Wellness - Massagegerät
Zur Ganzkörpermassage dienen zum Beispiel elektrische Massagekissen. Sie geben Vibrationen ab und können sowohl am Nacken als auch an Füßen, Beinen und Armen eingesetzt werden.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Testberichten und Verbrauchertipps
Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar
Zeigt 1-20 von 154 Ergebnissen
Massagegerät - Massageart: ...
ab 117,81 *
16 Angebote
Jetzt bewerten
Massagesessel - Massageart: ...
ab 1.299,00 *
5 Angebote
Jetzt bewerten
Elektrostimulationsgerät - 44 ...
ab 33,99 *
12 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
Massagegerät - Massageart: ...
ab 116,89 *
30 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
Massagegerät - 2 Funktionsstufen - 6 ...
ab 179,95 *
11 Angebote
Jetzt bewerten
Massagegerät - Massageart: ...
ab 155,95 *
6 Angebote
Jetzt bewerten
Vibrationsplatte - Massageart: ...
ab 139,00 *
8 Angebote
Jetzt bewerten
Massagegerät - Massageart: ...
ab 113,00 *
18 Angebote
Jetzt bewerten
Massagegerät - Massageart: Band ...
ab 799,00 *
7 Angebote
Jetzt bewerten
Fußmassagegerät - Massageart: ...
ab 52,90 *
25 Angebote
Jetzt bewerten
Massagesessel - Massageart: ...
ab 1.199,00 *
8 Angebote
Jetzt bewerten
Massagematte - 3 Funktionsstufen - 4 ...
ab 99,90 *
12 Angebote
Jetzt bewerten
Massageauflage - Massageart: Shiatsuma ...
ab 35,95 *
5 Angebote
Jetzt bewerten
Massagekissen - Massageart: Shiatsumass ...
ab 32,99 *
25 Angebote
Jetzt bewerten
Massagegerät - Massageart: ...
ab 38,07 *
18 Angebote
Jetzt bewerten
Massagesessel - Massageart: ...
ab 162,72 *
4 Angebote
Jetzt bewerten
Massagegerät - Massageart: ...
ab 7,08 *
50 Angebote
Jetzt bewerten
1 Testbericht
ab 59,00 *
8 Angebote
Jetzt bewerten
ab 999,00 *
10 Angebote
Jetzt bewerten
Massagesessel - Massageart: ...
ab 979,00 *
4 Angebote
Jetzt bewerten

Beliebte Produkte aus dieser Kategorie
  • Massagegerät, Massageart: Shiatsumassage, Wärmefunktion,
    ab 117,81 €*
  • Massagesessel , Massageart: Luftsprudelmassage, Shiatsumassage,
    ab 1.299,00 €*
  • Elektrostimulationsgerät, 44 Programme, Timer, Abschaltautomatik,
    1 Testbericht
    ab 33,99 €*
  • Massagegerät, Massageart: Shiatsumassage, 3 Funktionsstufen, 40 W
    1 Testbericht
    ab 116,89 €*
  • Massagegerät, 2 Funktionsstufen, 6 Aufsätze, 15 W Leistung, Timer, Abschal
    ab 179,95 €*
  • Massagegerät, Massageart: Faszienmassage, Vibrationsmassage, 2
    ab 155,95 €*
  • Vibrationsplatte , Massageart: Vibrationsmassage, 10 Funktionsstufen, 2 Pro
    ab 139,00 €*
  • Massagegerät, Massageart: Reflexzonenmassage, Shiatsumassage, 3
    ab 113,00 €*
  • Massagegerät, Massageart: Band-Massage, 450 W Leistung, Extras:
    ab 799,00 €*
  • Fußmassagegerät, Massageart: Shiatsumassage, 30 W Leistung,
    ab 52,90 €*

