Wellness - Infrarotlampe
Infrarotlampen werden zur Wärmebestrahlung eingesetzt. Das abgestrahlte, langwellige und eigentlich tief rot gefärbte Infrarotlicht ist meistens nicht sichtbar.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Testberichten und Verbrauchertipps
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar
Zeigt 1-18 von 18 Ergebnissen
Infrarotlampe - 100 W Leistung
ab 11,33 *
28 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
Infrarotlampe - Leistung: 100 W  Lamp ...
ab 17,52 *
33 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
InfrarotLampe - 150 W Leistung - ...
ab 18,99 *
31 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
Infrarotlampe - 300 W Leistung - ...
ab 43,99 *
38 Angebote
 (1)
3 Testberichte
Rotlichtlampe - 150 W Leistung - Extras ...
ab 29,99 *
37 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
Infrarotlichtlampe - 150 W Leistung - ...
ab 22,99 *
13 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
Infrarotlampe - 150 W Leistung - ...
ab 31,97 *
1 Angebot
Jetzt bewerten
2 Testberichte
Infrarotlampe - Leistung: 150 W  Lamp ...
ab 24,99 *
14 Angebote
Jetzt bewerten
Infrarotlampe - 100 W Leistung - ...
ab 14,16 *
9 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
Infrarotlampe - 100 W Leistung - ...
ab 9,90 *
2 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
Infrarotlampe - 150 W Leistung - ...
ab 18,99 *
2 Angebote
Jetzt bewerten
Intensiv-Infrarotlicht - 300 W Leistung ...
ab 53,90 *
2 Angebote
 (1)
1 Testbericht
ab 21,90 *
2 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
Infrarotlampe - 300 W Leistung - 1 ...
ab 50,53 *
16 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
ab 58,00 *
17 Angebote
Jetzt bewerten
ab 187,90 *
10 Angebote
Jetzt bewerten
ab 27,99 *
12 Angebote
Jetzt bewerten
Quelle: saturn.de
ab 32,99 *
2 Angebote
Jetzt bewerten

Beliebte Produkte aus dieser Kategorie
  • Infrarotlampe, 100 W Leistung
    1 Testbericht
    ab 11,33 €*
  • Infrarotlampe, Leistung: 100 W  Lampe: , Extras: 5 Neigungsstufen, rutschf
    1 Testbericht
    ab 17,52 €*
  • InfrarotLampe, 150 W Leistung, Extras: verstellbarer Neigungswinkel, zertifi
    1 Testbericht
    ab 18,99 €*
  • Infrarotlampe, 300 W Leistung, Temperaturwahl: Stufenlos,
     (1)
    3 Testberichte
    ab 43,99 €*
  • Rotlichtlampe, 150 W Leistung, Extras: 5 Neigungsstufen, Abschaltautomatik
    1 Testbericht
    ab 29,99 €*
  • Infrarotlichtlampe, 150 W Leistung, Extras: Kabelfach im Fuß, stufenlos
    1 Testbericht
    ab 22,99 €*
  • Infrarotlampe , 150 W Leistung, Extras: 4-fach verstellbarer Schirm,
    2 Testberichte
    ab 31,97 €*
  • Infrarotlampe, Leistung: 150 W  Lampe: , Extras: 5 Neigungsstufen, rutschf
    ab 24,99 €*
  • Infrarotlampe, 100 W Leistung, Extras: Stufenlos verstellbar
    1 Testbericht
    ab 14,16 €*
  • Infrarotlampe, 100 W Leistung, Extras: 3 Neigungswinkel
    1 Testbericht
    ab 9,90 €*

Infrarotlampe Top Tests

3
Leistung: 300 W
Lampe: Temperaturwahl: Stufenlos, Abschaltautomatik, Überhitzungsschutz, Zeitschaltuhr
guenstiger.de Note: 1,9
gut
2
Leistung: 150 W
Lampe: Extras: 4-fach verstellbarer Schirm, rutschfester Fuß , Abschaltautomatik
guenstiger.de Note: 1,8
gut
1
Leistung: 300 W
Lampe: Temperaturwahl: Stufenlos, Extras: Stufenlos einstellbarer Neigungswinkel (0° - 50°) , Abschaltautomatik, Timer
guenstiger.de Note: 1,5
gut

