Zeigt 1-20 von 1028 Ergebnissen
Bohrhammer - 780 W Leistung - Drehzahl: 0 1/min - 1.100 1/min - Max. 4.500 1/min Schlagzahl -
 (1)
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
ab 94,84 *
43 Angebote
Bohrmaschine - 1.010 W Leistung - 540 W Abgabeleistung - Drehzahl: 1.000 U/min - 2.800 U/min -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 139,00 *
15 Angebote
Tischbohrmaschine - 600 W Aufnahmeleistung - Drehzahl: 630 U/min - 2.700 U/min - 230 V
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 154,95 *
8 Angebote
Bohrmaschine - 680 U/min Leerlaufdrehzahl - 18 V Nennspannung - Max. 4.800 1/min Schlagzahl
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 103,40 *
64 Angebote
Tischbohrmaschine - 85 W Leistung - 8.500 1/min Leerlaufdrehzahl - Gewicht 3,30 kg
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 128,05 *
16 Angebote
Quelle: obi.de
Bohrhammer - 800 W Leistung - Max. 900 1/min Umdrehungen - Max. 4.000 1/min Schlagzahl - Einschlagenergie 3,50 Joule - Ø 82
 (1)
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
ab 239,99 *
34 Angebote
Akkubohrhammer - Max. 950 U/min Umdrehungen - Anzahl der Gänge: 1 - 18 V Nennspannung -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 197,90 *
33 Angebote
Schlagschrauber - 400 W Aufnahmeleistung - 3.200 U/min Leerlaufdrehzahl - 160 NM
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 39,95 *
5 Angebote
Quelle: alternate.de
Akku-Winkelbohrmaschine - Max. 1.300 U/min Umdrehungen - Anzahl der Gänge: 1 - 10,80 V Nennspannung - 11 NM Drehmoment
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
2 Testberichte
ab 89,87 *
23 Angebote
Säulenbohrmaschine - Drehzahl: 280 U/min - 2.350 U/min - 230 V Nennspannung - Maße: B26 cm x
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
3 Testberichte
ab 97,48 *
13 Angebote
Quelle: mediamarkt.de
Bohrhammer - 880 W Aufnahmeleistung - 900 U/min Leerlaufdrehzahl - Max. 4.000 1/min Schlagzahl - Einschlagenergie 3,20 Joule -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 194,00 *
27 Angebote
Quelle: obi.de
Bohrhammer - 550 W Aufnahmeleistung - 2.300 1/min Leerlaufdrehzahl - 230 V Nennspannung - Max. 5.800 1/min Schlagzahl -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
2 Testberichte
ab 74,99 *
19 Angebote
Quelle: obi.de
Bohrmaschine - 650 W Leistung - 1.300 U/min Leerlaufdrehzahl - 230 V Nennspannung - Max. 4.200 1/min Schlagzahl -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 109,99 *
5 Angebote
Bohrmaschine - 800 W Leistung - 930 U/min Leerlaufdrehzahl - 230 V Nennspannung - Max. 4.500
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 79,99 *
28 Angebote
Bohrmaschine - 400 W Leistung - Drehzahl: 420 U/min - 2.700 U/min - 230 V Nennspannung -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 66,01 *
5 Angebote
Akku-Schlagbohrschrauber - Drehzahl: 500 U/min - 2.000 U/min - Anzahl der Gänge: 2 -
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 108,95 *
33 Angebote
Quelle: alternate.de
Bohrschrauber - Drehzahl: 600 U/min - 1.900 U/min - Anzahl der Gänge: 2 - Drehmomentstufen: 21+1 - 18 V Nennspannung - Max.
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 67,95 *
15 Angebote
Bohrhammer - 900 W Leistung - Max. 850 1/min Umdrehungen - Anzahl der Gänge: 1 - Max. 4
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
2 Testberichte
ab 59,99 *
26 Angebote
Bohrhammer - 1.250 W Leistung - 850 U/min Leerlaufdrehzahl - Max. 4.100 1/min Schlagzahl - Ø
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
1 Testbericht
ab 114,99 *
25 Angebote
Schlagschrauber - 710 W Aufnahmeleistung - 370 W Abgabeleistung - 2.200 1/min Leerlaufdrehzahl
Jetzt bewerten
Produkt merken und vergleichen
ab 169,04 *
18 Angebote

