Immer und überall Geld sparen!
Mit unserer App können Sie ganz einfach per Barcode-Scanner unterwegs die Preise vergleichen.
Jetzt herunterladen!
Zeigt 1-20 von 256 Ergebnissen
Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i7 - Prozessor Modellnummer: 7500U -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 1.099,00 *
6 Angebote
Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i7 - Prozessor Modellnummer: 8550U -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 1.578,99 *
10 Angebote
Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i5 - Prozessor Modellnummer: 8250U -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 1.176,59 *
15 Angebote
Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i7 - Prozessor Modellnummer: 8550U -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 1.099,00 *
9 Angebote
Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i5 - Prozessor Modellnummer: 7200U -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 1.156,00 *
11 Angebote
Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i7 - Prozessor Modellnummer: 7500U -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 999,00 *
9 Angebote
Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Celeron - Prozessor Modellnummer: N3450
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 299,00 *
17 Angebote
Convertible-Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i5 - Prozessor
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
2 Testberichte
ab 695,00 *
9 Angebote
Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i5 - Prozessor Modellnummer: 7200U
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 1.099,00 *
6 Angebote
Convertible-Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Atom - Prozessor Modellnummer:
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 360,24 *
1 Angebot
Notebook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i7 - Prozessor Modellnummer: 7Y75 -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 1.729,00 *
9 Angebote
Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i5 - Prozessor Modellnummer: 7200U -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 699,00 *
5 Angebote
Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i5 - Prozessor Modellnummer: 8250U -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 969,00 *
17 Angebote
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 1.199,00 *
1 Angebot
Chromebook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Celeron - Prozessor Modellnummer:
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
ab 299,00 *
8 Angebote
Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i7 - Prozessor Modellnummer: 8550U
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
ab 1.922,00 *
17 Angebote
Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Celeron - Prozessor Modellnummer: N3450
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 278,00 *
13 Angebote
Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i5 - Prozessor Modellnummer: 7200U -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 899,00 *
10 Angebote
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 999,00 *
13 Angebote
Ultrabook - Prozessor: Intel - Prozessor Modell: Intel Core i5 - Prozessor Modellnummer: 8250U
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 1.639,00 *
19 Angebote

Beliebte Produkte aus dieser Kategorie

Ultrabook Top Tests

6
Prozessor: Prozessor: Intel, Prozessor Modell: Intel Core i7, Prozessor Modellnummer: 8550U , Anzahl der Kerne: 4 , Prozessor-Takt: 1,80 GHz, Prozessor-Takt Turbo: 4 GHz
Arbeitsspeicher: Anzahl
guenstiger.de Note: 2,6
befriedigend
3
guenstiger.de Note: 2,3
gut
1
Prozessor: Prozessor: Intel, Prozessor Modell: Intel Core i5, Prozessor Modellnummer: 7200U , Anzahl der Kerne: 2 , Prozessor-Takt: 2,50 GHz, Prozessor-Takt Turbo: 3,10 GHz
Arbeitsspeicher:
guenstiger.de Note: 2,0
gut
4
Prozessor: Prozessor: Intel, Prozessor Modell: Intel Core i7, Prozessor Modellnummer: 7500U , Anzahl der Kerne: 2 , Prozessor-Takt: 2,70 GHz, Prozessor-Takt Turbo: 3,50 GHz
Arbeitsspeicher:
guenstiger.de Note: 2,4
gut
5
Prozessor: Prozessor: Intel, Prozessor Modell: Intel Core i7, Prozessor Modellnummer: 7500U , Anzahl der Kerne: 2 , Prozessor-Takt: 2,70 GHz, Prozessor-Takt Turbo: 3,50 GHz
Arbeitsspeicher:
guenstiger.de Note: 2,5
gut
8
Prozessor: Prozessor: Intel, Prozessor Modell: Intel Celeron, Prozessor Modellnummer: N3160 , Anzahl der Kerne: 4 , Prozessor-Takt: 1,60 GHz
Arbeitsspeicher: Speichertyp: DDR3, Speichergröße: 4 GB,
guenstiger.de Note: 2,6
befriedigend
7
Prozessor: Prozessor: Intel, Prozessor Modell: Intel Core i7, Prozessor Modellnummer: 6500U , Anzahl der Kerne: 2 , Prozessor-Takt: 2,50 GHz, Prozessor-Takt Turbo: 3,10 GHz
Arbeitsspeicher: Speichertyp: DDR3,
guenstiger.de Note: 2,6
befriedigend
2
Prozessor: Prozessor: Intel, Prozessor Modell: Intel Core i5, Prozessor Modellnummer: 7200U , Anzahl der Kerne: 2 , Prozessor-Takt: 2,50 GHz, Prozessor-Takt Turbo: 3,10 GHz
Arbeitsspeicher:
guenstiger.de Note: 2,0
gut