Infrarotlampe Testberichte

Entspannung auf Knopfdruck (Massagesitzauflagen)
Mit einer Massagesitzauflage wird die Verspannung im Rücken und Nacken ganz gut gelöst. Der Vorteil einer Auflage gegenüber einem Masseur ist, dass man sie zu jeder Zeit verwenden kann. Sechs Modelle...
mehr...
Natürlich aufwachen (Lichtwecker)
Die Sonne und sanfte Naturgeräusche – mehr braucht man nicht, um sanft aus dem Schlaf geholt zu werden. Es gibt mittlerweile einige Hersteller, die sogenannte Lichtwecker anbieten. Aber welches Licht...
mehr...
Kaum Fehlanzeigen (Handgelenkgeräte)
Bei Anstrengung braucht der menschliche Körper viel Sauerstoff. Dabei kann es zu einem Bluthochdruck kommen, da das Herz mehr Blut durch den Kreislauf pumpen muss. Mit einem Blutdruckmessgerät kann...
mehr...
Kaum Fehlanzeigen (Oberarmgeräte)
Bei Anstrengung braucht der menschliche Körper viel Sauerstoff. Dabei kann es zu einem Bluthochdruck kommen, da das Herz mehr Blut durch den Kreislauf pumpen muss. Mit einem Blutdruckmessgerät kann...
mehr...
Glatt ist nur das Testergebnis (Cellulite-Produkte (Geräte))
Anti-Cellulite-Mittel versprechen mit immer neuen Wirkstoffen ein heilsames Mittel gegen ungeliebte Beulen am Oberschenkel. Was die Mittel wirklich bewirken, wurde im Test genauer untersucht. Zwei...
mehr...
Schnell gemessen (Fieberthermometer)
Auch wenn Fieber nicht schön ist, ist es doch ein Zeichen dafür, dass das Immunsystem richtig arbeitet und Krankheitserreger bekämpft. Trotzdem ist es wichtig das Fieber zu überwachen, wozu ein...
mehr...
Schnell und zuverlässig (Fieberthermometer)
Die gesunde Reaktion des Körpers auf Krankheitserreger ist Fieber. Auch wenn Fieber unter 39 Grad nicht behandelt werden muss, ist es doch sinnvoll die Fieberkurve mit Hilfe eines Fieberthermometers...
mehr...
Verschwenderisch (Inhalationsgeräte)
In diesem Test waren neun Inhalationsgeräte auf dem Prüfstand. Den ersten Platz mussten sich dabei wegen gleich guter Bewertungen das MicroDrop Pro und das Pari Boy SX teilen. Beide Geräte...
mehr...
Nicht alle sind verlässlich (Fieberthermometer)
Getestet wurden 16 Fieberthermometer, davon sechs Ohr-, zwei Stirn-, sechs digitale Kontakt- und zwei analoge Glasthermometer. Unter den getesteten Ohrenthermometern taten vier ihren Dienst nur...
mehr...
Sehnsucht nach Licht (Lichttherapiegeräte)
Getestet wurden elf Lichttherapiegeräte, drei Wohlfühlleuchten und ein Eigenbau. Der Eigenbau ist nach Auffassung der Tester nicht mit den kommerziellen Geräten vergleichbar. Von den...
mehr...

Infrarotlampe Verbrauchertipps

Veröffentlicht am 22.08.2019, von der guenstiger.de - Redaktion.

Beste Infrarotlampe kaufen: Verbrauchertipps

Infrarotlampe Test Die sonnenähnliche Strahlung dringt in die Unterhaut ein, erweitert die Gefäße und sorgt dafür, dass auch der Blut- und Lymphstrom erwärmt und somit eine bessere Durchblutung gefördert wird. Diese trägt die Wärme dann auch an die inneren Organe weiter.

Außerdem regt die Wärme den Stoffwechselschlackenabbau sowie die Bildung von körpereigenen Abwehrkräften an. Mit Infrarotlampen können rheumatische Beschwerden, Erkältungen, Muskelschmerzen und -verspannungen, Neuralgien, Entzündungen und Hautverletzungen, beispielsweise im Rahmen einer Wärmetherapie, behandelt werden. Auch eine kosmetische Behandlung zur Tiefenpflege der Haut ist möglich.

