Zeigt 1-20 von 671 Ergebnissen
Gartenpumpe - Pumpentyp: Schmutzwasser-Tauchpumpe - 1.100 W Leistung - 1 bar Förderdruck
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 56,83 *
19 Angebote
Gartenpumpe - 1.000 W Leistung - Max. 45 m Förderhöhe - 4.000 l/h Fördermenge - Max.
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
ab 134,10 *
13 Angebote
Bewässerungspumpe - 900 W Leistung - 4,80 bar Förderdruck - Max. 48 m Förderhöhe - 4.100 l
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
ab 92,99 *
9 Angebote
Gartenpumpe - Pumpentyp: Hauswasserautomat - 600 W Leistung - Netzspannung: 230 V - Max.
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 69,99 *
7 Angebote
Gartenpumpe - Pumpentyp: Regenfasspumpe - 2 bar Förderdruck - Max. 1,80 m Eintauchtiefe -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
ab 69,89 *
11 Angebote
Gartenpumpe - Pumpentyp: Klarwasser-Tauchpumpe - 350 W Leistung - 0,70 bar Förderdruck -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
ab 37,94 *
10 Angebote
Gartenpumpe - 600 W Leistung - 3,60 bar Förderdruck - Netzspannung: 230 V - Max. 36 m
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 74,00 *
8 Angebote
Gartenpumpe - 1.300 W Leistung - 5 bar Förderdruck - Netzspannung: 230 V - Max. 50 m
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 228,00 *
8 Angebote
Gartenpumpe - Pumpentyp: Tauchdruck-/Tiefbrunnenpumpe - 1.500 W Leistung - 9,30 bar
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 139,96 *
3 Angebote
Gartenpumpe - Pumpentyp: Gartenteichpumpe - 1.200 W Leistung - 5 bar Förderdruck - Netzspan
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 87,70 *
16 Angebote
Gartenpumpe - Pumpentyp: Hauswasserautomat - 1.200 W Leistung - 0,50 bar Förderdruck -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 149,99 *
4 Angebote
Gartenpumpe - Pumpentyp: Gartenteichpumpe - 1.100 W Leistung - 4,50 bar Förderdruck - Max.
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
ab 149,99 *
5 Angebote
Gartenpumpe - 650 W Leistung - 4 bar Förderdruck - Netzspannung: 230 V - Max. 40 m
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 144,00 *
11 Angebote
Gartenpumpe - Pumpentyp: Tauchdruck-/Tiefbrunnenpumpe - 900 W Leistung - Netzspannung: 230
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 111,99 *
9 Angebote
Gartenpumpe - 1.300 W Leistung - 5 bar Förderdruck - Max. 50 m Förderhöhe - 5.000 l/h Förderm
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 169,00 *
9 Angebote
Gartenpumpe - Pumpentyp: Tauchdruck-/Tiefbrunnenpumpe - 1.050 W Leistung - 4,50 bar
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 328,00 *
10 Angebote
Pumpe - Pumpentyp: Hauswasserautomat - 650 W Leistung - 3,60 bar Förderdruck - Max. 36 m F
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 79,99 *
9 Angebote
Gartenpumpe - Pumpentyp: Hauswasserautomat - 1.100 W Leistung - 5 bar Förderdruck - Max. 8
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 239,00 *
18 Angebote
Pumpe - Pumpentyp: Hauswasserautomat - 900 W Leistung - 4,30 bar Förderdruck -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 114,95 *
14 Angebote
Gartenpumpe - Pumpentyp: Tauchdruck-/Tiefbrunnenpumpe - 950 W Leistung - 5 bar Förderdruck
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 319,00 *
6 Angebote

Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Gartenpumpe Top Tests

37
Pumpentyp: Springbrunnenpumpe
Daten: Fördermenge: 2.500 l/h, Geeignet für Schlauchgrößen: 25 mm (1"), Kabellänge: 3 m
guenstiger.de Note: 2,0
gut
12
Daten: Max. Förderhöhe: 40 m, Fördermenge: 3.000 l/h, Max. Ansaughöhe: 4 m, Geeignet für Schlauchgrößen: 19 mm (3/4")
guenstiger.de Note: 1,7
gut
16
Pumpentyp: Bachlaufpumpe
Daten: Leistung: 60 W, Netzspannung: 230 V, Fördermenge: 5.000 l/h, Geeignet für Schlauchgrößen: 19 mm (3/4"), 38 mm (1 1/2"), Kabellänge: 10 m
guenstiger.de Note: 1,8
gut
23
>Daten: Leistung: 1.500 W, Max. Förderhöhe: 56 m, Max. Fördermenge: 7.200 l, Max. Fördertemperatur: 35°
guenstiger.de Note: 1,8
gut
34
Daten: Leistung: 520 W, Netzspannung: 230 V, Max. Eintauchtiefe: 5 m, Max. Förderhöhe: 7 m, Fördermenge: 10.000 l/h, Korngröße: 35 mm, Geeignet für Schlauchgrößen: 38 mm (1 1/2"), Kabellänge: 10 m,
guenstiger.de Note: 1,9
gut
3
Pumpentyp: Klarwasser-Tauchpumpe
Daten: Leistung: 350 W, Förderdruck: 0,70 bar, Netzspannung: 230 V, Max. Eintauchtiefe: 7 m, Max. Förderhöhe: 7,50 m, Fördermenge: 8.000 l/h, Max. Fördertemperatur:
guenstiger.de Note: 1,5
gut
59
Daten: Leistung: 750 W, Förderdruck: 6 bar, Max. Förderhöhe: 42 m, Fördermenge: 5.000 l/h, Max. Ansaughöhe: 8 m, Sauganschluss: 1"
guenstiger.de Note: 2,8
befriedigend
57
Pumpentyp: Gartenteichpumpe
Daten: Leistung: 48 W, Max. Eintauchtiefe: 2 m, Max. Förderhöhe: 3,20 m, Fördermenge: 4.800 l/h, Korngröße: 8 mm
guenstiger.de Note: 2,7
befriedigend
10
Pumpentyp: Schmutzwasser-Tauchpumpe
Daten: Leistung: 330 W, Netzspannung: 230 V, Max. Förderhöhe: 7 m, Korngröße: 1 mm, Kabellänge: 10 m
guenstiger.de Note: 1,7
gut
6
Daten: Leistung: 1.200 W, Max. Förderhöhe: 50 m, Max. Fördermenge: 4.350 l, Max. Ansaughöhe: 9 m, Kesselvolumen: 24 l
guenstiger.de Note: 1,6
gut

Gartenpumpe Testberichte

Experten-Runde (Mähroboter)

mehr...
Mit Akku leiser als mit Kabel (Rasentrimmer mit Akku)

mehr...
Smarte Gärtner für jeden Rasen (Mähroboter)

mehr...
Mit Akku leiser als mit Kabel (Rasentrimmer mit Kabel)

mehr...
Fuß- und Rasenschnitt (Rasenmähroboter)

mehr...
Mähen mit Akku - teurer Spaß? (Akku-Rasenmäher)
Für einen Test mussten fünf Akku-Rasenmäher ihr Können unter Beweis stellen. Dazu wurden die Eigenschaften der Modelle genau geprüft. Im Anschluss ging der Makita DLM460Z als Testsieger und der...
mehr...
Arbeiten mit Hochdruck (Hochdruckreiniger)

mehr...
Putzen mit Power (Hochdruckreiniger)

mehr...
Für herrliches Grün und dichten Wuchs (Akku-Heckenscheren ab 36 V)
In einem Vergleichstest wurden vier Akku-Heckenscheren ab 36 V genau unter die Lupe genommen. Dazu prüften die Experten die Eigenschaften Ausstattungsmerkmale, Handhabung, Leistung, Sicherheit sehr...
mehr...
Kettenreaktion (Kettensäge)

mehr...

Gartenpumpe Verbrauchertipps

Veröffentlicht am 1.06.2020, von der guenstiger.de - Redaktion.

Welche Gartenpumpe kaufen?

Gartenpumpen Test Gartenpumpen werden hauptsächlich für die Bewässerung, das Auspumpen von Schächten und Kellern oder zum Befüllen von Pools verwendet. Schmutzwasserpumpen können auch kleinere Steine und Schlamm verkraften und werden beispielsweise in Überschwemmungsgebieten eingesetzt. Hauswasserautomaten kommen zum Einsatz, wenn beispielsweise das öffentliche Leitungswassernetz von Druck oder Menge her nicht ausreicht. Mit diesen Pumpen können eigene Wasservorräte den Druck in den Leitungen ständig aufrechterhalten.