Massagegerät Top Tests

7
Massagekopf: Massageart: Klopfmassage, Shiatsumassage
guenstiger.de Note: 1,9
gut
18
Massagekopf: Massageart: Shiatsumassage, Anzahl der Funktionsstufen: 1 , Leistung: 20 W
Funktionen: Stromversorgung: Netz
guenstiger.de Note: 2,3
gut
23
Massagekopf: Massageart: Vibrationsmassage
guenstiger.de Note: 5,2
mangelhaft
16
Massagekopf: Massageart: Vibrationsmassage, Anzahl der Funktionsstufen: 3 , Anzahl der Programme: 5
Funktionen: Wärmefunktion, Fernbedienung
guenstiger.de Note: 2,2
gut
2
Massagekopf: Massageart: Shiatsumassage, Anzahl der Programme: 3 , Leistung: 60 W
Funktionen: Wärmefunktion, Abschaltautomatik, Fernbedienung
guenstiger.de Note: 1,7
gut
17
Massagekopf: Massageart: Vibrationsmassage, Anzahl der Funktionsstufen: 3 , Anzahl der Programme: 9
Funktionen: Wärmefunktion, Abschaltautomatik, Fernbedienung
guenstiger.de Note: 2,3
gut
19
Massagekopf: Massageart: Shiatsumassage, Leistung: 30 W
Funktionen: Wärmefunktion, Abschaltautomatik, Fernbedienung: Nein
guenstiger.de Note: 2,3
gut
21
Massagekopf: Massageart: Shiatsumassage, Anzahl der Programme: 2
Funktionen: Wärmefunktion
guenstiger.de Note: 2,5
gut
8
Massagekopf: Massageart: Vibrationsmassage
Funktionen: Stromversorgung: Batterie
guenstiger.de Note: 1,9
gut
14
Massagekopf: Massageart: Shiatsumassage, Anzahl der Funktionsstufen: 2 , Leistung: 18 W
Funktionen: Stromversorgung: Netz
guenstiger.de Note: 2,1
gut

Massagegerät Testberichte

Entspannung auf Knopfdruck (Massagesitzauflagen)
Mit einer Massagesitzauflage wird die Verspannung im Rücken und Nacken ganz gut gelöst. Der Vorteil einer Auflage gegenüber einem Masseur ist, dass man sie zu jeder Zeit verwenden kann. Sechs Modelle...
mehr...
Natürlich aufwachen (Lichtwecker)
Die Sonne und sanfte Naturgeräusche – mehr braucht man nicht, um sanft aus dem Schlaf geholt zu werden. Es gibt mittlerweile einige Hersteller, die sogenannte Lichtwecker anbieten. Aber welches Licht...
mehr...
Kaum Fehlanzeigen (Oberarmgeräte)
Bei Anstrengung braucht der menschliche Körper viel Sauerstoff. Dabei kann es zu einem Bluthochdruck kommen, da das Herz mehr Blut durch den Kreislauf pumpen muss. Mit einem Blutdruckmessgerät kann...
mehr...
Kaum Fehlanzeigen (Handgelenkgeräte)
Bei Anstrengung braucht der menschliche Körper viel Sauerstoff. Dabei kann es zu einem Bluthochdruck kommen, da das Herz mehr Blut durch den Kreislauf pumpen muss. Mit einem Blutdruckmessgerät kann...
mehr...
Glatt ist nur das Testergebnis (Cellulite-Produkte (Geräte))
Anti-Cellulite-Mittel versprechen mit immer neuen Wirkstoffen ein heilsames Mittel gegen ungeliebte Beulen am Oberschenkel. Was die Mittel wirklich bewirken, wurde im Test genauer untersucht. Zwei...
mehr...
Schnell gemessen (Fieberthermometer)
Auch wenn Fieber nicht schön ist, ist es doch ein Zeichen dafür, dass das Immunsystem richtig arbeitet und Krankheitserreger bekämpft. Trotzdem ist es wichtig das Fieber zu überwachen, wozu ein...
mehr...
Schnell und zuverlässig (Fieberthermometer)
Die gesunde Reaktion des Körpers auf Krankheitserreger ist Fieber. Auch wenn Fieber unter 39 Grad nicht behandelt werden muss, ist es doch sinnvoll die Fieberkurve mit Hilfe eines Fieberthermometers...
mehr...
Verschwenderisch (Inhalationsgeräte)
In diesem Test waren neun Inhalationsgeräte auf dem Prüfstand. Den ersten Platz mussten sich dabei wegen gleich guter Bewertungen das MicroDrop Pro und das Pari Boy SX teilen. Beide Geräte...
mehr...
Nicht alle sind verlässlich (Fieberthermometer)
Getestet wurden 16 Fieberthermometer, davon sechs Ohr-, zwei Stirn-, sechs digitale Kontakt- und zwei analoge Glasthermometer. Unter den getesteten Ohrenthermometern taten vier ihren Dienst nur...
mehr...
Sehnsucht nach Licht (Lichttherapiegeräte)
Getestet wurden elf Lichttherapiegeräte, drei Wohlfühlleuchten und ein Eigenbau. Der Eigenbau ist nach Auffassung der Tester nicht mit den kommerziellen Geräten vergleichbar. Von den...
mehr...