Beliebte Produkte aus dieser Kategorie
  • Bohrhammer, 780 W Leistung, Drehzahl: 0 1/min, 1.100 1/min, Max. 4.500 1/
     (1)
    1 Testbericht
    ab 94,84 €*
  • Bohrmaschine, 1.010 W Leistung, 540 W Abgabeleistung, Drehzahl: 1.000 U/mi
    ab 139,00 €*
  • Tischbohrmaschine, 600 W Aufnahmeleistung, Drehzahl: 630 U/min, 2.700 U
    ab 154,95 €*
  • Bohrmaschine, 680 U/min Leerlaufdrehzahl, 18 V Nennspannung, Max. 4.800
    ab 103,40 €*
  • Tischbohrmaschine, 85 W Leistung, 8.500 1/min Leerlaufdrehzahl, Gewicht 3,3
    ab 128,05 €*
  • Akkubohrhammer, Max. 950 U/min Umdrehungen, Anzahl der Gänge: 1 , 18 V
    ab 197,90 €*
  • Schlagschrauber, 400 W Aufnahmeleistung, 3.200 U/min Leerlaufdrehzahl,
    ab 39,95 €*
  • Säulenbohrmaschine, Drehzahl: 280 U/min, 2.350 U/min, 230 V
    3 Testberichte
    ab 97,48 €*
  • Bohrmaschine, 800 W Leistung, 930 U/min Leerlaufdrehzahl, 230 V
    ab 79,99 €*
  • Bohrmaschine, 400 W Leistung, Drehzahl: 420 U/min, 2.700 U/min, 230 V
    ab 66,01 €*

Bohrmaschine Top Tests

5
guenstiger.de Note: 1,5
gut
13
guenstiger.de Note: 1,5
gut
75
Leistung: Leistung: 800 W, Drehzahl maximal: 900 1/min, Nennspannung: 230 V, Schlagzahl max.: 4.000 1/min
Bohrbereich: Bohrdurchmesser Beton: Ø 26 mm, Bohrdurchmesser Holz: Ø 30 mm, Bohrdurchmesser Stahl: Ø
guenstiger.de Note: 2,1
gut
92
Leistung: Aufnahmeleistung: 600 W, Drehzahl minimal: 630 U/min, Drehzahl maximal: 2.700 U/min, Anzahl der Gänge: 5 , Nennspannung: 400 V
Bohrbereich: Schnellspannbohrfutter ab: 1 mm, Schnellspan
guenstiger.de Note: 2,4
gut
48
Leistung: Leistung: 710 W, Drehzahl minimal: 0 1/min, Drehzahl maximal: 3.100 1/min, Drehmoment: 28 NM, Schlagzahl max.: 59.000 1/min
Bohrbereich: Bohrdurchmesser Beton: Ø 20 mm,
guenstiger.de Note: 2,0
gut
56
Leistung: Leistung: 1.705 W, Leerlaufdrehzahl: 2.350 1/min
Bohrbereich: Bohrdurchmesser: Ø 53 mm, Bohrdurchmesser Beton: Ø 132 mm
guenstiger.de Note: 2,0
gut
117
Leistung: Leistung: 590 W, Drehzahl minimal: 0 1/min, Drehzahl maximal: 2.800 1/min, Drehmoment: 13 NM
Bohrbereich: Bohrdurchmesser Beton: Ø 16 mm, Bohrdurchmesser Holz: Ø 25 mm,
guenstiger.de Note: 2,9
befriedigend
53
Leistung: Leistung: 900 W, Abgabeleistung: 1.050 W, Drehzahl minimal: 1.120 U/min, Drehzahl maximal: 2.850 U/min, Anzahl der Gänge: 2 , Drehmoment: 73 NM, Nennspannung: 230 V, Schlagzahl max.: 48.450 1/min
Bohrberei
guenstiger.de Note: 2,0
gut
4
Leistung: Leerlaufdrehzahl: 1.200 U/min, Anzahl der Gänge: 1 , Nennspannung: 18 V, Schlagzahl max.: 5.500 1/min, Drehmoment hart: 18 NM, Einschlagenergie: 2,20 Joule
Bohrbereich: Bohrdurchmesser
guenstiger.de Note: 1,5
gut
76
Leistung: Drehzahl minimal: 280 U/min, Drehzahl maximal: 2.350 U/min, Nennspannung: 230 V
guenstiger.de Note: 2,1
gut