Gibt es besondere Unterschiede?

Insgesamt gibt es zwei Arten von Pumpen. Gartenpumpen stehen außerhalb des Beckens, saugen das Wasser über ihren Ansaugschlauch an, welches dann über die Pumpe und den Ablaufschlauch gefördert wird. Die Fördermengen von Gartenpumpen liegen deutlich niedriger als bei Tauchpumpen und sie machen im Betrieb ordentlich Lärm. Tauchpumpen werden vor allem für Gartenteiche eingesetzt. Sie speisen einen Wasserlauf, ein Wasserspiel oder Filter. Tauchpumpen stehen im Wasser und saugen das Wasser meist direkt von unten in die Pumpe. Vorteil ist, dass sie leise arbeiten und viel Wasser fördern, aber mit geringem Druck. Mit ihnen kann kein Gartensprenger betrieben oder große Höhenunterschiede überwunden werden. Neben den gängigen Elektropumpen gibt es auch Motorpumpen, die dort eingesetzt werden, wo Strom fehlt oder große Wassermengen bewegt werden müssen. Im Gegensatz zu elektrischen Pumpen sind sie sehr laut und die Brennstofftanks müssen regelmäßig nachgefüllt werden. Ein Dauerbetrieb ohne Überwachung ist nicht möglich.

Was ist beim Kauf zu beachten?

Am Wichtigsten sind die bereits erwähnten Fördermengen und Förderhöhen. Wird mehr gefördert sinkt die Höhe, muss höher gefördert werden, sinkt die Menge pro Zeiteinheit. Überlegen Sie sich auch, ob Schmutzwasser oder klares Wasser gepumpt werden soll und vielleicht auch noch die Temperatur, mit dem das Wasser in die Pumpe kommt. Die meisten Schmutzwasserpumpen kommen mit einer Korngröße bis maximal 30 mm zurecht. Normale Pumpen sind für eine Wassertemperatur von 30 bis 35 Grad Celsius ausgelegt. Wenn es heißer wird, leiden besonders die Dichtungen. Auf jeden Fall sollten Gartenpumpen selbstansaugend sein, denn bei Ihnen wird die Luft in den Schläuchen automatisch entfernt sobald der Saugvorgang einsetzt. Ein Saugkorb, der auf das Ansaugende gesteckt oder geschraubt wird, verhindert, dass grobe Teile in die Pumpe gelangen. Achten Sie auch auf die elektrische Leistung: Schon wenige Watt Unterschied können die Stromrechnung enorm hochtreiben.

News aus der Redaktion
  • 05.06.2020
    Praktischer Grill mit drei unterschiedlichen Funktionen

    04.06.2020
    Fahrradtaschen für jeden Zweck
  • 03.06.2020
    Beliebte Inline-Skates von K2 und Rollerblade

    02.06.2020
    Schnäppchenalarm bei Sennheiser-Kopfhörern
  • 01.06.2020
    Diese Massagegeräte sind ideal für eine Massage to go

    28.05.2020
    Notebooks unter 500 Euro
  • 27.05.2020
    Drei günstige Kaffeevollautomaten

    26.05.2020
    Diese Sofortbildkamera ist gerade der Hit
  • 25.05.2020
    Google Home Mini: gefragtester smarter Lautsprecher

    22.05.2020
    Gartenparadies für Kinder
  • 20.05.2020
    3-in-1-Sandwichmaker mit Waffel- und Grillfunktion

    19.05.2020
    Apple AirPods Pro zum Hammer-Preis
  • 18.05.2020
    Praktisches 4-in-1-Frisiergerät von BaByliss

    15.05.2020
    Preisknaller bei 65-Zoll-Fernseher von Samsung
  • 14.05.2020
    Huawei Band 4 Pro aktuell besonders beliebt

    13.05.2020
    Tischkicker für kleines Geld
  • 12.05.2020
    E-Book-Reader zwischen 50 und 130 Euro

    11.05.2020
    Die Topseller unter den Mini-Fernsehern
  • 08.05.2020
    Standmixer für leckere Smoothies

    07.05.2020
    Schnäppchenalarm beim Samsung Galaxy S20 5G
  • 06.05.2020
    Optimale Helferlein im Garten

    05.05.2020
    Ideen für Muttertagsgeschenke
  • 04.05.2020
    Die beliebtesten Hand- und Akkustaubsauger