Wellness - Massagegerät
Zur Ganzkörpermassage dienen zum Beispiel elektrische Massagekissen. Sie geben Vibrationen ab und können sowohl am Nacken als auch an Füßen, Beinen und Armen eingesetzt werden.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Testberichten und Verbrauchertipps
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar
Zeigt 1-20 von 112 Ergebnissen
Massagematte - Massageart: ...
ab 46,89 *
24 Angebote
Jetzt bewerten
Massagegerät - Massageart: ...
ab 126,89 *
26 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
Massagesitzauflage - Massageart: ...
ab 77,90 *
23 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
Massageauflage - Massageart: ...
ab 133,99 *
8 Angebote
 (1)
Elektrostimulationsgerät - 44 ...
ab 33,61 *
14 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
Massagegerät - 2 Programme - ...
ab 18,34 *
10 Angebote
Jetzt bewerten
6 Testberichte
Massagesitzauflage - Massageart: ...
ab 159,99 *
29 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
Massagesessel - Massageart: ...
ab 1.499,00 *
6 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
Massagegerät - Massageart: Band ...
ab 799,00 *
6 Angebote
Jetzt bewerten
Fußmassagegerät - Massageart: ...
ab 81,88 *
14 Angebote
Jetzt bewerten
Massagegerät - Massageart: ...
ab 22,80 *
11 Angebote
Jetzt bewerten
Nacken-Massagegerät - Massageart: ...
ab 68,79 *
23 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
Massagesitzauflage - Massageart: ...
ab 36,99 *
14 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
Cellulite Massagegerät - 2 ...
ab 35,23 *
10 Angebote
Jetzt bewerten
Massagegerät - 2 Funktionsstufen - 6 ...
ab 188,90 *
4 Angebote
Jetzt bewerten
Massagegerät - Massageart: ...
ab 155,00 *
4 Angebote
Jetzt bewerten
Massagegürtel - Massageart: ...
ab 52,44 *
15 Angebote
Jetzt bewerten
Massagegerät - Massageart: ...
ab 139,90 *
3 Angebote
Jetzt bewerten
Massagekissen - Massageart: Shiatsumass ...
ab 34,99 *
21 Angebote
Jetzt bewerten
Massagesessel - 5 Programme - ...
ab 3.699,00 *
1 Angebot
Jetzt bewerten

Beliebte Produkte aus dieser Kategorie
  • Massagematte, Massageart: Vibrationsmassage, 2 Funktionsstufen, 5
    ab 46,89 €*
  • Massagegerät, Massageart: Shiatsumassage, 3 Funktionsstufen, 40 W
    1 Testbericht
    ab 126,89 €*
  • Massagesitzauflage, Massageart: Shiatsumassage, Vibrationsmassage, 3
    1 Testbericht
    ab 77,90 €*
  • Massageauflage, Massageart: Shiatsumassage, Vibrationsmassage, 14
     (1)
    ab 133,99 €*
  • Elektrostimulationsgerät, 44 Programme, Timer, Abschaltautomatik,
    1 Testbericht
    ab 33,61 €*
  • Massagegerät, 2 Programme, Stromversorgung: Netz, Extras: 3 x 2
    6 Testberichte
    ab 18,34 €*
  • Massagesitzauflage, Massageart: Shiatsumassage, 3 Programme, 60 W
    1 Testbericht
    ab 159,99 €*
  • Massagesessel, Massageart: Klopfmassage, Shiatsumassage, Extras:
    1 Testbericht
    ab 1.499,00 €*
  • Massagegerät, Massageart: Band-Massage, 450 W Leistung, Extras:
    ab 799,00 €*
  • Fußmassagegerät, Massageart: Infrarotmassage, Reflexzonenmassage,
    ab 81,88 €*