Bohrmaschine Testberichte

Heimwerker oder Profigerät? (Exzenterschleifer)

mehr...
Multitools mit und ohne Kabel (Multifunktionswerkzeuge)
Zwei Multifunktionswerkzeuge gingen für einen Test an den Start. Die Experten nahmen die Modelle genau unter die Lupe und verglichen ihre Eigenschaften. Auch nach einer eingehenden Testphase ging...
mehr...
Aufgespürt (Leitungssucher)

mehr...
Multitalente (Kompressoren)

mehr...
Stichtag (Profi-Stichsägen)

mehr...
Stichtag (Stichsägen für Heimwerker)

mehr...
Echte Spezialisten (Elektrowerkzeuge)

mehr...
Lange Gerade (Handkreissägen (Heimwerker-Maschinen))

mehr...
Lange Gerade (Handkreissägen (Profi-Maschinen))

mehr...
Oberfräsen im Check (Oberfräse)
Fünf Oberfräsen mussten in einem Vergleichstest zeigen was sie drauf haben. Dazu nahmen die Experten die Eigenschaften genau unter die Lupe. Auch nach einer eingehenden Testphase ging keiner der...
mehr...

Bohrmaschine Verbrauchertipps

Veröffentlicht am 26.03.2020, von der guenstiger.de - Redaktion.

Bohrmaschinen günstig kaufen: Verbrauchertipps

Bohrmaschinen TestDie Schlagbohrmaschine wird für das Bohren in Holz, Metall, Beton und Stein wie auch für das Schrauben verwendet. Der Unterschied zwischen Schlagbohrmaschine und Bohrmaschine ist das Schlagwerk, welches bei einer normalen Bohrmaschine fehlt. Das Schlagwerk erweitert den Einsatzbereich um das Bohren in härteren Materialien, wie beispielsweise Mauerwerk. Die Schlagenergie entsteht durch den Anpressdruck des Anwenders. Je höher der Anpressdruck, desto schneller der Bohrfortschritt. Ein Bohrhammer hingegen besitzt ein pneumatisches Hammerwerk, welches unabhängig vom Anpressdruck die Schlagenergie selbstständig erzeugt. Ferner arbeitet der Bohrhammer mit einer geringeren Schlagzahl als die Schlagbohrmaschine, dafür aber mit einer weitaus höheren Schlagenergie. Ein Bohrhammer ist vor allem auf das Bohren in Beton, Stein und Granit spezialisiert. Bei vorhandenem Schlagstopp können mit dem Bohrhammer auch Meißelarbeiten verrichtet werden. Ein weiterer Unterschied zur Schlagbohrmaschine besteht darin, dass der Bohrhammer ein SDS-Bohrfutter als Werkzeugaufnahme besitzt, während die Schlagbohrmaschine ein Spannbohrfutter nutzt. Das SDS-Bohrfutter ermöglicht einen einfachen Wechsel des Bohrers oder Meißels innerhalb des Bohrfutters.

Was muss ich bei Schlagzahl und Motorleistung beachten?

Die Schlagzahl gibt an, wie viele Schläge pro Minute eine Schlagbohrmaschine ausführen kann. Bei modernen Schlagbohrmaschinen variiert diese zwischen 35.000 und 55.000 Schlägen pro Minute, wobei 40.000 Schläge für normales Schlagbohren ausreichend sind. Ein wichtiger Wert beim Schlagbohren ist die Einzelschlagenergie, die in Joule berechnet wird. Sie gibt an, wie kräftig die einzelnen Schläge sind. In der Regel liegt die Einzelschlagenergie zwischen 1,5 und 3,5 Joule. Für professionelle Anwendungen ist ein Wert von über 2,5 Joule empfehlenswert. Die Motorleistungswerte bei Bohrmaschinen schwanken zwischen 500 und 1.000 Watt. Prinzipiell kann eine Maschine mit hoher Motorleistung ein höheres Drehmoment aufbringen und damit größere Bohreraufsätze aufnehmen. Ein Gerät mit 700 Watt sollte alle normalen Arbeiten im Haus erledigen können.