Massagegerät Verbrauchertipps

Veröffentlicht am 16.10.2019, von der guenstiger.de - Redaktion.

Massagegeräte günstig kaufen: Verbrauchertipps

Massagegeraete TestZusätzliche Vorteile sind die leichte Handhabung sowie die verschiedenen Funktionen. Außerdem können sie mit unterschiedlichen Massagetechniken betrieben werden und bieten üblicherweise mehrere Vibrationsstufen. Eine Massagekugel funktioniert ohne Strom. Mit ihr lassen sich in alle Richtungen Kreisbewegungen ausführen, die ein Entspannungsgefühl erzeugen. Zum Teil sind sie zusätzlich mit Noppen ausgestattet, um Reflexpunkte zu stimulieren. Als das Non-Plus-Ultra gelten Massagesessel. Sie werden elektrisch betrieben und über eine Fernbedienung gesteuert. Es stehen verschiedene Massage-Programme zur Auswahl, bei denen der gesamte Körper in die Massage einbezogen wird. Nachteil der Massagesessel ist deren Größe sowie der hohe Preis. Infrarot-Massagegeräte eignen sich zur Massage von Hals, Nacken, Armen und Beinen. Es gibt sie als Manschetten oder auch als Kissen sowie Matten. Die Kombination aus Druck und Wärme verstärkt den Entspannungseffekt.

Welche speziellen Massagegeräte werden angeboten?

Es gibt zahlreiche verschiedene Massagegeräte. Zur Auswahl stehen manuelle oder elektrische, kleine und große sowie Geräte aus den unterschiedlichsten Materialien wie Holz, Schaumstoff, Plastik oder Stein. Für die Füße werden etwa manuelle Fußmassagegeräte aus Holz angeboten, die mit Rollen oder Perlen bestückt sind. Auf ihnen wird die Fußsohle hin und her bewegt, so dass eine Fußsohlen-Reflexzonenmassage erfolgt. Diese regt die Durchblutung an und entlastet schwer gewordene Beine. Für eine Champissage (Kopfmassage) werden spezielle, manuelle Metallgeräte hergestellt. Sie sehen in etwa wie ein offener Schneebesen aus. Mit ihnen können durch kreisende Druckbewegungen 14 Punkte an Schädel, Schultern und Nacken parallel massiert werden.