Welche Funktionen bieten Infrarotlampen?

Ganz einfache Infrarotlampen können lediglich an- und ausgestellt werden und senden wärmendes Licht aus. Umfangreicher ausgestattete Modelle bieten außerdem weitere Einstellmöglichkeiten. So können bei ihnen beispielsweise Temperatur, Bestrahlungswinkel sowie die Höhe reguliert werden. Des Weiteren gibt es Geräte, die über eine Zeitanzeige sowie einen Timer verfügen. Einige sind sogar mit einer Fokussierungsfunktion ausgestattet, welche die ohnehin unkomplizierte Anwendung einer Infrarotlampe hinsichtlich der genauen Ausrichtung auf den zu bestrahlenden Körperteil noch zusätzlich erleichtern soll.

Worauf sollte man beim Kauf einer Infrarotlampe achten?

Eine Infrarotlampe muss über einen stabilen Stand sowie über einen rutschfesten Fuß verfügen. Außerdem sollte man auf die Leistung der eingesetzten Birnen achten, die den eigenen Ansprüchen an die Wärmeentwicklung genügen sollten. Je langwelliger die Birnen das Infrarotlicht ausstrahlen, desto tiefer dringen die Strahlen in die Haut ein.

Auch auf die Größe der Fläche, die mit der Lampe bestrahlt werden kann, ist zu achten. Je nachdem, welcher Körperteil überwiegend behandelt werden soll, genügen auch Infrarotlampen, die nur kleine Flächen versorgen können, andernfalls müssen größere Modelle gewählt werden. Darüber hinaus ist es wichtig, dass das Stromkabel ausreichend lang ist, damit man während der Bestrahlung eine bequeme Sitzposition einnehmen kann. Ein integrierter Ein-/Aus-Schalter bietet den Vorteil, dass das Infrarotgerät nicht nach jeder Behandlung vom Stromnetz genommen werden muss. Praktisch ist eine separate Kabelaufwicklung. Insgesamt gilt, je individueller eine Infrarotlampe zum Beispiel in Hinsicht auf Temperatur oder Höhe zu regulieren ist, desto besser. Ist die Infrarotlampe schon ergonomisch vorgeformt, erleichtert dies die Einstellungen. Ein integrierter Timer erübrigt eine ständige eigene Kontrolle der Bestrahlungszeit.

News aus der Redaktion
  • 22.08.2019
    Panasonic-Kamera hält schöne Momente fest

    22.08.2019
    Für den Heimwerker in euch
  • 21.08.2019
    Idealer E-Book-Reader für Leseratten

    21.08.2019
    So viel spart ihr durch einen Preisvergleich wirklich
  • 20.08.2019
    Vibrationsplatten für das Ganzkörpertraining zu Hause

    20.08.2019
    Schnäppchenalarm beim 65-Zoll-TV von Samsung
  • 19.08.2019
    Das können das neue Galaxy Note 10 und Galaxy Note10+

    17.08.2019
    Kinoerlebnis für zu Hause
  • 16.08.2019
    Gefragte Kaffeemaschinen für leckeren Kaffeegenuss

    15.08.2019
    Jetzt das Samsung Galaxy Tab S6 vorbestellen
  • 14.08.2019
    Rasieren leicht gemacht

    13.08.2019
    Apple-Smartphones unter 500 Euro
  • 12.08.2019
    Fischfinder für glückliche Angler

    10.08.2019
    Beliebte Notebooks von HP
  • 09.08.2019
    Spaß in der Küche mit dem Multikocher von Russell Hobbs

    08.08.2019
    Alles für die Katz
  • 07.08.2019
    Tisch mit Soundbar und Getränkekühler in Einem

    06.08.2019
    Huawei kommt mit neuen Honor-Produkten daher
  • 05.08.2019
    Hammer-Preis beim 65-Zoll-TV von Sony

    04.08.2019
    Top 3 Kopfhörer von Bose
  • 02.08.2019
    Babyhängematte für das Wohl der Kleinsten

    02.08.2019
    Tolle Bilder mit gefragter Sony Kompaktkamera schießen
  • 02.08.2019
    Grillen bei jedem Wetter mit dem WMF-Tischgrill