Worauf sollte man beim Kauf achten?

Das Gerät sollte ein schlagfestes Bohrfutter besitzen, dem die Vibrationen des Schlagwerkes nichts anhaben. Dieses Bohrfutter wird oft als Schnellspannbohrfutter angeboten. Der Vorteil liegt darin, dass beim Bohrerwechsel kein Werkzeug mehr benötigt und der Wechsel des Bohrers somit komfortabler wird. Die Maschine sollte ein Zwei-Gang-Getriebe besitzen, beziehungsweise eine stufenlose Drehzahlregulierung. Der erste Gang stellt bei geringer Drehzahl ein hohes Drehmoment zur Verfügung und eignet sich zum Beispiel zum Schrauben großer Schrauben, weil dabei mehr Kraft und weniger Drehzahl notwendig sind. Der zweite Gang dagegen eignet sich zum Bohren von kleineren Schrauben bei höherer Drehzahl. Ein Drehrichtungsumschalter, auch Rechts-/Linkslauf genannt, ermöglicht das Bohren sowohl im Uhrzeigersinn, als auch in entgegengesetzter Richtung. Diese Funktion dient somit auch dem Herausdrehen von Schrauben. Praktisch ist ein Bohrtiefenschlag, der die Tiefe des Bohrloches begrenzt und damit beispielsweise verhindert, dass durch eine Wand hindurchgebohrt wird. Achten Sie zudem auf den Einspannbereich. Dieser gibt an, wie groß der Durchmesser der Bohrer maximal und minimal sein darf. Für den normalen Einsatz werden in der Regel keine Bohrer mit einem Durchmesser größer als 15 Millimeter benötigt.

News aus der Redaktion
  • 28.03.2020
    Unser aktuell günstigster Brotbackautomat

    27.03.2020
    Das neue MacBook Air von Apple ist ab sofort erhältlich
  • 25.03.2020
    Nudelmaschinen für jeden Geldbeutel

    24.03.2020
    Hand- und Oberflächenreiniger gegen Viren und Bakterien
  • 23.03.2020
    Huawei-Smartwatch zum Hammer-Preis

    20.03.2020
    Ideal ausgestattet im Home Office
  • 20.03.2020
    Zu Hause basteln und spielerisch lernen

    18.03.2020
    Beliebte kabellose In-Ear-Kopfhörer unter 100 Euro
  • 17.03.2020
    Ideale Helferlein beim Frühjahrsputz

    15.03.2020
    Wäsche waschen und trocknen mit einem Gerät
  • 12.03.2020
    Diese klassische PlayStation ist besonders preiswert

    11.03.2020
    24 Prozent Preisverfall bei 55-Zoller von Samsung
  • 10.03.2020
    Gefragtester Staubsauger-Roboter mit Wischfunktion

    09.03.2020
    Gesichtsreinigungsbürsten für den perfekten Teint
  • 06.03.2020
    Mega-Schnäppchen-Alarm beim Google Pixel 4

    05.03.2020
    Mobile GPS-Geräte für Outdoor-Fans
  • 04.03.2020
    Der Tefal Optigrill ist bei unseren Nutzern gerade der Hit

    02.03.2020
    Dieses Holzspielzeug lässt Kinderherzen höher schlagen
  • 01.03.2020
    Azubi zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung gesucht

    27.02.2020
    Galaxy Tab A 10.1 ist beliebtestes Tablet unter 250 Euro
  • 27.02.2020
    Haare stylen wie ein Profi

    26.02.2020
    Top Heißluftfritteusen unter 60 Euro
  • 25.02.2020
    Preisknaller bei 55-Zoller von Panasonic