Ultrabook Testberichte

Für nebenbei (Mit Internetradio, DAB+ und UKW)

mehr...
Viele Gute Gründe für ein Tablet (Tablets)
In einem Vegleichstest wurden acht Tablets auf Herz und Nieren geprüft. Sie traten in den Kategorien Leistung, Bild und Ton, Bedienung, Alltagstauglichkeit sowie Datenverbindung gegen einander an....
mehr...
Rückkehr mit Ryzen (Notebooks)
Drei Notebooks mussten in einem Test ihr Können unter Beweis stellen. Die Kandidaten wurden in den Kategorien Ausstattung, Eigenschaften und Leistung überprüft und mit einander verglichen. Trotz...
mehr...
Smartphones für Grobe (Outdoor-Smartphones und -Tablets)
Sieben Outdoor-Smartphones und -Tablets mussten in einem Test ihr Können unter Beweis stellen. Die prüfungsrelevanten Kriterien bestanden aus Bedienung / Performance, Ausstattung, Display, Laufzeit,...
mehr...
AMDs nächste Schlacht (Notebooks mit AMD-Ryzen-CPU)
In einem Test wurden zwei Notebooks mit AMD-Ryzen-CPU getestet. Die prüfungsrelevanten Kriterien bestanden aus Schnelligkeit, Bild und Ton, Mobilität, Ausstattung, Bedienung. Anschließend kürten die...
mehr...
Gigabyte

mehr...
Lesen und lesen lassen (E-Book-Reader)
In einem Vergleichtest wurden drei E-Book-Reader genau unter die Lupe genommen. Die geprüften Kategorien wurden nicht genau genannt. Anschließend ging keiner der Modelle als Testsieger hervor....
mehr...
Ungleiches Duell (Die kleinen Tablets: Zwei Lenovos laden vorn)

mehr...
Notebooktest (Notebooks)

mehr...

Ultrabook Verbrauchertipps

Veröffentlicht am 17.07.2018, von der guenstiger.de - Redaktion.

Ultrabooks günstig kaufen: Verbrauchertipps

Ultrabook Test In der Tat verbirgt sich hinter diesem ursprünglich vom Chiphersteller Intel geprägten Begriff nicht einfach nur eine weitere Notebook-Variante in etwas abgewandeltem Design. Stattdessen grenzen sich die Ultrabooks klar von anderen mobilen Rechnern ab: Besonders kompakt, flach und leicht sollen sie sein. Mit der Möglichkeit, Programme wahlweise per Tastatur oder per Touchscreen zu bedienen, machen sie zugleich den Tablets Konkurrenz. Für dieses Plus an Mobilität nehmen Nutzer gern einige andere Nachteile bei der Geräteausstattung im Vergleich zu "ausgewachsenen" Notebooks in Kauf. Hier finden Sie Tipps, für wen Ultrabooks besonders geeignet sind und was Sie bei der Wahl des passenden Gerätes beachten sollten.

Eines lässt sich vorweg sagen: Wer den mobilen Rechner unter anderem für aufwendige Spiele oder häufig für den Filmgenuss nutzen möchte, sollte eher zum klassischen Notebook greifen. Ultrabooks halten in dieser Disziplin, etwa was die 3D-Grafikleistung betrifft, oft nicht mit. Auch ein optisches Laufwerk etwa für DVD sucht man meist vergebens. Kompakte Maße lassen dafür einfach keinen Platz. Auch der Speicherplatz ist eher limitiert - dafür aber wiederum ultraschnell. Schnelle SSD Flash-Speicher (SSD für Solid State Drive) gehören bei hochwertigen Ultrabooks zum guten Ton - und machen klassischen Office-Anwendungen buchstäblich Beine. Kurze Reaktionszeiten, bei denen eine gewöhnliche mechanische Festplatte nicht mithalten kann, machen die Leichtgewichte zum ausgewachsenen Business-Gerät.

Vorgaben an ein gutes Ultrabook

Die professionelle Business-Anwendung mit Textverarbeitung, Präsentationssoftware, E-Mailclient und Webbrowser steht eindeutig gegenüber dem Gaming-Vergnügen im Vordergrund. Auf diese Bedürfnisse, vom Studium bis zum Beruf, hat Intel auch die ursprünglichen Anforderungen an ein Ultrabook optimiert.

