatz ein doch Spülmaschinen - intensives Erlebnis, der Gastroback. -Sicherheit: Äußerst bedenklich und im 21. Jh. und dem Preis und "Made in Germany" sicherlich auch nicht mehr zeitgemäß ist das bis 30 sec. 8-( Lang andauernde Nachlaufen der Zentrifuge. Einem Familienvater wird da Angst und Bange... Und Ihr stellt den Entsafter sicherlich nicht gleich jeden Tag zurück in den Schrank oder zieht den Netzstecker?!? Interessant, dass das bei allen Tests unerwähnt bleibt... Hier sollte die Sicherheit deutlich verbessert werden z. B. durch eine Wirbelstrombremse. Mein Fazit: bedingt zu empfehlen aufgrund des hohen und unpraktischen Reinigungsaufwandes, laut und doch eine im Durchschnitt gute bis sehr gute Saftausbeute. Ein Gerät in dieser Preisklasse sollte deutlich sicherer sein und auch leiser arbeiten.
Meinung schreiben
zurücksetzen
Bitte geben Sie Ihre Sterne-Bewertung ab
max. 150 Zeichen
zwischen min. 75 und max. 4.000 Zeichen
Bitte schreiben Sie einen Bewertungstext
Bitte geben Sie mindestens 75 Zeichen ein
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein
So funktioniert es:
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an. Nachdem Sie Ihre Bewertung abgegeben haben, schicken wir an diese Adresse eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn Sie Ihre E-Mail bestätigt haben, können wir Ihre Bewertung bearbeiten. Ihre E-Mail-Adresse ist für andere nicht sichtbar.

Tests und Testberichte zu Gastroback 40126 Juicer Pro

Beliebte Produkte aus dieser Kategorie
News aus der Redaktion
  • 20.09.2019
    Samsung Galaxy Tab S3 besonders beliebt

    20.09.2019
    Neue Nintendo Switch Lite ist ideal für unterwegs
  • 19.09.2019
    Jetzt das erste Falt-Smartphone von Samsung vorbestellen

    19.09.2019
    Schnäppchenalarm beim 65-Zoller von LG
  • 18.09.2019
    Lecker und gesund kochen mit diesem Dampfgarer

    17.09.2019
    Beamer für atemberaubende Heimkino-Abende
  • 17.09.2019
    Actioncams für den kleinen Geldbeutel

    16.09.2019
    Staubsauger von Dyson zum Hammer-Preis
  • 16.09.2019
    Revolutionärer Airbag-Fahrradhelm für noch mehr Sicherheit

    15.09.2019
    Fitbit Versa 2 mit Sprachsteuerung jetzt erhältlich
  • 14.09.2019
    Dieser Zuckerwatten-Maker ist das absolute Party-Highlight

    13.09.2019
    Ab sofort die iPhone 11-Modelle vorbestellen
  • 12.09.2019
    Koffersets für die ganze Familie

    12.09.2019
    30 Prozent sparen beim 55-Zoll-TV von Philips
  • 11.09.2019
    Neue Produkte von Apple jetzt vorbestellen

    11.09.2019
    Das können die neuen iPhones
  • 10.09.2019
    Preiswerte Kopfhörer von JBL mit Pure-Bass-Sound

    10.09.2019
    Diese portablen Lesehilfen erleichtern den Alltag
  • 09.09.2019
    Smartwatch von Garmin läuft mit Solarenergie

    09.09.2019
    Preissturz beim Lautsprecher JBL Flip 5
  • 05.09.2019
    65-Zoller von Samsung ist gefragtester QLED-TV

    05.09.2019
    Samsung Galaxy S10 ist beliebtestes Produkt
  • 02.09.2019
    Kuchenbackautomat für Hobby-Bäcker