Massagegerät Top Tests

1
Massagekopf: Anzahl der Programme: 2
Funktionen: Stromversorgung: Netz
guenstiger.de Note: 1,5
gut
3
Massagekopf: Massageart: Klopfmassage, Anzahl der Aufsätze: 2 , Leistung: 22 W
guenstiger.de Note: 1,8
gut
5
Massagekopf: Massageart: Shiatsumassage, Anzahl der Funktionsstufen: 3 , Leistung: 40 W
Funktionen: Wärmefunktion, Abschaltautomatik, Fernbedienung, Stromversorgung: Netz
guenstiger.de Note: 1,9
gut
8
Massagekopf: Massageart: Klopfmassage, Anzahl der Programme: 6 , Leistung: 60 W
guenstiger.de Note: 2,0
gut
14
Massagekopf: Massageart: Shiatsumassage, Anzahl der Funktionsstufen: 2 , Leistung: 12 W
Funktionen: Wärmefunktion, Stromversorgung: Netz
guenstiger.de Note: 2,1
gut
16
Massagekopf: Massageart: Vibrationsmassage, Anzahl der Funktionsstufen: 3 , Anzahl der Programme: 9
Funktionen: Wärmefunktion, Abschaltautomatik, Fernbedienung
guenstiger.de Note: 2,3
gut
10
Massagekopf: Anzahl der Programme: 44
Funktionen: Timer, Abschaltautomatik, Stromversorgung: Batterie
guenstiger.de Note: 2,1
gut
7
Massagekopf: Massageart: Klopfmassage, Shiatsumassage
guenstiger.de Note: 1,9
gut
20
Massagekopf: Massageart: Shiatsumassage, Anzahl der Programme: 2
Funktionen: Wärmefunktion
guenstiger.de Note: 2,5
gut
18
Massagekopf: Massageart: Shiatsumassage, Leistung: 30 W
Funktionen: Wärmefunktion, Abschaltautomatik, Fernbedienung: Nein
guenstiger.de Note: 2,3
gut

Massagegerät Testberichte

Elektronische Wetterfrösche (Wetterstationen bis 200 Euro)
In folgendem Vergleichstest zeigten drei Wetterstationen bis 200 Euro ihr gesamtes Können. Die Modelle wurden genau unter die Lupe genommen. Anschließend sicherte sich die Netatmo Wetterstation den...
mehr...
Elektronische Wetterfrösche (Wetterstationen bis 60 Euro)
In folgendem Vergleichstest zeigten drei Wetterstationen bis 60 Euro ihr gesamtes Können. Die Modelle wurden genau unter die Lupe genommen. Anschließend sicherte sich die TFA Neon 300 den Testsieg....
mehr...
Entspannung auf Knopfdruck (Massagesitzauflagen)
Mit einer Massagesitzauflage wird die Verspannung im Rücken und Nacken ganz gut gelöst. Der Vorteil einer Auflage gegenüber einem Masseur ist, dass man sie zu jeder Zeit verwenden kann. Sechs Modelle...
mehr...
Natürlich aufwachen (Lichtwecker)
Die Sonne und sanfte Naturgeräusche – mehr braucht man nicht, um sanft aus dem Schlaf geholt zu werden. Es gibt mittlerweile einige Hersteller, die sogenannte Lichtwecker anbieten. Aber welches Licht...
mehr...
Alle Wetter (Wetterstationen)
Die Zeiten, in denen Frösche das Wetter für den kommenden Tag auf einer Leiter im Glas erkletterten, sind längst vorbei. Wer heute in den eigenen vier Wänden selbst das Wetter voraussagen will,...
mehr...
Kaum Fehlanzeigen (Oberarmgeräte)
Bei Anstrengung braucht der menschliche Körper viel Sauerstoff. Dabei kann es zu einem Bluthochdruck kommen, da das Herz mehr Blut durch den Kreislauf pumpen muss. Mit einem Blutdruckmessgerät kann...
mehr...
Kaum Fehlanzeigen (Handgelenkgeräte)
Bei Anstrengung braucht der menschliche Körper viel Sauerstoff. Dabei kann es zu einem Bluthochdruck kommen, da das Herz mehr Blut durch den Kreislauf pumpen muss. Mit einem Blutdruckmessgerät kann...
mehr...
Das kann ja heiter werden (Funk-Wetterstationen (mit PC-Auswertung))
Die Wettervorhersage im Fernsehen wird zwar stets gern geguckt, bietet aber eher weniger genaue Auskunft über die Wetterverhältnisse im eigenen Garten. Eigene Wetterstationen können zwar auch keine...
mehr...
Das kann ja heiter werden (Funk-Wetterstationen (mit Vorhersagefunktion))
Die Wettervorhersage im Fernsehen wird zwar stets gern geguckt, bietet aber eher weniger genaue Auskunft über die Wetterverhältnisse im eigenen Garten. Eigene Wetterstationen können zwar auch keine...
mehr...
Das kann ja heiter werden (Funk-Wetterstationen (ohne Wind-/Regenmesser))
Die Wettervorhersage im Fernsehen wird zwar stets gern geguckt, bietet aber eher weniger genaue Auskunft über die Wetterverhältnisse im eigenen Garten. Eigene Wetterstationen können zwar auch keine...
mehr...