Dazu zählen insbesondere:

  • eine möglichst lange Akkulaufzeit, deutlich länger als bei Notebooks
  • energieeffiziente aber leistungsstarke Komponenten
  • Einsatz von SSDs oder Hybridplatten für schnelle Reaktionszeiten
  • eingeschränkte Displaygrößen für hohe Mobilität (früher bis maximal 13,3 Zoll, heute teils bis zu 15 Zoll)
  • leichtes Gewicht bei gleichzeitig hoher Rechenleistung für Office- und Home-Anwendungen
  • eine minimale Bauhöhe, um schmale Geräte zu gewährleisten.
  • "Die Hauptzielgruppe bilden damit Anwender, die sehr häufig unterwegs den PC nutzen und nicht auf die Tastatur eines Notebooks verzichten möchten", sagt Computer-Experte Daniel Canoa vom Online-Händler Mindfactory.de. Zum Abspeckprogramm gehört das Fehlen eines optischen Laufwerks ebenso wie die durch den Einsatz von Flash-Speicher bedingte Reduzierung des Speicherplatzes - stattdessen greift man auf Office-Dateien heute bequem und mobil per Cloud-Anwendung zu.

    Komfortable Bedienung per Touchscreen

    Das Kernstück, die CPU, ist auf starke Leistung bei wenig Verbrauch getrimmt, was zugleich die Preisgestaltung beeinflusst. Ultrabooks verfügen in der Regel über Chips der neuesten Generation. Besonders bequem sind die Ausführungen mit Touchscreens oder auch sogenannte Convertibles, bei denen das Display im zugeklappten Zustand zugreifbar bleibt - auf diese Weise lässt sich das Ultrabook wie ein Tablet benutzen.

    Fazit: Wer braucht ein Ultrabook?

    Wer häufig Spiele auf dem Computer nutzt, sollte einem Notebook mit guter Grafikkarte den Vorzug geben. Wer hingegen ultraleichte und kompakte Mobilität schätzt, den Rechner hauptsächlich für Office-Anwendungen nutzt und wer auf ein optisches Laufwerk sowie viele Schnittstellen und Anschlüsse verzichten kann, findet in Ultrabooks eine schnelle und chice Alternative. Besonders empfehlenswert sind Modelle, die gleichzeitig - etwa in zugeklapptem Zustand - die Bedienung per Touchscreen erlauben. Was Energieeffizienz, Rechenleistung und Reaktionsschnelligkeit (Flash-Speicher) angeht, befinden sich Ultrabooks technisch ohnehin auf der Höhe der Zeit und liegen damit im Trend.

    News aus der Redaktion
    • 20.07.2018
      Rowenta ist der beliebteste Ventilator

      20.07.2018
      55 Zoller zum Spitzenpreis
    • 18.07.2018
      Nokia 3.1 ab sofort in Deutschland erhältlich

      18.07.2018
      Neuer intelligenter LG-Speaker
    • 17.07.2018
      Prime Day 2018: Günstige Saugroboter

      17.07.2018
      Prime Day 2018: Sparen bei Fitness-Trackern
    • 16.07.2018
      Prime Day 2018: Schnäppchen für Kaffeeliebhaber

      16.07.2018
      Prime Day 2018: Preiskracher aus dem Konsolenbereich
    • 16.07.2018
      Prime Day 2018: Smartphone-Highlights

      16.07.2018
      Prime Day 2018: Top-Fernseher stark reduziert
    • 13.07.2018
      Prime Day im Preis-Check: So viel können Käufer wirklich sparen

      12.07.2018
      Aldi Nord bietet supergünstiges Seniorenhandy an
    • 12.07.2018
      Kleinstes, leichtestes und dünnstes Surface vorgestellt

      11.07.2018
      Lumix-Digitalkamera ist die beliebteste
    • 10.07.2018
      Neuestes Smartphone aus dem Hause Cat phones ab sofort verfügbar

      09.07.2018
      Amazon Prime Day geht in die Vorrunde: Produkte bereits jetzt schon reduziert
    • 05.07.2018
      Top 3 der Bluetooth-Lautsprecher

      05.07.2018
      Deutschland-Trikots fallen immer weiter im Preis
    • 02.07.2018
      Gefragtester Staubsaugerroboter für 777 Euro

      27.06.2018
      Alcatel 3V ab sofort erhältlich
    • 26.06.2018
      Profi Cook 1059 ist beliebtester Grill

      25.06.2018
      Aktueller Renner unter den Tablets
    • 25.06.2018
      Moto G6 im Preisverfall