Apple iPhone X (64GB)
Abbildung ggf. abweichend
Hersteller: Apple; Zum Einsatz kommt hier ein 5,8 Zoll großes Super-Retina-Display,mehr...
weniger...
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar
17 Angebote ab 876,00€* bis 1.128,08€*
Apple iPhone X (5.80", 64GB, 12MP, Space Gray) MQAC2ZD/A
Versand: frei! 
ca. 5 - 7 Tage
876,00 *
16.09.2019
Apple iPhone X 64GB Space Grau
Versand: 6,90 €
Sofort Lieferbar
884,99 *
16.09.2019
Apple iPhone X (5.80", 64GB, 12MP, Silver) MQAD2ZD/A
Versand: frei! 
ca. 1 - 3 Tage
889,00 *
16.09.2019
APPLE iPhone X 64 GB Silber 1676
Versand: 1,99 €
Online auf Lager.
889,00 *
16.09.2019
APPLE iPhone X Smartphone - 64 GB - Silber
Versand: 1,99 €
1-2 Werktage
889,00 *
16.09.2019
APPLE iPhone X Smartphone - 64 GB - Space Grey
Versand: 1,99 €
1-2 Werktage
889,00 *
16.09.2019
Apple iPhone X 64GB Space Grau [14,7cm (5,8") Super Retina HD Display, A11 Bionic, iOS 11,
Versand: frei! 
sofort lieferbar
899,99 *
16.09.2019
Apple iPhone X 64GB Silber
Versand: 6,90 €
Sofort Lieferbar
931,49 *
16.09.2019
Apple iPhone X, 64 GB, Spacegrau - 4G LTE Advanced und GSM - 64GB - Super Retina HD 5.8" m
Versand: frei! 
Lieferzeit 2-4 Werktage
935,05 *
16.09.2019
Apple iPhone X 64GB ohne Vertrag silber MQAD2ZD/A
Versand: frei! 
2-4 Tage
940,91 *
16.09.2019
Apple iPhone X, 64 GB, Silber - 4G LTE Advanced und GSM - 64 GB Speicher - Super Retina HD
Versand: frei! 
Lieferzeit 2-4 Werktage
944,98 *
16.09.2019
Apple iPhone X 64GB Silber
Versand: frei! 
2-4
944,98 *
16.09.2019
Apple iPhone X 64Gb grau, 64Gb, 3GB Ram, 5.8 Zoll, iOS Smartphone
Versand: 19,90 €
Lieferzeit 4-6 Werktage
989,98 *
16.09.2019
Apple iPhone X 64 GB Silber Mqad2Zd/a
Versand: 6,90 €
Lieferzeit 1-3 Werktage
1.054,90 *
16.09.2019
Apple iPhone X 64GB Space Grau
Versand: frei! 
1-2
1.128,08 *
16.09.2019
Apple iPhone X 64GB ohne Vertrag space grey MQAC2ZD/A
Versand: frei! 
2-4 Tage
1.149,00 *
16.09.2019
Apple iPhone X 64Gb grau
Versand: frei! 
Lieferzeit 1-3 Werktage
1.329,08 *
16.09.2019

Meinung schreiben zu Apple iPhone X (64GB)
Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet!
zurücksetzen
Bitte geben Sie Ihre Sterne-Bewertung ab
max. 150 Zeichen
zwischen min. 75 und max. 4.000 Zeichen
Bitte schreiben Sie einen Bewertungstext
Bitte geben Sie mindestens 75 Zeichen ein
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein
So funktioniert es:
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an. Nachdem Sie Ihre Bewertung abgegeben haben, schicken wir an diese Adresse eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn Sie Ihre E-Mail bestätigt haben, können wir Ihre Bewertung bearbeiten. Ihre E-Mail-Adresse ist für andere nicht sichtbar.
Ihre Meinung ist gefragt. Mit Produktbewertungen helfen Sie anderen Usern.