Massagegerät Verbrauchertipps

Veröffentlicht am 12.03.2019, von der guenstiger.de - Redaktion.

Massagegeräte günstig kaufen: Verbrauchertipps

Massagegeraete TestZusätzliche Vorteile sind die leichte Handhabung sowie die verschiedenen Funktionen. Außerdem können sie mit unterschiedlichen Massagetechniken betrieben werden und bieten üblicherweise mehrere Vibrationsstufen. Eine Massagekugel funktioniert ohne Strom. Mit ihr lassen sich in alle Richtungen Kreisbewegungen ausführen, die ein Entspannungsgefühl erzeugen. Zum Teil sind sie zusätzlich mit Noppen ausgestattet, um Reflexpunkte zu stimulieren. Als das Non-Plus-Ultra gelten Massagesessel. Sie werden elektrisch betrieben und über eine Fernbedienung gesteuert. Es stehen verschiedene Massage-Programme zur Auswahl, bei denen der gesamte Körper in die Massage einbezogen wird. Nachteil der Massagesessel ist deren Größe sowie der hohe Preis. Infrarot-Massagegeräte eignen sich zur Massage von Hals, Nacken, Armen und Beinen. Es gibt sie als Manschetten oder auch als Kissen sowie Matten. Die Kombination aus Druck und Wärme verstärkt den Entspannungseffekt.

Welche speziellen Massagegeräte werden angeboten?

Es gibt zahlreiche verschiedene Massagegeräte. Zur Auswahl stehen manuelle oder elektrische, kleine und große sowie Geräte aus den unterschiedlichsten Materialien wie Holz, Schaumstoff, Plastik oder Stein. Für die Füße werden etwa manuelle Fußmassagegeräte aus Holz angeboten, die mit Rollen oder Perlen bestückt sind. Auf ihnen wird die Fußsohle hin und her bewegt, so dass eine Fußsohlen-Reflexzonenmassage erfolgt. Diese regt die Durchblutung an und entlastet schwer gewordene Beine. Für eine Champissage (Kopfmassage) werden spezielle, manuelle Metallgeräte hergestellt. Sie sehen in etwa wie ein offener Schneebesen aus. Mit ihnen können durch kreisende Druckbewegungen 14 Punkte an Schädel, Schultern und Nacken parallel massiert werden.