Für eine Massage des Rückens bieten sich elektrische Massagematten an. Diese sind auch mobil einsetzbar und bestehen aus einer Schaumstoffmatratze, die Intervall-Vibrationen abgibt. Teilweise sind die Matten auch beheizbar: Durch die Wärme verstärkt sich der verspannungslösende Effekt. Elektrische Massagegürtel sind besonders geeignet zur Behandlung von einem Hexenschuss, Nackenschmerzen und des Ischias-Nervs. Sie erzeugen eine Muskelstimulation durch die Haut, sodass das Schmerzsignal gestoppt wird und können auch bequem unter der Kleidung getragen werden. Speziell für einen straffenden Effekt gibt es elektrische Schlankheitsgürtel mit unterschiedlichen Vibrationsstufen sowie Rosshaar-Handschuhe. Ein manuelles Massageband ist in der Regel mit beweglichen Holzrollen oder Holzperlen versehen. Diese dienen insbesondere zur Lösung von Verspannungsknoten und können auch alleine angewendet werden. Sie eignen sich auch zur Behandlung von Cellulite.

Worauf muss beim Kauf eines Massagegeräts geachtet werden?

Die Fülle an verschiedenen Massagegeräten macht eine Auswahl nicht leicht. Daher sollte man darauf achten, dass die Geräte eine den eigenen Bedürfnissen entsprechende Funktionalität besitzen. Je individueller einsetzbar, desto besser. Wer nur spezielle Körperteile massieren möchte, dem reichen entsprechende Geräte wie Massageband, Kopfmassagegerät oder Fußmassagegerät. Neben der Funktionalität ist eine gute Verarbeitung Pflicht: Die Massgegeräte, ob manuell oder elektrisch, sollten gut laufen, nicht quietschen und keine scharfen Ecken oder Kanten besitzen, die verletzen könnten. Bei elektrisch betriebenen Varianten sollten eine Stufenregulierung und ein leistungsstarker Motor vorhanden sein. Gute Massagesessel verfügen über verschiedene Programme und bei Massagestäben höherer Qualität werden mehrere Aufsätze mitgeliefert. Besonders flexibel einsetzbar sind elektrische Massagegeräte, die auch per Akku mit Strom versorgt werden können. Ein sicherer Qualitätshinweis für elektrische Massagegeräte sind die üblichen Prüfsiegel TÜV, GS oder CE. Außerdem ist es sinnvoll, wenn die Geräte zudem leicht zu handhaben und zu reinigen sind.

News aus der Redaktion
  • 22.10.2019
    Weihnachtsgeschenke: Wann sollten Käufer auf die Jagd gehen?

    22.10.2019
    Samsung Galaxy Tab A 10.1 zum Schnäppchenpreis bei Lidl
  • 21.10.2019
    Tee kochen leicht gemacht

    21.10.2019
    Ideale Schuhputzmaschine für Schietwetter
  • 18.10.2019
    Wir durchstöbern unser Bücherparadies für euch

    18.10.2019
    Ab sofort das Google Pixel 4 und Pixel 4 XL vorbestellen
  • 18.10.2019
    Preisknaller beim 55-Zoller von Samsung

    17.10.2019
    Apple HomePod gerade besonders gefragt
  • 17.10.2019
    Alle OnePlus 7-Modelle jetzt bei uns ergattern

    16.10.2019
    Die Rettung für Frostbeulen
  • 16.10.2019
    Rechtzeitig Winterreifen finden

    15.10.2019
    Beliebte Dyson-Staubsauger unter 300 Euro
  • 15.10.2019
    Fritteuse von Philips ist der Hit auf guenstiger.de

    14.10.2019
    Schnäppchenalarm beim LG Electronics G8s ThinQ
  • 12.10.2019
    Unser Tablet-Hit: das Apple iPad Air 3

    11.10.2019
    P30 Pro 128GB ist gefragtestes Huawei-Phone
  • 10.10.2019
    Orthopädisches Hundesofa für eure Vierbeiner

    09.10.2019
    Alles für Baseball und Football
  • 08.10.2019
    Beliebte Küchenmaschine für Back-Fans

    07.10.2019
    Fernseher von LG für unter 1.000 Euro
  • 05.10.2019
    Das klassische Klapphandy ist zurück

    04.10.2019
    Gefragteste Elektrozahnbürste auf guenstiger.de
  • 03.10.2019
    Diese Noise-Cancelling-Kopfhörer sind unsere Beliebtesten