Unser Newsletter
  • Spannende Neuigkeiten
  • Exklusive Deals & Gewinnspiele
  • Kostenlos und jederzeit widerrufbar
Zeigt 1-20 von 182 Ergebnissen
Chromebook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Celeron - Prozessor Modellnummer:
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
ab 329,00 *
12 Angebote
Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i7 - Prozessor Modellnummer: 8550U -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 1.349,00 *
5 Angebote
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 499,00 *
5 Angebote
Convertible-Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i7 - Prozessor
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 2.570,59 *
19 Angebote
Notebook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i5 - Prozessor Modellnummer: 8265U -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 865,00 *
6 Angebote
Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i5 - Prozessor Modellnummer: 8250U
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 1.698,99 *
21 Angebote
Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i5 - Prozessor Modellnummer: 8250U -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 1.243,00 *
15 Angebote
Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i7 - Prozessor Modellnummer: 8550U
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
ab 2.395,00 *
17 Angebote
Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i7 - Prozessor Modellnummer: 8550U -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
ab 1.717,00 *
7 Angebote
Convertible-Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i7 - Prozessor
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 1.999,00 *
15 Angebote
Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i5 - Prozessor Modellnummer: 8250U
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 1.809,00 *
21 Angebote
Convertible-Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i5 - Prozessor
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 1.986,00 *
19 Angebote
Convertible-Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i7 - Prozessor
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 1.329,00 *
11 Angebote
Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i7 - Prozessor Modellnummer: 8550U
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 1.969,00 *
22 Angebote
Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i5 - Prozessor Modellnummer: 8250U -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 1.118,00 *
17 Angebote
Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i7 - Prozessor Modellnummer: 8565U -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 1.399,00 *
12 Angebote
Convertible-Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i5 - Prozessor
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 999,00 *
5 Angebote
Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i3 - Prozessor Modellnummer: 7100U -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 506,99 *
7 Angebote
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 825,00 *
14 Angebote
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 999,00 *
1 Angebot

Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Ultrabook Top Tests

4
Prozessor: Prozessor: Intel, Prozessor Modell: Intel Core i5, Prozessor Modellnummer: 7200U , Anzahl der Kerne: 2 , Prozessor-Takt: 2,50 GHz, Prozessor-Takt Turbo: 3,10 GHz
Arbeitsspeicher:
guenstiger.de Note: 2,0
gut
13
Prozessor: Prozessor: Intel, Prozessor Modell: Intel Celeron, Prozessor Modellnummer: N3160 , Anzahl der Kerne: 4 , Prozessor-Takt: 1,60 GHz
Arbeitsspeicher: Speichertyp: DDR3, Speichergröße: 4 GB,
guenstiger.de Note: 2,6
befriedigend
14
Prozessor: Prozessor: Intel, Prozessor Modell: Intel Core i7, Prozessor Modellnummer: 8550U , Anzahl der Kerne: 4 , Prozessor-Takt: 1,80 GHz, Prozessor-Takt Turbo: 4 GHz
Arbeitsspeicher: Speichertyp:
guenstiger.de Note: 2,8
befriedigend
8
Prozessor: Prozessor: Intel, Prozessor Modell: Intel Core i7, Prozessor Modellnummer: 8550U , Anzahl der Kerne: 4 , Prozessor-Takt: 1,80 GHz, Prozessor-Takt Turbo: 4 GHz
Arbeitsspeicher: Speichertyp:
guenstiger.de Note: 2,1
gut
1
Prozessor: Prozessor: Intel, Prozessor Modell: Intel Core i5, Prozessor Modellnummer: 8250U , Anzahl der Kerne: 4 , Prozessor-Takt: 1,60 GHz, Prozessor-Takt Turbo: 3,40 GHz
Arbeitsspeicher: Anzahl
guenstiger.de Note: 1,7
gut
12
Prozessor: Prozessor: Intel, Prozessor Modell: Intel Core i7, Prozessor Modellnummer: 8550U , Anzahl der Kerne: 4 , Prozessor-Takt: 1,80 GHz, Prozessor-Takt Turbo: 4 GHz
Arbeitsspeicher: Anzahl
guenstiger.de Note: 2,6
befriedigend
3
Prozessor: Prozessor: Intel, Prozessor Modell: Intel Core i9, Prozessor Modellnummer: 8750H , Anzahl der Kerne: 6 , Prozessor-Takt: 2,20 GHz, Prozessor-Takt Turbo: 4,10 GHz
Arbeitsspeicher: Anzahl DI
guenstiger.de Note: 1,7
gut
9
Prozessor: Prozessor: Intel, Prozessor Modell: Intel Core i5, Prozessor Modellnummer: 8250U , Anzahl der Kerne: 4 , Prozessor-Takt: 1,60 GHz, Prozessor-Takt Turbo: 3,40 GHz
Arbeitsspeicher: Anzahl DI
guenstiger.de Note: 2,1
gut
6
Prozessor: Prozessor: Intel, Prozessor Modell: Intel Core i5, Prozessor Modellnummer: 7200U , Anzahl der Kerne: 2 , Prozessor-Takt: 2,50 GHz, Prozessor-Takt Turbo: 3,10 GHz
Arbeitsspeicher:
guenstiger.de Note: 2,0
gut
11
Prozessor: Prozessor: Intel, Prozessor Modell: Intel Core i7, Prozessor Modellnummer: 7500U , Anzahl der Kerne: 2 , Prozessor-Takt: 2,70 GHz, Prozessor-Takt Turbo: 3,50 GHz
Arbeitsspeicher:
guenstiger.de Note: 2,4
gut