Tests und Testberichte zu Apple iPhone X (64GB)

"Das Apple iPhone X bietet viele Aufnahmemöglichkeiten mit seiner leistungsstarken Dual-Kamera. Manuelle Einstellungen sind Mangelware und müssen über Apps von..."
mehr...
"Wertung: 4.5 von 5 Sternen im Test. Mehr Details auf Smartphonevergleich.de!..."
mehr...
"Das iPhone macht eine gute Figur und, wie von Apple gewohnt, ansehnliche Schnappschüsse...."
mehr...
"Wertung: 5 von 5 Sternen im Test. Mehr Details auf Smartphonevergleich.de!..."
mehr...
"Telefon (15%): befriedigend (2,7) Internet und PC (15%): sehr gut (0,9) Kamera (15%): gut (1,9) GPS und Navigation (10%): gut (1,7) Musikspieler (5%): gut..."
mehr...
"+ Sehr gute Performance + Innovative Technik - Sehr hoher Preis..."
mehr...
Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Nachrichten zu Apple iPhone X (64GB)

Die Renner unter den Apple-Phones
Autor: JS (30.11.2018)


Wer sich in nächster Zeit ein neues iPhone zulegen möchte, sollte jetzt die Ohren spitzen. Diese drei Amerikaner stehen bei unseren Kunden momentan sehr weit oben auf der Liste. Da findet sich für jeden Geldbeutel der passende Begleiter.

Apple iPhone X für 818 Euro
Erst seit September ist das Gerät auf dem deutschen Markt erhältlich und wechselt aktuell für 818 Euro den Besitzer. Das Super-Retina-OLED-Display misst in der Diagonale 5,8 Zoll und löst mit 2.436 x 1.125 Pixeln auf. Dank der hohen Pixeldichte können sogar Filme und Sendungen in Dolby Vision und HDR 10 geschaut werden. Fotografieren könnt ihr mit der 12-Megapixel-Kamera auf der Rückseite. Für Selfies gibt es eine 7-Megapixel-Frontknipse. Beim iPhone X arbeitet ein A11-Bionic-Prozessor unter der Haube, dem drei Gigabyte Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Ein 64 Gigabyte großer interner Speicher ist auch mit an Bord.

Apple iPhone 6S für 329 Euro
Das iIPhone 6S ist zwar schon ein alter Hase, aber erfreut sich immer noch großer Beliebtheit und ist zudem äußerst preiswert zu haben. Aktuell müssen nur 329 Euro investiert werden. Das Gerät bringt ein 4,7 Zoll großes Retina-HD-Display mit, das mit 1.334 x 750 Pixeln auflöst und 3D-Touch besitzt. Zum Fotografieren steht euch eine 12-Megapixel-Knipse an der Rückseite zur Verfügung, die Funktionen wie Focus Pixels, True-Tone-Flash und Live Photos besitzt. An der Front gibt es eine Kamera, die mit fünf Megapixeln auflöst. Unter der Haube kommt ein A9-Prozessore zum Einsatz, dem 2 MB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Der interne Speicher bietet 32 Gigabyte Platz.

Apple iPhone 8 für 628 Euro
Das iPhone 8 geht aktuell für 628 Euro über die Ladentheke. Dafür bekommt ihr ein 4,7 Zoll großes Retina-HD-Display, das mit 1.334 x 750 Pixeln auflöst. Für den Antrieb sorgt bei dem Smartphone ein A11-Bionic-Prozessor, der von zwei Gigabyte Arbeitsspeicher ergänzt wird. Daten können auf dem 64 Gigabyte großen internen Speicherplatz gesichert werden. Zum Fotografieren gibt es eine 12-Megapixel-Knipse an der Rückseite und eine 7-Megapixel-Kamera an der Front. 