Für eine Massage des Rückens bieten sich elektrische Massagematten an. Diese sind auch mobil einsetzbar und bestehen aus einer Schaumstoffmatratze, die Intervall-Vibrationen abgibt. Teilweise sind die Matten auch beheizbar: Durch die Wärme verstärkt sich der verspannungslösende Effekt. Elektrische Massagegürtel sind besonders geeignet zur Behandlung von einem Hexenschuss, Nackenschmerzen und des Ischias-Nervs. Sie erzeugen eine Muskelstimulation durch die Haut, sodass das Schmerzsignal gestoppt wird und können auch bequem unter der Kleidung getragen werden. Speziell für einen straffenden Effekt gibt es elektrische Schlankheitsgürtel mit unterschiedlichen Vibrationsstufen sowie Rosshaar-Handschuhe. Ein manuelles Massageband ist in der Regel mit beweglichen Holzrollen oder Holzperlen versehen. Diese dienen insbesondere zur Lösung von Verspannungsknoten und können auch alleine angewendet werden. Sie eignen sich auch zur Behandlung von Cellulite.

Worauf muss beim Kauf eines Massagegeräts geachtet werden?

Die Fülle an verschiedenen Massagegeräten macht eine Auswahl nicht leicht. Daher sollte man darauf achten, dass die Geräte eine den eigenen Bedürfnissen entsprechende Funktionalität besitzen. Je individueller einsetzbar, desto besser. Wer nur spezielle Körperteile massieren möchte, dem reichen entsprechende Geräte wie Massageband, Kopfmassagegerät oder Fußmassagegerät. Neben der Funktionalität ist eine gute Verarbeitung Pflicht: Die Massgegeräte, ob manuell oder elektrisch, sollten gut laufen, nicht quietschen und keine scharfen Ecken oder Kanten besitzen, die verletzen könnten. Bei elektrisch betriebenen Varianten sollten eine Stufenregulierung und ein leistungsstarker Motor vorhanden sein. Gute Massagesessel verfügen über verschiedene Programme und bei Massagestäben höherer Qualität werden mehrere Aufsätze mitgeliefert. Besonders flexibel einsetzbar sind elektrische Massagegeräte, die auch per Akku mit Strom versorgt werden können. Ein sicherer Qualitätshinweis für elektrische Massagegeräte sind die üblichen Prüfsiegel TÜV, GS oder CE. Außerdem ist es sinnvoll, wenn die Geräte zudem leicht zu handhaben und zu reinigen sind.

News aus der Redaktion
  • 22.03.2019
    Preiswerte Rasenmähroboter

    22.03.2019
    Preisknüller beim Google Pixel 3 XL
  • 21.03.2019
    Seniorenhandys für eure Liebsten

    21.03.2019
    Gefragte Waschtrockner von Top-Marken
  • 20.03.2019
    75-Zoller für unter 1.500 Euro

    20.03.2019
    E-Bikes für jeden Geldbeutel
  • 19.03.2019
    Brandneu: iPad Air und iPad mini

    19.03.2019
    Smarte Frühstücksmaker
  • 18.03.2019
    Jetzt bei der Huawei-Mate-20-Serie zuschlagen und sparen

    18.03.2019
    Samsung Galaxy Watch Active: ein schicker Personaltrainer
  • 15.03.2019
    Tablet-Hit von Lenovo

    15.03.2019
    Kabellose In-Ear-Kopfhörer für kleines Budget
  • 14.03.2019
    Hammer Preis beim 55-Zoller von LG

    13.03.2019
    Reifenwechsel: Schon gewusst?
  • 12.03.2019
    ASUS-Gaming-Laptop für kleines Geld

    11.03.2019
    Preiswerte Multifunktions-Küchenmaschinen
  • 08.03.2019
    XL-Smartphone für unter 250 Euro

    08.03.2019
    Beliebtestes Subnotebook mit 360-Grad-Flip-and-Fold-Design
  • 07.03.2019
    Schnäppchenalarm beim Samsung-TV

    07.03.2019
    2in1-Gerät: Mini-Pizzen selber backen
  • 06.03.2019
    Unsere gefragtesten Akku-Sauger

    05.03.2019
    Nokia-Smartphones unter 200 Euro
  • 04.03.2019
    Perfekt ausgestattet in die Osterferien mit einer 360-Grad-Kamera