Ultrabook Testberichte

Wer braucht Alcatel? (Tablet PC)
In einem Vergleichstest mussten drei Tablet PCs ihr Können unter Beweis stellen. Dazu wurden ihre Eigenschaften wie Leistung, Bild und Ton, Bedienung, Alltagstauglichkeit, Datenverbindung genau...
mehr...
Den Richtigen kaufen (Tablets mit Tastatur)
Acht Tablets mit Tastatur mussten in einem Test zeigen was sie drauf haben. Dazu wurden sie in den Kategorien Funktionen, Display, Akku, Handhabung sowie Vielseitigkeit genau unter die Lupe genommen....
mehr...
Die besten Premium-Notebooks (Notebooks)
Sechs Premium-Notebooks gingen für einen Test an den Start und mussten zeigen was sie drauf haben. Zu den geprüften Kriterien zählten Mobilität, Ausstattung, Display, Leistung, Ergonomie. Im...
mehr...
Back in Black (Microsoft Surface)
Zwei Microsoft Surface wurden in einem Test genau unter die Lupe genommen und mit einander verglichen. Trotz eingehender Testphase sicherte sich kein Modell den Testsieg....
mehr...
Notebooks für Vernünftige (Notebooks)
Sechs Notebooks mussten in einem Test ihr gesamtes Können unter Beweis stellen. Dazu verglichen die Experten ihre Eigenschaften in den Kategorien Schnelligkeit, Build und Ton, Mobilität, Ausstattung,...
mehr...
Mobile Hexa-Cores (Notebooks)
In einem Test wurden drei Notebooks auf Herz und Nieren geprüft und mit einander verglichen. Die genauen Testkriterien bestanden aus Laufzeit, Rechenleistung, Display / Geräuschentwicklung. Trotz...
mehr...
Für unterwegs und daheim (Notebooks mit USB-C)
Vier Notebooks mit USB-C wurden in einem Vergleichstest genau unter die Lupe genommen und mit einander verglichen. Die Kandidaten traten in den Kategorien Laufzeit, Rechenleistung, Display /...
mehr...
AMDs nächste Schlacht (Notebooks mit AMD-Ryzen-CPU)
In einem Test wurden zwei Notebooks mit AMD-Ryzen-CPU getestet. Die prüfungsrelevanten Kriterien bestanden aus Schnelligkeit, Bild und Ton, Mobilität, Ausstattung, Bedienung. Anschließend kürten die...
mehr...
Lenovo

mehr...

Ultrabook Verbrauchertipps

Veröffentlicht am 12.03.2019, von der guenstiger.de - Redaktion.

Ultrabooks günstig kaufen: Verbrauchertipps

Ultrabook Test In der Tat verbirgt sich hinter diesem ursprünglich vom Chiphersteller Intel geprägten Begriff nicht einfach nur eine weitere Notebook-Variante in etwas abgewandeltem Design. Stattdessen grenzen sich die Ultrabooks klar von anderen mobilen Rechnern ab: Besonders kompakt, flach und leicht sollen sie sein. Mit der Möglichkeit, Programme wahlweise per Tastatur oder per Touchscreen zu bedienen, machen sie zugleich den Tablets Konkurrenz. Für dieses Plus an Mobilität nehmen Nutzer gern einige andere Nachteile bei der Geräteausstattung im Vergleich zu "ausgewachsenen" Notebooks in Kauf. Hier finden Sie Tipps, für wen Ultrabooks besonders geeignet sind und was Sie bei der Wahl des passenden Gerätes beachten sollten.

Eines lässt sich vorweg sagen: Wer den mobilen Rechner unter anderem für aufwendige Spiele oder häufig für den Filmgenuss nutzen möchte, sollte eher zum klassischen Notebook greifen. Ultrabooks halten in dieser Disziplin, etwa was die 3D-Grafikleistung betrifft, oft nicht mit. Auch ein optisches Laufwerk etwa für DVD sucht man meist vergebens. Kompakte Maße lassen dafür einfach keinen Platz. Auch der Speicherplatz ist eher limitiert - dafür aber wiederum ultraschnell. Schnelle SSD Flash-Speicher (SSD für Solid State Drive) gehören bei hochwertigen Ultrabooks zum guten Ton - und machen klassischen Office-Anwendungen buchstäblich Beine. Kurze Reaktionszeiten, bei denen eine gewöhnliche mechanische Festplatte nicht mithalten kann, machen die Leichtgewichte zum ausgewachsenen Business-Gerät.