Aktueller iPhone-Marktcheck
Autor: JS (12.09.2018)

Heute Abend ist es endlich soweit – Apple wird um 19 Uhr deutscher Zeit seine neuen iPhone-Modelle der Welt zeigen! Zwar ist noch nicht klar, wie teuer die Geräte sein werden, aber grundsätzlich muss für die Neuheiten meist tiefer in die Tasche gegriffen werden. Grund genug für uns einmal zu schauen, was denn die bereits erhältlichen iPhones gerade so kosten. Vielleicht rentiert sich für den einen oder anderen ja der Kauf eines preisgünstigen Vorgängers.

iPhone X 64GB ab 878 Euro

Zurzeit könnt ihr das aktuelle Flaggschiff von Apple – das iPhone X – in der 64-Gigabyte-Variante ab 878 Euro ergattern. Seit seinem Marktstart vor fast einem Jahr ist es 24 Prozent im Preis gefallen. Wer lieber etwas mehr Speicherplatz will, der muss für 256 GB momentan 1.001 Euro zahlen.

Das 5,8 Zoll große Super-Retina-OLED-Display im 18:9 Format nimmt fast die komplette Fläche der Vorderseite ein und sorgt für beeindruckende Farben mit starken Kontrasten. Statt eines Fingerabdrucksensors kommt hier die Face ID zum Einsatz. Selfies können mit einer 7-Megapixel-TrueDepth-Kamera an der Front geschossen werden. An der Rückseite befindet sich eine 12-Megapixel-Dual-Knipse mit Bildstabilisierung und optischem Zoom. Obendrein ist ein kabelloses Laden möglich.



iPhone 8 ab 606 Euro

Das iPhone 8 seit seinem Release im September 2017 24 Prozent im Preis gefallen und aktuell ab 606 Euro zu haben (64 GB). Bei 256 Gigabyte sind es 764 Euro. Wer Interesse an der Plus-Variante hat, muss für 64 GB 750 Euro und somit 18 weniger als zum Marktstart einplanen, während die 256-GB-Variante ab 935 Euro angeboten wird.

Vorder- und Rückseite sind bei diesen zwei Modellen aus einem stabilen Glas gefertigt. Beim Retina-HD-Display mit True Tone, einem großen Farbraum und 3D Touch kann zwischen 4,7 und 5,5 Zoll (iPhone 8 Plus) gewählt werden. Auch hier kommen eine 12-Megapixel-Hauptknipse mit optischer Bildstabilisierung und optischem Zoom sowie eine 7-Megapixel-Kamera an der Front zum Einsatz. Ebenfalls lassen sich die Modelle kabellos aufladen. Mit dem in der Hometaste integrierten Fingerabdrucksensor können die Modelle entsperrt werden.



iPhone SE ab 259 Euro

Wer es lieber etwas kleiner mag, der sollte einen Blick auf das iPhone SE werfen, denn das kommt mit einem nur vier Zoll großen Retina-Display daher. Zudem ist es das preiswerteste Modell des Unternehmens aus Cupertino. Seit seiner Veröffentlichung im März 2016 ist das Gerät bereits 37 Prozent im Preis gefallen und kann aktuell in der 32-Gigabyte-Ausführung für 259 Euro ergattert werden. 378Euro sind es bei 128 Gigabyte.

Im Inneren arbeitet ein A9-Chip. Zum Fotografieren stehen eine 12-Megapixel-Kamera sowie eine 1,2-Megapixel-FaceTime-HD-Kamera zur Verfügung. Für Bilder oder andere Dateien kommt ein 32 Gigabyte großer interner Speicher zum Einsatz.

Die Zukunft des Smartphones: Apple zeigt iPhone X
(13.09.2017)
Zum zehnjährigen iPhone-Jubiläum hat Apple ein neues Modell aus dem Ärmel gezaubert, das nur aus Display besteht. Das iPhone X soll die Zukunft des Smartphones zeigen und so smart sein, dass es auf ein Tippen, ein Wort oder sogar auf einen Blick reagieren kann. Kaufinteressenten müssen sich allerdings noch ein bisschen in Geduld üben – das Gerät kann erst ab dem 27. Oktober vorbestellt werden, die Auslieferung soll dann ab dem 3. November erfolgen. Erhältlich ist das Modell in den Farben Silber und Space Grau sowie zu einem stolzen Preis von 1.149 Euro für die 64-Gigabyte-Version und 1.319 Euro für die 256-Gigabyte-Variante.