Vorgaben an ein gutes Ultrabook

Die professionelle Business-Anwendung mit Textverarbeitung, Präsentationssoftware, E-Mailclient und Webbrowser steht eindeutig gegenüber dem Gaming-Vergnügen im Vordergrund. Auf diese Bedürfnisse, vom Studium bis zum Beruf, hat Intel auch die ursprünglichen Anforderungen an ein Ultrabook optimiert.

Dazu zählen insbesondere:

  • eine möglichst lange Akkulaufzeit, deutlich länger als bei Notebooks
  • energieeffiziente aber leistungsstarke Komponenten
  • Einsatz von SSDs oder Hybridplatten für schnelle Reaktionszeiten
  • eingeschränkte Displaygrößen für hohe Mobilität (früher bis maximal 13,3 Zoll, heute teils bis zu 15 Zoll)
  • leichtes Gewicht bei gleichzeitig hoher Rechenleistung für Office- und Home-Anwendungen
  • eine minimale Bauhöhe, um schmale Geräte zu gewährleisten.
  • "Die Hauptzielgruppe bilden damit Anwender, die sehr häufig unterwegs den PC nutzen und nicht auf die Tastatur eines Notebooks verzichten möchten", sagt Computer-Experte Daniel Canoa vom Online-Händler Mindfactory.de. Zum Abspeckprogramm gehört das Fehlen eines optischen Laufwerks ebenso wie die durch den Einsatz von Flash-Speicher bedingte Reduzierung des Speicherplatzes - stattdessen greift man auf Office-Dateien heute bequem und mobil per Cloud-Anwendung zu.

    Komfortable Bedienung per Touchscreen

    Das Kernstück, die CPU, ist auf starke Leistung bei wenig Verbrauch getrimmt, was zugleich die Preisgestaltung beeinflusst. Ultrabooks verfügen in der Regel über Chips der neuesten Generation. Besonders bequem sind die Ausführungen mit Touchscreens oder auch sogenannte Convertibles, bei denen das Display im zugeklappten Zustand zugreifbar bleibt - auf diese Weise lässt sich das Ultrabook wie ein Tablet benutzen.

    Fazit: Wer braucht ein Ultrabook?

    Wer häufig Spiele auf dem Computer nutzt, sollte einem Notebook mit guter Grafikkarte den Vorzug geben. Wer hingegen ultraleichte und kompakte Mobilität schätzt, den Rechner hauptsächlich für Office-Anwendungen nutzt und wer auf ein optisches Laufwerk sowie viele Schnittstellen und Anschlüsse verzichten kann, findet in Ultrabooks eine schnelle und chice Alternative. Besonders empfehlenswert sind Modelle, die gleichzeitig - etwa in zugeklapptem Zustand - die Bedienung per Touchscreen erlauben. Was Energieeffizienz, Rechenleistung und Reaktionsschnelligkeit (Flash-Speicher) angeht, befinden sich Ultrabooks technisch ohnehin auf der Höhe der Zeit und liegen damit im Trend.

    News aus der Redaktion
    • 26.03.2019
      Saubere Luft für kleines und großes Geld

      25.03.2019
      Preis beim JBL Charge 4 im freien Fall
    • 25.03.2019
      Galaxy Tab S5e: Leichtestes Samsung-Tablet aller Zeiten

      22.03.2019
      Preiswerte Rasenmähroboter
    • 22.03.2019
      Preisknüller beim Google Pixel 3 XL

      21.03.2019
      Seniorenhandys für eure Liebsten
    • 21.03.2019
      Gefragte Waschtrockner von Top-Marken

      20.03.2019
      75-Zoller für unter 1.500 Euro
    • 20.03.2019
      E-Bikes für jeden Geldbeutel

      19.03.2019
      Brandneu: iPad Air und iPad mini
    • 19.03.2019
      Smarte Frühstücksmaker

      18.03.2019
      Jetzt bei der Huawei-Mate-20-Serie zuschlagen und sparen
    • 18.03.2019
      Samsung Galaxy Watch Active: ein schicker Personaltrainer

      15.03.2019
      Tablet-Hit von Lenovo
    • 15.03.2019
      Kabellose In-Ear-Kopfhörer für kleines Budget

      14.03.2019
      Hammer Preis beim 55-Zoller von LG
    • 13.03.2019
      Reifenwechsel: Schon gewusst?

      12.03.2019
      ASUS-Gaming-Laptop für kleines Geld
    • 11.03.2019
      Preiswerte Multifunktions-Küchenmaschinen

      08.03.2019
      XL-Smartphone für unter 250 Euro
    • 08.03.2019
      Beliebtestes Subnotebook mit 360-Grad-Flip-and-Fold-Design

      07.03.2019
      Schnäppchenalarm beim Samsung-TV
    • 07.03.2019
      2in1-Gerät: Mini-Pizzen selber backen