Face ID

Das iPhone X mit iOS 11 besitzt ein 5,8-Zoll-Super-Retina-Display, das die gesamte Hand ausfüllt. An seinem oberen Rand befinden sich Kameras und Sensoren, die per Gesichtserkennung Face ID das Smartphone sicher entsperren. Dafür werden insgesamt 30.000 unsichtbare Punkte im Gesicht des Besitzers analysiert. Auf diese Weise wird eine präzise Tiefenkarte des Gesichts erstellt.

Verwandle dich zum Animoji

Eine weitere Neuheit sind die zwölf Animojis. Hierbei werden über 50 Muskelbewegungen von der integrierten TrueDepth-Kamera analysiert, um die Gesichtsausdrücke des Nutzers zu spiegeln. Dadurch kann man endlich zum Hasen, Panda oder Roboter werden.

Auf der Rückseite des Modells kommt eine 12-Megapixel-Dual-Kamera zum Einsatz. Den Antrieb übernimmt ein A11 Bionic, der laut Apple der intelligenteste und leistungsstärkste Chip in einem Smartphone sein soll. Augmented Reality Apps und Spiele sollen damit ebenfalls ermöglicht werden. Darüber hinaus gelingen mit der Frontcam auch tolle Selfies, beispielsweise mit verschwommenem Hintergrund.

Die nötige Power liefert eine integrierte Lithium-Ionen-Batterie, die bequem ohne Kabel geladen werden kann. Ab 2018 lassen sich mit der AirPower-Basis iPhone, Apple Watch und AirPods auf einer gemeinsamen Plattform kabellos aufladen.

News aus der Redaktion
  • 15.09.2019
    Fitbit Versa 2 mit Sprachsteuerung jetzt erhältlich

    14.09.2019
    Dieser Zuckerwatten-Maker ist das absolute Party-Highlight
  • 13.09.2019
    Ab sofort die iPhone 11-Modelle vorbestellen

    12.09.2019
    Koffersets für die ganze Familie
  • 12.09.2019
    30 Prozent sparen beim 55-Zoll-TV von Philips

    11.09.2019
    Neue Produkte von Apple jetzt vorbestellen
  • 11.09.2019
    Das können die neuen iPhones

    10.09.2019
    Preiswerte Kopfhörer von JBL mit Pure-Bass-Sound
  • 10.09.2019
    Diese portablen Lesehilfen erleichtern den Alltag

    09.09.2019
    Smartwatch von Garmin läuft mit Solarenergie
  • 09.09.2019
    Preissturz beim Lautsprecher JBL Flip 5

    05.09.2019
    65-Zoller von Samsung ist gefragtester QLED-TV
  • 05.09.2019
    Samsung Galaxy S10 ist beliebtestes Produkt

    02.09.2019
    Kuchenbackautomat für Hobby-Bäcker
  • 01.09.2019
    Praktische Sauger für den Garten

    30.08.2019
    Diese Smartphones bringen Leistung für wenig Geld
  • 30.08.2019
    Preisknaller beim 55-Zoller von LG

    29.08.2019
    Lieblingssongs genießen mit diesen günstigen Lautsprechern
  • 29.08.2019
    Unsere Top 3 Fitnesstracker

    28.08.2019
    Relaxen mit 2-in-1-Sitzsack für drinnen und draußen
  • 27.08.2019
    Schallzahnbürste von Philips für die perfekte Zahnpflege

    27.08.2019
    Notebook von Toshiba im Preisverfall
  • 26.08.2019
    Schöne Dekoartikel für euer Zuhause